HomepageForenFashion-ForumHaare glätten – warum hält das bei mir nicht länger?

xVaLeskax

am 21.11.2009 um 15:41 Uhr

Haare glätten – warum hält das bei mir nicht länger?

Hey Mädels.
Ich glätte mir fast jeden Tag die Haare. Sie sind aber nicht kaputt oder so, weil ich immer Shampoo und Spülung benutze und das hilft gut. Aber das problem ist: ich glätte sie mir und nach 3 stunden sind die schon wieder total lockig. Auch mit haarspray hab ichs versucht. hielt dann vllt 4 stunden ;D
Wie macht ihr das denn? Welche technik habt ihr wenn ihr das mit haarspray, schaum, etc. versucht?
Wäre euch echt dankbar wenn jemand helfen könnte :)
Liiiebste Grüße :) !

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lolata am 06.01.2010 um 18:44 Uhr

    bei mir klappt es immer wenn ich etwas längeree haare habe. ich benutze auch noch schaumfestiger für glatte haare

    0
  • von Lolata am 06.01.2010 um 18:44 Uhr

    bei mir klappt es immer wenn ich etwas längeree haare habe. ich benutze auch noch schaumfestiger für glatte haare

    0
  • von Lauuraa am 22.12.2009 um 18:09 Uhr

    Also ich hab von Natur aus ziemlich starke Locken und wenn ich sie mir morgens glätte, locken sie sich spätestens nach einer Stunde wieder. Ich möchte meine Haare ganz glatt haben ohne Wellen. Klappt aber nicht. Ich hab von Dove das Hitzeschutz – Shampoo, Spülung und das Spray. Das benutz ich auch jedesmal vor dem glätten aber das hilft auch nicht. Mein Glätteisen ist von Grundig. Und bei zwei Freundinnen von mir ( Die haben ein anders Glätteisen) Halten die Haare mehrere Tage ganz glatt ohne Wellen. Vielleicht liegt es daran das meine Haare sehr dünn sind ?!

    0
  • von shivamoon am 28.11.2009 um 11:34 Uhr

    ich muss meine Haare auch ständig nachglätten,weil sie sooo kraus sind,das das glätten oft nicht gut genug hilft

    0
  • von lady200 am 28.11.2009 um 10:02 Uhr

    Ich habe von natur aus sehr welliges haar und benutze ein shr gutesglätteisen,auch neheme ich hitzeschutz von syoss und nach dem glätten sprühe ich mir glanzspray ind die haare,das ziehe ich durch einige haarparien
    😉

    0
  • von misseslexa am 26.11.2009 um 21:07 Uhr

    also ich würde dir die straight & easy serie von nivea empfehlen. nicht ganz billig wenn man alles gleich kauft aber du kannsts ja erstmal nur mit shampoo und spülung versuchen, also bei mir hilfts auch wenn das ergebnis nicht so ist wies drauf steht (dass man kein glätteisen mehr braucht). das klappt aber nicht nach dem ersten waschen. und dann würde ich auf jeden fall die haare in schichten glätten wenn du das nicht sowieso schon machst…

    0
  • von Shawty25 am 24.11.2009 um 22:48 Uhr

    Es kommt auch darauf an wie du dir die Haare Glättest… am besten und längsten hält es wenn du wirklich jede einzelne Strähne in ganz dünnen Partien aufteilst und dann darüber gehst mit Kamm und Glätteisen.

    Lieber kein Spray verwenden da dieses ja feucht ist und somit deine Haare auch wieder Feuchtigkeit abbekommen und sich schneller locken. Es gibt ein Stylingpuder welches du dir nach dem Glätten in die Haare machst, hält genauso Effektiv wie Spray und gibt zusätzlich noch Volumen ;-))

    0
  • von Kiki_Sunny am 24.11.2009 um 20:26 Uhr

    das war bei mir auch eine zeit lang so.. ich habeauch ein glätteisen von Grunding.
    von einer freundin wurd mir der Glättungsbalm von Nivea (in so einer Pinketube) empfholen,
    Den mach ich jtz nach dem föhnen immer rein und zieh die haare dann mit einer büst glatt. Und h eben ganz normal gläten, dadurch hält das bei mi jeztt ca. 8 stunden.

    Undich benutze auch glättungsbalm

    0
  • von Destinys04 am 21.11.2009 um 23:51 Uhr

    Hab auch starke Locken,habe auch das von Remington und am 2 Tag sind die immer noch toatl glatt. Natürlich benutze ich auch Hitzeschutzspray und Balm für die Haare

    0
  • von LoveIsReal am 21.11.2009 um 15:59 Uhr

    komisch…ich hab den von remington..und bin sehr zufrieden damit. mhhh gibt es nicht solche glättungs-cremes ka von john frieda oder so? musst du mal sonst in einer drogerie gucken oder am besten beim friseur nach fragen, die haben bestimmt gute tipps 😉

    0
  • von itsmorethanDIOR am 21.11.2009 um 15:56 Uhr

    Das Problem hatte/hab ich auch obwohl ich ein Glätteisen für über 100 Euro geholt habe!
    Jetzt habe ich kurze Haare, da gehts einfacher mit dem glatt bleiben…

    0
  • von xVaLeskax am 21.11.2009 um 15:53 Uhr

    Also ich hab ein weißes von `Grundig` ; das HS 3830 …
    eig recht gut, aber vllt liegt es daran, dass ich von natur aus starke locken hab …

    0
  • von LoveIsReal am 21.11.2009 um 15:49 Uhr

    was fürn glätteisen hast du denn?…also bei mir hält es den ganzen tag über 😉 ohne das ich iwie haarspray oder sonstiges benutzen muss.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haare glätten Antwort

Ginny18 am 18.01.2009 um 18:08 Uhr
Hey, ich habe euch ja schon von meinen lockigen haaren erzählt und viele haben mir den tipp gegeben sie mal zu glätten. ab und zu mach ich das auch, nur sobald ich nach draußen gehe und es ist feuchte luft oder...

Kurze Haare bei Mädchen Antwort

Wetterfeelein am 05.10.2010 um 21:33 Uhr
Hii Mädels :) Ich bin 16 und hab jetzt seit etwa eineinhalb Jahren kurze Haare. Also so richtig kurze, soo streichholzlänge. Kanns irgendwie sein, dass total viele Jungs sowas als absolutes No go ansehen? Is ja iwie...

Lieblingssachen?? das klappt bei mir nicht ?? hilfeeee Antwort

CrazzyLici0us am 23.07.2009 um 00:16 Uhr
Lieblingssachen?? das klappt bei mir nicht ?? hilfeeee

Haare glätten? Wie oft? Antwort

biene00 am 30.03.2010 um 19:59 Uhr
Hallo Ihr lieben! Ich glätte mir jetzt seit einigen Monaten die Haare bzw. den Pony. Wie oft glättet ihr eure Haare? Und wie oft kann man das so machen in der Woche, damit die haare nicht kaputt gehen? Danke! :) biene

Richtig Haare glätten Antwort

Dalal am 04.04.2013 um 15:32 Uhr
Hi Mädels, ich bewudnere immer die super glatten Haare von manechn Frauen. Doch wenn ich das selber mache, sehen meine Haare immer blöd aus und gar nicht glatt. Sicher liegt das an meinem billigen Glätteisen. Kann mir...