HomepageForenFamilien- & ElternforumWie verlässlich ist ein positiver SS-Test?

KiraSmiling

am 12.09.2010 um 19:08 Uhr

Wie verlässlich ist ein positiver SS-Test?

Hallo mädels,
habe vor ein paar tagen einen ss-test aus der apotheke gemacht weil ich überfällig war aber trotzdem unterleibschmerzen hatte.der war eindeutig positiv.die beiden strichen waren klar zuerkennen.natürlich freuen mein freund und ich uns aufs baby.
hab erst kommende woche einen termin beim frauenarzt aber ich kanns kaum abwarten und habe nun angst dass der positive test doch negativ ist, diese tests sind ja auch nicht zu 99 % sicher.
is jemanden dass schon mal passiert dass er einen positiven test hatte aber man dann doch nich schwanger war?wie zuverlässig ist ein positiver ss-test?kann ich sicher davon ausgehen dass ich schwanger bin?mache mich hier schon total fertig weil ich mich so freue aber halt ja noch nicht die offizielle bestätigung vom fa da is .__.
danke schonmal.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Juli1209 am 30.09.2010 um 18:55 Uhr

    Hallo,

    ein Schwangerschaftstest kann NUR ein positives Ergebnis anzeigen, wenn der HCG Anteil im Körper sich gebildet hat und so hoch ist das er schon messbar ist.
    Somit:
    Herzlichen Glückwunsch:-)

    0
  • von liber7ine am 14.09.2010 um 16:34 Uhr

    Also ich kenns nur, dass der Test negativ sein kann, aber man trozdem schwanger ist. Umgekehrt hab ichs noch nie gehört 😉

    0
  • von GeckosGirl am 13.09.2010 um 08:39 Uhr

    Positive Tests sind sicher denn sie zeigen ja den HCG-Wert an und das wird nur gebildet wenn man schwanger ist.

    0
  • von CardiacPain am 13.09.2010 um 07:19 Uhr

    der test ist ja nur positiv wenn sich das hormon in deinem urin befindet. und das ist nur so wenn du auch wirklich schwanger bist^^

    0
  • von Suedstadtkind81 am 12.09.2010 um 22:15 Uhr

    Ich denke, diese Test sind schon sehr sicher. Ich hab noch von niemandem gehört, dass der Test positiv war und dann doch keine Schwangerschaft bestand. Versuch dich nicht zu sehr verrückt zu machen. Kann aber verstehen, dass du so schnell wie möglich, die ärztliche Bestätigung haben willst. :-) Ich wünsche eurer kleinen Familie alles Gute. :-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ein ganz leicht positiven ss test und ein Negativen Antwort

Celina91 am 30.12.2014 um 09:07 Uhr
Ich bin gestern Abend ins kh gefahren weil ich seit Samstag sehr doll Bauchschmerzen hatte es fühlte sich so an als würde ich meine regel bekommen.Da der Arzt gestern kein Termin mehr hatte für mich bin ich ins kh den...

Falsch positiver SST durch Zyste? Antwort

Karliri am 01.02.2015 um 14:06 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin gerade fix und fertig. Vor zwei Wochen war ich beim FA, weil meine Periode drei Tage überfällig war (habe sonst einen sehr regelmäßigen Zyklus) und ich schiss hatte, schwanger zu sein. Ich...

Wie wende ich ein Ovu test an? Antwort

senbenbiz am 15.08.2014 um 23:58 Uhr
Habee seit paar monaten verschiedene Längen der Blutung sowie die Zeit ... heute war der letzte Tag meiner Periode wann kann ich ein Ovultionstest anwenden ? Wann kann ich damit anfangen...

Ein Tag vor der fälligen Periode. Soll ich schon nen SS-Test machen? Antwort

marcelina am 19.02.2009 um 08:49 Uhr
Hallo mädls. morgen sollte meine Periode kommen, und jetz wollte ich wissen ob ich schon heute nen Test machen kann. Ob ich nun schwanger bin oder nich???? Es gibt doch diese sogenannten Frühtests? Taugen die was?...

Kann es sein das ich Schwanger bin? Trotz Negativien test? Antwort

die_juleeeeee am 09.12.2010 um 17:27 Uhr
Hallo leute, ich bin seit zwei tagen überfällig, allerdings habe ich heute nen schwangerschaftstest gemacht, der Negativ war, kann es sein das es noch zu früh war? Oder sind diese Tests sehr zuverlässig? Ich habe...