HomepageForenFamilien- & ElternforumWie hoch darf ca. die Miete für eine Wohnung für mich und mein Kind sein?

Wattebausch

am 28.09.2009 um 13:47 Uhr

Wie hoch darf ca. die Miete für eine Wohnung für mich und mein Kind sein?

Letzte Woche schrieb ich ja, dass ich in der 10. Schwangerschaftswoche bin und durch Problemen nicht mehr zu Hause wohnen kann und ich daher auf der Suche nach einer eigenen Wohnung bin. Heute morgen war ich bei meinem zuständigen Arbeitsamt, die mir ein Formular ausgehändigt haben damit ich einen Antrag auf Wohngeld stellen kann. Leider hatte die zuständige Sachbearbeiterin keine Zeit für mich, so dass ich morgen wieder kommen muss. Um 12 Uhr heute Mittag habe ich mir eine Wohnung angeschaut, diese kostet 395€ Kaltmiete und hat 72 m².

Soweit wie ich informiert bin, bilde ich ab dem dritten Monat mit meinem Kind eine sogenannte “Bedarfsgemeinschaft”. Mir stehen wohl 2 Zimmer bis 400 € kalt zu, aber genau sicher bin ich mir nicht.
Kann das hinkommen, oder muss ich mir doch eine Wohnung suchen, die weniger kostet?

Wäre lieb, wenn ihr mir kurz helfen könntet, nur das ich schonmal bescheid weiß und nicht weiter ratlos bin.

Liebe Grüße
Katharina

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von flusenfirma am 28.09.2009 um 20:31 Uhr

    geh doch mal zu pro famila oder ähnliche institutionen.
    die können dir weiterhelfen und geben dir bestimmt tipps, wie du dich jetzt verhalten sollst und was du machen kannst.
    ich drücke dir die daumen!!!

    0
  • von danihoneyxx am 28.09.2009 um 17:46 Uhr

    also mir wurde gesagt 442 euro warm..

    0
  • von Feelia am 28.09.2009 um 15:12 Uhr

    naja dann musste dir halt bis zum 7.monat ne kleine wohnung suchen und nur das nötigste an klamotten mitnehmen bzw da fertig machen,bis du dann in die richtige wohnung ziehst!geht dann ja net anders.

    0
  • von Wattebausch am 28.09.2009 um 14:50 Uhr

    Hab gard bei meiner Sachbearbeiterin angerufen, die sagte mir, dass ich erst ab dem 7. Monat in eine eigene Wohnung ziehen darf da ich davor ja keinen Bedarf auf mehr Räume habe. Aber ich wohne doch seit einigen Wochen nicht mehr zu Hause, weil es so viel Ärger gab (Vater Alkoholiker) und das für mich in der Schwangerschaft nicht gut ist. Ich tingel doch jetzt immer schon von einer Person zur anderen :-(

    0
  • von lillynavy am 28.09.2009 um 14:04 Uhr

    kann dir leider keinen rat geben aber wollte dir trotzdem alles gute wünschen und kopf hoch das wird alles schon

    0
  • von Wattebausch am 28.09.2009 um 14:01 Uhr

    Danke, dass ist schonmal lieb von euch. War auch schon bei der Frauenberatungsstelle in meiner Stadt und dort wurde mir gesagt, dass ich ab der 13. Woche als Bedarfsgemeinschaft gelte, aber da muss ich wohl abwarten was morgen der Sachbearbeiter sagt.
    Ich tingel jetzt immer von einem Bekannten zum anderen und das geht einfach nicht mehr, deshalb möchte ich auch relativ schnell eine Wohnung haben. Muss mich einfach mal ausruhen, stehe so unter Strom und das ist auch nicht gut fürs Kind

    0
  • von Feelia am 28.09.2009 um 13:50 Uhr

    jo ich mein auch grenze is da für eine person bei 45qm,60qm für 2 personen^^

    0
  • von GeckosGirl am 28.09.2009 um 13:49 Uhr

    Das ist überall anders wieviel du bekommst aber Quadratmeter technisch ist es glaub ich relativ gleich also 45qm plus 15qm fürs Kind aber bei mir wurde das Kind in der Schwangerschaft noch nicht mit angerechnet.
    72 qm dürften definitiv zu groß sein.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Freund sein Kind und ich Antwort

Beylia am 29.01.2014 um 18:04 Uhr
Hallo ihr lieben dies ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe das ihr mir irgendwie helfen könnt ich weiß echt nicht mehr weiter. Mein Freund (27) und ich (18) sind seit knapp einem Jahr zusammen. da es eine...

Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, das sich mein Baby dreht? Antwort

Pilvii am 20.05.2010 um 01:57 Uhr
Hallo, habe mal eine Frage bezüglich meiner Schwangerschaft, bzw. meines babys. Also folgendes. Ich habe eine herzförmige Gebärmutter und bin in der 33 SSW. Meine FA meinte, das Baby wird wohl in BEL Lage bleiben,...

mein kind stresst mich Antwort

Caramel80 am 16.12.2008 um 14:57 Uhr
hi ich brauche unbedingt einen rat von euch, und zwar war ich acht jahre verheiratet und habe mich vor einen jahr getrennt von ihm weil wir uns sehr viel gestritten haben und meine tochter alles mit bekommen hat, sie...

Das beste für mein Kind?!? Antwort

crazymom am 24.03.2009 um 15:13 Uhr
Hallo Mädels! Habe grad ein gewaltiges Problem!! Heute war das Jugendamt bei mir, Kontrolle. (Bin alleinerziehend, mein Sohn ist 4 Jahre). Schon von Anfang an hab ich um Hilfe gebeten, weil ich wusste, dass ich nicht...

Welcher Kindergarten für mein Kind? Antwort

nelia am 28.08.2008 um 19:24 Uhr
ihr Lieben, ich habe ein Problem. Meine kleine Tochter ist vier Jahre alt und soll jetzt in den Kindergarten. Ich war bereits mit ihr in vier verschiedenen Kindertagesstätten. Ich weiß nicht wie und warum, doch sie...