Homepage Foren Familien- & Elternforum Was kann man tun, wenn die kleine Schwester bei der Mutter ganz klar bevorzugt wird ?

Was kann man tun, wenn die kleine Schwester bei der Mutter ganz klar bevorzugt wird ?

1328

61

Hi Mädelz (:
also ich hab ein problem, ich hab ne kleine schwester und die steht bei meiner mum ganz oben.
ich hab mir zum geburtstag das neue Samsung Galaxy S3 gewünscht , und wie ihr alle wisst, ist das handy sehr teuer. ich will aber nunmal kein anderes. und meine mum überlegt halt noch ob sie mir das zum geburtstag holt. aber nebenbei nutzt sie jede Gelegenheit und sucht immer Gründe um es mir nicht zu kaufen, bzw. sieht jeden meiner Fehler einzelnd und droht mir immer mit dem Handy -.-**
sie sagte neulich dass sie es meiner schwester, wenn sie es sich wünschen würde es ihr ohne bedenken kaufen würde. das geht schon mein ganzes leben so, selbst bei den kleinsten kleinigkeiten. meine schwester wird einfach bevormundet :((
was kann ich tun ? :(
lola. ♥

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Antwort

    …es heißt nicht bevormundet, sondern bevorzugt. aber zum deinem problem: wieso sprichst du nicht mal ganz in ruhe mit deiner mutter, also ohne dich aufzuregen, einfach ruhig und sachlich? ich bin mir sicher dass sie dich und deine schwester gleich lieb hat

    von Hasipuups am 18.07.2012 um 15:28 Uhr

  • da haste keine chance^^ ich kenne keine(n) bei dem das nicht so ist.

    von Angel_Eyez am 18.07.2012 um 15:37 Uhr

  • reden hilft nicht. zu oft versucht.

    von Lola96 am 18.07.2012 um 15:37 Uhr

  • hatte ich mir schon gedacht ..
    die älteren haben doch sowieso immer die arschkarte.

    von Lola96 am 18.07.2012 um 15:38 Uhr

  • vielleicht hats seine gründe und du bist einfach die “frechere” 😉 und selbst wenn nicht, gibts doch fast immer geschwisterrivalitäten. find dich ab oder rede mal mit deiner mutter.

    von Smeesy am 18.07.2012 um 15:43 Uhr

  • eh .. danke ?
    du kennst mich ja garnicht aber egal :D:D

    von Lola96 am 18.07.2012 um 15:54 Uhr

  • reden hilft einfach nicht, weil`s bei meiner tollen mutter nicht ankommt -.-
    die streitet eh alles ab -.-

    von Lola96 am 18.07.2012 um 15:55 Uhr

  • bei meiner Mutter war es genauso! Ich war wirklich nicht frecher oder gmeiner wie meine größere Schwester, hab auch nie schlimmere Sachen angestellt als sie, trotzdem wurde ich immer beschuldigt wenn etwas nicht passte! Ich bin die kleinere Schwester und wurde NIE bevorzugt, wenn dann benachteiligt. In der Familie habe ich wohl die Arschkarte gezogen :)
    Aber hey ich glaube jeder fühlt sich mal benachteiligt von seinen Eltern. Ob große oder kleine Geschwister!

    von Love_Lipstick am 18.07.2012 um 16:08 Uhr

  • Mein Tipp: Sei einfach brav und stell nichts dummes an! Dann MUSS sie dir einfach das Handy geben. Bei mir sagte sie auch dauernd “du bekommst das nicht, und das nicht. blah blah blah” Ich bin einfach still geblieben und habe abgewartet. Am Schluss habe ich es doch bekommen

    von Love_Lipstick am 18.07.2012 um 16:11 Uhr

  • Gibt es irgendeinen Menschen der in der Pubertät nicht glaubt das die Geschwister bevorzugt werden?
    Selbst schuld wenn man solch überteuertes Zeug “braucht”.

    von SerenaEvans am 18.07.2012 um 16:11 Uhr

  • Also entschuldigung… aber wegen solch einer sache rennt man doch nicht ernsthaft zur Familientherapie!

    von SerenaEvans am 18.07.2012 um 16:21 Uhr

  • gaaaaaanz ruhig.
    jeder kann hier wohl seine meinungen äußern.
    also erstens ; danke für den tipp doch wenn ich damit zur familientherapie gehen würde würde meine mum mich komplett zusammen scheissen, weil sie sehr stur ist, und der meinung wäre `sie braucht ja sowas nicht`.
    desweiteren, ich brauch dieses handy und will nur das ; was ist daran so verkehrt ? ich mein es gibt teuere handy`s. und ich find das jetzt einbisschen zu übertrieben das jemand kommt und sagt `selbst schuld`.
    ich meine ; hey, ganz ehrlich ? wenn meine tochter sich von mir dieses handy zum geburtstag wünschen würde, würde ich alles dafür tun damit sie es bekommt, egal wie teuer es ist. ich will ja dass sie glücklich ist. und außerdem es ist mein 16. Geburtstag, darf ich es mir nicht wünschen ?

    von Lola96 am 18.07.2012 um 16:31 Uhr

  • Und Love_Lipstick ?
    danke für die kommentare, endlich mal jemand der mich versteht ! :D:D
    nur das problem ist, auch wenn ich nichts anstelle, ich werde IMMER für alles angemault. da kann ich einfach nicht dran vorbei.

    von Lola96 am 18.07.2012 um 16:33 Uhr

  • der 16 ist ein ganz normaler Geburtstag, nur der 18 ist was besonderes.

    Ich würde meine Tochter nicht überteuertes Zeug kaufen, wenn du ein Handy BRAUCHST reicht auch eines für 20 Euro.

    von SerenaEvans am 18.07.2012 um 16:37 Uhr

  • Außerdem würde ich meiner Tochter beibringen, dass einen teurers Zeug nicht allein glücklich macht.
    Ich glaube ehrlich gesagt, das du bockig bist und deswegen dir einredest deine Schwester würde bevorzugen.

    von SerenaEvans am 18.07.2012 um 16:39 Uhr

  • schonmal was von modernen handy`s gehört ? ich meine hallo wenn ein altes mittelalter handy einem zu lw ist, und man damit ins internet will. ?
    es ist immernoch meine sache, was ich mir wünsche.
    und überhaupt für mich ist der 16. auch ein wichtiger geburtstag , weil man sich ab da schon sein eigenes bier kaufen kann , und immerhin seinen personalausweis mit sich rumtragen muss.

    von Lola96 am 18.07.2012 um 16:41 Uhr

  • Oh Gott…
    deine Antwort hat gerade auf min. 4 Arten bewiesen das du wirklich ein bockiges Kind bist.
    Da wundert mich die reaktion deiner Mutter ehrlich gesagt weniger.

    Ach ja.. geh doch arbeiten wenn du solch übertreuertes Zeug brauchst, dann weißt du es auch zu schätzen und fordest es nicht einfach nur ein.

    von SerenaEvans am 18.07.2012 um 16:43 Uhr

  • Zum Thema ausweis:

    “Für Deutsche besteht nach § 1 des Gesetzes über Personalausweise eine Ausweispflicht ab dem Vollenden des 16. Lebensjahres, die sowohl durch den Personalausweis als auch durch den Reisepass erfüllt werden kann. Wer gegen die Ausweispflicht verstößt, also weder einen gültigen Ausweis noch einen gültigen Pass besitzt, handelt nach § 32 des Gesetzes über Personalausweise ordnungswidrig und kann mit einem Bußgeld bis zu 5.000 Euro belegt werden. Eine gesetzliche Mitführpflicht besteht jedoch nur in Ausnahmefällen, zum Beispiel für Arbeitnehmer bestimmter Branchen während ihrer Arbeitszeit zur Verhinderung illegaler Beschäftigung[1] und für Waffenträger[2].”

    Wikipedia Zitat.

    von SerenaEvans am 18.07.2012 um 16:45 Uhr

  • wenns dir nur um das handy geht, geh arbeiten und kauf es dir selbst.

    mein kind wird von mir niemals n überteuertes handy bekommen. und wenn es dann so bockig wird wie du, wird es sich was anhören dürfen…

    man merkt dir deutlich an, dass du ein kleines, bockiges, freches kind bist. eindeutig. und wenn mein kind sich so verhalten würde, gäbe es GAR KEIN GESCHENK mehr. fertig.

    von BarbieOnSpeed am 18.07.2012 um 16:52 Uhr

  • mein gott , du kennst mich doch garnicht ?
    du kennst mich nicht, weisst nichts über mein leben, geschweige denn über meine vergangenheit, und meine mum kennst du auch nicht.
    da kannst du schlecht wegen einem kommentar so über mich urteilen.

    von Lola96 am 18.07.2012 um 16:53 Uhr

  • und kindchen, das samsung galaxy s3 kostet fast 600 euro. hackts bei dir?
    du hast offensichtlich keine ahnung, wie viel geld das ist.

    mit 600 euro komme ich 4 oder 5 monate mit essen aus!
    wirklich, geh selbst arbeiten und dann siehst du, wie man sich 600 euro verdient.

    von BarbieOnSpeed am 18.07.2012 um 16:55 Uhr

  • wie alt seit ihr eigentlich ? :D:D:D 40 ? :D:D:D 50 ? :D:D:D

    von Lola96 am 18.07.2012 um 16:56 Uhr

  • hm 16 ist was besonderes wegen Bier und ein Handy MUSS teuer sein… sagt mehr als genug über dich aus.

    von SerenaEvans am 18.07.2012 um 16:56 Uhr

  • genau. du hast mit deinen 16 jahren schon ne mordsmäßige vergangenheit. total. 😀

    von BarbieOnSpeed am 18.07.2012 um 16:56 Uhr

  • in 27 jahren werde ich 50, richtig. 😉

    von BarbieOnSpeed am 18.07.2012 um 16:57 Uhr

  • Ist doch egal was sie sich wünscht ist doch ihre Sache! Schnauzt sie doch deswegen nicht so an!

    @Lola96
    ja ich weiß. So sind Mütter eben. Suchen sich immer das gleiche Opfer ;D
    Widersprich das nächste mal einfach nicht wenn sie wieder mal auf Hochtouren ist, hör ihr zu und mach brav das was sie sagt. Das mögen sie (;

    von Love_Lipstick am 18.07.2012 um 16:57 Uhr

  • von BarbieOnSpeed am 18.07.2012 um 16:58 Uhr

  • @Barbie
    oh danke den Fehler mache ich auch oft haha (;

    von Love_Lipstick am 18.07.2012 um 17:01 Uhr

  • Bin genauso alt wie Barbie 😀
    Und ich darf etwas dazu sagen, wer mit fast 16 an Bier denkt aber keine Kritik vertragen kann…
    ICH Bezahle meine Sachen übrigens selbst 😉

    von SerenaEvans am 18.07.2012 um 17:01 Uhr

  • ich bezahle meine sachen auch selbst^^ schon hart, wenn man von mami nichts mehr gesponsert bekommt 😀

    bisschen weniger bier kaufen, dann kannst dir auch dein samsung S3 kaufen

    von BarbieOnSpeed am 18.07.2012 um 17:04 Uhr

  • in 5 oder 6 jahren wirst du das handeln deiner mutter hoffentlich verstehen… wenn nicht: pflanz dich bitte nicht fort.

    von BarbieOnSpeed am 18.07.2012 um 17:05 Uhr

  • Vor allem wäre ich NIE auf die Idee gekommen mir soetwas dermaßen teures zu wünschen obwohl meine Eltern ziemlich gut verdienen.

    von SerenaEvans am 18.07.2012 um 17:06 Uhr

  • Meine Eltern wären auch nie auf die Idee gekommen, mir sowas teures zu schenken. Wer als Elternteil sowas tut, obwohl dieser weiß, dass sich das Kind solche Dinge später selbst nicht leisten kann, schadet seinem Kind, weil das Kind sich an den Luxus gewöhnt und später Depris schieben wird, weil es merkt, dass Geld erst für Sachen wie Miete, Essen, Versicherungen draufgehen muss.

    Offensichtlich bedenken das viele Eltern nicht.

    von BarbieOnSpeed am 18.07.2012 um 17:11 Uhr

  • boar mein gott schön für euch -.-
    wisst ihr wenn ihr so kommentieren wollt, kommentiert am besten garnicht -.- nur weil ich jetzt EINMAL was von bier gesagt habe, heisst das nicht ich bin säuferin und gib mein geld für sowas aus -.-
    ihr kennt mich kein stück und dabei bleibt`s.
    und ja, ich wünsch`s mir das ist das erste teure handy dass ich mir wünsche, und jetzt ?
    einmal im leben kann man sich auch mal was teures und besseres erlauben.

    von Lola96 am 18.07.2012 um 17:13 Uhr

  • 😀

    das hier ist ein forum, hier hörst du verschiedene meinungen und nicht nur die, die dir in den kram passen^^

    wie ist es denn sonst so zu hause? hilfst du deiner mutter im haushalt? bügelst du auch mal? putzt das bad? machst den abwasch?

    von BarbieOnSpeed am 18.07.2012 um 17:17 Uhr

  • Schließ mich Barbie an..
    600 Tacken für n Smartphone?600?! Ich würd mich ehrl gesagt zieml schämen, wenn ich erwarten würde, dass meine Eltern soviel zu meinem Geb ausgeben.
    Und das für ein Handy.

    von missesnice am 18.07.2012 um 17:32 Uhr

  • das leben ist nun mal halt kein wunschkonzert

    von knubbelken am 18.07.2012 um 18:21 Uhr

  • tatsache ist einfach, dass ihr alle total das Thema verfehlt. Hier geht es nicht um das Handy, sondern darum dass meine Schwester ständig bevorzugt wird. Undzwar bei jedem Mist.

    von Lola96 am 18.07.2012 um 20:11 Uhr

  • ich glaub 600 euro haben alle meine geburtstagsgeschenke der letzten paar jahre zusammen gekostet… 😀

    alter, es gibt auch gute smartphones, die ein drittel kosten und oh wunder, ins internet kann man damit auch!
    ich würde mir nichtmal trauen mir etwas so teures zu wünschen, weil ich weiß, wie viel geld das ist, das kommt ja sonst echt unverschämt rüber.. zumal du auch noch ne schwester hast..
    ich hab keine geschwister, die man im laufe des jahres auch noch beschenken muss und hätt mir sowas trotzdem nie gewünscht. 😀

    von Equinox am 18.07.2012 um 20:11 Uhr

  • bleibt mal locker.
    ich bin ja nicht hingegangen und hab gesagt `Mama ich will das Samsung Galaxy S3 haben !` sondern sie hat mich gefragt was ich mir wünsche und dann hab ich halt gesagt, dass ich das bekomme. Meine Freunde bekommen das auch und haben mehr Geschwister. Und ich find das schon i.wie unfair dass sie bei mir so überlegt aber zu mir meint dass meine schwester es einfach so bekommen hätte -.-

    von Lola96 am 18.07.2012 um 20:19 Uhr

  • unglaublich, was ich hier lesen konnte 😀 wahnsinn. geht nicht arbeiten, hat noch nie das leben selbst finanziert, von mama abhängig von vorn bis hinten und dann auch noch so abgehoben. wo bleibt eigentlich dein respekt deiner mutter gegenüber? von ihr zu verlangen, 600 euro auszugeben, nur damit madame glücklich ist!?! ich sehe es wie die anderen. wenn es unbedingt das handy sein muss, damit du auch ja überall ins internet kannst und etwas zum herumzeigen hast, verdiene selbst das geld, spare es und kauf es dir dann!

    ps. auch ohne das handy wirst du überleben

    von HoneyKiss am 18.07.2012 um 20:21 Uhr

  • * dass ich mir das wünsche

    von Lola96 am 18.07.2012 um 20:21 Uhr

  • NOCHMAL ; VERFEHLT NICHT DAS THEMA ES GEHT NICHT , ICH WIEDERHOLE NICHT UM DAS HANDY !! SONDERN UM MEINE SCHWESTER !!!!

    von Lola96 am 18.07.2012 um 20:24 Uhr

  • SECHHUNDERT EURO FÜR EIN SCHEIß HANDY!!!!!

    Ich hätte NIEMALS mir soetwas gewünscht. Das ist mehr als Miete im Monat. Bist du bescheurt?
    Boah sorry aber deine Mutter tut mir einfach nur leid.

    von SerenaEvans am 18.07.2012 um 20:29 Uhr

  • Kein Wunder… wenn du so egoistisch bist, kann ich deine Mutter übelst verstehen.

    von SerenaEvans am 18.07.2012 um 20:30 Uhr

  • so wie ich das sehe und zwischen deinen zeilen lese, bist du ziemlich dickköpfig und versuchst noch nicht einmal zu verstehen, was wir meinen. hauptsache dein standpunkt und deine meinung haben vorrang. und jetzt stell ich mir das bei euch zu hause vor. wenn deine mutter sagen und erzählen kann, was sie will und du versuchst anscheinend noch nicht einmal darüber nachzudenken, ja was soll sie denn da machen?
    außerdem hast du das verhalten deiner mutter mit deinem geburtstagswunsch begründet. und diesen grund halte ich persönlich für völlig daneben.
    wenn du uns noch andere beispiele sagen kannst, die deutlich zeigen, dass du benachteiligt wirst, können wir nochmal darüber reden.

    von HoneyKiss am 18.07.2012 um 20:30 Uhr

  • Okay. Schön und gut.
    Also ; Beim essen.
    Wenn ich mal beim essen, mehr was von haben will, und meine Schwester auch , streiten wir drum.
    Wir sind halt schwestern, wir streiten für jedes bisschen.
    Im Endeffekt bekommt sie es.
    Bei meinem Vater ist es genauso.
    Meine Schwester ist überall das Engelchen, das Unschuldslamm.
    Wenn mal was passiert, kommen sie immer alle auf mich zu.
    Immer bin ich Schuld, selbst wenn ich nichts gemacht habe.
    Das war schon immer so.

    von Lola96 am 18.07.2012 um 20:36 Uhr

  • ich weiß nicht. wenn es wirklich so ist, dann ist es natürlich doof, wenn man kaum beachtet wird und es tatsächlich nur um die schwester geht. aber ganz ehrlich, deine ausdrücke wie “immer”, “ständig” und besonders der letzte satz “das war schon immer so” plus dein verhalten in diesem thread, überzeugen mich nicht ganz. ich kann natürlich vollkommen daneben liegen. wie hier schon jemand vorgeschlagen hat, versuche es mal mit reden und beachte dabei auch mal die eindrücke und wünsche deiner mutter. in ein paar jahren kann die situation auch schon wieder ganz anders aussehen. war bei mir so, und glaube mir, das verhältnis zwischen meiner mutter und mir war alles andere als rosig.

    von HoneyKiss am 18.07.2012 um 20:51 Uhr

  • Oh , oder moment !
    Wenn ich mal einen Fehler mache, bekomm ich soo übelsten ärger. aber richtig. meine mutter schreit mich richtig zusammen. das war heute auch so, fällt mir grade ein. und letzten`s da war das so dass meine schwester mal den gleichen fehler gemacht hat, wie ich damals, vor einpaar monaten. meine mum hatte mich damals zusammengeschrien das weiss ich noch. aber bei meiner schwester hat sie es total locker genommen.

    also ok, ich hab es jetzt schon so oft versucht, mit ihr drüber zu reden. sie streitet`s einfach ab und sagt es ist nicht so, dies das ananas.
    es bringt einfach nichts. kein stück.
    das leben ist manchmal richtig unfair.
    nur weil ich die ältere bin. meine freunde haben auch so einige erfahrungen gemacht, die meinen entsprechen.

    von Lola96 am 18.07.2012 um 21:02 Uhr

  • Rivalität unter Geschwistern und das Gefühl diese werden bevorzugt behandelt ist normal.

    Bei der Frage nach einem Geburtstagswunsch ein 600 Euro Handy anzugeben und auch darauf zu bestehen das zu bekommen ist es NICHT!

    von SerenaEvans am 18.07.2012 um 21:10 Uhr

  • Dankeschön ! (:
    jaa ich tu echt alles dafür ..
    Ich spar jeden Cent , und um meinen Nebenjob , bzw. nach einem Ferienjob hab ich auch schon gesehen ..
    Besonders nach Zeitungen austragen, aber viele meinen halt dass man da nach einer Zeit immer weniger verdient .. ich brauch das geld dringend ..
    Ansonsten würde mein Vater auch einen Teil bezahlen.
    Danke SiaPalme (: ! Endlich mal jemand der mich versteht (:

    von Lola96 am 18.07.2012 um 21:23 Uhr

  • Ok, du hast schon Recht. Wer an deinem Verhalten was das teure Handy meckert, sollte wenigstens auch was zu der “eigentlichen Thematik” sagen.
    Also, in Bezug auf deine Schwester-
    Ja, Geschwister Rivalitäten in dem Sinne sind tatsächlich normal.
    Allerdings sind wir nicht an deiner Stelle und können nicht sagen, wie gravierend es wirklich ist- Ich bin ein “Sandwich”kind, und habe oft genug auch erlebt, wie entweder die Große alles durfte oder der Kleine, während das “mittelding”auf der Strecke blieb.
    Ja, auch mit 24 seh ich das im Nachhinein noch so- Und das tut manchmal weh.Das versteh ich durchaus.
    Ich bleibe allerdings dabei, dass ich mir von der Art wie du hier argumentierst bzw auf welche Dinge du beharrst, nicht vorstellen kann, dass du immer komplett unschuldig an der Situation bist.
    Klar ist das ein subjektiver Eindruck.Klar ists gemein, wenn deine Mutter dir etwas verwehrt (egal was!)was sie deiner Schwester bewilligen würde.
    Aber- außer mit ihr drüber zu reden, was willst du machen?Vernünftig.Nicht an materiellen Dingen aufhängen(was du offenbar eben gerne tust), sondern an anderen.
    Ich glaube das diese Darstellung hier teilw doch ein wenig subjektiv ist, und zumindest aus einigen Kommentaren ergibt sich eben der Eindruck das du bockig bist, weil du das Handy nich kriegst und dann die “meine schwester darf alles aber ich nich” Fahne rausholst.

    @sia: Was hat denn ” wer keine träume und wünsche hat ist eine amöbe” mit einem SMARTPHONE zu tun?In dem Punkt bleib ich bei meiner Meinung..wenn man solchen Dingen einen derartigen Wert beimisst, find ich das traurig.Egal in welchem Alter.
    Und klar hab ich mich mit 16 mal dumm verhalten.Aber ich kann mit gutem Gewissen sagen, dass ich gewisse Dinge die eben Werte betreffen in dem Alter doch schon besser differenzieren konnte.

    von missesnice am 18.07.2012 um 21:30 Uhr

  • Hey gute idee ! (:
    daran hab ich komischerweise noch garnicht gedacht (:
    das ist eine sehr gute , faire und schlaue lösung das handy einfach zu bekommen und das geld an meine mum einfach zurückzuzahlen (:
    ich spare einfach ! (: und nächstes jahr hab ich bestimmt das gesamte geld zusammen und kann es ihr einfach wieder zurückbezahlen ! (:
    dafür verzichte ich halt auf sehr viele andere dinge (:
    danke (:

    von Lola96 am 18.07.2012 um 21:42 Uhr

  • ganz im gegenteil, ich hab mir doch überlegt die ganze zeit geld aufzutreiben und zu helfen, aber es fragt einfach niemand danach -.-
    sie beleidigen einfach drauf los , von wegen ich wär abgehoben hätte keinen respekt vor meiner mum -.-* hallo geht`s euch noch gut !? meine mutter ist mir das aller wichtigste auf der welt und ich würde alles für sie tun ! -.- und was ihr meint juckt mich echt voll nicht, denn ich find das einfach nur scheisse wie ihr hier wegen einpaar kommentaren über mich urteilt obwohl ihr mich kaum kennt und auch nicht wisst was ich alles für meine mum tue -.-

    von Lola96 am 18.07.2012 um 21:46 Uhr

  • jaa stimmt, war es ..
    hast wohl erfahrung mit dem rumgegackere , was ? :D:D:D

    dankeschön ! (: werd ich aufjedenfall noch machen ! (:

    von Lola96 am 18.07.2012 um 21:49 Uhr

  • Für mich gehts in dem oberen Text mehr um das Handy und nicht um die bevorzugte Schwester. Und so ziemlich jeder hat hier gesagt, sie soll es sich selbst kaufen bzw was dazuzahlen.

    Ja, es gibt 16jährige mit einer “Vergangenheit”, aber die Benehmen sich nicht so wie die TS. Wie gesagt, wenn sie zu Hause auch so bockig ist, kann ich die Mutter verstehen.

    von BarbieOnSpeed am 18.07.2012 um 23:05 Uhr

  • Und dass du selbst Geld sparst, hättest du auch mal sagen können. Im übrigen hast du immer noch nicht beantwortet, ob du deiner Mutter hilfst. Aber keine Antwort ist auch ne Antwort.

    von BarbieOnSpeed am 18.07.2012 um 23:10 Uhr

  • “sondern sie hat mich gefragt was ich mir wünsche und dann hab ich halt gesagt, dass ich das bekomme. ”

    Mir egal ob es das Thema ist oder nicht, man kann Wünsche äußern, aber nicht sagen das man DAS bekommt.

    Das teuerste was ich mir je gewünscht habe war eine XBox und das von mehreren Personen und zum Geburtstag und Weihnachten zusammen.

    von SerenaEvans am 19.07.2012 um 08:44 Uhr

  • Ihre Beispiele klingen für mich nicht plausibel.

    Außerdem wäre der erste schritt, dass alle sich zusammensetzen und in Ruhe reden und sie mal ihre Bockigkeit etwas ablegt.
    Man kann Therapiebedarf auch übertreiben.

    von SerenaEvans am 19.07.2012 um 09:07 Uhr

  • also ich kenne deine situation ganz gut aus meinen teenie-jahren, und nun rückblickend muss ich sagen, dass ich meistens die war, die zickig zurück antwortet und das ganze nur noch hochschaukelt, wenn mal ein streitgespräch stattgefunden hat
    natürlich ist es schwer, in solchen situationen erwachsen zu reagieren, aber als ich dann mal wirklich meine mutter nur gefragt habe, wo denn jetzt das problem sei (allersachlichst, ohne rumgezicke, erwachsen halt) haben wir tatsächlich miteinander kommunizieren können – ohne vorurteile
    also, versuch erwachsen zu reagieren, sieh zu, dass deine mitteilung bei deiner mum auch so ankommt, wie sie gemeint ist, aber bitte ohne vorwürfe, ne einfache ernstgemeinte frage reicht – der ton macht die musik!
    und sollte es beim ersten ode rzweiten mal nicht klappen, kann das schon daran liegen, dass ihr euch einfach schon verhaltensmuster eingeprägt habt, die erst mal abgebaut werden müssen
    wichtig: für solche situationen gehören immer zwei beteiligte personen dazu, nicht nur deine mum hat an allem schuld!!

    von ErdbeerMelone am 19.07.2012 um 10:15 Uhr

  • und zu der handy sache – bei uns hätts niemals so teure geschenke gegeben, die haben wir uns auch nie gewünscht
    anstatt für sinnloses zeugs so viel geld auszugeben, haben wir lieber in schöne gemeinsame urlaube investiert (wo man als teenie vlt nicht sieht wie teuer das eig. alles ist – urlaube, schulausflügen und sprachwochen, ausbildung,.. ein kind ist schon ein bissl teuer auch 😉 )

    von ErdbeerMelone am 19.07.2012 um 10:18 Uhr