Lana22

am 05.07.2009 um 09:52 Uhr

Unterleibs- und Rückenschmerzen – Schwanger??

Hallo Mädels,

ich weiß nicht mehr weiter. Ich hatte am 10 Juni meine letzte Periode, und jetzt habe ich seit ca. 1 Woche Unterleibsschmerzen, seit gestern auch totale Rückenschmerzen. Ich war gestern auch beim Frauenarzt, hab gedacht ich hab eine Infektion oder so was. Er konnte aber nichts entdecken, beim Ultraschall war alles in bester Ordnung. Könnte es sein das ich schwanger bin? Aber dann hätte ich doch bestimmt nicht jetzt schon solche Anzeichen oder? Ich meine wenn dann hätte die Befruchtung ja erst so zu dem Zeitpunkt stattgefunden zu dem ich auch so ungefähr die Unterleibsschmerzen gekriegt habe? Der Arzt hat gemeint er weiß nicht woher die Schmerzen kommen aber hat mir Antibiotikum verschrieben, meint wenn ich die nehme dann würden die Schmerzen so in einer Woche weg sein. Ich hab ihn gefragt wie es ist wenn ich jetzt schwanger bin. Er meint das wenn es so ist kann er jetzt noch nicht auf dem Ultraschall sehen und wenn ich ganz sicher gehen will dann soll ich bis zu meiner nächsten Periode warten und die Tabletten erst dann nehmen…..Ich weiß gar nicht mehr was ich denken soll!..

was meint ihr? helft mir!!…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ahmetka am 09.10.2012 um 16:55 Uhr

    Ich würde zum Arzt gehen :)

    0
  • von Mausi1985 am 05.07.2009 um 13:03 Uhr

    Auf dem Ultraschall kann er momentan auch noch nichts erkennen… War bei mir auch so. Hatte allerdings vorher schon mit Schwangerschaftstest selber festgestellt, dass ich schwanger bin. Kann den FA aber auch nicht verstehen. Nen Bluttest hätte er mindestens schon mal machen können und von wegen wenn dus wissen willst bis zur nächsten Periode warten- hä? Hauptsache mal Antiobiotika verschrieben -.-

    0
  • von Quadifa am 05.07.2009 um 12:45 Uhr

    Ich finde es ziemlich gewagt von dem FA, wenn er nicht weißt was du hast und einfach mal pauschal eine Antibiotikum verschreibt.

    Ich würde das nicht nehmen, wenn er mir dafür nicht nen anständigen Grund nennt!

    0
  • von Petra73 am 05.07.2009 um 10:37 Uhr

    die Unterleibschmerzen kennen von Rückenschmerzen kommen. Ich habe es manchmal wenn ich mit Kreuz Probleme habe, zieht sich es bis Unterleib. Es kann auch manchmal vor der Periode passieren. Wenn du nicht deine Periode bekommst, dann kannst du erst über Schwangerschaft nachdenken.
    Rückenschmerzen im Schwangerschaft kommen meistens später. lg

    0
  • von sookie24 am 05.07.2009 um 10:16 Uhr

    Hast du öfter Unterleibsschmerzen? Wenn ja, hast du vielleicht Endometriose.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Alleinerziehende Mamis hier (Nähe Marburg) Antwort

Nicki99 am 07.04.2016 um 19:10 Uhr
Würde mich freuen neue Leute kennen zu lernen -Frauen die vielleicht auch alleinerziehend sind und in der Nähe von Marburg wohnen um sich auszutauschen

Schwangerschaftssymptome und keine Periode Antwort

Carlie27 am 01.04.2016 um 15:26 Uhr
Wer kennt das?! Ich habe einen regelmäßigen 28. Tage Zyklus. Den ES hatte ich am 17.03. Und mein Freund und ich hatten am 14. noch ungeschützten GV. Gestern wäre eigentlich meine Periode fällig gewesen. Ich habe...

Mamis in Ribnitz Damgarten gesucht! Antwort

piamaus am 01.12.2015 um 07:36 Uhr
Hallo liebe Mamis! Ich bin 32 und ziehe Anfang Februar mit meinem Lebensgefährten und meiner 3 Jährigen Tochter nach Ribnitz Damgarten.Suche liebe Mamis zum Austausch und natürlich Spielkameraden für unsere...

Weihnachtsgeschenke Tipp Antwort

Hanah4geo9 am 26.11.2015 um 21:42 Uhr
Könnt ihr mir eine Empfehlung für diesen Spieltest geben oder eher nicht? Mächte es für meine Kids kaufen....

Baby 19 Wochen hilfe Antwort

rainbowpictures am 08.11.2015 um 20:08 Uhr
Hallo ihr lieben, Ich bin mit meinem Latein zunehmend am Ende. Meine kleine ist eig. Ein sehr pflegeleichtes Kind, schlief von Anfang an durch etc... Nun aber ist sie 19 Wochen alt und wieder in einer Phase. Sie...

HomepageForenFamilien- & ElternforumUnterleibs- und Rückenschmerzen – Schwanger??