HomepageForenFashion-Forumhose in die stiefel? über die stiefel? gar keine stiefel? oder gar keine hose?

Kiliana

am 27.10.2009 um 17:02 Uhr

hose in die stiefel? über die stiefel? gar keine stiefel? oder gar keine hose?

😀 die letzten beiden fragen könnt ihr euch schenken. aber mal im ernst jetzt wo es wieder herbst ist sehe ich wieder dass offenbar 80% meiner weiblichen mitmenschen sich alles in die Stiefel
stecken was nur irgendwie geht. da wird gesteckt und gestopft als gäbs kein morgen mehr. ich finds ja ganz gruselig. neulich wollte ich mir stiefel kaufen. leider gabs nur welche mit nem total breiten schaft. hab mich schon gefreut offenbar schlankere waden bekommen zu haben bis mir die verkäuferin die illusion nahm und mir erklärte das da doch noch die Hose reinmüsse. *gegenkopfklatsch* aaaaachjaaaaa ich hatte es vergessen. es ist herbst und hosen pfegen ja seit geraumer zeit ihr dasein in engen stiefeln. die ärmsten. meine beste freundin ist diesem trend zuweilen auch verfallen und wurde gefragt ob sie denn zum reiten gehen würde 😀
und ihr? stopft ihr euch auch alles in die stiefel? wenn ja wieso?
das schlimmste für mich ist ja wenn die mädchen auch noch ne ausgewaschene und ausgeleierte blue jeans in kackbraune stiefel stecken die keinen absatz haben oder so ein miniding dass nur krach macht und ursache für so manchen hässlichen entengang ist.

achja für unsere ganz toleranten: die antwort dass es doch jedem selbst überlassen sei ist öde und unkreativ. ich würde ja keine diskussion ins leben rufen wenn ich nicht wollen würde das unterschiedliche meinungen zu tage treten. also kommentare wie “jedem das seine” bitte stecken lassen. ihr sollt hier knallhart sagen wie ihr das findet 😀

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sminnnn am 27.11.2009 um 15:22 Uhr

    Ich finde des sieht soooo schlimm aus…wirkt immer a bissi trampelig

    0
  • von Kavgi am 27.11.2009 um 15:16 Uhr

    ohja se in die Steifel geht nur mit Röhrejeans und langen Steifeln.. sonst.. auf gar keine fall ^^

    0
  • von LadyBlaBla am 17.11.2009 um 16:52 Uhr

    wenn ich mir so unseren style-check ansehe, bevorzugen viele mädels die variante “keine hose”^^ und nehmen einfach strumpfhosen unter einen pulli…
    schlimm schlimm find ich das!

    0
  • von Lysistrata09 am 17.11.2009 um 16:45 Uhr

    Also ich selbst trage nur enge Röhrenjeans in Stiefeln, weil man die ja gar nicht drüber anziehen kann. Ansonsten kommt es auf die Stiefel an. Hübsche Stiefel muss man ja nicht verbergen und kann die Hose daher ruhig reinstecken, insofern man nicht stopfen muss und es dann wieder unschön aussieht. Aber langweilige bzw. sher eintönig Stiefel gehören meiner Meinung nach einfach unter die Jeans. Ich weiß aus meiner Kindheit, dass meine Mama mir da immer jede Hose in die Stiefel gesteckt hat, weil sie nicht jeden Tag meine Hosen, deren Saum dann dreckig geworden wäre, waschen wollte. Doch aus dem Alter bin ich ja schon etwas länger raus und entscheide nun selbst, ob und wie gut es aussieht mit der Hose in den Stiefeln.

    0
  • von SweetOne am 17.11.2009 um 16:38 Uhr

    ich finde das gar nicht so schlimm. ich finde es schlimmer wenn sich die stiefel unter ner recht engen hose so abzeichnen. außerdem sind die meisten, wie du schon sagst, dafür geschnitten das man die hose rein steckt und da ja auch röhrenhosen im trend liegen wird das da eh etwas kritisch.

    aber du hast recht, braune stiefel werden oft grausig getragen. dann am besten noch mit ner braunen lederjacke & tasche, was ja noch nicht schlimm ist. schlimm wird es dann, wenn alle 3 sachen verschiedene (!) brauntöne sind. grausam.

    0
  • von Kiliana am 17.11.2009 um 16:38 Uhr

    da bin ich beruhigt dass auch ich ne röhre tragen darf hihi :) weiß ja wie dus meinst :)
    nur wie schon so oft gesagt schnall ich nicht warum die meisten ne röhre ab größe 38 ablehnen aber jeder sich die hose in die stiefel stecken “darf” manno und keiner erklärts mir :-(

    😉

    0
  • von PineSchlingel am 17.11.2009 um 16:25 Uhr

    Ich finde sehr enge Röhrenjeans die auch anliegend sind kann man in die Stiefel stecken. Ich finde es allerdings so grausam, wenn manche ihre Bootcuthosen in die Stiefel stecken und drüber dann noch alles rausquetscht 😀 furchtbar

    0
  • von Kiliana am 08.11.2009 um 22:27 Uhr

    hmm ich bin bin immernoch de rmeinung dass die hose in den stiefeln in den seltesten fällen gut aussieht. vorallem verwundert mich nachwievor dass dieser trend offenbar jeder tragen können soll während röhrenjeans nach der allgemeinen meinung hier nur was für ganz schlanke sind….find ich unlogisch. kann mir das mal jemand erklären? habe heute morgen nochmal versuch mich mit der hose in den stiefeln anzufreunden….nein für mich geht das gar nicht. ich komm mir da affig vor 😀

    0
  • von lena0608 am 08.11.2009 um 21:44 Uhr

    und sagt mir mal einer, wie soll man die engen röhren jeans über die stiefel bekommen??!!

    0
  • von lena0608 am 08.11.2009 um 21:43 Uhr

    keine hose 😀 neeee
    hose in die stiefel natürlich

    0
  • von senselessme am 08.11.2009 um 21:41 Uhr

    ich liebe stiefel, meist sieht es aber einfach dämlich aus, die jeans in den stiefeln zu tragen. manchmal mag ich es, dafür müssen die stiefel aber schon ne gewisse schaftlänge haben.

    0
  • von prinzesschen am 08.11.2009 um 21:36 Uhr

    Hose in die Stiefel Madame. Wofür kaufe ich mir denn bitte die schönsten Stiefel wenn man doch eh nur die Spitze davon sieht, wenn man die Hose drüber trägt ?
    die letzten drei Jahre waren ja wohl offensichtlich die Abschiedsjahre der Jeans über den Stiefeln.
    Ganz ehrlich fehlt mir da auch die logistische Vorstellung wie ein Mädchen krampfhaft versucht ihre Hose über die Stiefel zu zerren und das endgültige Ergebnis dazu stelle ich mir auch optisch weniger ansprechend vor.
    Kein Problem hat sie bei dieser Kombi natürlich, trägt sie wunderbare Schlaghosen, am besten auch noch mit glitzerefekten oder ähnlichem.
    Das ergibt aber im endeffekt die gleiche merkwürdige Optik.

    Also. FAZIT: Hose in die Stiefel alles andere sieht mehr als affig aus.
    Für den Fall, dass man sich strikt weigern sollte, praktisch zu denken gibt es natürlich noch die letzte Alternative Rock zu Stiefeln.

    0
  • von KleinTerry am 06.11.2009 um 22:37 Uhr

    Also ich trag meine Stiefl über der hose, einfach weil das sost aussieht als hätte man dicke waden. stiefletten jedoch drunter.
    und Stiefel auch nur dann die Hose rein wenns ne ende ist. so weitere geht mal garnicht

    0
  • von november am 03.11.2009 um 11:34 Uhr

    ich trag die hose auch öfter mal in den stiefeln! das ist nämlich ein super trick bei hosen, die untem am bund ein bisschen zu lang sind und deshalb vom ständigen draufrumlatschen ausgefranst sind! ich finde außerdem, dass es ganz gut aussieht mit stiefeln über der hose. einziges manko: es tragen ja inzwischen fast alle so, individuell ist man dann ja leider nicht mehr.

    0
  • von EyeLin am 02.11.2009 um 21:27 Uhr

    jo die hilft aber auch nicht^^

    0
  • von Kiliana am 30.10.2009 um 11:36 Uhr

    @ EyeLin: meinte da wohl “halbhoh” ja irgendwann gehts mit dem tippen nicht mehr 😀
    mir ist in meinen springern komischerweise nie kalt…haste ne schöne warme sohle drin?

    0
  • von pinkyyy am 30.10.2009 um 11:32 Uhr

    also bei röhrenjeans trag ich meine stiefel schon über der hose find ich auch eig schön… und sonst halt meine stiefel zu ner dreiviertel hose oder zu einem rock oder strickkleid kannst meiner meinung nach zu allem anziehen…

    0
  • von EyeLin am 29.10.2009 um 18:15 Uhr

    ja springer hab ich auch…aber im winter frieren mir da die füße drin ab…egal wieviele socken ich anziehe^^

    0
  • von Kiliana am 28.10.2009 um 22:51 Uhr

    @ ashelin: also wenn ich mich bei mir in der gegend umgucke tragen viele der jungen mädchen vll ne 36 und finden sich schon dick. ich lese es auch hier ganz oft. für das auf den fotos bin ich. ich meinte ja auch nicht dass das für mich der horror sei sondern man hier häufiger den eindruck gewinnt es sei für andere schlimm wenn man so “fett” ist. ich muss aber auch sagen dass ich ganz gut proportioniert bin. meine 10 kilo übergewicht habe ich aber trotzdem :)

    @ EyeLin: ok dann habe ich ne ungefähre vorstellung. wenn du jetzt auf fütterung nicht so viel wert leben würdest hätte ich dir ein paar springer empfohlen. ich hab in meinen noch nie gefroren :)

    0
  • von Ashelin am 28.10.2009 um 22:44 Uhr

    eine kleine frage an killiana

    du sagst, dass für schlanke mädels ne größe 40 horror sei….
    wenn du das auf den fotos wirklich selber bist, bist doch gar nicht dick… oder wie ist das?

    0
  • von EyeLin am 28.10.2009 um 22:19 Uhr

    oh weia…schmeiß nicht mit solchen begriffen um dich *lach*

    halbhose?
    winterschuhe für mich sollen wie folgt sein:
    schwarz
    wasserfest
    gefüttert (also richtig warm)
    nicht zu schwer
    profil auf der sohle (von wegen ausrutschen)
    nicht höher als bis zum knöchel
    KEIN absatz (ich will im winter laufen nicht fliegen!!!)

    0
  • von Kiliana am 28.10.2009 um 22:16 Uhr

    geht mir meistens ähnlich…ich warte immernoch auf eine erklärung was ugg boots sind 😀 oder moon boots. was eine bootcut (hieß das so) hose ist weiß ich dank feelia ja mittlerweile 😀
    was verstehst du denn konkret unter winterschuhe? halbhose die gefüttert sind? mit absatz?

    0
  • von EyeLin am 28.10.2009 um 22:13 Uhr

    tja…da ich nur einen rock besitze und auch nicht gern stiefel oder sonstige frauenschuhe trage, wäre ich mit winterschuhen sehr zufrieden…mehr will ich doch gar nicht. oh gott der schuhe. nur ein paar wunterlatschen,….amen.

    ps: ich hab so wenig ahnung von diesem ganzen kram, dass ich erstmal patticoat googlen musste *lach*
    von den anderen begriffen, fang ich jetzt gar nciht erst an.

    0
  • von Kiliana am 28.10.2009 um 22:09 Uhr

    @ EyeLin
    ein ähnliches problem habe ich auch. ich suche seit einigen jahren stiefel die warm sind und halbwegs gut aussehen. mir gefallen die zur zeit alle nicht. warm sind die auch nicht und der schaft ist so breit dass man das gefühl hat gummistiefel an den füßen zu haben.
    es gibt derzeit kaum etwas in das man nicht die hose stecken soll. finde ich schade. hätte gern wieder schöne stiefele zu meinen gefühlten 1000000 röcken. dachte vor zwei jahren dass sich das bald erledigt..und letztes jahr dachte ich das auch 😀

    0
  • von EyeLin am 28.10.2009 um 22:01 Uhr

    ich find das grottenhäßlich, die hosen in die stiefel zu stopfen…
    ich hab ein paar stiefel. die zieh ich nur zu meinem einzigen rock an. und dieses outfit ist mein besonderes outfit. das trag ich so gut wie nie.
    sonst trag ich keine stiefel.

    ich hätte gern normale winterschuhe. die warm sind. und eben schuhe.
    sowas gibts ja nichtmal…nur bekloppte stiefel. und die sind zu 90% noch nichtmal gefüttert….was denken sich die schuhläden momentan?

    leute wie ich müssen wohl mit kalten füßen leben?
    lieber quäl ich mich wieder mit meinen turnschuhen durch den winter, als stiefel anzuziehen…

    0
  • von Kiliana am 28.10.2009 um 21:53 Uhr

    ich habe nie behauptet das mein stil absolut einzigartig sei. ich würde nur so weit gehen und sagen das weit aus weniger einen petticoat tragen als die hose in den stiefeln. womit du nun also ein problem hast weiß ich nicht.
    das mit der toleranz hast du wohl auch in den falschen hals bekommen. ich wollte nur beiträge vermeiden wie “ist doch jedem selbst überlassen” weil ich es logisch finde dass dem so ist. ich wollte hier eine diskussion (jaaa mitmindestens zwei unterschiedlichen meinungen) und da sind solche beiträge die nicht viel aussagen einfach nicht weiterbringen. musst du aber nicht verstehen. danke für die traumeswünsche. die kann ich ja gebrauchen wenn man dir abnimmt dass ich offenbar sonst keinen lebensinhalt hätte 😉 ich wünsche dir auch hübsche träume

    0
  • von Kiliana am 28.10.2009 um 21:38 Uhr

    im übrigen darf hier jeder meinen was er will. der kommentar mir würde das hier nur spaß machen wenn jede rmeiner meinung wäre ist totaler blödsinn. dann wäre das ganze hier nämlich langweilig. musst du nicht verstehen. es reicht vollkommen wenn sich dein horizont an solchen kurzsichtigen gedänkengängen aufhängt 😉

    0
  • von Kiliana am 28.10.2009 um 21:36 Uhr

    ich glaube einer von uns beiden nimmt das ganze hier zu ernst liebste enchantress. und ich bins nicht. ich bin seit 6 jahren in der schwarzen szene unterwegs von daher weiß ich sehrwohl dass ich mit einem petticoat keine seltenheit bin. ich reite aber auch gar nicht auf meinen individualismus herum. keine ahnung woher du das also hast. und dass ich einen petticoat in einem schuh-thread nicht erwähne (schon gar nicht um mich dabei toll zu fühlen) find eich ja logisch. du nicht? naja macht auch nichts.
    im übrigen steht einem auch ein petticoat bei größe 40. monroe sah immer ziemlich heiß aus. allerdings weiß ich auch dass für schlanke mädchen größe 40 die absolut horrovorstellung ist. steh ich aber drüber. genau wie ich über deine humorlosen beiträge stehe. du darfst da sganze hier gern total ernst nehmen und dich aufregen. ich sehe das hier alles mit einem augenzwinkern und fühle mich in meiner persönlichkeit keineswegs bedroht. auch von dir nicht 😀

    0
  • von Ashelin am 28.10.2009 um 21:34 Uhr

    ohjeeee… ich ziehe mich hiermit erstmal ohne weiteren kommentar aus der diskussion zurück.

    0
  • von rika87 am 28.10.2009 um 21:11 Uhr

    Öhm, trage nur Stiefeletten und da meine Hosen drüber, ansonsten gerne auch röcke mit strümpfen drunter wenns kalt ist mit oder ohne stulpen.
    hosen in stiefel stehen nicht jeder, aber ich finds meistens ok.

    0
  • von PumpkinSoup am 28.10.2009 um 21:05 Uhr

    also zu jeans…ich sag mal so:es kommt eindeutig auf die trägerin und die komination an…persönlich tendiere ich doch eher zu chucks oder vans :-)
    was aber rock (in tragbarer länge,also kein breiter gürtel) und stiefel betrifft find ich,dass es echt gut passt…natürlich sollte auch hier alles zusammen und vor allem zur trägerin passen :-)

    0
  • von Kiliana am 28.10.2009 um 20:59 Uhr

    gemein ist natürlich madame enchantress die mich offenbar bestalkt und heimlich in meinem haus herumschleicht 😀 (ja das ist ein witz)

    0
  • von Kiliana am 28.10.2009 um 20:58 Uhr

    also entweder hast du irgendwas nicht richtig gelesen oder ich habe irgendwo ein wort vergessen. anders kann ich mir deinen beitrag nicht erklären. ich schrieb dass in de rel viele sagen dass röhren nicht für kräftigere sind weils an denen scheiße aussehe. meine meinung spiegelt das nicht wieder. ich hab selbst ne 40 und trag enge hosen. außerdem wüsste ich nicht woher du meinen schuhschrank oder meinen kleiderschrank kennen würdest. und ja ich habe durchaus einen außergewöhnlicheren stil und zeige dir auch gern bilder wie ich auf die straße gehen wenn du das unbedingt willst. oder wieviele leute siehst du die mit pinkem petticoat auf die straße gehen?! ich sehe selten leute die so auf die straße gehen. aber egal. du kennst meinen stil ja offenbar tooooooootal gut. keine ahnung wie du darauf kommst meine stil zu beurteilen ohne mich auch nur einmal gesehen zu haben. wahrscheinlich fühlst du dich einfach durch irgendwas angegriffen und schießt nun wahllos und völlig unnötig in die gegend.
    viel spaß dabei!
    ich für meinen teil kann über diesen thread grinsen wenn du das nicht kannst lass es halt bleiben.

    0
  • von candycotton am 28.10.2009 um 20:54 Uhr

    Alsi da ich nur Röhren trage, ist es gar nicht möglich, die Hose über die Schuhe zu bekommen. Von daher muss ich da nicht überlegen. Meine schönen Stiefel passen nicht unter die Hose und zudem sind die auch viel zu toll, um sie zu verstecken.

    Wenn`s ne weite Hose wäre, würd das sicher komisch aussehen, besonders in kurzen Stiefeln.

    0
  • von Kiliana am 28.10.2009 um 11:12 Uhr

    juhuu an der bushaltestelle kein mädchen mit hose in den stiefeln. mach ich mal glatt drei kreuze 😀

    0
  • von Kiliana am 28.10.2009 um 07:08 Uhr

    ich weiß gar nicht warum sich hier aufgeregt wird wenn die gegenseite mal etwas bohrt. betrachtet das doch mal mit nem augenzwinkern. ich dachte mein eingangstext wäre schon üüüübermäßig deutlich. schwierig ist das hier mit euch 😛
    was ich nicht verstehe: in jedem anderen thread wird geprädigt dass röhre nur bei super schlanken mädels geht. hier wird gesagt das man hauptsächlich die röhre in die stifel steckt. wenn doch aber nicht so viele röhre tragen können warum haben dann 80% die hose (röhre) in den stiefeln.
    zu der frage was wir anderen machen….ähhhm ich spreche hoffentlich für die trendgegner wenn ich sage: wir kaufen einfach hosen zu den schuhen und schuhe zu den hosen. das heißt wenn meine hose nicht über die stiefel gehen SOLLTE trag ich andere schuhe (ankle boots (das die so heißen hab ich in der el gelernt hehe), oder stulpen und darunter was flaches, oder oder oder). ich mein was glaubt ihr was die in den 80ern gemacht haben? oder die menschen mit engen hosen vor 4 jahren?

    wobei ich muss zugeben gestern habe ich die erste frau diesen herbst gesehen die ihre hose in den schuhen hatte. die hatte braune halbhohe idianerstiefel (natürlich mit absatz) an und eben ne dunkelblaue jeans drin. sah überraschenderweise gar nicht kacke aus. war aber bislang wirklich die einzige.

    0
  • von Ashelin am 28.10.2009 um 01:24 Uhr

    wenn man das nicht nur macht weil es trend ist und nicht zwanghaft, dann darf es mir letztendlich egal sein ob menschen mit was rumlaufen, was mir nicht gefällt. solange man mich nicht dazu zwingt es auch zu tun :) sonst fang ich an meine nase am hinterkopf zu tragen 😛
    ich finds nur grausam, wenn menschen zwanghaft nach trends leben anstatt nach dem wonach sie sich fühlen. und es kann mir keiner erzählen, dass man sich immer nach dem derzeitigen trend fühlt.

    0
  • von Felice87 am 27.10.2009 um 22:41 Uhr

    Ich find diese Mode mit den Hosen in den Stiefeln voll daneben! Das einzig Gute daran ist, dass dadurch wenn es regnet die Hose unten nicht nass wird. Aber aussehen tut es immer scheiße^^ find ich jedenfalls. Ich selber trag auch keine Stiefel und wenn, dann Hose drüber. Ich muss meine Stiefel ja auch nicht zeigen, wozu auch. Und Röhrenjeans trag ich auch nicht, da fühl ich mich wie ne Presswurst irgendwie.
    Nee bei mir gehen nur Hosen mit Bootcut +Chucks oder Sneakers 😀

    0
  • von xKeksx am 27.10.2009 um 22:31 Uhr

    also ich trage nur röhrenjeans und ich muss dazu sagen ich freue mich im sommer schon auf den winter um endlich meine stiefel anziehen zu können :-)
    und meine hose steckt auch in den stiefeln ich finde das sieht echt gut aus, aber nur bei engen hosen, bei ner breiten hose sieht es wiederrum echt panne aus….
    aber zu mir wurde noch nichts negatives gesagt… :) und ich liebe meine stiefel und meine jeans…

    0
  • von Tampic am 27.10.2009 um 22:31 Uhr

    Ich hab Stiefel die dafür sind um die Hose reinzustecken und Stifel die da sind um sie unter die Hose zu machen.. meine Röhrenjeans trag ich dann immer in meinen Stiefeln die haben so tolle Schnallen die muss man einfach zeigen und bei meine hosen die weiter geschnitten sind zieh ich dann die anderen stiefel an und mach die Hose drüber.. also mal so mal so.. ich finds auch schrecklich wenn man die hosen wulsten durch die stiefel sieht.. aber wenn mans ordentlich macht sieht es hübsch aus find ich

    0
  • von Ashelin am 27.10.2009 um 22:25 Uhr

    solange man nicht anfängt das gesicht am bauchnabel zu tragen, weil man ja ne gewisse ähnlichkeit mit einem anderen menschen haben könnte… oder sich die haut bunt einfärbt…. :)

    0
  • von Mila_Superstar am 27.10.2009 um 22:22 Uhr

    enchantress da hast du vollkommen recht 😉

    0
  • von Mila_Superstar am 27.10.2009 um 22:19 Uhr

    Nabend Ladys :-)
    Alsoo… ich zieh auch Röhre an, dann zieh ich stulpen drüber und dann gehts in meine Lederstiefel rein 😉 find einfach das es toll aussieht .
    Wenns jemandem nicht gefällt dann soll er doch bitte einfach nich hinschauen 😀
    Ich würde gern mal wissen was die jenigen, die das ganze sooo hässlich finden denn tragen ???
    Oder spricht vieleicht bei manchen auch einfach der neid, weil es bei ihnen selber scheiße aussieht ???
    Ich finds wie gesagt echt klasse und habe selten Mädels gesehn bei denen das doof aussah … is halt sexy 😉
    LG

    0
  • von Ashelin am 27.10.2009 um 22:14 Uhr

    momeeeeent… ….sekunde.. habs gleich…….. ohje… noch einen moment..
    da bitte @feelia 😛

    0
  • von Ashelin am 27.10.2009 um 22:13 Uhr

    @enchantress
    och komm, jetzt wurds grad lustig. :)
    natürlich hat jeder das recht seine sachen zu zeigen. nur zu meinen dass man das muss wenn etwas besonders viel geld gekostet hat, find ichs seltsam.

    0
  • von Feelia am 27.10.2009 um 22:08 Uhr

    @ashelin:ok zeig ma her deine spirale:-D

    0
  • von Ashelin am 27.10.2009 um 22:06 Uhr

    ach… was ich eben noch vergessen hab….

    wenn jemand geile stiefel trägt, die aber nur 30 euro gekostet haben… was dann?
    wenn jemand für 200 euro stiefel kauft, heißt das dann automatisch, dass die super aussehen oder man ihnen ansieht dass sie so teuer waren???

    danke für die rückkommis :)
    will jemand meine spirale sehen? die war voll teuer 😉

    0
  • von geisterregen am 27.10.2009 um 22:01 Uhr

    also bei höheren stiefel und röhrenjeans find ichs in ordnung.
    schlaghosen gehn gar nich. erstens generell und vor allem in stiefeln
    und diese ganz kurzen stiefel und da dann ne hose drin?? no-go

    0
  • von Nine_ am 27.10.2009 um 21:48 Uhr

    ich finds auf deutsch gesagt besch*ssen, dass es fast nur noch stiefel mit breitem schaft gibt. ich will nicht so rumrennen, als wenn ich gleich auf den reiterhof gehe! aber sobald irgendwas trend ist und man selbst aber was anderes gut findet, muss man achten laufen um das zu bekommen, was den eigenen vorstellungen entspricht.
    ich jedenfalls hasse den trend und trage meine stiefel unter der hose.

    0
  • von Kiliana am 27.10.2009 um 21:19 Uhr

    @ ashelin: ich versteh dieses argument auch nicht. man kann sich doch gleich die richtigen schuhe kaufen oder eben die richtigen klamotten anziehen. ich kann ja auch 100 euro für stiefel ausgeben und die stiefel dann zum rock tragen 😀

    0
  • von KleinesKaeguru am 27.10.2009 um 21:17 Uhr

    ashelin dein kommentar ist super !

    ich hab halb stiefel und da siehts seltsam aus wenn man die hose reinsteckt, obwohl sie oben ziemlich breit sind…

    aber wenn ich engere hosen tragen würde (was ich eh nicht mach) und die stiefel oben weiter wären oder overknees würde ich sie bestimmt auch in die stiefel stecken^^

    0
  • von Ashelin am 27.10.2009 um 21:11 Uhr

    ICH GEB DOCH NICHT ZIG EURO AUS UM DIE DANN ZU VERSTECKEN!!!

    sorry, aber meine spirale hat auch 300 euro gekostet und trotzdem zeig ich sie nicht jedem!

    0
  • von Ashelin am 27.10.2009 um 21:09 Uhr

    ein argument find ich hier jedes mal wieder übel :

    0
  • von Kiliana am 27.10.2009 um 20:53 Uhr

    stone-washed-röhre? kackbraune stiefel ohne absatz? ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
    😀
    feini dass hier noch ein paar der 20% rumlaufen die ihre hose nicht in die stiefel stopfen. sehe es wie zuckerfresse. stiefel gehören zum rock oder unter die stiefel. und wozu überhaupt absatzlose stiefel? ich find die nicht schön. sehen an jedem fuß plump und unelegant aus. meine meinung.

    0
  • von Zuckerfresse am 27.10.2009 um 20:41 Uhr

    ich bin da ja ganz ernsthaft für die variation ohne hose. stiefel gehen meiner meinung nach nur zu nem rock.. die hose dadrin sieht total schrecklich aus, aber wenn man sich schöne stiefel kauft mag man die ja auch nicht unter der hose verstecken.. also wenn stiefel dann mit blickdichter strumpfhose zu nem rock oder unter der hose, wobei das bei den knallengen röhren dann auch wieder einige probleme hervorrufen könnte..

    0
  • von Joy085 am 27.10.2009 um 20:38 Uhr

    keine Hose 😉
    ne war ein Scherz, damit fällt man so doof auf und ausserdem hatte ich neulich schon ein Ich-nackt-garten-feucht Erlebniss.

    Also ich finde bei manchen sieht es gut aus, aber bei vielen nicht. Kommt vielleicht auf das Outfit an.
    Also ich mache es nicht weil ich sehr kurze beine Habe und mir damit lächerlich vorkomme. Sehe ja kürzer damit aus

    0
  • von IrisMichaela am 27.10.2009 um 20:34 Uhr

    Ich find das soooo schrecklich:D. Um mir das Elend anzugucken, brauch ich nur mal n Rundgang durch meine Schule zu machen-ganz schlimm, alle rennen gleich rum.
    Ich demonstrier dagegen und lauf im Winter mit Chucks rum:):D.

    0
  • von Kiliana am 27.10.2009 um 20:30 Uhr

    hmm also ich mach mir immer gedanken. wenn ich gerade ne enge hose anhabe ziehe ich meine 20-loch-springer nicht an sondern eben schuhe die dazu passen (zb die 10-loch-springer hehe). wenn ich ne weitere hose anhaben oder einen rock dürfens auch die springer sein. ich kann mir auch nicht vorstellen dass alle das aus einer not heraus so tragen. mal ehrlich wer morgens ne stunde im bad braucht kann sich auch 5 sekunden überlegen welche schuhe er anziehen könnte 😀 ich finds nur amüsant wenn ich im bus sitze und 8 von 10 mädchen habe die hose in den stiefelen.
    mittlerweile tragen ja auch erwachsene frauen im alter 30+ diesen trend. in diesem fall aber vorzugsweise in braun-beige-kombis. pfui.

    0
  • von Kiliana am 27.10.2009 um 19:54 Uhr

    ich kanns einfach nicht sehen. vorallem zu der frage was man denn sonst machen sollte…naja vll die richtige hose zum richtigen schuh anziehen. vor 5 jahren ging das ja auch 😀
    bis vor 3 jahren wäre ich nie auf die idee gekommen dass sich jemand die hose in die stiefel stecken könnte oder schlimmer noch…in die socken!
    ich bin auch überrascht dass so viele diesen trend mitmachen hätte ich nicht gedacht. und vorallem hätte ich auch hier wie bei den röhren damit gerechnet dass das nur schlanke mädels tragen sollten…bin etwas erstaunt dass ich mit meinen 80% wohl noch untertrieben habe 😀

    0
  • von frolleinchaos am 27.10.2009 um 19:51 Uhr

    ich finds total scheiße. dann sind das meist auch total hässliche stiefel.
    cool find ich allerdings jeans, die bei stiefelletten lässig teils drin teils draußen getragen werden. außerdem kann man zu stiefel (um sie zu zeigen) auch shorts oder röcke tragen!

    0
  • von nataraja am 27.10.2009 um 19:44 Uhr

    ne also ganz ehrlich! die meisten stiefel sind dafür gemacht, dass man die hose “reinsteckt” dann kann ich auch gleich ankle boots mit dicken strümpfen drunter anziehen wenn ich das so hässlich finde. aber die hose über die stiefel zwängen? ne also bitte danke nein danke

    0
  • von Elementarteil am 27.10.2009 um 19:10 Uhr

    ja ich trag meine lieblingsjeans gern lässig in meinen boots. sieht lässig aus =P

    0
  • von schlagsahne92 am 27.10.2009 um 18:36 Uhr

    tu sie meistens auch rein ok nur enge hosen wos nicht so schopft die weitern werd ich wohl drüber tun bzw nicht anziehn wenn ich die stifel anziehen möchte

    0
  • von Rachelle am 27.10.2009 um 18:06 Uhr

    😛 als ob ich alles übereinander anziehe. oh, wirklich das säher dumm aus..hm..ich habs noch nichts ausprobiert xD
    kiliana, ugg boots kannste googeln ;)..aber ich such dir meine gerne raus
    http://www.uggmvp.com/UGG-Classic-Tall-Boots/UGG-Classic-Tall-Boots-5815-Sunflower.html

    0
  • von Ashelin am 27.10.2009 um 17:58 Uhr

    @rachelle

    “Ich stecke da meine Röhrenjeans, Leggings und Strumpfhosen 😛 rein. ”

    da haste aber ne menge platz in den stiefeln, wenn das alles da rein passt :)
    sähe aber auch dumm aus, wenn du leggings und strumpfhosen ÜBER die stiefel anziehst :)

    @killiana
    in manchen fällen kann ichs aber auch verstehen… wenn man findet dass jeans zu manchen stiefeln gut aussehen oder man keinen bock auf nen rock hat (ich trag selber super gern röcke zu stiefeln – auch im winter) und die jeans mit dem röhrenschnitt grad die einzige ist oder sonstwas…

    steckt man halt nicht drin. :)

    auch wenn ich eigentlich IMMER das haben will, was gerade kein laden verkauft weils out ist, habe ich diesen trend noch nie verstanden oder ausprobiert.

    0
  • von Ricaleinchen am 27.10.2009 um 17:58 Uhr

    Und bei Röhren muss man auch nix stopfen…. Fuß rein und fertig ;D
    Und ich trage auch gerne braune Stiefel.. wuhu ;D

    0
  • von Ricaleinchen am 27.10.2009 um 17:55 Uhr

    Ich trage meine Stiefel auch über meiner Hose. Ist ja auch irgendwie dumm, Geld für Stiefel auszugeben, wenn sie eh keiner sieht 😉

    0
  • von Xyla90 am 27.10.2009 um 17:51 Uhr

    also ich mache das von meiner hose abhägnig…wenn ich röhrenjeans anhab steck ich sie indie stiefel weils ja 1. anders nicht geht aber ich finde auch das das gut aussieht. habe ich eine hose mit schlag an zieh ich sie drüber…

    und das das nach reiterstiefeln aussieht finde ich auch nicht.
    aber das braune stiefel schrecklich aussehen da geb ich dir recht!^^

    0
  • von francyys am 27.10.2009 um 17:51 Uhr

    Hose in Socken??? Was issn des für ein merkwürdiger Trend?
    Also enge Hosen trag ich auch unter den Stiefel. Weiss nicht was daran nicht passt… Ansonsten hab ich Röcke an wenn ich Stiefel trage…

    0
  • von lara87 am 27.10.2009 um 17:47 Uhr

    HAHA geiles thema aber du sprichst mir aus der seele=) ich hatte eher das problem mit den hosen hihi. es ist schwirig, bequeme hosen zu finden die überhaupt schön in diesen stiefeln aussehen. ich hasse nämlich diese hosen die an den knöcheln so eng sind=) nun habe ich 1 hosenmodel von esprit, das unten reissverschlüsse hat hihi allgemein trag ich zu stiefeln lieber röcke ehrlichgesagt. naja viel spass beim stopfen:-P

    0
  • von Kiliana am 27.10.2009 um 17:45 Uhr

    was sind denn ugg boots? feelia? 😀
    @sha: ich wollts nicht sagen. allerdings rennen die nüttchen auch alle mit hose in den socken rum wenns kalt wird. und joggingshose da rein wenns schnell gehen muss? wenns bei mir schnell gehen muss stopf ich doch nicht noch irgendwas irgendwo rein 😀

    0
  • von ErdbeerqiirL am 27.10.2009 um 17:43 Uhr

    ich hab eig nur röhren zu Hause. aber ich möchte ja auch mal meine stiefel anziehen und da passen die stiefel nun mal nicht unter die hose :) außerdem finde ich, dass wenn man die hose in die stiefel steckt die stiefel viel besser zur geltung kommen. denn wenn du hose drüber ist sieht man ja gar nichts (;
    Fazit: mir gefällts. ^^

    0
  • von Rachelle am 27.10.2009 um 17:39 Uhr

    Meine schwarzen Stiefel mit ca. 10 cm Absatz sind eben sehr selbsverliebt und wollen gesehen werden 😉
    Ich stecke da meine Röhrenjeans, Leggings und Strumpfhosen 😛 rein. Ich finde auch nicht, dass es scheiße aussieht, sonst würde ich es ja nicht so tragen.
    Trage übrigens auch meine Jogginghosen in Ugg-Boots, wenn ich kurz wegen irgendwas los muss. Ganz einfach, weils bequem ist. Was aber gar nicht geht, ist Röhrenjeans &co. in Stiefeletten zu tragen oder Entenstiefel mit Schlaghose darüber geht aber auch nicht finde ich. Also bleibe ich lieber bei meiner Kombi und bin damit glücklich.

    0
  • von ToutEstBloquex3 am 27.10.2009 um 17:30 Uhr

    jap.. ich steck emine jeans auch immer in die hose.. wozu stiefel wenn cih sie eh nciht zeig? und auf röcke und so steh ich nich so…

    0
  • von LiiL_Rainbow am 27.10.2009 um 17:29 Uhr

    also ich würde meinen, wozu hast du stiefel, wenn dann sowieso die hose drüber is? da kannste ja auch irgendwelche anderen schuhe nehmen…

    0
  • von Kiliana am 27.10.2009 um 17:28 Uhr

    hmm und warum trage ich dann stiefel und röhre wenn die röhre nicht drüber geht? bzw warum kaufe ich mir sachen die nicht zueinander passen (praktisch)? versteh ich nicht :(
    😀

    0
  • von phoenix1990 am 27.10.2009 um 17:28 Uhr

    :) ich liebe stiefel und trage sie in 1000000000 unterschiedlichen
    Variationen !!!! und je nach hose mal drinnen mal draußen wobei ichs schade find die stiefel unter der hose zu verstecken….

    0
  • von Kiliana am 27.10.2009 um 17:25 Uhr

    ch habe selten eine gesehen bei der das gut aussah. ich meine die 80% die das tragen können ja nicht alle ausnahmen sein bei denen das gut aussieht. denn das tut es ja nunmal nicht (immer). mir gehts wie so oft wie feelia. ich finds ganz ganz furchtbar hässlich. allein schon weil das so viele machen find ichs oll. da kommen ja die dollsten bombis bei raus. neulich gesehen: rote röhre in rosa yetistiefeln. nein! NICHT SCHÖN! ich glaube ich könnte mich vll mehr damit anfreunden wenns echt nicht “jeder” tragen würde. mal ne frage an die träger: kommt man sich nicht irgendwie komisch vor wenn alle so rumlaufen?

    wenn ich stiefel trage dann mit rock. so sieht man die stiefel auch. das mittlerweile muss man ja beim stiefelkauf echt aufpassen weil die meisten davon schon die 2 cm hose einplanen und für rockträger nicht mehr tragbar sind. es sei denn man steht drauf das einem cents die stiefel geworfen werden könnten. viele stört das ja leider gar nicht. autschn.

    ganz schlimm sind weiße stiefel…ich weiß nicht was man anständiges dazu anziehen soll. nicht mal nen rock würde ich dazu anziehen wollen 😀

    0
  • von Ashelin am 27.10.2009 um 17:20 Uhr

    @elenriel
    und er kommt bestimmt auch genauso schnell zurück.
    das ist das problem an mode.
    sie kommt so oft zurück, dann man den leuten immer mal wieder einreden muss ihre schönen sachen wären das letzte, damit sies wegwerfen und neu kaufen müssen wenns wieder in ist – sonst hätte man ja irgendwann alles und bräuchte nix mehr kaufen :)

    aber zum thema:
    wenn die hosen eng sind, sähs bestimmt scheisse aus, wenn man da die stiefel drunter quetscht.
    aber alles andere sieht so dermaßen scheiße aus. so stiefel mit beulen von der reingesteckten hose. gruselig.

    mir kann das nicht passieren, da ich wegen körpergröße 1,80m auch einigermaßen große füße hab und die meistens unter schlaghosen verstecke 😉

    0
  • von JessiiErbert am 27.10.2009 um 17:19 Uhr

    ich steck meine hose auch in die stiefel aus dem einfachen grund das ich röhrenjeans trag. die sind einfach zu eng um sie über die stiefel zu machen das wär hässlich. und daes noch mode ist und noch nicht total out kann mans machen muss aber net ansonsten stimm ich elenriel zu

    0
  • von Allegra82 am 27.10.2009 um 17:17 Uhr

    Bei Röhrenjeans trag ich meine Stiefel auch drüber. Ich find es nämlich immer total schade, wenn man sich schöne Stiefel kauft und man kann sie dann nur ab und zu, zum Rock oder so, zeigen. Es sieht allerdings wirklich scheiße aus, wenn manche sich weite Hosen so richtig rein stopfen

    0
  • von Juudiith am 27.10.2009 um 17:15 Uhr

    hehe geil jaa das ist total hässslich deine beispeile ;D
    schon wahr was du sagst…
    ich finde hose über stiefel total NO GO
    und wen man stiefel trägt sollte man nicht braune stiefel mit schwarzer hose oder zu heller plaaplaa kombinieren…mus schon passsen mädels ;D

    0
  • von Elenriel am 27.10.2009 um 17:11 Uhr

    ich frag mich, wozu man stiefel kauft, wenn man die dann net herzeigen will? mir wären die stiefel unter der hose zu schade – glatte verschwendung von euros… ich kauf doch net um über 100 euro echt lederstiefel um dann meine jeans drüberhängen zu lassen. meinen waden ist das doch egal, ob die von kniestrümpfen oder stiefeln UNTER der jean gewärmt werden – kniestrümpfe krieg ich aber um 10 euro.

    im übrigen gibts ne menge stiefel, die absolut nicht nach reiterstiefeln aussehen. DER trend is doch nun wirklich seit mindestens einer saison vorbei…

    0
  • von Feelia am 27.10.2009 um 17:09 Uhr

    grottenhässlich find ich das!

    0
  • von Pila am 27.10.2009 um 17:09 Uhr

    Ja bei Kurzstiefeln kommts drauf an… dann eher nicht.
    Aber ansonsten: Hose in die Stiefel stecken 😀
    Ist übrigens dann auch wärmer, pfeift der Wind nicht durch.

    0
  • von topmodel am 27.10.2009 um 17:09 Uhr

    ich habe stiefel, die ich gerne über meine röhrenjeans trage aber auch stiefel, die ich unter jeans bzw zum kleid oder hot-pants anziehe. ich denke das es einfach doof ausssieht wie du schon gesagt hast, wenn es gestopft ist aber, das wenn es nich tgestopft ist auch schön sein kann. stiefel mit zu breitem schaft für meine waden würde ich nie kaufen! ist doch echt blöd

    0
  • von Kathi2904 am 27.10.2009 um 17:08 Uhr

    also ich steck meine hose immer in die stiefel, was daran liegt, dass die stiefel, die ich hab net unter die hose gehen, weil sie beim schaft so weit abstehen… außerdem trag ich gern röhrenjeans und die gehen über keinen stiefel drüber 😉

    wenn du das nich willst, kannst du ja einfach nen rock anziehen mit strumpfhose oder leggings und ziehst dazu stiefel an ;o) …ist auch hübsch 😉

    und: ja braune stiefel gehen gaaar nicht in den meisten fällen… ^^

    liebe grüße

    0
  • von LolaM am 27.10.2009 um 17:05 Uhr

    also ich finde ei langen stiefel so alles länger als 15 cm kann man in die stießel stecken ansonsten lieber drüber sieht sonst doof aus!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Stiefeletten oder Stiefel Antwort

Miri021983 am 11.10.2010 um 16:08 Uhr
Momentan voll der Renner sind ja Stiefeletten. Vor kurzem dachte darüber nach meinen Schuhschrank mit einem paar neuer Stiefel zu erfreuen. Bin also durch die Stadt, in mehrere Schuhläden und musste feststellen, dass...

Welche stiefel zu welcher Hose? Antwort

bellydancer am 10.08.2011 um 10:26 Uhr
Hallo, ich habe eine neue Enge Calvin Klein Jeans aber welche stiefel passen dazu?

Keine Hose passt! Antwort

sarinshari am 23.10.2014 um 11:20 Uhr
Hallo Leute! Ich wollte wissen ob unter euch auch einige das Problem haben, dass ich bis jetzt noch nicht die perfekte Jeans gefunden habe! Meistens sind sie an den Oberschenkeln zu eng und sitzen dafür unten gut,...

Schwarze Hose oder geblechde Hose? Antwort

karuuuu am 05.09.2010 um 08:59 Uhr
ich wollte schon immer mal wissn was eigtl schlanker macht..eine komplett schwarze jeans oder eine blaue die außen dunkler is und innen heller also gebleched.. was sagt ihr? :-*

Ist die Hose noch tragbar oder was für die Mülltonne??? Antwort

Ollivia1983 am 27.11.2013 um 19:18 Uhr
Hallo Mädels ich hab ne Hose wiedergefunden und bim mir nicht sicher ob...