HomepageForenFamilien- & ElternforumWie bekomme ich meinen Freund dazu das er sich ein Kind mit mir wünscht?

peacheswendy

am 05.05.2009 um 18:42 Uhr

Wie bekomme ich meinen Freund dazu das er sich ein Kind mit mir wünscht?

Hallo
also folgendes ich möchte unbedint ein Kind mit meinem Freund und das schon seit einem Jahr leider möchte er nicht er fühlt sich noch zu jung (24) ich wünsche mir das aber so sehr und möchte nicht das daran unsere Beziehung kapput geht nur weil er einfach nicht in die “Puschen” kommt und sich für mich und ein Baby entscheiden kann.

Hab jemand vielleicht ne Idee wie ich ihn dazu bekommen kann das er seine Meinung ändert?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Brainyme am 30.05.2014 um 14:44 Uhr

    wie bekomme ich einen freund zu irgendetwas ist schon der ganz falsche ansatz finde ich. Und dann auch noch so was wichtiges wie ein kind. das sollte er doch schon selbst wollen oder?! wie bekomme ich einen freund dazu das und das zu tun…ne, solche mädels sind mir ja lieb. Lass ihn doch einfach selbst entscheiden!

    0
  • von fluegelchen am 06.05.2009 um 08:59 Uhr

    Also ich kann dich etwas verstehen und war auch in der selben situation !
    Ich war damals mit meinem Freund 3 jahre zusammen und wollte ein kind er aber n och nicht also hab ich auch genervt (fehler)!
    ich hab dann irgendwann nichts mehr dazu gesagt ist zwar schwer aber ich wollt nicht mehr nerven!
    Un nach 4 langen jahren meinte er er wäre jetzt bereit ein kind zu bekommen ich war richtig sprachlos. also pille abgesetzt und los und das hat einfach nicht geklappt uber ein jahr lang aber dann und nun sind wir stolze eltern eines kleinen mannes

    0
  • von peacheswendy am 05.05.2009 um 20:10 Uhr

    Klar das Risiko ist mir bewusst und das macht die Sache nur noch schwieriger.

    Gut klar vier Jahre ist nicht mehr so viel aber halt schon lang.

    Und natürlich liebe ich meinen Freund sonst würde ich diesen Wunsch sicher nicht haben oder so stark was mir auch echt das Herz bricht aber wenn wir nun mal nicht das selbe wollen und ein Kompromiss ist da schwer zu finden.

    Sonst bin ich zufrieden. Ich wünsche mir einfach schon immer Kinder und seit ich meinen Freund hab ist dieser Wunsch mehr als stark weil ich ihn so liebe

    0
  • von StrawberryMilk am 05.05.2009 um 20:00 Uhr

    Naja, ich würd` mich da echt locker machen. 24 Jahre, das geht doch noch. Stell dir mal vor, wenn ihr in 4 Jahren oder so dann wirklich ein Kind habt, dann isses doch in Ordnung, oder?? Du liebst deinen Freund doch, oder? Und wenn du ihn jetzt verlässt, heißt das ja nicht, dass du dann gleich einen Mann findest, der sofort ein Kind haben will. Dann geht die Suche vllt noch viel länger, das ist auch ein Risiko.
    Und wenn er schon sagt, dass er welche haben will, dauert das dann meist auch nicht mehr so lange 😉 Und
    lass` dir da auch keinen Floh ins Ohr setzen von wegen “die biologische Uhr tickt”, es bekommen immer mehr Frauen Anfang oder Mitte 30 Kinder (okay, aber das ist wahrscheinlich zu spät, oder?)
    Noch `ne kleine Frage: bist du sonst zufrieden mit allem, ich meine, beruflich und so???

    0
  • von peacheswendy am 05.05.2009 um 19:50 Uhr

    Also er sagt das er schon Kinder haben möchte aber später und in seinem bekannten Kreis haben mehere seiner kumpels kinder und deren Leben ist nun auch nicht vorbei.
    Nur wenn ich ihn dann schon sagen höre das es noch wichtigeres im Leben gibt (was vielleicht stimmt aber für mich nicht) dann könnte ich ihm am liebsten eine Hauen.

    Ich denke schon das er dann bei mir bleiben würde aber ich will doch das er sich auch freut und es sich wünscht so wie ich :-(

    Doch ich denke nach ihn zu verlassen wenn sich nicht bald etwas ändert mir ist einfach die Gefahr zu groß das ich ewig warte was weder mir noch ihm gegenüber fair ist.

    0
  • von StrawberryMilk am 05.05.2009 um 19:39 Uhr

    Dann würde ich ihn an deiner Stelle fragen, ob er vorhat Kinder zu bekommen. Ich meine, würdest du dich jetzt von ihm trennen, wenn er ehrlich nein sagen würde?? vllt dauert es ja gar nicht mehr so lange, viele Männer bekommen auch dann den Wunsch, wenn sie merken, dass z.B. alle in ihrem Freundeskreis Vater werden (is` jetzt nur ein beispiel). Oder angenommen, du wärst plötzlich schwanger (ich will dich jetzt nicht auf Ideen bringen) 😀 er würde doch trotzdem bei dir bleiben oder??

    0
  • von peacheswendy am 05.05.2009 um 19:27 Uhr

    Die Frage stellt sich nur wann später???
    Was ist wenn er nie möchte und diese “ich bin noch so jung” getue nur ein Vorwand ist??? was ich denke.

    Mir gehts einfach auch darum das ich nicht bis zum Sanktnimmerleins Tag warten möchte das würde ich ihm NIE verzeihen!!!

    0
  • von StrawberryMilk am 05.05.2009 um 19:23 Uhr

    Gar nicht!! Wenn du ihn drängst, wird er erst recht keins haben wollen, oder schlimmstenfalls schlägst du ihn damit ganz in die Flucht. Lass es langsam angehen und vorallem koste deine 20er noch aus so gut es geht. Wenn er mit 24 noch nicht Vater werden möchte, hat er absolut recht. Genießt euer Leben noch etwas zu zweit, Kinder könnt ihr auch später noch haben.

    0
  • von peacheswendy am 05.05.2009 um 19:22 Uhr

    um ehrlich zu sein kann ich mir eigentlich nicht vorstellen das er nicht glücklich damit sein könnte. Eigentlich müsste er sich doch freuen aber Männer wer versteht die schon.

    Klar sollte ich nicht drängen und das hab ich echt versucht aber langsam so nach nem Jahr geht mir die Gedult aus.
    Einfach weil ich auch keine “positven Veränderungen” in der Richtung sehe:-(

    0
  • von karotti am 05.05.2009 um 18:55 Uhr

    ich denke das es falsch ist jemanden dazu “zu drängen” sich ein kind zu wünschen denn das muss man echt wollen….wenn sich ein freund noch nicht bereit dafür fühlt find ich das voll in ordnung

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie bekomme ich meinen Freund dazu das er einsieht das er ein alkoholproblem hat? Antwort

IhreMama2010 am 20.09.2014 um 10:43 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich bin mit meinem Freund seit einem halben Jahr zusammen und haben uns regelmäßig in den haaren wenn er Schnaps getrunken hat. Merkt aber nicht das er seine Probleme auf mich versucht abzuwälzen....

Ich will ein kind er aber noch nicht Antwort

jenny485 am 10.02.2009 um 17:55 Uhr
hallo meine lieben, ich habe ein problem ich bin mitte zwanzig mit ausbildung alles fertig und wohne seit 6 jahren mit meinem freund zusammen. Ich wünsche mir so sehr ein kind. nur mein freund fühlt sich dazu noch...

Vermieterin will das ich Nebenkosten für meinen Freund zahle!!!!!! Antwort

bandita1983 am 28.07.2009 um 18:37 Uhr
Hallo Ihr lieben, hab schon wieder n problem :-( Heut kam meine jetzige Vermieterin zu mir und meinte ich soll für meinen Freund Nebenkosten zahlen (zusätzlich noch Rückwirkend für ein paar Monate... wie lang...

Freund hat Baby mit einer Bekannten-wie soll ich mich verhalten? Antwort

MissGeschick87 am 15.02.2012 um 20:34 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipss geben-oder mich aufmuntern :) mein freund (31)hat vo 3Wochen sein erstes Kind bekommen. Dieses ist aus einem mehrmaligen Techtelmechtel mit seiner Bekannten...

Wie kann ich meine Eltern dazu bringen meinen Freund zu akzeptieren? Antwort

roxy18 am 10.08.2015 um 13:38 Uhr
Hallo ihr lieben, Also ich bin 17 und mein freund 19. wir kennen uns länger , sind aber seit über einem Monat zusammen und wir verstehen uns sehr gut. er tut fast alles für mich , mit ihm kann ich über alles reden...