HomepageForenFamilien- & ElternforumWürdet/könntet ihr abtreiben?

Marimiechen

am 14.11.2009 um 14:34 Uhr

Würdet/könntet ihr abtreiben?

Hallo ihr Lieben!
Meine Frage ist, ob ihr im Falle einer ungewollten Schwangerschaft abtreiben würdet bzw. überhaupt könntet?
Kommt es auf die Situation an?
Im welchem Falle würdet ihr abtreiben?

Also, meiner Ansicht nach ist abtreiben töten. Ich könnte das nie und ich würde mein Kind immer austragen. Schließlich ist es mein Kind!
Und im Falle einer Vergewaltigung o.Ä. würde ich das Kind trotzdem bekommen und es vielleicht hinterher zur Adoption freigeben, wenn ich es nicht behalten könnte.

Ich weiß nicht, ich könnte niemals mein Kind töten.
Aber man hört ja auch von Fällen von Frauen, die nach der Abtreibung absolut glücklich und erlöst sind.
Also, wie steht ihr dazu?

Ich würde mich über gaaaaanz viele Antworten freuen 😉
Liebe Grüße,

Marimiechen

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Korni09 am 23.02.2010 um 18:15 Uhr

    Ich finde auch, dass man das nicht so einfach sagen kann, wenn man nicht in dieser Lage ist. Das kann man nur für sich entscheiden und nicht ausdiskutieren. Meine Meinung!

    0
  • von Nuernberggirl am 23.02.2010 um 18:10 Uhr

    NEIN

    0
  • von ginnli am 23.02.2010 um 16:21 Uhr

    ich bin der meinung:wer alt genug ist,sich nen schwanz in die spalte stecken zu lassen,sollte auch mit den konsequenzen leben.
    denn wer poppen kann,soll auch die konsequenzen tragen. das ist meine meinung dazu ;))

    0
  • von ginnli am 23.02.2010 um 16:19 Uhr

    ich bin der meinung:wer alt genug ist,sich nen schwanz in die spalte stecken zu lassen,sollte auch mit den konsequenzen leben.
    denn wer poppen kann,soll auch die konsequenzen tragen. das ist meine meinung dazu ;))

    0
  • von Laureenchen am 22.11.2009 um 18:24 Uhr

    Also, ich sehe das eig genau so wie Mariemiechen :-)
    Ich finde auch, dass es eigentlich nicht in Ordnung ist, wenn man schwanger wird und sein Kind abtreiben lässt.
    Natürlich kann es passieren, dass man ungewollt schwanger wird, aber ich finde, man sollte dann Verantwortung dafür übernehmen und nicht nur an sich denken. Da ist dann ein auf einmal jemand der in deinem Bauch immer größer und größer wird, der ein Herz hat und Gedanken und Gefühle. Natürlich ist es dann meistens echt nicht leicht, aber ich finde man sollte dem Kind eine Chance geben. Es gibt ja immer noch die Möglichkeit der Adoptionen und so viele Paare die keine Kinder bekommen können und sich welche wünschen. Aber man sollte dem Kind eine Chance zu Leben geben. Egal wie schwer es ist.

    0
  • von annything am 15.11.2009 um 12:19 Uhr

    ich würde entscheiden wenn ich in der situatin bin.. aber ich denke ich hätte große probleme abzutreiben sobald ich schwanger bin.. denn diese gefühle einer mutter sind ja sofort da. trotzdem schließe ich nicht aus das ich es tun würde.. :(

    0
  • von AF3110 am 14.11.2009 um 19:58 Uhr

    ich würde auch abtreiben aber aus dem grund da ich ne 80% cance habe sollt ich nochmals schwanger werden bei drauf zu gehn. ich hab mitlerweile 3 süsse kinder und die müssen erstmal groß werden :)
    wär mein körper noch 100% in ordnung würd ich selbst bei ner ungewollten schwangerschaft das kind austragen. aber bei dem risiko muss ich leider erst an meine anderen 3 denken als an das eine.

    0
  • von MissDiorCherie_ am 14.11.2009 um 19:22 Uhr

    Ich würde abtreiben, wenn es eine ungewollte Schwangerschaft wäre.

    0
  • von Marimiechen am 14.11.2009 um 15:46 Uhr

    Ich war für sie da. Ich hab sie ja auch öfter darauf angesprochen, aber sie hatte wohl einfach zu viel Angst sich anzuvertrauen. Naja, das ist ja auch eigentlich nicht das Thema.
    Jeder sollte entscheiden, was er tut, klar.
    Ich würde mich freuen, wenn sich trotzdem Leute dazu entscheiden würden hierzu etwas zu schreiben 😉 Mich interessiert dieses Thema nämlich sehr und ich bin mir sicher, andere auch!
    Also nur Mut! 😉

    0
  • von Marimiechen am 14.11.2009 um 15:35 Uhr

    Ich finde es sehr, sehr schade, dass das nicht geht. Oft wird dieses Thema einfach totgeschwiegen und sie betroffenen Frauen fühlen sich sehr alleine.
    Eine Freundin von früher wurde vergewaltigt und wurde daraufhin schwanger. Sie hat das Kind bekommen und war mit der Situation vollkommen überfordert. Sie hat immer so getan, als wäre alles in ordnung und wenn man sie darauf angesprochen, dann hat sie davon abgelenkt. Sie hat das dann mithilfe des Jugendamtes in den Griff bekommen, aber sie hat mir mal gesagt, dass sie abtreiben wollte, aber mit niemanden darüber sprechen konnte, weil sie Angst vor den reaktionen hatte. Deswegen hat sie es nicht gemacht, weil sie es nicht alleine geschafft hätte.
    Sowas finde ich sehr schlimm!

    Ich finde, man sollte trotzdem über solche Themen sprechen und wie ihr seht, können wir ja auch jetzt darüber diskutieren, ohne uns anzugreifen, was ja garnicht der Sinn der Sache ist!
    Solange jeder den Gegenüber respektiert klappt sowas. Und deswegen wollte ich die Diskussion darüber einfach mal anregen 😉

    Und Limasaria. Du hast vollkommen recht. Jeder hat das Selbstbestimmungsrecht über seinen Körper, aber wenn man sich nicht traut davon Gebrauch zu machen, bringt das leider auch nicht viel.

    0
  • von knubbelken am 14.11.2009 um 15:34 Uhr

    ja.. das muss jeder für sich klären, ob diejenige damit leben kann

    0
  • von Marimiechen am 14.11.2009 um 15:14 Uhr

    Schade, dass man darüber nicht einfach normal diskutieren kann. Ich habe mir bisherige Beiträge zu diesem Thema schon durchgelesen und genau das gelesen, was ihr beschriebt. Streit und Stress. Aber könnte man nicht einfach mal darüber vernünftig diskutieren. Ich würde einfach mal gerne eure Meinung dazu hören/lesen. Ohne, dass hier irgendjemand persönlich angegriffen wird. Ist das nicht möglich?

    0
  • von ashanti187 am 14.11.2009 um 14:43 Uhr

    Limasaria hat recht, sowas endet meist nur im stress, weil die meinung anderer nicht akzeptiert wird!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was würdet ihr tun, wenn ihr jetzt schwanger werdet? Antwort

Tigermaedchen am 31.07.2010 um 23:22 Uhr
Was, wenn in neun Monaten euer kleiner Engel das Licht der Welt erblicken soll? Könntet ihr abtreiben? Würdet ihr eure Träume und Pläne aufgeben? Würdet ihr versuchen, alles unter einen Hut zu bringen? Was macht ihr...

schwanger mit 15..abtreiben oder behalten? Antwort

GossipBabe am 21.09.2009 um 16:04 Uhr
mich würde es interessieren was ihr tun würdet wenn ihr schwanger wärt mit 15. ich könnte auf keine fall abtreiben,das könnte ich nie vergessen das ich ein leben weggeworfen hätte.das baby hatte nichtmal die chance...

was würdet ihr tun?es geht um sorgerecht... Antwort

ginnli am 05.09.2009 um 08:56 Uhr
also folgendes:vor kurzem war ein brief für meinen schatz im briefkasten,in dem mein schatz vom jugendamt dazu aufgefordert wurde,die vaterschaft für sein angebliches kind mit seiner ex anzuerkennen.er fiel aus allen...

Würdet ihr ein behindertes Kind behalten? Was, wenn es erst nach der Geburt behindert wird? Antwort

specialEdition am 15.11.2013 um 17:34 Uhr
Hey Leute! Ich habe heute das erste Mal in einer Gruppe mit mehreren schwer geistig Beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen gearbeitet (mit schwer meine ich, dass sie teilweise nicht reden konnten und um sich...

Was würdet ihr machen bzw würdet ihr was machen? Antwort

Aivalf am 04.10.2012 um 17:59 Uhr
Mein Sohnemann, 6 Jahre, hat einen neuen Klassenkameraden, 7 Jahre. Heute war dieser Klassenkamerad das erste Mal bei uns zum spielen, vorher haben die Beiden sich noch nicht miteinander verabredet, und es ging auch...