HomepageForenFashion-ForumBallettkleidung

Ballettkleidung

miriam24am 13.03.2009 um 12:01 Uhr

Mädels, ich weiß, dass ist nicht jedermanns Fall.. ABER ich werde mich jetzt demnächst wohl zum Balett anmelden. Muss unbedingt was für meine Figur tun und Fittnessstudio ist nicht so unbedingt mein Fall. Woher bekomm ich denn schöne Kleidung dafür? Also man muss ja nicht unbedingt im Tütü da rumlaufen. War mal einmal beim Probetraining da und die machen auch so richtig coole Sachen, so ne Art Hip Hop Tanz mit Ballett gepaart. Aber wo bekomm ich denn jetzt die richtigen Klamotten dafür? Adidas, Puma, oder Nike? die haben aber glaube ich alle nicht so richtige Ballettsachen,oder? Was zieht man denn da an?

Nutzer­antworten



  • von ineverhadaheart am 25.10.2011 um 14:53 Uhr

    leggins und body sind immer gut.

  • von kswrychenberg am 28.08.2009 um 21:55 Uhr

    In meiner Ballettschule müssen wir ein schwarzes Trikot, schwarzes Tütü, weisse Strumphhosen und lachsfarbene Schläppchen tragen. Aber enge Leggins mit einem Body gehen wahrscheinlich auch. 🙂

  • von Heart_Broken am 02.07.2009 um 15:40 Uhr

    Red erst mal mit deiner Lehrerin bei meiner Balletschule ist es fest was wir anziehen müssen wir tragen schwarze strumpfhose schwarzes Body =)) die unterstufen blau noch drunter pink oder weis

  • von NIKKI89 am 14.03.2009 um 20:10 Uhr

    solltest aber nicht Ballett tanzen um abzunehmen, sondern weil du tanzen und vor allem klassische Musik magst 😉 Ich fang auch bald an.
    Bei www.ballettchat.de kannst du dir prima Tipps holen. Auch für Bekleidung. Shop: www.ballett-versand.de man trägt üblicherweise ein Trikot, eine Strumpfhose und Schläppchen. Würd mich aber erstmal informieren ob deine Ballettschule eine bestimmte Kleiderordnung hat….

  • von EsKleene am 13.03.2009 um 13:16 Uhr

    es kommt ja auch drauf an, ob du richtig ballett tanzt oder showtanz-ballet? da brauch man ja auch total unterschiedliche sachen. wie eng sehen die das denn mit den klamotten? wenn du was wichtiges brauchst, dann sagen die dir das bestimmt 🙂

  • von Jady am 13.03.2009 um 12:42 Uhr

    Hey, hab selber jahrelang Ballett gemacht. Das kommt alles ganz auf die Ballettschule an. Bei uns hat unsere Lehrerin uns immer die Bodys bestellt, dazu dann halt weiße Strumpfhosen (die kann man auch in günstig kaufen, im Karstadt oder be Ernstings Family), die müssen blickdicht sein! Dazu dann halt diese Ballettschläppchen. Wenn ihr das nicht bestellt bekommt würde ich in ein richtiges Sportgeschäft gehen, die haben häufig auch Ballettbodys und Schläppchen. Ansonsten kann man auch ein (enges) Top oder Shirt mit kurzen Ärmeln tragen und eine enge Hose bis maximal zu den Knien über der Strumpfhose (barfuß oder mit Socken in den Schläppchen geht nicht …). So war das zumindest bei uns, aber du kannst ja auch einfach mal nachfragen gehen…

  • von Wiwi am 13.03.2009 um 12:17 Uhr

    Eine Freundin von mir tanzt auch Ballett. Sie hat dafür immer schwarze Leggings an und so einen Speziellen Body. Ich glaube, es kommt auf das BallettStudio an, was man dort anziehen darf und muss. Frag einfach mal da nach

  • von tarantula am 13.03.2009 um 12:10 Uhr

    kann nur von meiner damaligen erfahrung ausgehen: beim ballett am besten ne leggings oder ähnliches mit shirt oder body, eigentlich so, wie mans ab und an im tv sieht. fürs ballett ist wichtig, dass dein trainer/lehrer deine muskeln sieht, sieht, ob knie und fußspitze in eine richtung zeigen (deswegen hierfür keine schlabberhose), ob der po angespannt ist.
    beim hiphop ist es wahrscheinlich bissel lässiger, da hab ich keine ahnung.
    wenn du beim probetraining warst, hast du doch aber sicher gesehen, was da so “getragen” wurde, also richte dich doch danach.
    und nach einer bestimmten marke würde ich mich dabei auch nicht richten, das wichtigste sind beim tanzen wohl immer die schuhe, der rest sollte bequem und belastbar sein, zwecks häufigem waschen, dehnung und abrieb.