HomepageForenFashion-ForumMarkensüchtig? Kleidung total überteuert?

JessicaW

am 02.07.2009 um 17:51 Uhr

Markensüchtig? Kleidung total überteuert?

Hey ihr lieben Erdbeermädls,
kennt ihr das auch? Man macht einen richtig schönen Einkaufsbummel in der Stadt auf der Suche nach den neuesten Modetrends, Kleidung & Accessoires. Tja und was sieht man, tolle fummel für horrende Preise. Aber damit nicht genug, ich gebe zu, ich bin ein espritmensch aber trotzdem finde ich die preise absolut überteuert. Bei anderen Marken ist das genauso.
Mich interessiert einfach mal eure Meinung dazu, Welche Kleidung ihr kauft oder wo es günstige, qulitative hochwertige Kleidung gibt!

allerliebst Jessi

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von AlicesHase am 03.07.2009 um 11:56 Uhr

    Für den normalen Alltag kaufe ich mir auch gerade das, was mit gefällt. Ob es nun im Trend liegt oder nicht, ist mir schnuppe. ^^ Ich mag H&M auch sehr, schau auch mal ab und zu bei Zara etc. vorbei, aber achte trotzdem, dass ich nicht zu teure Sachen kaufe. Ich halte bei Klamotten für den Alltag nicht so viel von Marken. Obwohl ich schon zugeben muss, dass es einige außergewöhnliche Marken gibt, von denen ich Sachen kaufe. Meine Lieblingsmarken sind: Metamorphose temps de Fille, Baby, the Stars shine bright, Innocent World, Angelic Pretty (die mir aber auch zur Zeit zu teuer ist) und noch ein paar andere. Sind aber ziemlich extravagante Sachen aber sie sind meine “Schätze”. :) Die Kleider sind was ganz besonderes für mich, die ich auch nicht zur Arbeit oder zum zu Hause Rumgammeln anziehe.

    0
  • von Judl am 02.07.2009 um 22:51 Uhr

    ja stimmt, da gibs oft löcher 😉
    ich mach das aber auch so, ich zieh das an, was mir grad so gefällt, wo die qualli gut ist, und es in meinem budget liegt.
    die marke ist mir vollkommen egal, meistens hab ich nichtmal geld für esprit oder sou xD

    0
  • von Rachelle am 02.07.2009 um 20:25 Uhr

    Ich mag auch am liebsten H&M. Markenklamotten finde ich einfach nur überteuert…wieso soll ich für ein einfarbiges schlichtes Top 25 Euro ausgeben wo ich es bei euren “Billigläden” auch für weniger als die Hälfte bekomme? Man muss eig. nur wissen,was man sucht. Solche Läden haben nämlich auch “normale” Sachen….”Billigläden-in-Schutz-nehm”

    0
  • von Needyou am 02.07.2009 um 19:07 Uhr

    Ich hab einige Lieblingsmarken. Dabei kommt es mir aber nicht darauf an, dass es hauptsache `ne Marke ist, sondern einfach, weil mir der Stil oder so gefällt.
    Hab mir vor zwei Jahren auch noch Jeans für 120 € gekauft, was sich aber im Endeffekt nicht gelohnt hat, weil die auch nach gut `nem Jahr irgendwo kaputt waren. :S
    Von daher .. Mir geht`s eher darum, dass mir die Sachen gefallen. In einige Läden – New Yorker, Orsay, Pimkie und diese ganzen “Türkenläden”, um nur ein paar zu nennen – gehe ich erst gar nicht rein.
    Bei H&M kaufe ich gerne ein, aber nicht oft. Weil es mittlerweile einfach so ist, dass JEDER was von H&M trägt.
    Bei Markenklamotten kommt`s jetzt ja nicht sooo häufig vor. ;D

    0
  • von thea am 02.07.2009 um 18:16 Uhr

    @ XuXu pimkie und tallywally find ich persönlich einfach nur schrecklich… fühl dich desswegen nicht gleich angegriffen is eben geschmacksache!

    0
  • von Basileia am 02.07.2009 um 18:13 Uhr

    Ich schau nicht wirklich auf, die Marken, sondern darauf, was mir gefällt. Aber mir ist auch schon aufgefallen, dass selbst bei H&M immer mehr Sachen dabei sind, die mir zwar gut gefallen, wo ich dann aber immer denk, soviel, wie die Kosten, ist mir das eigentlich nicht wert. Und H&M ist ja auch ned grad ne Nobelmarke… Passiert mir auch in anderen Läden. Kann mich ned dran erinnern, dass das früher auch so oft vorgekommen wär…

    0
  • von thea am 02.07.2009 um 18:08 Uhr

    sorry, wenn ich das so sage aber diese läden sind echt nur assi und billig…

    0
  • von mupfin am 02.07.2009 um 18:07 Uhr

    ich geh auch nicht nach marken sondern nach meinem Geschmack und meinem Geldbeutel 😉

    0
  • von Feelia am 02.07.2009 um 18:06 Uhr

    meinte natürlich orsay^^

    0
  • von Feelia am 02.07.2009 um 18:06 Uhr

    @thea:jo bei pimkie und oray und so läden find ich so gut wie nie was…

    0
  • von thea am 02.07.2009 um 18:04 Uhr

    ich kann feelia nur zustimmen…
    ich persönlich gehe nicht mit dem trend. ich trage das was mir gefällt, passt und was sich mein geldbeutel auch leisten kann^^
    obwohl ich kein markenfreak bin, gibt es auch läden, in die ich nicht hinein gehe wie zb pimkie oder tallywally (kp wie mans schreibt)… das is einfach nicht mein geschmack!

    0
  • von LittleDevil1988 am 02.07.2009 um 18:03 Uhr

    Ich suche auch nicht unbedingt nach Trends sondern trage das was mir gefällt. Manche Sachen sind zwar überteuert aber wenn ich dann sehe was diese “angeblichen” Billig Shopping Läden für manche Klamotten haben wollen z.B. New Yorker und ich mir dann für das gleiche Geld z.B. 10 euro ein schönes Shirt von S.Oliver bekomme.. und da finde ich ist die Quälität richtig gut.. meine Lieblingsjeans hat rund 70€ gekostet aber diese Hose sitzt und passt perfekt.

    0
  • von Feelia am 02.07.2009 um 17:56 Uhr

    ich suche nicht nach trends,ich trag,was mir gefällt und die mode is mir wurscht.
    ich kauf alles,was mir gefällt,solang es preislich grad noch geht(meine lieblingsjeans hat 80euro gekostet) und ich nicht dasselbe wonders günstiger sehe.und einige rockabilly marken sind teuer,ist das geld aber absolut wert,weil man die sachen auch nirgendwo anders sonst bekommt(oder sie sehen voll billig und lieblos gemacht aus).habe aber auch shirts zb die nur 2 euro gekostet haben-why not?
    ich trag die sachen die mir halt gefallen und niemals würd ich was WEGEN der marke kaufen!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Elegante Kleidung Antwort

Tigermaedchen am 29.08.2009 um 15:23 Uhr
Mein Geschmack bezüglich Kleidung & Accessoires ist ziemlich anspruchsvoll geworden, ich mag es elegant und feminin (und bekomme jetzt auch viele Komplimente...

schöne Kleidung Antwort

Jenny0704 am 08.01.2009 um 16:06 Uhr
Hey Mädels, mal ne ganz spontane Frage. Wo kauft ihr eure Kleidung & Accessoires?? :D Manchmals sehe ich Sachen die ich auch gerne hätte, aber nie in...

kleidung Antwort

marina88 am 01.08.2009 um 19:47 Uhr
was sagt ihr, sollte sich eine junge mutter ( 21 jahre) nicht mehr so kleiden drüfen wie eine, die kein kind hat??? Fändet Ihr modische Kleidung & Accessoires...

Wo kann ich meine alte Kleidung verkaufen? Antwort

Shana am 05.01.2009 um 18:02 Uhr
Hallo Mädels, ich wollte euch mal fragen, welche Möglichkeiten es gibt getragene Marken-Klamotten am gewinnbringendsten los zu werden. Ich kenn eBay und secondhand-Läden, aber was gibt es noch?? Jetzt nach Weihnachten...

Wie findet ihr Kleidung im Leopardenmuster? Das soll ja jetzt total in sein? Antwort

Sadrina am 18.11.2009 um 09:20 Uhr
Ich würde mich über Antworten freuen :)