HomepageForenFashion-ForumMarkenklamotten – sonst gemobbt?

SusiSahne

am 07.08.2008 um 15:12 Uhr

Markenklamotten – sonst gemobbt?

Wie findet ihr Modemuffel, die überhaupt nichts auf Markenklamotten setzen und so? Und einfach nur normal rumlaufen? Letztlich hab ich von meiner kleinen Schwester in der Schule gehört, dass die Geschcihte von wegen Markenklamotten, sonst wird man gemobbt, immer noch zugange ist. Wie war das bei Euch und wie habt ihr Euren Stil gefunden?

Antworten



  • von wodkaredbull am 04.10.2011 um 15:56 Uhr

    teilweise sehen die leute nicht mal, ob das ne echte marke und ist ob nicht. du brauchst einfach selbstbewusstsein, charakter und ein sicheres auftreten. da brauchst du keine markenklamotten

  • von Nachtelfe91 am 31.03.2009 um 20:49 Uhr

    Das hatte ich auch, war selbst auch auf einer Privatschule. Schön viele Bonzen un dann ich da mittendrin x)

    Am Anfang gabs ein paar böse Kommentare von wegen mit abgelatschen stoffschuhen in die Schuel (komischerweiße laufn die jetzt alle mit diesen *** Jucks/Vans rum *kotz*) un ich damals eben mit meinen heißgelieben Deichmannlatschen 😀

    Naja, irgednwann hab ich mal just 4 fun die Marke “Iftu” erfunden (OUTFIT ohne O und T und verkehrt herum 😉 einen auf supertoll gemacht un wie toll die odch wärenun so… un am nächsten tag sind da ein paar mädels rumgelaufn die sich das innen auf Shirt geschrieben ham o_O
    ich hab mich ja so weggepisst 😀

    anonsten kam ich jeden der irgednwas über meine sachen gegsat hat ganz gepflegt mit nem stinkefinger 🙂
    un dann hats aufgehört

  • von Pumpkinstyle am 13.08.2008 um 19:13 Uhr

    Ich hatte das Problem selber in der Schule. Am Anfang hat mich das auch echt fertig gemacht. Aber ich hab meinen “abgetragene Klamotten meiner Schwester” und den “H&M wenn das Geld dazu da war” LOOK einfach mit würde getragen. Kopf hoch und immer ein lächeln dann macht ein auch keiner wegen Marken Klamotten dumm an. Naja jetzt wo ich selber Geld verdiene hole ich mir auch mal was richtig Arsch teures aber ich kombiniere immer noch mit H&M und sonst was. Stil bleibt Stil egal wie teuer.

  • von teddii am 11.08.2008 um 19:42 Uhr

    ich gestehe: ich habe markenschuhe, jedoch klamotten nicht.
    ich finde es einfach nur bescheuert wen einer gemobbt wird nur weil er nicht in gucci oder prada rumläuft! zum glück gibt es auf meiner schule eh keinen der NUR markenklamotten hat und deshlab wird auch keiner gemobbt.
    und wer jemand mobbt weil der andere nicht markenklamotten hat, ist einfach nur ein idiot !

  • von Manu_Baby am 07.08.2008 um 23:07 Uhr

    Hallo als ich noch zur schule ging, war das kein problem, da ich in einem kleinen ort in bayern wohne, bei uns hatte neimand markensachen. außerdem versteh ich deine aussage nicht: von wegen so normal. was ist denn für dich normal?
    ich habe sehr viel geld zur verfügung monatlich und kaufe mir schuhe von manolo blahnik usw. aber wenn mir etwas gefältt, kaufe ich auch bei c&a. meinen stil habe ich erst jahre später gefunden, als ich das geld hatte um mir kaufen zu können was ich will. ich denke, man sollte das anziehen, worin man sich wohl fühlt. ich denke, die kids die andere mobben wegen der kleidung, das ist nur ein vorwand. hatte es in meiner schulzeit alles andere als leich, das kannst du mir glauben und wie gesagt, nicht wegen meinen klamotten. ich denke, wenn sie jemanden wegen der klamotten mobben und der trägt dann plötzlichh markensachen, dann mobben sie ihn wegen seiner haarfarbe oder sowas. wenn ich einen grund suche, jemanden zu mobben, dann find ich auch einen.

  • von SerenaChanel am 07.08.2008 um 23:05 Uhr

    Ich gehe auf eine Privatschule und bei uns ist dieser Markendruck wirklich total heftig..Also Schüler mit H&M-Klamotten werden zu absoluten Außenseitern und es geht immer nur darum “Welches Shirt ist teurer?” “Wer bezahlt mehr für seinen Urlaub?” “Wer fährt das schickere Auto?” und sowas halt alles..Da stehen dann halt nur Leute mit Lacoste,La Martina,Hilfiger,Ralph Lauren..Und alle machen mit bei diesem Gruppenzwang.

  • von Aengelsche am 07.08.2008 um 22:59 Uhr

    Ich hab nie besonders auf Marken geachtet, weil ich einfach das genommen hab, was mir gefallen hat…
    So hab ich auch meinen Stil gefunden…
    Ich trag das, was mir gefällt, ob Marke oder nich, is mir relativ…

  • von shivamoon am 07.08.2008 um 22:50 Uhr

    also bei uns war das schon pflicht marken zu tragen aber heute trage ich das was mir gefällt ob marke oder nicht

  • von schabernack am 07.08.2008 um 17:41 Uhr

    marken klamotten? hab ich nie gehabt. ich hab die alte kleidung von meinen aelteren geschwister gehabt…. aber immer einen eigenen stil. dafuer brucht ma keine “marken”

  • von BeautyQueen am 07.08.2008 um 15:23 Uhr

    mobbing wegen markenklamotten wird immer stärker glaub ich. bei meinem kleineren bruder ist das auch so, und alle die die klamotten nicht haben sind ausgeschlossen. echt schlimm!!!

  • von Kathey am 07.08.2008 um 15:20 Uhr

    Es gibt bei uns an der Schule viele Leute, die Markenklamotten tragen, aber auch welche, die nur H&M und so was tragen, deshalb ist das bei uns kein Problem.

  • von Prachtmaedchen am 07.08.2008 um 15:18 Uhr

    ich hatte nie markenklamotten und das war nie ein problem, weil meine freundinnen zum glück auch keine hatten. das lag wahrscheinlich an unserer schule, ich bin im dorf großgeworden und da gibt es keine überreichen leute mit verwöhnten kiddies. ich finde stil sowieso viel wichtiger als einfach nur ein markenname

Ähnliche Diskussionen

Chelsea Boots - Top oder Flop? Antwort

MollyDolly am 18.10.2013 um 17:17 Uhr
Hallo, ich würde gerne von euch wissen wie ihr Chelsea Boots findet? Ich fand sie am Anfang total grauselig. Aber je mehr Leute damit rumlaufen umso mehr gefallen sie mir. Jetzt habe ich auch noch gehört, dass die...

Ordnung im Kleiderschrank Antwort

Erdbeerteam am 13.03.2008 um 15:23 Uhr
Wir Mädels haben einfach zu viele Klamotten, da wir jedem Trend hinter herjagen müssen. Kaum gibt es die neuen Kollektionen rennen wir los und denken nur noch: „Haben, haben,haben!“ Doch trotz (oder gerade wegen) der...

Zu aufreizend in der Schule!? Antwort

LadyChocoLatexx am 14.06.2010 um 18:52 Uhr
Hey Mädels, heute in der Schule saßen zwei Freundinnen & ich auf dem Schulhof & haben über ein Mädchen " gelästert ", das eine echt knappe HotPants anhatte, bei der wenn sie sich gebückt hat sogar der Po...

Rote Hosen!? Antwort

corix33 am 13.04.2011 um 23:08 Uhr
So, und noch ein schönes Thema, zu dem vermutlich jeder so seine Meinung hat.   Hab jetzt schon öfter gehört und gesehen, dass rote Hosen DER Trend des Sommers sein sollen. So richtig anfreunden kann ich...