HomepageForenFamilien- & ElternforumWie kann ich meine Schwester nach ihrer Fehlgeburt am besten unterstützen?

Sternenblut

am 15.05.2010 um 23:50 Uhr

Wie kann ich meine Schwester nach ihrer Fehlgeburt am besten unterstützen?

Ich weiß nicht was ich tun soll.
Sie wünscht sich seit Jahren mit ihrem Mann ein Baby und nun hatte es endlich geklappt mit Zwillingen auch noch und jetzt im 3ten Monat hatte sie eine Fehlgeburt.
Ich habe mich noch nicht gemeldet, sie liegt im Krankenhaus…ich weiß einfach nicht was ich sagen soll…
Brauche dringend Hilfe

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Apfelkuchen87 am 26.05.2010 um 11:04 Uhr

    oh man, das ist wirklich keine angenehme situation.

    mir würde es genauso gehen, wie dir.

    aber wahrscheinlich würde ich es so machen, wie rockabylliegirl sagt.

    0
  • von SatC am 16.05.2010 um 00:38 Uhr

    in dieser situation ist es schwer die richtigen worte zu finden, du solltest wirklich ins krankenhaus gehen und ihr sagen wie leid es dir tut.ich hatte vor 5 jahren ne fehlgeburt und außer meinem ex wusste es zu diesem zeitpunkt niemand.habs meiner mutter erst 1 jahr später gesagt und mein vater sowie meine schwester wissen es bis heute nicht.ich habe da bis heute kaum drüber gesprochen und bin immer noch nicht drüber hinweg.wünsche euch alles gute!

    0
  • von Sisyphus am 16.05.2010 um 00:32 Uhr

    Nichts TUN! Einfach nur da sein. Nimm Deine Schwester in den Arm und wein mit ihr!

    0
  • von Lelana am 16.05.2010 um 00:05 Uhr

    Ach, wo ist jetzt schon wieder mein Text hin!!!

    Ohje.. Das ist wirklich besonders schlimm..
    Ich fürchte, da kannst Du nicht viel machen, ausser ihr beistehen und zuhören.
    Oder ruf doch mal bei der Telefonseelsorge an. Vielleicht haben die ja wertvolle Tips für Dich..
    Alles Liebe und Gute für Euch!!

    0
  • von Sternenblut am 15.05.2010 um 23:56 Uhr

    Ja, leider beide Kinder.

    0
  • von Lelana am 15.05.2010 um 23:52 Uhr

    Es ist leider sehr häufig der Fall, dass ein Zwilling noch im 1. Drittel abgeht. Hat sie denn beide Babys verloren??

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Fehlgeburt - was kann ich für meine Schwester tun? Antwort

LittleHeart am 18.04.2013 um 19:15 Uhr
Meine große Schwester (27) hatte jetzt zum wiederholten mal eine Fehlgeburt (im 4. Monat) Ihr Mann und sie sind total verzweifelt weil sie schon seit 2 Jahren versuchen schwanger zu werden und...

alleiniges sorgerecht?! und wie kann ich meine kleine schwester unterstützen?? Antwort

LittleFee am 18.04.2009 um 14:15 Uhr
heyy ich bin hier grade auf das forum gestoßen und hab gedacht dass mir hier vll jemand helfen könnte. also meine eltern sind in der scheidungsphase und es gibt enormen stress und mein vater bezieht mich und meine...

Wie kann ich das Verhältnis zu meiner kleinen Schwester verbessern? Antwort

Sandsturm04 am 13.11.2014 um 20:31 Uhr
Wie man dem Titel entnehmen kann, habe ich kein sehr gutes Verhältnis zu meiner kleinen Schwester, was vor allem an ihrem seltsamen verhalten liegt: Sie rastet bei der kleinsten Kleinigkeit aus, und sagt Dinge, die...

Wie kann ich meine Mutter aufmuntern? :( Antwort

Marimiechen am 15.04.2011 um 22:40 Uhr
Hallo ihr Lieben, meiner Mutter geht es in letzter Zeit nicht gut. Meine Großmutter war im Krankenhaus, ist jetzt zwar wieder zuhause, aber ihr geht es jetzt immer noch nicht gut und es sieht generell nicht gut aus...

Ich habe Angst um meine kleine Schwester Antwort

BabiLicious am 29.06.2009 um 14:37 Uhr
Ich habe eine Frage an euch. Meine kleine Schwester wohnt als Einzigste von uns 4 Kindern noch bei Mama & Papa. Sie ist 15 Jahre alt & fängt an, immer mehr unüberlegter Sachen zu tun. Ich meine das ist...