HomepageForenFamilien- & ElternforumWas kann ich tun, das ich keine Milch mehr habe?

Was kann ich tun, das ich keine Milch mehr habe?

Tanja73am 16.02.2009 um 20:39 Uhr

Hallo,

mein jüngster Sohn ist jetzt 6 Monate alt. Hab ihn nicht gestillt, hab mit Tablette und Quarkwickel abgestillt, aber die Milch geht nicht weg. Sie läuft zwar nicht mehr, aber es kommt immer noch etwas.
Was kann ich dagegen tun, ist auf Dauer ziemlich nervig!!!

Danke im Voraus, Gruß Tanja73

Nutzer­antworten



  • von Tanja73 am 17.02.2009 um 20:44 Uhr

    Danke für die Tipps, Pille nehm ich keine, gestillt habe ich auch nicht, werd mal die kalten Wickel probieren.

    Gruß Tanja73

  • von TVeule am 17.02.2009 um 11:57 Uhr

    Nimmst du ne Antibaby-Pille? Ich denk, wenn man wieder damit anfängt, dann produziert der Körper keine Milch mehr !? (Kann auch sein, ich lieg da falsch). Bei mir ist sie eigentlich von allein weggegangen, ohne kalt wickeln oder abstreifen. Hab allmählich immer weniger gestillt u. dann einfach aufgehört. Manchmal kam noch ein Tropfen, aber net lang. Frag doch mal deinen FA o. deine damalige Hebamme, wenns net klappt.

  • von BeautyQueen am 17.02.2009 um 10:02 Uhr

    Ja genau das mit dfen kalten Wickeln hab ich auch schonmal gehört… und wenn das nicht funktioniert würde ich einfach mal meinen Arzt fragen

Ähnliche Diskussionen

Starke Periode seit Kaiserschnitt Antwort

Lilly36 am 02.12.2017 um 12:35 Uhr
Hallo an alle 😊 Habe vor 10 Monaten einen Kaiserschnitt gehabt. 🙈 seit dieser Zeit habe ich immer wieder starke Regelblutung. Brauche am Tag oft 12-13 ob's und Binden. Hatte früher auch Stärkere Blutungen aber nicht...

Periode kommt nicht; Schwangerschaftstest trotzdem negativ! Antwort

jennyrose am 20.07.2013 um 07:28 Uhr
Erstmal guten Morgen Mädels :)ich bin heute mal wieder in eigener sache unterwegs und brauche dringend euren rat. folgendes problem:meine periode bleibt aus!zur erklärung:ich hatte das letzte mal gv im april/mai,...