HomepageForenFamilien- & Elternforumwürdet ihr das angebot annehmen?

Kaentra

am 29.06.2010 um 13:08 Uhr

würdet ihr das angebot annehmen?

also, die sache ist diese: meine mutter hat vor 2 jahren eine eigentumswohnung gekauft und selbstverständlich auch komplett eingerichtet. seit dem lebt sie dort, versteht sich mit meinem vater aber wieder super. nun wurde bei ihm krebs festgestellt und wir wissen nicht wie lange er noch lebt. deshalb möchte meine mutter wieder zu ihm ziehen -> ihre wohnung steht ab 01.01.11 leer. mein freund und ich haben vor zusammen zu ziehen. nun meinte meine mutter wir könnten ihre wohnung übernehmen, mitsamt allen möbeln, geschirr etc…. d.h. wir müssten uns nur um die dekoration kümmern und das alltägliche (essen, versicherung etc) halt. nun aber das problem: ich finde dieses angebot sehr super von ihr, allerdings würde ich dann nicht dieses gefühl haben : das ist meine wohnung. es ist ja eher noch die wohnung meiner mutter, weil nicht ich die einrichtung bezahlt habe, sondern meine mutter…. ich wollte schließlich selbstständig etwas eigenes aufbauen…. was würdet ihr tun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BarbieOnSpeed am 29.06.2010 um 15:21 Uhr

    sind deine eltern getrennt?
    es ist ja ihre wohnung, irgendwann wird sie wieder zurückkommen wollen.
    kauft euch eine eigene wohnung, wir suchen gerade auch nach einer eigentumswohnung. das ist auf dauer sehr rentabel.

    0
  • von Kaentra am 29.06.2010 um 13:32 Uhr

    ja, das verstehst du genau richtig. irgendwann möchte sie wieder dothin zurück, da mein vater ein haus mit seiner mutter besitzt welches nicht mehr zu halten wäre wenn er tot ist…

    0
  • von Kaentra am 29.06.2010 um 13:18 Uhr

    möbel würde ich nicht abkaufen wollen, denn sie entsprechen nicht 100%ig meinem geschmack. ihre farbe ist blau und ich wollte eher rot / schwarz möblieren. entweder ich bekomme sie umsonst dabei oder meine mutter muss zusehen wo sie sie unterbringt, denn dann würde ich mir eigene zulegen die mir zu 100% gefallen.

    0
  • von Kaentra am 29.06.2010 um 13:16 Uhr

    ne nicht kaufen. wir würden dann dort zur miete wohnen….

    0
  • von danihoneyxx am 29.06.2010 um 13:16 Uhr

    ja doch ich denke ich würde es annehmen wenn dir die wohnung gefällt.. du kannst ihr ja die möbel vlt auch abkaufen?

    0
  • von loonie88 am 29.06.2010 um 13:15 Uhr

    also ich würds annehmen, allerdings nicht auf dauer! ich würds als übergangslösung wahrnehmen!
    aber ich würde allgemein kein haus oder wohnung kaufen, weil man dann einfach unflexibel ist! was ist wenn du oder dein freund nen job kriegen weiter weg?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Angebot annehmen? Antwort

MissLinus am 05.03.2012 um 20:51 Uhr
Hey Mädels, ich werde ja Patin von meiner Kusine, die am 26. Juli geboren wird. Vorgestern rief meine Tante an, und meinte sie hätte sich das anders überlegt, sie wolle mich nicht mehr als Patin haben...ich war sehr...

Wie würdet ihr das handhaben? Antwort

hasi1990 am 23.02.2013 um 16:04 Uhr
Hallo Leute, Ich hab mal ne Frage, an die, die Kinder haben. Meine Mutter fährt bald in Kur und nimmt meine kleine Schwester mit. Mein Bruder (15) möchte wirklich gar nicht mitfahren. Wir haben dann gemeinsam...

würdet ihr das als SPAß verstehen????? Antwort

honey03 am 10.05.2009 um 12:20 Uhr
hey mädels... hab mal ne frage eben hat ich mit meinem freund auf der couch gelegen und er hat blödsinn gemacht und hatte nen schraubenzieher mit dem er rumhandtierte und plötzlich machte er als sei der...

Würdet/könntet ihr abtreiben? Antwort

Marimiechen am 14.11.2009 um 14:34 Uhr
Hallo ihr Lieben! Meine Frage ist, ob ihr im Falle einer ungewollten Schwangerschaft abtreiben würdet bzw. überhaupt könntet? Kommt es auf die Situation an? Im welchem Falle würdet ihr abtreiben? Also, meiner...

Was würdet ihr tun, wenn... Antwort

MeLTeM2812 am 10.09.2009 um 08:08 Uhr
...ihr mit 16 schwanger wärt... & wieso? Würd mich mal interessieren, was für euch in Frage kommt. ;)