HomepageForenFamilien- & ElternforumZu wenig Zeit für den Partner!

BlonderEngel

am 17.03.2009 um 11:35 Uhr

Zu wenig Zeit für den Partner!

Hallo liebe Erdbeermädels! Ich bin Mutter und lebe mit meinem Mann zusammen. Da wir beide arbeiten und uns noch um das Kind kümmern müssen, bleibt am Ende des Tages nur noch wenig Zeit für unsere beziehung. Ich will nicht sagen, dass sie kriselt, aber uns fehlen einfach die schönen, ruhigen Momente zusammen. Wie schafft ihr es eure Beziehung aufrecht zu erhalten?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Leittier am 17.03.2009 um 21:41 Uhr

    Hallo – nur kein schlechtes Gewissen haben!
    es kommt nicht auf die Menge der Zeit an, die man für seine/n Partner/in hat, sondern dass man jede Zeit, die man zusammen ist, ob in Zweisamkeit oder mit den Kindern – harmonisch, lustig, ausgeglichen, ausgelassen, wie auch immer man drauf ist – verbringt. Alles hinterlässt seine Spuren – wenn man einen gewissen Lebensweg hinter sich hat kann man erst beurteilen, was gut war – was nicht so gut war. Und Fehler lassen sich nie vermeiden – ach, was heisst eigentlich Fehler – das Leben ist eine Herausforderung! Vor allen Dingen – auch mal alle Fünfe gerade sein lassen und nicht alles planen und organisieren wollen!

    0
  • von Synnove am 17.03.2009 um 16:41 Uhr

    Ich bin selbst Mutter und gehe noch zur Schule. Leider sehe ich meinen Partner und meine Tochter(1 1/2J) nur am Mittwoch und am WE. Da ich leider in Essen zur Schule gehe und woche über im Internat bin. Wenn ich da bin, muss ich mich auch um die Kleine kümmern. Da sie aber noch etwas jung ist und nicht so spät ins Bett geht, haben wir immer Zeit für uns oder am WE unternehmen wir zu dritt was. Manchmal denke ich nur, schade ich hätte mehr Zeit gehabt. Mittlerweile bekomme ich beides in Griff. Wir finden immer Zeit für uns, nur halt nicht weggehen uns. Dafür sind wir gerne zu Hause und machen uns richtig romantisch:-D

    0
  • von Lunareclipse am 17.03.2009 um 12:12 Uhr

    Kenne das auch nur zu gut. Unser Sonnenschein ist jetzt 15 Monate alt und seit er 8 Monate alt ist, arbeite ich wieder. Leider bleibt da nicht mehr so viel Zeit für Zweisamkeit mit dem Partner. Umso wichtiger ist es diese Zeit so schön wie möglich zu gestallten. Wir versuchen so oft es geht einfach “kleine Auszeiten” zu nehmen. Meist wenn wir den Kleinen Abends ins Bett gebracht haben – einfach die Oma, den Onkel oder eine Freundin ans Babyphone setzen und ne Runde raus – Spazieren gehen – kuscheln – Kino – ist in dieser Zeit alles machbar und der Kleine vermisst einen nicht.
    Klar ist es ein hartes Stück arbeit und man muss sich immer wieder aufraffen um was zu tun – aber nur so bleibt die Beziehung und auch die eigenen Bedürfnisse als Frau ( nicht nur als Mama ) nicht auf der Strecke.

    0
  • am 17.03.2009 um 12:08 Uhr

    das glaub ich sieht bei uns nicht anders aus. naja hauptsache glücklich 😀

    0
  • von kaetzchen323 am 17.03.2009 um 12:00 Uhr

    tja, das kenne ich nur zu gut. wir haben auch immer erst ab 20 uhr zeit füreinander. oder noch später, da ich noch 2 große mädchen habe (der kleine ist 3 j.). wir versuchen zwischendurch am tag mal ne auszeit zu nehmen. d.h. eine urlaubstag nehmen obwohl die kinder in der kita oder schule sind. denn dann hat man mal nur für sich zeit. oder wenn möglich am we das kind woander unterzubringen. kommt aber sehr, sehr selten vor. ja, der alltag arbeit, kinder u. haushalt ist hart.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Trotz Kinder Zeit für den Partner finden Antwort

Traeumerin990 am 30.11.2013 um 22:36 Uhr
Hallo Ihr Lieben !!! Ich bin 29, habe zwei Söhne (7J. & 7M.) und bin sein 9Jahren mit meinem Mann zusammen (3 davon verheiratet) :-) In der Woche ist mein Mann arbeiten und ich kümmer mich um Haushalt, Hof und...

zu wenig Zeit mit der Familie Antwort

Asuuka am 12.12.2013 um 15:30 Uhr
ich glaube ich bin komisch. Ich kenne viele, die sich darüber beschweren, dass ihre Eltern zu wenig Zeit mit ihnen verbringen, aber bei mir ist das genau andersrum ich bin oft und gerne bei Freunden oder bei meinem...

Freund zu wenig verständnis Antwort

saskia1121 am 23.01.2009 um 16:38 Uhr
Hallo, ich hatte das starke Gefühl schwanger zu sein, hatte mich auch schon sehr gefreut, mein Freund nicht, ihm ist das noch zu früh. Heute morgen habe ich dann den Test gemacht, negativ!!! Seitdem heule ich...

kind isst nach impfung zu wenig Antwort

honey03 am 08.04.2009 um 15:03 Uhr
hey... ne freundin von mir hat ne tochter die jetzt 3 moante alt ist und sie wurde geimpft gegen tetanus, diphterie, pertussis, poliomyelitis, haemophilus influenzea b (hib), hepatitis b, pneumikokken, und seit dem...

Probleme einen neuen Partner zu finden Antwort

Gisy am 24.08.2008 um 12:13 Uhr
Mädels! Ich habe mich von meinem Partner getrennt und bin allein mit meiner Tochter. Es ist wirklich schwer einen neuen Partner zu finden, da das die meistens Männer abschreckt, wenn ich von meiner Tochter erzähle....