HomepageForenFashion-ForumDurchschnittliche Körbchengröße

Saby

am 05.02.2010 um 18:02 Uhr

Durchschnittliche Körbchengröße

Habe gerade im Internet gelesen, dass die durchschnittliche Körbchengröße in Deutschland 80 C ist. Ich selber habe 75D, und kenne auch einige, die mindestens D haben.
Was denkt ihr darüber und was für eine Größe habt ihr ?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von happyfeeling am 26.04.2010 um 16:57 Uhr

    75 C :)

    0
  • von salifornia1005 am 26.04.2010 um 16:55 Uhr

    mich scheint es hier ja am schlimmsten erwischt zu haben -.- hab 75F und nein ich bin nicht übergewichtig^^ weil schon viele damit kamen, dass man bei einer großen brust mehr auf den rippen hat^^
    fühl mich nicht besonders wohl damit und hab auch ziemliche rückenschmerzen. denke ernsthaft über ne op nach auch wenn ich mich nicht gerne unters messer legen möchte.
    veerbt bekommen hab ich auf keinen fall meine mum hat ein b-körbchen…die einzige mit ner etwas größeren oberweite ist meine tante die schätz ich mal auf ein d-körbchen aber kA! also ich wäre gerne durchschnitt!!!

    0
  • von SweetOne am 26.04.2010 um 16:51 Uhr

    ich hab grad mal 75 A -.-` ich würde dem durchschnitt auch gerne etwas näher kommen, wobei mir B schon reichen würde. bin auch recht schlank.

    0
  • von Prinncesz am 26.04.2010 um 16:49 Uhr

    ich hab 80 D 😀

    0
  • von Ritschi am 26.04.2010 um 16:48 Uhr

    ich hab 85 C…. passt ja fast =)

    0
  • von Vivi_x333 am 26.04.2010 um 16:40 Uhr

    Ich hab 75 C / 75 D .. (:

    0
  • von dementia am 26.04.2010 um 16:38 Uhr

    ich hab eine 70 C…..
    und die reicht mir völlig °w°…. die fangen doch nur an zu hängen wenn die größer sind oder?

    0
  • von Claudi20 am 09.02.2010 um 13:12 Uhr

    Habe 80 C – bin also wohl im Durchschnitt ;-))

    0
  • von Butterfly88ETS am 07.02.2010 um 11:39 Uhr

    75 B

    0
  • von Sonnenschein191 am 07.02.2010 um 11:34 Uhr

    Ich bin mir sicher das der Deuschschnitt bei Körbchengröße B liegt

    0
  • von Satyagraha am 05.02.2010 um 23:21 Uhr

    70B. War auch schonmal 70C, was für mich perfekt ist. ♥ Aber hab 3Monate Pause von der Pille gemacht und ziemlich viel abgenommen. Auch an den Beinen. Oo Wünsche mir 70C zurück. 80C wäre für mich ein Albtraum. Oo Ich bin allerdings auch relativ klein und zierlich. Bei mir würds ganz schön schrecklich aussehn. xD”

    0
  • von Nine_ am 05.02.2010 um 22:00 Uhr

    75 C/D.

    Glaube ich gut und gerne, dass inzwischen das C-Körbchen das B abgelöst hat. Die Brustgröße ist zwar genetisch festgelegt – aber mit steigendem Gewicht legt man auch Obenrum immer etwas zu. Und das durchschnittliche Gewicht der Deutschen ist nun mal gestiegen.

    0
  • von cccatlaq am 05.02.2010 um 19:42 Uhr

    da gibts tatsächlich leute, die mit 75b oder 75 c nicht zufrieden sind? ich hab 70a was soll ich sagen?!

    0
  • von Alinababy am 05.02.2010 um 19:41 Uhr

    Ich hab ja nicht gesagt, dass es alle Frauen sind, nur alle die ich kenne…
    Aber ich muss sagen, ich habs sicherlich nicht vererbt bekommen, meine Mama hatte schon immer E und ich hab B…
    Bin aber froh, wenn ich seh, wie ewig sie nach nem BH suchen muss, der gut sitzt und dann auch noch um die 50€ kostet… ich kann supa bei H&M einkaufen und für 15€ super hübsche Bhs kaufen! :)

    0
  • von SelinaTheDiva am 05.02.2010 um 19:22 Uhr

    70E

    0
  • von x3_Laura_x3 am 05.02.2010 um 19:19 Uhr

    sorry verschrieben :) brust natürlich =)

    0
  • von x3_Laura_x3 am 05.02.2010 um 19:18 Uhr

    75-80 B =) aber ich bin ja noch ni qanz fertiq 😉
    wie lanq wächst die bust eiqentlich? weil ich bin jetz 15 =)

    0
  • von Feuermelder am 05.02.2010 um 19:11 Uhr

    85 D und manchmal nervt es mich…Denn ich hasse es shoppen zu gehen und neue Bh`s zu kaufen :d

    0
  • von Girl_next_Door am 05.02.2010 um 19:08 Uhr

    @florw
    sicher gehts auch mit anderem training, aber irgendwas sollte man schon tun, wenn man schmerzen hat (oder besser schon davor).

    0
  • von florw am 05.02.2010 um 19:07 Uhr

    Also ich gehe nicht mehr schwimmen… Man müsste dann rückenschwimmen, und dafür sind die hallen meistens zu voll! Und beim Brustschwimmen ging es zu sehr auf meinem Nacken… Ich mach nun andere dinge wie tai chi und miha zirkel :)

    0
  • von iiHreLaDY am 05.02.2010 um 19:06 Uhr

    85C 😛

    0
  • von Girl_next_Door am 05.02.2010 um 19:04 Uhr

    @siddi:

    schwimmen ist super fürn rücken, kann ich dir nur empfehlen.ich hab null schmerzen.und natürlich gute bhs(auch wenns ins geld geht, sind da oft die teuren die bessere investition).
    wenn ich irgendwann mal probleme bekomm, dann werd ich auch über ne verkleinerung nachdenken.aber bis jetzt is alles wunderbar.

    0
  • von siddi1212 am 05.02.2010 um 19:01 Uhr

    orr hilfe wie haltet ihr das nur mit diesen fetten dingern aus?!
    mir reicht 70B schon un ich hab mit rückenaua zu kämpfen .. ich hasse sie :-( sie stören so sehr.. :-(

    0
  • von oOCaliforniaOo am 05.02.2010 um 18:59 Uhr

    85 C bin jetzt aber ehrlich gesagt bisschen pummelig ^^` hab aber schon abgenommen…und jetzt kommts: zuallererst an den brüsten -.- naja denke der durchschnitt ist so 85B-85C ?

    0
  • von Queeny25 am 05.02.2010 um 18:55 Uhr

    ich hab 90 D – jaja, ich weiß, ich bin zu fett.
    aber ich muss sagen, dass meine oberweite zum rest meines körpers passt 😀
    und ich finde, dass zierliche frauen mit übertrieben großer oberweite sehr seltsam aussehen. es kommt halt einfach auf den typ frau an. und ich denke, dass die von dir genannte durchschnittsgröße von 80 C hinkommt. wenn ich mich so in meinem bekanntenkreis umschau, dann sind da einige wenige mit A und D, viele mit B und C, soweit ich das vom hinschaun beurteilen kann 😉

    0
  • von de1uxe am 05.02.2010 um 18:48 Uhr

    75C, hätte aber lieber B :(

    0
  • von Girl_next_Door am 05.02.2010 um 18:45 Uhr

    glaube nicht, dass es am übergewicht liegt.denn das körbchen misst ja die differenz zwischen unterbrustumfang und brustumfang.
    nehmen wir mal an, ne frau is ziemlich kräftig gebaut und hat u-brustumfang 100 und brustumfang 115.das ergibt in der differenz immer noch n b-körbchen, genau wie eine sehr schlanke frau mit u-brustumfang 70 und brustumfang 85 ein b-körbchen hat.

    naja, die hauptsache is ja, dass jeder mit dm zufrieden is, was er hat und gesund ist.

    0
  • von KleinesKaeguru am 05.02.2010 um 18:39 Uhr

    also ich hab 70a
    naja ich denk die hohe durchschnittsgröße lässt sich darauf zurückführen dass in deutschland statistisch gesehen viele übergewichtige frauen leben.

    0
  • von Girl_next_Door am 05.02.2010 um 18:31 Uhr

    das streite ich nicht ab, aber magermodels sind schon ein extrembeispiel.natürlich holt sich der körper da die letzten fettreserven aus der brust.
    aber in erster linie bestimmen schon die gene die größe.

    hab da was zu gefunden:
    “Auf die Größe der weiblichen Brust wirken sich hauptsächlich folgende sechs Faktoren ein:
    1. GENETISCHE FAKTOREN: In der Tat wird die Größe der Brust von der Genetik am stärksten bestimmt. So werden sich beispielsweise die Brüste einer jeden Frau denen ihrer Mutter ähneln -salopp gesagt, lässt sich die Brustgröße auch erben.

    2. DER ZETVERLAUF: Im Laufe der Zeit -und unter Einwirkung der Schwerkraft- verlieren die Brüste häufig an Festigkeit und tendieren nach und nach zum Hängen. Obwohl dieser Zustand unumkehrbar ist, kann man den unvermeidbaren Alterungsprozess mittels spezieller Produkte, einer gesunden Ernährung und Bustenhalter hoher Qualität verlangsamen.

    3. SCHWANGERSCHAFT UND STILLZEIT: In den Monaten von Schwangeschaft und Stillzeit läuft die Brustgröße viele Veränderungen durch, deren Spuren später in vielen Fällen dauerhaft sichtbar bleiben. Obwohl diese Veränderungen meistens in einer Brustvergrößerung bestehen, werden sie von manchen Frauen gelegentlich als schlimm empfunden.

    4. KRANKHEITEN: Einige Krankheiten haben einen direkten Einfluss auf die Brust und können somit Veränderungen in ihrer Größe und Form verursachen. Dabei ist natürlich der Brustkrebs am bekanntesten.

    5. HÄUFIGE GEWICHTSZUNAHME UND –ABNAHME: Nicht nur der Lauf der Zeit, sondern auch häufig abrupt abwechselnde Zunahme und Abnahme der Brust in kurzen Zeitabständen können zum Verlust der Festigkeit führen und Streifen verursachen. Allerdings sind diese Zustände in der Regel umkehrbar und durch natürliche bzw. medizinische Methoden positiv zu beeinflussen.

    6. EINE INKORREKTE POSITION DER SCHULTERN BZW. DES RÜCKENS: Eine inkorrekte Körperhaltung kann dazu führen, dass die Brüste hängen und zum Fallen neigen. Auch der schlaffe Bauch vieler Frauen ist darauf zurückzuführen.”

    0
  • von Vampress am 05.02.2010 um 18:30 Uhr

    also ich hab 75B kann gar nicht verstehen das der durchschnitt so hoch liegt, dachte immer ich lieg im durchschnitt
    naja gut, dann eben niht 😉 meine körbchengröße passt zu mir und ch bin zufrieden :)

    0
  • von Elementarteil am 05.02.2010 um 18:28 Uhr

    Hab gerade mal 75b aber das reicht mir auch vollkommen =)

    0
  • von mmagirl am 05.02.2010 um 18:27 Uhr

    Das sieht man doch bei diversen Topmodels. Je mehr die auf Size Zero zugehen desto weniger Busen haben sie. ^^
    Die Brust besteht nunmal zu nem größeren Anteil aus Fettgewebe.
    Es geht ja nicht darum dass jemand normal ne A hat und mit ein paar Kilo mehr nen E Körbchen….
    Es ist schon klar dass manche einfach mit großen und manche mit kleinen Brüsten gesegnet sind. Aber wer abstreitet dass das Körpergewicht auch Einfluss darauf haben kann, der ist in meinen Augen wirklich naiv.

    0
  • von Girl_next_Door am 05.02.2010 um 18:24 Uhr

    dann glaubs halt net^^ ich sehs anders.

    0
  • von mmagirl am 05.02.2010 um 18:22 Uhr

    florw, dass deine Körbchengröße nicht von Übergewicht kommt sieht man bereits am Brustumfang “70” 😉

    0
  • von mmagirl am 05.02.2010 um 18:21 Uhr

    Girl_next_Door,
    das glaube ich aber jetzt nicht.
    Es kommt darauf an wo man eher zunimmt, ob am Bauch, Beine, Po, oder eben oben rum. Aber auf jedenfall kenne ich auch viele, die mit Übergewicht eine größere Körbchengröße hatten.
    Klar gibt es auch zierliche Frauen mit großen Brüsten.
    Und korpulente Frauen mit kleinere Brüsten, aber die haben dann meist sowieso einen zierlichen Oberkörper und sind eher ab Bauch abwärts moppelig.

    0
  • von florw am 05.02.2010 um 18:19 Uhr

    achja und ich bin schlank! Bin 164 und wiege 55 kg

    0
  • von florw am 05.02.2010 um 18:17 Uhr

    70 D Beschissene größe

    0
  • von Girl_next_Door am 05.02.2010 um 18:16 Uhr

    @alina:ich kenn auch viele kräftigere frauen mit 90B oder so.
    die brust hat net besonders viel mit der figur zu tun.
    meine mutter is total zierlich und hat D, ich bin normal, würd ich mal sagen und hätte auch mit zehn kilo weniger noch ne große oberweite,…die lieben gene eben.

    0
  • von mmagirl am 05.02.2010 um 18:12 Uhr

    Huch. Da ist was schief gelaufen 😀 das erste “75A” im “Durchschnitt” gehört da natürlich nich hin ;D

    0
  • von nelchen90 am 05.02.2010 um 18:12 Uhr

    hab 80 B/C und mir langt es auch voll und ganz!mehr wollt ich wirklich nicht eher weniger

    0
  • von mmagirl am 05.02.2010 um 18:11 Uhr

    Die meisten die ich kenne haben 75B. Hätte das für den Durchschnit75At gehalten.
    Ich hab 75A/B.

    0
  • von Sanitzbunny am 05.02.2010 um 18:10 Uhr

    75 C. (:

    0
  • von marieechen am 05.02.2010 um 18:09 Uhr

    ich hab 80 C :P:D

    0
  • von Alinababy am 05.02.2010 um 18:09 Uhr

    Ach ja, genau, die meisten Mädchen die ich kenne und die große Brüste haben, sind ALLE nicht gerade schlank…

    0
  • von Alinababy am 05.02.2010 um 18:07 Uhr

    Hab 75B und die meisten die ich kenne, haben auch B…

    0
  • von czechew am 05.02.2010 um 18:07 Uhr

    oh ich hab grad mal 75c :(

    0
  • von Girl_next_Door am 05.02.2010 um 18:05 Uhr

    75f, manchmal passt auch e.das schwankt mim zyklus.

    0
  • von Pixietail am 05.02.2010 um 18:04 Uhr

    echt durchschnitt ist 80c? oh man ich hab grad mal 75b – dachte das wär der durchschnitt. kenn aber auch so recht wenig mädels die d haben und die die ich kenn sind halt recht übergewichtigt.

    die schwester von meinem freund hat sich jetzt von a auf c operieren lassen, was sehr komisch bei ihr aussieht weil sie halt recht zierlich ist, aber jedem das seine

    0
  • von criystallica am 05.02.2010 um 18:04 Uhr

    hab 80 DD, würde den durchschnitt auf B-C schätzen ;-=

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Körbchengröße Antwort

Jeannette am 23.12.2008 um 16:44 Uhr
Hallo Erdbeermädels, wollte mal fragen was für eine BH-Größe ihr habt und ob ihr immer leicht was findet. Ich habe 70 C und finde in vielen Läden was. Doch ich könnte mir denken, dass sich da manche schwertun.

Wie findet man seine wahre Körbchengröße heraus? Antwort

Liebelle am 24.07.2011 um 17:15 Uhr
Ich bin gerade total verwirrt. Ich habe bis jetzt immer 75 C getragen, weil es mir beim B-Körbchen häufiger passiert ist, dass mein Nippel herausblitzt. Jetzt habe ich einfach mal aus Neugier im Internet nachgeschaut,...

Welche Körbchengröße mit einer Unterbrust-Brustdifferenz von 2cm? Antwort

greenEffect am 22.06.2012 um 16:45 Uhr
Hey mädels, ich hab schon kleine Brüste und hab mir letztens mal angeschaut, wie man das genau misst. Es gab für Körbchengröße A immer die Differenz 12-14cm. Ich hab aber nur 2 gemessen, obwohl ich eig immer A...

80% aller Frauen tragen die falsche BH-Größe!! Antwort

Leastar am 09.04.2012 um 22:10 Uhr
Und wer denkt, dass Körbchengröße A = klein, B = normal, C= mittel D= groß und E = riesig bedeutet, der irrt sich. Das ist ein KLISCHEE! Die Körbchengröße hängt stark vom Brustumfang ab. Jemand der die BH-Größe 90F...

Der richtige Bikini? Antwort

Sternenfaenger am 19.07.2014 um 14:44 Uhr
Guten Abend ihr Lieben, Folgendes, da es bald in den Urlaub geht wollte ich mir einen neuen Bikini der Marke O`Neill bestellen, bin jedoch etwas aufgeschmissen, was die Frage der Größe angeht. BH`s kaufe ich...