HomepageForenFamilien- & Elternforumübertragen…..

Bubibatz

am 18.10.2009 um 20:10 Uhr

übertragen…..

hallo ihr lieben, bin am termin und bekomme fast schon meine kriese, ist mein drittes kind und bin mit meinen anderen zweien jeh 14 tage über zeit gegangen… gibts da draußen jemanden, dem es ähnlich ging oder geht???

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Korni09 am 20.10.2009 um 09:47 Uhr

    War 6 Tage drüber und wenn ich nicht mit nem Wehencocktail nachgeholfen hätte, wär sie wahrscheinlich heut noch nicht da;) Spaß beiseite, drüber ist immer doof. Viel Glück und alles Gute!!!!

    0
  • von zauberfee21 am 20.10.2009 um 06:21 Uhr

    also ich bin auch 14 tage über den termin gegangen mit meiner Tochter. damals wars beschwerlich hab mir jeden tag gewünscht dass sie aucf die welt kommt, doch im nachhinein waren die 14 tage immer sichtbar. sie war mit ihrer entwicklung immer im vorraus. das war die belohnung fürs länger laufen.

    0
  • von Bubibatz am 19.10.2009 um 20:50 Uhr

    Danke für Eure Antworten….. warte immernoch auf Krümmel nummer 3

    0
  • von Happyvroni am 18.10.2009 um 20:45 Uhr

    ich war zwei wochen zu spät und meine schwester ist zehn tage oder so zu spät. der körper is halt kein schweizer uhrwerk :-)

    0
  • von schlagsahne92 am 18.10.2009 um 20:30 Uhr

    ich war zwei wochen drüber und meine sis war 2 wochen zu früh

    0
  • von GeckosGirl am 18.10.2009 um 20:25 Uhr

    sollte KS heißen

    0
  • von GeckosGirl am 18.10.2009 um 20:25 Uhr

    Meine beiden waren auch jeweils 13 Tage drüber.
    Ich fand die Schwangerschaften immer super aber so nach dem eigentlichen Stichtag wurds echt anstrengend .
    Ich mußte am 10. Tag ins Krankenhaus und dann wurde irgendwann eingeleitet bzw. KA gemacht nachdem sich nichts getan hat.

    0
  • von Hiti am 18.10.2009 um 20:16 Uhr

    ne meine kam 4 tage zu früh, aber meine freundin war ebenfalls drüber, dann haben bei ihr die wehen 3 tage nach dem termin eingesetzt und als der muttermu8nd sich dann im krankenhaus nicht mehr weiter öffen wollte und sie schon eeeeeeeeeeeeewigkeiten drt war, wurde sie heim geschickt……….dann musste sie es noch weitere 11 tage aushalten, bis dei kleine kam

    wünsch dir auf jeden fall viel glück und kraft und spaß mit der kleinen =)
    hoffe es wird nicht zu hart mit den anderen beiden noch

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

DRINGEND! VORMUNDSCHAFT AUF KINDSVATER ÜBERTRAGEN?? Antwort

MissInBlond am 30.10.2009 um 12:41 Uhr
hey leute, brauche ganz schnell rat! ihc bin minderjährig und hab nen sohn, daher liegt die vormundschaft derzeit beim jugendamt. wisst ihr ob ich die vormundschaft auf den 20-jährigen kindsvater übertragen...

Schwanger und happy :) Antwort

Sann_86 am 01.02.2013 um 17:54 Uhr
Hi ihr lieben, ich hatte ja letzte Woche geschrieben das ich 4 Tage überfällig bin und nachdem ich 1 Woche später dann nochmal einen Schwangerschaftstest gemacht habe der schon nach kurzer Zeit schwanger angezeigt...

Mein Freund will das ich Abtreibe, aber warum ? Antwort

ToffifeeHamster am 17.07.2013 um 22:28 Uhr
Hallo, ich habe vorher schon ein paar Einträge gesehen und bin zum entschluss gekommen meinen eigenen Beitrag zu schreiben, denn meine momentane Situation ist echt beschissen.Jedenfalls bin ich in der 5.5 Woche...

Untreu oder nicht? Antwort

Powermama84 am 01.05.2009 um 15:56 Uhr
Hallo Mädels, ich bin in der 36. SSW und mein Lebensgefährte schaut sich im Internet auf Flirtseiten nach anderen Frauen in unserer Nähe um. Jetzt bin ich mir unsicher ob er mir treu ist oder nicht. Wir haben schon...

Schwanger mit Kind Nr. 5 Antwort

LonniB am 21.03.2016 um 12:53 Uhr
Hallo ihr lieben musste heute Feststellen das ich mit Kind Nr. 5 schwanger bin. Hatte einen geregelten Zyklus. Bis auf dem letzten da hatte ich plötzlich einen Eisprung 7 Tage vor dem eigentlichen. Hatte gehofft das...