HomepageForenFamilien- & Elternforumwar jemand wegen stress "überfällig"?

war jemand wegen stress "überfällig"?

ylangam 15.01.2016 um 09:46 Uhr

hallo meine lieben.
während ich noch in der praxis sitze und auf meine blutentnahme warte, wollte ich fragen, ob eine von euch schon mal stressbedingt eine verschiebung hatte. hab grad schon gepinkelt, negativ. doc hat mich untersucht, nix. blut nehmen wir an damit ich mich beruhige…. trotzdem komisch! immer wie ein uhrwerk seit dem 13.lj… momentan ist die arbeit auf einem stresslevel, war sie jahre davor aber auch schon mal. gehört habe ich davon aber das hielt ich ehrlichgesagt immer nur für eine flosskel um oanische frauen zu beruhigen.
über antworten freue ich mich

Nutzer­antworten



  • von CruelPrincess am 15.01.2016 um 18:43 Uhr

    ist mir auch schon mehr als einmal passiert 😊 auch in den unterschiedlichsten stresssituationen die ich vielleicht gar nicht so stressig eingestuft hätte aber mein körper hat mir dann immer gezeigt was er davon hält. also mach dir erstmal nicht sonen kopf 🙂

  • von specialEdition am 15.01.2016 um 17:34 Uhr

    Ja das kann sein. Ich hatte lustigerweise gerade vorgestern eine Unterhaltung mit einer sehr guten Bekannten von mir (27) die sie wirklich auf die Stunde genau bekommt- und die hat sie dieses Mal auch ein paar Tage später bekommen- hat natürlich auch gedacht, sie sei Schwanger, aber Test war negativ.
    Kommt sogar bei sehr “pünktlichen” Frauen vor, mach dir keine Sorgen 😉

  • von ylang am 15.01.2016 um 15:19 Uhr

    ergibnis ist jetzt, dass da viel schleimhaut aufgebaut ist, jedoch noch nicht abgestossen wird. wenn in einer woche nix ausgestossen wurde bekomme ich medis damit ich das loswerde…. so richtig daran glauben kann ich nicht, weil am meisten hat er sich auf den urintest berufen 😓

  • von Pelin am 15.01.2016 um 13:57 Uhr

    Meine Tage sind teilweise wegen Stress komplett ausgefallen. Ist somit kein Gerücht!

  • von anne62 am 15.01.2016 um 11:56 Uhr

    Hallo. Ja das kommt schon vor. Stress bedingt. Warte nochmal ab. und mach Dich nicht unbedingt verrückt. Lieben Gruß Anne👍👍

  • von Goldschatz89 am 15.01.2016 um 10:23 Uhr

    Ich würde an deiner Stelle mal die Schilddrüse anschauen lassen.. ich hatte meine Periode nie regelmäßig und ich wurde immer mit dem “das kann schon sein, das regelt sich schon irgendwann” abgeklatscht..naja und jetzt kam raus, dass ich eine starke Unterfunktion habe und deshalb das alles nicht stimmt…
    Es kann aber durchaus bei Stress vorkommen, dass sich was verschiebt. Dein Körper ist keine Maschine. Einer Freundin von mir ging es so und kaum hat der Stress nachgelassen war alles wieder normal. Bei einer anderen hat es sich mal durch eine Auslandsreise verschoben…
    Wegen einer Verschiebung würde ich mich nicht wahnsinnig machen aber wenn es dauerhaft vorkommt, würde ich dem auf alle fälle nachgehen.

Ähnliche Diskussionen

schlechtes Gewissen wegen zu Hause ausziehen Antwort

gartenfee85 am 02.02.2011 um 10:57 Uhr
hallo, ich bin neu hier im forum und habe einige probleme. ich bin 25 jahre alt und möchte zu hause ausziehen. ich habe bereits eine wohnung gefunden und stehe nun an dem punkt es meinen eltern zu sagen. jedoch habe...

Ausbleiben der Periode wegen op? Antwort

FabienneCen am 19.07.2013 um 14:14 Uhr
Hallo Leute. Im Mai war ich auch überfällig, 1 Woche, hatte schwangerschaftsanzeichen wie Übelkeit, Heißhunger, spannen der Brüste etc.mehrere Tests gemacht alle negativ. Mit starken Schmerzen wurde ich später dann...

Wie lang habt ihr auf Zusage gewartet wegen einer Wohnung? Antwort

bandita1983 am 24.07.2009 um 20:24 Uhr
Hallo Erdbeermädels, Wie lang habt ihr so ungefähr warten müssen bis ihr eine Zusage für eure Wohnung bekommen habt... Steh grad auf glühenden Kohlen ... Der Wohnungsbesichtigungstermin hat 40 min gedauert. Auf...