HomepageForenFashion-ForumDas Lichte in der Umkleide – mein natürlicher Feind!

vulcanus

am 29.05.2008 um 09:44 Uhr

Das Lichte in der Umkleide – mein natürlicher Feind!

Gestern war ich mal wieder in der Stadt – Shopping war angesagt, obwohl ich eigentlich nix Neues mehr brauchte. Aber das sieht Frau ja bekanntermaßen nicht ganz so eng, und so stürmte ich auch einige Geschäfte in der Hoffnung mein konsumsüchtiges Herzchen mit ein oder zwei tollen Teilchen zu belohnen und meinem Kleiderschrank zuzuführen. Gesagt getan! Die Ständer hingen voll von Klamotten in allen Farben und Formen. Freudig griff ich hinein in das kunterbunte Gewühl der Stoffe und zog einige der Sachen heraus, bereit mich in den Kampf um die wenigen Umkleidekabinen zu stürzen. Als ich endlich einer ergattert hatte machte ich mich auch gleich daran alles anzuprobieren in der Hoffnung, dass die Sachen, die auf ihren Kleiderbügeln so toll ausgesehen hatten, nun auch an mir erstrahlen würden. Doch was war das? Als ich mich voller Vorfreude im Spiegel betrachtete fiel mir der Unterkiefer doch eine Etage nach unten. Wo war meine Sommerbräune hin? Wo meine schöne schlanke Figur?? War das vor mir etwa ein Zerrspiegel vom Jahrmarkt??? Leider nix dergleichen. Ich sah aus wie ein delliges welliges Etwas aus der Käsetheke! Mit Augenringen, die einer ausgewachsenen Schleiereule Konkurrenz hätten machen können! Und das bei einer Kleidergröße von 34, einem durchtrainierten Sportlerkörper und der erhaschten Freibadbräune. Auf der Suche nach einem Schuldigen, dem ich das Ganze in die Schuhe schieben konnte, wanderte mein Blick nach oben zur unbarmherzigen Bestrahlung. Und mir war mal wieder alles klar! Bei so einem Licht – grell und direkt von oben – muss zwangsweise jeder normale Mensch einfach bescheiden aussehen! – Und jede zarte Cellulitis wie die Kraterlandschaft auf dem Mond! Ich tröstete mich also mit dem Gedanken, dass es in Natura wohl nicht so schlimm sein kann, probierte mit dem Rücken zum Spiegel alles weitere an und verließ danach so ziemlich schnell den Ort des Schreckens.
Gekauft habe ich nichts. Mein Geldbeutel ist mir da auch sehr dankbar für. Aber mich beschäftigte mal wieder die Frage, warum Kaufhäuser eigentlich so erpicht darauf sind, ihre Kabinen so grausam starr und grell zu beleuchten. Ist das nicht verkaufsschädigend?

Habt ihr das auch schon erlebt oder bin ich einfach zu pingelig? Frau ist schließlich bekannt dafür, immer etwas zum Nörgeln an sich zu finden 😉

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von DorisD am 22.09.2008 um 11:54 Uhr

    Ich glaube, wir sind uns alle einig, dass das Licht in Umkleiden einfach schlimm ist. Ich stand in meinem Leben leider nur in wenigen, in denen ich mich wirklich total wohl gefühlt habe. Entweder ich sehe krank aus, dick oder sonst was. Irgendwas ist immer.

    0
  • von leirion am 01.06.2008 um 13:47 Uhr

    Da stimm ich dir auch völlig zu. Dabei sagt man immer, dass ganz viele der Spiegel in Kaufhäusern extra ein Stück weit dunkler gehalten sind, damit die weiße Haut ein wenig gebräunter wirkt. Wie gesagt, das SAGT man. Die Realität sieht leider ganz anders aus…
    Übrigens fand ich deinen Beitrag wirklich lustig geschrieben! :)

    0
  • von Schnupsi am 29.05.2008 um 16:54 Uhr

    ich finde dass auch schrecklich, ich seh immer zu dass ich schnell aus der kabine wieder rauskomme;-)

    0
  • von Edelweisse_Nami am 29.05.2008 um 14:02 Uhr

    oh, das ist immer so in solchen furchtbaren shoppinghäusern: das licht ist einfach nur furchtbar und lässt jeden wie eine wasserleiche aussehen. also keine sorge, das licht war schuld!!!

    0
  • von sternchen am 29.05.2008 um 11:57 Uhr

    Ich hasse das Licht auch! UNd bin echt froh, wenn es so Schalter für natürliches Licht gibt.. :-)

    0
  • von Lotta am 29.05.2008 um 10:21 Uhr

    Keine Ahnung, ich finde die Umkleiden auch einfach nur schrecklich. Nimm einfach eine gute Freundin mit, der du einfach vertraust und frag sie nach ihrer Meinung. Ist am besten und zu zweit macht shopping doch eh viel mehr Spaß 😉

    0
  • von Discoqueen82 am 29.05.2008 um 10:07 Uhr

    Du nennst das Kind beim Namen, und sprichst genau die richtige Problematik an.
    Ich finde, das kann ja nur verkaufsschädigend sein, wenn man guckt und denkt, dass das ja gar nichts aussieht…

    Also dunkleres Licht und das vielleicht von der Seite und nicht von oben 😛

    Oder hat das einen Sinn das Kaufhäuser ihre Umkleidekabinen so beleuchten??
    Damit die Farben des Shirts nicht verfälscht im Auge des Betrachters landen??

    Ich hab keine Ahnung..

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

hotpants in der schule?! Antwort

HeroesHayden am 28.12.2008 um 21:25 Uhr
mädels? vllt. könnt ihr uns ja helfen. ne freundin und ich diskutieren gerade ob hotpants in der schule angebracht sind. ich meine eher nich (von der figur abgesehn; auch nich wenn man die beine von ashley tisdale...

Welche Schuhe in der Disco ? Antwort

Meikilein1991 am 26.07.2010 um 19:52 Uhr
Hallo Mädels, ich hab mal eine Frage... Undzwar bin ich überhaupt nicht so eine Discogängerin ^^ Das ist i-wie nicht so mein Ding. Tanzen mag ich garnicht... ALSO ich war nich NIE in der Disco Naja aufjedenfall...

Ist das der neue Trend für Mädchengeburtstage? Antwort

awase21 am 28.06.2010 um 15:14 Uhr
Hallo zusammen, die Tochter einer Bekannten hat neulich ihren 10. Geburtstag unter einem "Hochzeitsmotto" gefeiert. Ich fand das schon etwas übertrieben. Als ich meine Bekannte fragte, wie sie denn darauf gekommen...

Job in der Fashion-Beauty Branche?! Antwort

Ankica am 26.05.2008 um 14:27 Uhr
Hi Mädels, Ich als bekennende Fashionista, habe letzte Nacht eine Art Eingebung gehabt! Und als ich heute morgen aufgestanden bin war das Gefühl von Demotivation, Langeweile, Unglücklich sein noch nie so stark!...

Wieviele Teile darf man bei Primark in London mit in die Umkleide nehmen ? Antwort

Lauuraaa am 01.07.2009 um 14:45 Uhr
Hallöchen :D Also bei uns in Bremen ist das auf acht beschränkt .. Ein bisschen blöd weil man leicht mehr als 8 sachen findet .. Weiß vielleicht jemand wie das in London so ist ? Dankeschön (: