HomepageForenFamilien- & Elternforumungewollt Schwanger

meme24

am 08.04.2016 um 12:02 Uhr

ungewollt Schwanger

Hey Mädels, ich bin seit 4 Jahren mit meinem Lebensgefährten zusammen und wir haben einen gemeinsamen Sohn(2). Nun bin ich ungeplant Schwanger und kann mich einfach nicht darüber freuen. Es passt mir gerade garnicht da wir nächste Woche umziehen in eine Wohnung die sehr klein ist und wo wir viel Geld reingesteckt haben. Dazu kommt noch das ich mit meinem Mann nicht mehr glücklich bin und er mich mit Haushalt und Kind zuwenig unterstützt.und er jedes Jahr über den Winter arbeitslos ist und wir machmal nicht wissen wie wir die miete Zahlen sollen. Würde ich das kind bekommen würde mein Einkommen auch noch wegfallen..aber andererseits ist es doch das geschwisterchen meines Sohnes und das Kind meines Mannes….schwangetschaft abbrechen oder nicht? Schaffe ich noch ein zweites Kind?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Romina04 am 11.04.2016 um 16:38 Uhr

    Hab´s grad erst gelesen, euer Kind ist schon zwei Jahre, du hattest es ja geschrieben. Bis dann das Geschwisterchen käme, wäre er in einem guten Alter, schon ein wenig verständig…was denkst du?

    0
  • von Romina04 am 11.04.2016 um 16:28 Uhr

    Hey,
    wie geht’s dir inzwischen? Dein Posting ist ja schon einige Tage her. Seid ihr schon mit eurem Umzug beschäftigt?

    Deine unverhoffte Schwangerschaft hat dich gerade jetzt, wo so vieles ansteht, voll erwischt, 😉 hm….das muss man natürlich erstmal verdauen und die Freude steht nicht immer sofort parat. Muss auch nicht sein, mach dir da jetzt keinen Druck. Alles braucht erstmal Zeit zum durchdenken…. Seit wann weißt du es denn? Warst du schon beim Arzt gewesen?

    Eure neue Wohnung hat viel Geld gekostet und wenn dein Mann im Winter meist arbeitslos ist, dann ist es sicher nicht leicht. Doch wie du schon sagst, es ist das Geschwisterchen deines Sohnes und euer gemeinsames Baby. Klingt schon recht liebevoll…… 😉 Wie alt ist denn euer Großer?
    Hast du dich denn schonmal informiert, was ihr als junge Familie an Hilfen bekommen könntet? Wenn du magst, dann schau mal auf die Seite von Profemina org Da kannst du viel Wichtiges nachlesen und die Beratungshotline ist kostenfrei. Vielleicht würde dich ein Gespräch mit einer erfahrenen Beraterin entlasten? Tipps und Hilfe können sie dir da auf alle Fälle geben.

    Wie läuft es denn sonst so bei euch? Habt ihr Familie in der Nähe, vielleicht Oma und Opa?

    Falls du trotz Umzugsphase ein bisschen Zeit hast, dann meld dich doch nochmal, würd mich freuen.
    Alles Gute
    Romina

    0
  • von Dawson am 08.04.2016 um 15:47 Uhr

    erstens: reden hilft! er kanns nicht riechen…
    zweitens: vom abbruch würde ich abraten, das kann schwere psychologische folgen haben
    drittens: rede mit familie und freunden vllt können sie euch ja unterstützen
    viertens: es gibt mehrere beratungsstellen die dir wirklich helfen können, gehe da hin

    wieso ziehe ich in eine kleine wohnung wenn ich mit der familienplaung nicht abgeschlossen habe? wieso verhüte ich nicht anständig? sorry will dir keine vorwürfe machen, aber das ist eine verzwickte situation, die hätte nicht sein müssen….

    Antwort
    1

Ähnliche Diskussionen

Ungewollt Schwanger von Letzten zwei Beiträge Antwort

BlumeJanin am 13.06.2011 um 10:25 Uhr
Mein erstes kind ist ein wunsch Kind und ich liebe sie über alles, ich habe einfach nur angst,wie es mit zwei kinder gehen soll ich such doch nur nach einer lösung ich möchte auch gerne das zweite kind behalten, aber...

Ungewollt schwanger und ich weiss nicht was ich machen soll Antwort

greek2010 am 15.04.2010 um 00:47 Uhr
hallo ich(20) und mein ex freund sind uns nach einer langen zeit wieder näher gekommen und haben miteinander geschlafen darauf hin würde ich schwanger ich bin jetzt in der 8 schwangerschafts woche am mittwoch soll die...

Ungewollt Schwangergeworden!!!!! Antwort

BlumeJanin am 12.06.2011 um 15:30 Uhr
Ich habe mich vor drei Wochen Arbeits suchend gemeldet. gestern habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht und ich bin schwanger. ich wollte am 1August mit meiner Ausbildung anfangen. ich weiß nicht was ich jetzt tun...

Schwanger während des Studiums? Antwort

franzi am 19.08.2008 um 17:12 Uhr
Hallo Leute! hab mal ne wirklich wichtige Frage. Mein Freund ist ein bisschen älter als ich (ich bin 23, er 31) und während ich studiere, hat er schon einen ganztags-job und alles. jetzt hat er mich gefragt, ob wir...

"Jung und schwanger" früher wars normal ! Antwort

Jullebie am 24.11.2010 um 23:29 Uhr
hey, mir ist bei der letzten diskussion aufgefallen,das sehr viele dagegen sind in frühen jahren ein kind zu bekommen.das ist auch okay,schließlich ist es heute sehr schwer ein kind groß zu kriegen,allein schon...