HomepageForenFashion-ForumBrauche Info´s über Bio-Tattoos

Jenny_94

am 02.07.2009 um 12:51 Uhr

Brauche Info´s über Bio-Tattoos

Haii =)
ich wollte mir vielleicht so ein Bio-Tattoo stechen lassen… ich weiz das viele dagegen sind etc. aber ich finde sie besser wie richtige Tattoos..
weiß jmd. vielleicht ab wann man sich eins stechen lassen kann??? und wo? oder kennt vielleicht sogar jmd so ein Studio oder so in Frankfurt und Umgebung???
hat jmd. erfahrungen damit gemacht (positive und negative)???
ICH MAG ALLES WISSEN 😛

danke schon mal
lg Jenny <3

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von AlicesHase am 02.07.2009 um 14:47 Uhr

    Ich würde dir auch raten dir kein Bio-Tattoo stechen zu lassen, da der Tattoowierer nie 100% auf den Millimeter genau richtig tief stechen kann und das Tattoo, wie ein richtiges Tattoo, für immer bleibt, nur das es nach einiger Zeit verblasst, helle Flecken kriegt und total hässlich aussieht. Ein Tattoo ist wie eine Schwangerschaft: Entweder man ist es, oder nicht! Denn bei dem Bio-Tattoo hast du nach einem halben Jahr einen hässlichen Fleck auf der Haut, der nicht mehr weggeht, oder du musst es sowieso wieder nachstechen lassen, was wieder extra kostet.

    Ich habe mich nämlich auch erst für ein Bio-Tattoo interessiert, mich aber zum Glück für gleich ein richtiges Tattoo entschieden. Oder du benutzt Henna-Farbe wie die Inderinnen, wenn du ein “Tattoo” haben möchtest, das von alleine wieder verschwindet. Bio-Tattoo ist nur reine Geldmacherei, mit mieser Qualität. Meine Meinung. 😉

    0
  • von MikiPL am 02.07.2009 um 14:47 Uhr

    9berleg es dir gut!!! meine schwester hat seit 11 jahren ein bio-tattoo, das nach 6 jahren komplett weg sein sollte……..

    ausserdem in deinem alter würde ich es echt nicht machen! mit 15 wollte ich auch ein tattoo…. hat auch schon was länger angehalten aber bin mittlerweile 24 und wenn ich da heute drüber nachdenke graust es mir!!! denn jetzt würde ich um nix in der welt ein tattoo haben wollen egal wie klein und egal wo!!
    die idee von kibarinha finde ich echt gut!! ausserdem musst du auch an später denken denn wenn du in so nen job gehtst wo du viel mit kunden oder so zu tun haben wirst und dann ein tattoo hast…. kann das ein hinderniss sein! auch ein kleines am handgelenk!

    0
  • von Emmylou am 02.07.2009 um 14:14 Uhr

    eine freundin von mir hat sich so eins stechen lassen und von wegen, die gehen wieder weg, hahahaha! die hat jetzt noch paar einzelne linien übrig und das sieht schön beknackt aus!
    entweder ein tattoo ganz oder gar nicht!

    0
  • von biene97493 am 02.07.2009 um 14:04 Uhr

    HI, kann dir nur dringend abraten. bei einer freundin sieht es total scheiße aus und verplassen tut da auch nix. diese Bio-Tattoos darf praktisch jeder stechen. hab bisher nurnegatives davon gehört. wenn dann lieber richtig.

    0
  • von kleene250108 am 02.07.2009 um 13:58 Uhr

    huhu
    also ich sage auch lass die finger davon entweder werden die in einem kosmetik salon gestochen und die haben keine ahnung von dem fach. und die biotatoos gehen nicht wieder weg wie es gesagt wird . wenn dann überlege dir ob du dir nicht lieber richtig eins stechen lassen willst sonst nehme lieber die aufklebe tatoos

    0
  • von arielle86 am 02.07.2009 um 13:55 Uhr

    hi,
    also ich hab mir vor 6jahren so ein “bio” tattoo machen lassen.
    kann heute gar nicht mehr sagen,warum ich mir nicht direkt ein richtiges hab machen lassen.
    naja,jedenfalls hat die dame zu tief gestochen und es wird nie verblassen.genauso ging es auch einer guten freundin von mir.
    habs mir vor kurzem nochmal “richtig” nachstechen lassen.
    also nix mit verblassen und dazu doppelt geld ausgegeben.
    finger weg von sowas

    0
  • von steffip1986 am 02.07.2009 um 13:53 Uhr

    “Knoedelfee” du magst zwar recht haben das sowas nie RICHTIG verschwindet aber es verblasst einfach mehr wie ein richtiges da musst du ja auch nach Jahren zum Nachstechen.Trotzdem finde ich die Geschicht mit Biotattoos ne Abzocke man sollte da echt überlegen es ganz zu lassen. Denn man weis man hat es bis zum Tode…und schämen solltest du dich dafür dann auch nicht!

    0
  • von kibarinha am 02.07.2009 um 13:50 Uhr

    mit 15 n Tattoo?
    Bloß nicht!
    Ich wollte mit 15 auch alles mögliche, was ich jetzt gar nicht mehr machen würde und bin erst 18.
    Also drei Jahre nur..
    Ich würde mir ein Bild von dem Stern in mein Zimmer hängen und wenn du dann nach 2 Jahren oder mehr immer noch draufguckst und sagst “Woow, ist das hübsch” DANN würd ich mir das machen lassen :)
    Nur n gut gemeinter Rat ^^
    Diese Sterntattoos sind doch eh nur ne Modeerscheinung.. Wird wahrscheinlich genau den selben Status in nen paar Jahren haben wie jetzt das Arschgeweih 😉

    0
  • von Jenny_94 am 02.07.2009 um 13:22 Uhr

    ich bin 15… meine eltern haben niix gegen ein tattoo nur ich bin mir unsicher ob icgh das dann auch noch mit 60 haben will…
    ich wollte mir son stern ans hangelenk aba en richtig kleinen so das man zur not nooch en armband bzw ne uhr oder so drüber mahcn kann oder sone musiknote unterm ohr.. aba das sieht man ja dann eig nie(hab lange haare) ^^
    un bio weil es ja eig wenns gut gestochen ist weg geht un en bekannter von mir hat es un er hat halt auch gesagt das es nicht weh tut
    danke schon mal für die beiträge=)
    hat auch jmd positive erfahrungen damit???? ^^
    lg Jenny

    0
  • von steffip1986 am 02.07.2009 um 13:16 Uhr

    Finger weg lassen davon!Sind irgendwann echt scheise aus…und es tut weh wenn du es überstechen lässt und das muss du bei Bio…denn es verblasst und hey das sieht ja dann echt nicht gut aus!Wohin willst du es stechen lassen?Und warum eigentlich Bio…?Bist du noch zu jung(also weil es evtl.deine Eltern)wollen
    ?Liebe Grüße

    0
  • von Darla am 02.07.2009 um 13:15 Uhr

    Hm, also für Frankfurt oder Umgebung kann ich Dir zwar keine Tips geben, aber bei uns hab ich schon gesehen, dass ein normaler Kosmetiksalon das anbietet. Weiß nicht, wie es mit “richtigen” Tattoo-Studios aussieht, evtl. einfach mal erkundigen, ob die das auch machen.

    0
  • von Icebe4r am 02.07.2009 um 13:13 Uhr

    lass schön die finger davon:-) im schlimmsten fall ist es sehr schlecht gestochen und ein teil bleibt dir und der andere verblasst. Ich selber bin ja nen tattoofanatiker:-)
    Diese “tattoos” sind nicht berechnbar, meine, ein Tätowierer kann niemals genau sagen, wann er welche hautschicht durchsticht. Kann also nie sagen ob und wann es verschwindet. Das ist leider eine Masche, di enicht nur unheimlich teuer, sondern auch unheimlich schlecht ist.
    Bleibt leider nix als entweder gar nich oder ganz oder anschließend der laser.

    Überleg es dir bitte sehr gut.

    0
  • von Jenny_94 am 02.07.2009 um 13:08 Uhr

    ja genau die 😉

    0
  • von Darla am 02.07.2009 um 12:55 Uhr

    Was genau meinst Du denn mit Bio-Tattoos? Diese Temptoos (oder so ähnlich), die nach ein paar Jahren wieder verblassen?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wichtige Info´s über die 70er 80er und 90er Jahre gesucht (DRINGEND) Antwort

aqua163 am 07.02.2010 um 07:43 Uhr
Hay Mädels, ich brauche dringend eure Hilfe. Muss für eine Schulaufgabe ne Menge zusammen tragen. Haarmode von Männern und Frauen Kleidermode von Männern und Frauen Körperflege die zu der Zeit betrieben wurde...

tattoos Antwort

shivamoon am 26.08.2008 um 10:54 Uhr
hey zusammen, war gestern beim tättowieren und heute hab ich mal überlegt,tattoos sind ja eigentlich ganz schön teuer.wie setzt sich denn da der preis zusammen??Seid ihr tättowiert?wenn ja,welches motiv,an welcher...

Brauche hilfe für meine hausarbeit zum thema tattoos und piercings Antwort

Sneaky am 24.03.2009 um 16:48 Uhr
also, ich muss mit einer freundin eine hausarbeit zum thema tattoos und piercings schreiben....deswegen wäre es nett, wenn ihr mir die folgenden fragen beantworten könntet.... 1. seid ihr gepierct oder tätowiert?...

Schuhe über Schuhe, brauche trotzdem Neue! Antwort

mausi_baer am 14.06.2011 um 16:25 Uhr
Hallo, hab total schöne graue stiefel gesehen aber ich habe schon so viele Damenschuhe…soll ich sie doch kaufen?

Tattoos (Aufkleber) Antwort

agibunny am 10.05.2015 um 14:01 Uhr
Hallo Ihr Lieben! Irgendwo habe ich gelesen, dass die Aufklebertattoos dieses Jahr ganz in sein sollten. Ich glaube die  Werbung handelte von Duglas oder Dm - habs ganz vergessen :O aber nicht das ist hier...