HomepageForenFamilien- & ElternforumWIeviel Zeit sollte vergehen, bis man über das Heiraten nachdenkt??

Danielle83

am 10.03.2009 um 12:25 Uhr

WIeviel Zeit sollte vergehen, bis man über das Heiraten nachdenkt??

Hallo ihr Lieben,
Ich habe einen tollen Freund, erst seit einem halben Jahr, aber ich fühle mich so wohl und ich weiss einfach, dass ich mit ihm zusammenbleiben möchte.
Was denkt ihr, wie lange sollte man warten bis man jemanden heiratet?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von hobbittavaron am 12.04.2009 um 17:07 Uhr

    Wir waren 6 Jahre zusammen und haben dann geheiratet. Waren aber vorher schon länger verlobt. Jetzt sind wir 8 1/2 Jahre zusammen.
    Mir war es wichtig, mit meinem Partner schon ein paar Krisen durchgestanden zu haben, bevor ich heirate, damit ich mir sicher sein kann, dass er auch in schwierigen Zeiten zu mir steht.

    0
  • von BlackMarie am 10.03.2009 um 14:34 Uhr

    ich bin für 4 Jahre. dann kennt man sich auf jeden fall

    0
  • von Mausi1985 am 10.03.2009 um 13:38 Uhr

    Es kann nach nem halben Jahr gut gehen oder auch nach 10 Jahren. Das kommt immer drauf an. Habe meinen Mann nach 5 Jahren Zusammenleben geheiratet und es im Nachhinein trotzdem anfangs bereut und es gab heftige Schwierigkeiten… Von daher kann ich dir nur empfehlen zu heiraten wenn du meinst es wäre der richtige Zeitpunkt…

    0
  • von Desty am 10.03.2009 um 12:51 Uhr

    Ich denke auch, das man erstmal zusammen wohnen sollte. Das ist grad bei jungen Leuten auch eine große Umstellung.
    Ich würde mal behaupten, dass das erste Beziehungsjahr eh immer ganz toll ist. Aber wirklich kennen tut man sich erst, wenn man auch in schlechten Zeiten füreinander da war.
    Ich persönlich würde frühstens nach 6 Jahren ans heiraten denken. Wenn ich mir 100%ig sicher bin, dass mich bei meinem Partner nichts mehr überraschen kann und wir uns in die gleiche Richtung weiter entwickeln.
    Außerdem kann man auch ohne Heirat glücklich sein. Vielleicht sogar noch mehr.

    0
  • von Emmylou am 10.03.2009 um 12:33 Uhr

    so eine pauschale antwort gibts da sicherlich nicht, aber wenn ihr euch in der sache einig seid, dann machts! :-)
    von meinem ex die eltern haben nach nem dreiviertel jahr geheiratet, aber auch nur, weil sie schwanger war und kein uneheliches kind wollte. wieder andere heiraten erst nach 10 jahren, meine tante z. b.
    also wenn ihrs für richtig haltet und geld dafür habt, dann spricht ja nix dagegen. aber vielleicht solltet ihr erstmal zusammen ziehen und schauen, wie ihr im alltag harmoniert. viel glück euch beiden!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

bis wann darf man eig noch in die schule gehen wenn man schwanger ist? Antwort

kleinercookie am 05.05.2009 um 17:18 Uhr
hey ihr! ich bin schwanger, 16 und gehe in die 11. klasse! ich bin zwar erst im 3. monat aber möchte gern bescheid wissen! hat jemand davon ne ahnung? weil nächstes jahr bin ich in der kollegstufe und ich sollte so...

Wieviel Unterhalt bekommt man... Antwort

Shana am 20.01.2009 um 12:35 Uhr
Ich muss mich von meinem Mann trennen, wisst ihr wieviel Unterhalt man da für ein Kind verlangen kann?

Wann sollte man abstillen? Antwort

Dilu am 24.08.2008 um 14:16 Uhr
Hey Mädels! Wie lange sollte man eigentlich stillen? Ich habe immer bis zum 6. Monat gestillt. Finde das auch ausreichend. Wie lange habt ihr gestillt? Oder wie lange würdet ihr stillen?

Wie die Zeit bis zur Geburt rumkriegen? Antwort

bandita1983 am 08.01.2010 um 15:34 Uhr
Hallo, Wie habt ihr die letzte Zeit bis zur Geburt rumgebracht? Bin leider allein und muss noch 4 wochen rumkriegen. Hat mir jemand einen Tipp damit mir nicht die Decke auf den Kopf fällt und ich nur noch auf...

Wie lange sollte man stillen? Antwort

Lori76 am 24.08.2008 um 14:46 Uhr
Ihr Lieben! Was meint ihr, wie lange man am besten stillen sollte? Wie lange habt ihr gestillt?