HomepageForenFashion-Forumeure meinung zum thema markenklamotten?

TilaTequila90

am 12.09.2009 um 16:57 Uhr

eure meinung zum thema markenklamotten?

kauft ihr lieber markenklamotten wie G Star Schuhe, Bench Jacken, Naketano, Billabong Jacken, Adidas usw. oder kleidet ihr euch auch mal in “normalen” läden ein wie h&m, new yorker, takko, kik usw.?

also ich muss ja ehrlich sagen seitdem ich mein eigenes geld verdiene sehe ich dies bezüglich vieles anders. ich leiste mir gerne mal ein schönes modestück von einer marke. ich hab schon all zu oft die erfahrung gemacht wenn ich mir bei new yorker oder so ein schönes teil kaufe, dass das dann auf der straße jeeeeeede 2 anhat!!! ich mein ist ja logisch aber jeder fühlt sich doch da bissel blöd!? das ist bei markenklamotten anders – die hat halt nicht jeder. für den preis bekommt man ja auch was gutes geboten, man merkts doch schon voll am stoff, dass was besseres ist als ein billigteil. natürlich kauf ich auch mal was bei h&m oder so, aber da immer eher neutrale sachen wie z.b. ein einfarbiges t-shirt.

bin auf eure meinugn gespannt!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von waterlillie am 28.02.2014 um 13:59 Uhr

    Generell bin ich auch nicht sooo Markenklamotten-fixiert, aber wenn die Qualität stimmt, warum nciht?! Bei Tommy Hilfiger und Co. bekommt man einfach bessere Sachen als zB von Orsay oder Pimkie. Das ist so. Markenklamotten sind definitiv kein muss, aber doch meist besser von der Verarbeitung zB

    0
  • von ZaZaZoom am 06.08.2013 um 18:05 Uhr

    Ich mache mir gar keinen Kopf, ob ich Markenklamotten kaufe oder nicht. Ich kaufe mir, was mir gefällt. Und das finde ich eben bei H&M und so. Außerdem wechseln die Treds so oft, dass es sich immer gar nicht lohnt teure Teile zu kaufen. Die landen ja eh nach einiger Zeit im Schrank.

    0
  • von teacup19 am 19.06.2013 um 09:25 Uhr

    Ganz ehrlich… Markenklamotten sind doch echt voll 90er! Als ob es jetzt noch wichtig ist, wo man das Teil gekauft hat! Viel wichtiger ist doch Style, kombination etc! Klar, alle laufen mit A&F Klamotten rum, aber cool sind die doch auch schon lange nicht mehr! Ich kaufe voller Stolz bei H&M und Co. ein und sehe trotzdem nicht aus wie jede 2., da ich die Sachen zu kombinieren weiß! Also Markenklamotten sind definitiv kein Muss!

    0
  • von Ashelin am 25.06.2010 um 22:29 Uhr

    Wenn ich in die stadt gehe, lauf ich durch fast jeden 2. laden wenn ich mal wirklich was brauche.
    in welchem ich dann was finde ist glückssache… war schon alles dabei

    und ich kann vom erfahrungswert her sagen:
    1. h&m, new yorker und c&a sachen trägt angeblich jeder.. aber dann solche shirts, wo drauf steht `I`m superbitch` oder son zeug… mit swarovski-arschgeweih und diamantpiercing
    2. deichmann schuhe halten wesentlich länger als chucks buffaloes oder dergleichen
    3. die markentops/hosen, die ich mir geholt habe sind mir 3-4 mal so oft über den weg gelaufen wie die von oben genannten läden
    4. die markenhosen sind mindestens genauso billig produziert wie die günstigeren ( seltsamerweise sind es immer die, bei denen irgendwas abreisst oder sich verzieht )

    0
  • von Isa1994 am 23.12.2009 um 17:21 Uhr

    also ich mache beides, es kommt bei mir immer drauf an was ich haben will z.B. kaufe ich mir nur marken schuhe wie von converse oder puma, aber pullover kaufe ich oft auch von new yorker.

    0
  • von Lauuraa am 23.12.2009 um 17:07 Uhr

    Ich trage schon viele Markenklamotten z.B von Lacoste.Hilfiger.Bench. Marc O`Polo.Polo.G-star raw.Diesel.Burberry.Joop. und so weiter… Aber genau so gerne trage ich Klamotten von H&M ( wobei die Qualität nicht immer soo gut ist)oder so. Sachen von New Yorker und Pimkie kauf ich gar nicht weil jedes Kleidungsstück meist schon nach ein,zwei mal tragen kaputt ist. Und hübsch siehts auch selten aus 😉 Ernstings family.Takko und Kik geht sowieso gar nicht. :D:D

    0
  • von ToutEstBloque am 13.09.2009 um 12:40 Uhr

    also ich habe schon einige markenklamotten vie zb joop lacoste und so aber regulär kauf ich bei h&m ein…
    aber meine scuhe sind eig nur von lacoste adidas und nike weil ich mein deichmannschuhe stinekn so schnell xD

    0
  • von Lisa_01 am 12.09.2009 um 19:25 Uhr

    mh naja ihr meint ihr kauft euch lieber markenklamotten, weil ihr nicht wollt, dass jeder 2. so rumläuft. aber als beispielt: die marke bench.. ihr kennt doch sicherlich die jacken mit dem kragen.. JEDER hat so eine jacke,.. wirklihc jeder.. oder so ein paul frank t shirt… das haben auch saaau viele an… WENN ich mir markensachen kaufe, dann sind das nicht diese von burnside oder so sondern dann schon diesel, tommy hilfiger, esprit, soliver, prada.. weil diese hat wirklich so gut wie niemand an

    0
  • von manjana am 12.09.2009 um 19:14 Uhr

    ich frag mich grade was ihr mit euren schuhen macht…^^ ich hab schuhe von deichmann, und die hab ich schon 3 jahre, obwohls keine marken schuhe sind…^^

    nochdazu hat sich bei mir echt noch nie irgendwas verzogen, hab t-shirts die älter sind als 2 jahre und die sehen nich anders aus als wie ich sie gekauft hab…^^

    0
  • von EdelBunny am 12.09.2009 um 18:41 Uhr

    So erstmal @ tilatequila90 achso, schuhe von deichmann sind nach zwei wochenausgelatscht, und markenschuhe nicht, schon dumm das deichmann auch markenschuhe verkauft xD

    erst denken dann schreiben!!!

    Ich selber trage häufig markenklamotten, aber auch andere das gleicht sich immer aus, ich kaufe aber nicht nach marken oder um dann besser dazustehen sondern einfach die sachen die ich schön finde. wenn das ein oberteil von new yorker oder h&m ist, dann ist es so wenns aber ne neue bench jacke ist kauf ich mir auch die. bei uns ist deichmann zum beispiel neben takko und ich guck auch mal bei takko , vor allem nach modeschmuck! nach klamotten eigentlich nie aber selbst wenn da jetzt ein hammer teil hängen würde würde ich es mitnehmen weil wenn man ehlich ist sehen tut manseh nicht!

    0
  • von Anna1600 am 12.09.2009 um 18:40 Uhr

    ich trag auch lieber markensachen da ich es auch hass wenn jeder 2te des gleiche anhat wie ich… und “normale” sachen sin nach spätestens nem monat schon ziemlich verzogen dass ich des nichtmehr anzieh… aber ich find auch bei marken wie zb s.oliver da sehen die sachen leider ziemlich langweilig aus… was kennt ihr den so läden wos kleidung in hochwertiger qualität gibt, jedoch noch bezahlbar ist?

    0
  • von kaja16 am 12.09.2009 um 18:29 Uhr

    ich kaufe meistens in läden wie Kult: da gibt es marken wie bench,only,vero moda,g-star,ed hardy usw.
    ich gehe aber auch gerne in den h&m und zara. ist immer unterschiedlich.
    läden in die ich überhaupt nicht gehe sind z.B.: takko,c&a,KIK (geht gar nicht),deichmann oder auch clockhouse. und auf keinen fall in den new yorker.ich kaufe mir lieber etwas teurere klamotten als klamotten die nach einem monat nicht mehr zu gebraichen sind

    0
  • von myne am 12.09.2009 um 17:59 Uhr

    ich sehe mich erst gar nicht nach Markensachen um – auch mit billigeren Sachen trägt man nicht immer dasselbe wie alle anderen (ausgenommen einfarbige T-Shirts und Westen…) Ich gebe zwar zu, dass es da einige tolle teile gibt, aber 150 Euro für ne Tasche ist mir dann doch zu viel…

    0
  • von Princessa_Olla am 12.09.2009 um 17:28 Uhr

    ich trag beides… ich trage markenklamotten und kauf mir auch in läden wie h&m und vera moda normale sachen, wenn ich die schön finde… aber es ist schon nervig mädels mit den selben sachen rumlaufen zusehen, deshalb bevorzuge ich doch die markensachen. vorallem hat man von teuren lebals mehr, da sie einfach hochwertiger sind und nicht so schnell kaputt gehen oder ausdehnen wie die sachen von h&m zum beispiel.
    ich zähle auf qualilät als quantität! deshalb spar ich mir mein erarbeitetes geld lieber für die guten sachen :)

    0
  • von Okutucu am 12.09.2009 um 17:20 Uhr

    Alsoo ich trage gerne mal schuhe von puma,adidas,nike oder geox doch markenkleider kaufe ich mir nicht sooo oft ich lieeber h&m,Zara und C&A.ich würd in new yorker nicht mehr einkaufen ich hab 3 t-shirts gekauft und 2 von denen sind sogar kaputt gegangen bevor ich sie gewaschen habe alos weg mit new yorker

    0
  • von TilaTequila90 am 12.09.2009 um 17:18 Uhr

    ei mri heißt das auch nicht nur weil ich gerne markenklamotten trage, dass ich menschen die in “billigsachen” rumlaufen, anders behandel. das hat doch mit der kleidung nichts zu tun, ob ich jmd leiden kann oder nicht. ich persönlich fühl mich in den sachen einfach wohler. und mit der qualität find ich schon, dass die um einiges besser ist!!! wenn ich da mal an schuhe denke…von deichmann – nach 2 monaten ausgelatscht. und ne marke – die hab ich 2 jahre lang an wenn nicht noch länger!! und außerdem sind diese billigstoffe kebserregend!

    0
  • von BunteStreusel am 12.09.2009 um 17:17 Uhr

    Ich trag sowas ganz gerne also markenklamotten…muss aber dafür sparen xD da meine mutter mir das nicht kauft weils zu teuer ist… aber ich finds ziemlich lächerlich das welche es aufregt das auch andere die gleichen klamotten haben! Mädels die das nicht mögen sollten vllt ihre eigene marke aufmachen xD und es auch nur selber tragen!…bei uns gibs sogar welche die kündigen freundschaften nur weil die personen die gleichen sachen haben! hallo? XD wie dumm ist das denn :) es passiert nun mal

    0
  • von pueppchen0308 am 12.09.2009 um 17:10 Uhr

    also ich kauf eig nich so markenklamotten…
    nervt aber auch wenn man auffe straße leute sieht, die das gleiche oberteil habn wie ich…
    aber meistens fahr ich in andere größere städte mit läden dies bei mir in der umgebung nicht gibt & mach dann da nen großeinkauf… dann kann ich wenigstens zu 95% sicher sein dass mir keiner mit dem gleichen teil über den weg läuft 😉
    kommt dann aber auch nur sehr selten vor; vllt einmal im halben jahr 😀

    0
  • von annalinawunsch am 12.09.2009 um 17:10 Uhr

    ich behandle die menschen auch gleich …das ist nciht abwertend gemeint ich trag ebend nur gern diese Klamotten …ist vielleicht auch so ein splin von mir 😉 …lg

    0
  • von LiiL_Rainbow am 12.09.2009 um 17:08 Uhr

    naja also ich muss sagen, ich ren eigentlich fast nur in markenklamotten rum, weil ich es hasse.ganz sehr hasse. wenn jede 2. die gelcihen klamotten hat wie ich oder umgekehrt. dann spar ich mir halt länger drauf ich geh ja auch dafür arbeiten. so “billigklamotten” sind auch verdammt schnell verzogen und so. und das is halt bei teureren nich so…. natürlich geh ich auch in hm new yorker und so. aber halt eher selten….

    0
  • von manjana am 12.09.2009 um 17:05 Uhr

    ich trag aus protest keine marken sachen, ausser converse aber auch nur weil ich die eh nciht oft anhab.

    bei uns merkt man das ziiemlich beim fortgehen z.b. die “high society” und die “normalen” ich gehör in beide freundeskreise rein, aber es intressiert mich absolut nicht, das ich bei dem markenklamotten “club” ne GG&L tasche oder nen kaschmir schal brauch…ich nehm leute nicht anders wahr, und behandel sie auch nich anders, egal obs n obdachloser,n normalverdiener oder ne richterstochter is.

    ja..markenklamotten wie edhardy, D&G usw trägt doch auch schon jeder, bzw. sind sie so gut gefälscht das mans eh nich kennt.

    das mit der quali is auch totaler mist, die paar markensachen die ich mal geschenkt bekommen hab, bzw. geschenkt bekomm, haben nicht länger gehalten oder sich nicht später ausgewaschen als der rest.

    0
  • von annalinawunsch am 12.09.2009 um 17:02 Uhr

    für mich selber kaufe ich auch gerne Markenklamotten …auch schon bei H&M aber selten bei Takko und eigendlich nie bei Kik …aber ich pass auch auf meine Sachen auf..ich kann verstehen, das Mütter für ihre Kinder so im KIndergartenalter noch keine Markenklamotten kaufen weil die Klamotte eh net lang passen und schnell kaputt oder dreckig werden….z.b. macht meine schwester das mit dem Kleinen auch …lg

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich brauche Eure Hilfe zum Thema Marken! Bitte bitte bitte Antwort

Natalie33 am 31.12.2012 um 00:22 Uhr
„Hallo zusammen, ich brauche dringend Eure Unterstützung für meine Masterarbeit zum Thema Markentreue. Bitte, bitte, bitte! Ich suche ganz dringend Teilnehmer für meine Umfrage. Es gibts auch was zu gewinnen ;)...

discooutfit -eure meinung Antwort

NobodyGirl am 19.09.2009 um 16:56 Uhr
hi erdbeeren... ich möchte jetzt nicht dieses ewige "was soll cih nur anziehen" ding schreiben sondern ehr mal von euch wissen wie ihr so zum disco-dress steht. Wo fängt bei euch schlampe an und wo seht ihr absolute...

TUMBLR BLOG. Eure Meinung. Antwort

Lovetheangel am 01.01.2013 um 19:52 Uhr
Könnt ihr mir mal eure Meinung zu meinem neuen Tumblr blog sagen? http://die-young-stay-pretty-girl.tumblr.com/ es wäre nett, wenn mir jemand eine kleine starthilfe geben könnte. also werbung für mich macht oder...

Hunter Boots - eure Meinung? Antwort

maryeunice am 22.01.2015 um 13:45 Uhr
In letzter Zeit waren ja diese Hunter Boots so In... Was haltet ihr davon? Ich bin wirklich kein Fan von Gummistiefeln im Alltag. Wer`s schön findet soll es gerne tragen, aber mein Ding ist es nicht :o Wie findet ihr...

Poodlebag - eure Meinung :) Antwort

Tweety15 am 27.06.2009 um 20:21 Uhr
Also.. da ich umbedingt eine neue, modische Tasche kaufen wollte, sprang mir direkt der Poodlebag Leo Thursday ins Auge. Siehe hier: http://ecx.images-amazon.com/images/I/513Ifp1JLFL._SS400_.jpg Ist die...