HomepageForenFashion-ForumMein 13 Jährige Tochter möchte Model werden was haltet ihr davon ?

miriamclausen

am 25.12.2009 um 14:58 Uhr

Mein 13 Jährige Tochter möchte Model werden was haltet ihr davon ?

Guten Tag an alle !
Ich bekomme oft von der außenwelt bestätigt das meine Tochter total hübsch ist. Das hat ihr irgentwie einen Floh ins Ohr gesetzt, sie kam gestern auf mich zu und hat mir gesagt sie möchte Model werden. Eigentlich habe ich nichts dagegen weil sie glaube ich auch Chancen haben könnte (sie ist groß für ihr alter, schlank und ich bekomme eben oft bestätigt das sie auch gut aussieht) . Sorgen mache ich mir, aber die `Modelwelt` soll ja gar nicht so rosig sein wie sie abgebildet wird im Fernsehn. Meint ihr das´sie mit 13 Jahren noch zu jung ist ? Oder ob wir unser Glück versuchen sollen ? Lg und noch schöne Festtage euch allen !

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von HannahMo am 14.12.2012 um 19:21 Uhr

    Bei einer Castingshow würde ich sie nicht anmelden. Dort zählt nur die Quote und die Mädchen sind den TV-Produktionen total egal. Wenn sie es unbedingt will, stell sie doch seriösen Agenturen vor oder auf Portalen wie stylished.de oder myface.de. Und denk dran: Bloß nichts bezahlen 😉 Wenn du sie unterstützt, wird das eure persönliche Bindung definitiv stärken. Viel Erfolg!

    0
  • von Nuernberggirl am 25.12.2009 um 23:37 Uhr

    von models halt ich gar nichts

    0
  • von PineSchlingel am 25.12.2009 um 23:31 Uhr

    ich finde es grauenvoll, zu behauten ein 13-jähriges mädchen wisse nicht was sie will.
    ich kenne viele, die schon mit 10 jahren fotomodel waren. informiere dich doch mal im internet nach seriösen agenturen, solange sie gut mit stress umgehen kann passt das doch auch

    0
  • von MissStefania am 25.12.2009 um 22:00 Uhr

    zu früh ist es sicher nicht. du kannst sie ja bei einer ANGESEHENEN/SERIÖSEN agentur vorstellen, wenn sie will.
    aber in dem alter ist das normal

    0
  • von AF3110 am 25.12.2009 um 21:39 Uhr

    wenn sie es in nem halben jahr immer noch werden willst kannst ja versuchen ob sie vielleicht als katalogmodel anfangen kann. gut quelle fällt zwar weg gibt aber noch immer andere warenhäuser.
    auf jeden fall solltest du sie dabei unterstützen wenn sie es ernsthaft will nicht das sie nachher noch an die falschen argenturen landet und unmengen an geld ausgeben muss. deswegen wichtig das du ihr hilfst auf dem rechten weg zu bleiben.

    0
  • von Joy085 am 25.12.2009 um 21:34 Uhr

    die Idee das man erst mal fragt wie sie sich das ganze vorstellt finde ich auch gut. Desshalb macht man ja in anderen Berufen ein Praktikum um mal mitten dabei zu sein. Vielleicht habt ihr irgendwie die Möglcihkeit für sowas. mal hinter der Bühne oder so. Oder ein Modell intervewn

    0
  • von ZiMt_StErN am 25.12.2009 um 21:32 Uhr

    naja aber war bzw ist das nicht der traum eines jeden 13 jährigen mädchens?ich würde einfach nochmal mit ihr reden und ihr auch sagen was du für ängste hast..

    0
  • von Joy085 am 25.12.2009 um 21:28 Uhr

    also ich muss sagen das ich oft finde das zu viel Ruhm den Menschen zerstört. Hier hat jemand Kate Moss erwähnt… ich finde nicht das sie mit ihrem leben besonders gut klar kommt… sie kifft vor ihrem kind usw…

    Aber ich denke mal wenn du anfängst es ihr zu verbieten das sie sich dann vor dir zurückzeiht, bzw dir weniger erzählt.
    Am besten sagst du ihr wahrheitsgemäss das du da weng bammel vor hast aber sie unterstützen willst.
    Dann deke ich mit dem richtigen vertrauen und dem hinterhalt den du ihr gibst kann sie gar nicht zu weit vom Weg abweichen. Sie sollte halt am boden bleiben. Also wenn sie tatsächlich sehr viel Geld verdient sollte das leiber angelegt werden, nicht dsa sie den Bezug zur Realität verliert.
    Ach ja und abwaschen und sauber machen sollte sie trozdem noch. Denke mal damit sie sich nicht irgendwann als was besseres fühlt

    0
  • von KateChocolate am 25.12.2009 um 21:23 Uhr

    hey,

    Also ich habe in meinem Umfeld keine guten Erfahrungen damit gemacht so jung ins Modelgeschäöft einzusteigen.
    Man ist ja in dem Alter noch extrem beeinflussbar,auch wenn man es selbst nicht glauben mag 😉 und das kann einen leicht kaputt amchen.Eine meiner engsten Freundinnin hat mit 14 angefangen zu modeln und leidet seit dem unter extremen selbstzweifeln,die selbst für die Pubertät extrem waren.
    Ich(wenn ich Mutter wäre) würde den Wunsch zwar unterstützen und auch ernst nehmen,allerdings erstmal abwarten wie lange sich das hält und ob sie auch nach einem Jahr noch diesen Wunsch hat.

    liebe Grüsse

    0
  • von JustSweet am 25.12.2009 um 18:48 Uhr

    hallo ! =)
    ich würde mit ihr reden, und sie mal fragen was sie sich so unter `modelwelt` bzw. `modeln` vorstellt. wenn sie sich trot dem allem bereit fühlt für sowas dann soll sie ihr glück mal versuchen!!
    lg

    0
  • von EnglandGermany am 25.12.2009 um 18:38 Uhr

    @clementine: blödes beispiel, guck mal was aus der jetzt geworden ist o.O

    finde es eindeutig zu jung, außerdem is das doch kein berufswunsch mein gott…

    0
  • von Yatimu am 25.12.2009 um 17:36 Uhr

    Mit 13 ist sie zu jung! Jedes Mädchen in dem Alter will Model werden, aber damit würde sie kaputt gehen… Sie soll noch mal 10 Jahre warten, dann kann sie es nochmal entscheiden!

    0
  • von MissPrada2007 am 25.12.2009 um 16:52 Uhr

    Ich finde das viel zu früh sie kann ja mal rein schnuppern wie das ist aber ich würde das nicht erlauben.

    0
  • von Nine_ am 25.12.2009 um 16:04 Uhr

    Naja, Teenies wollen viel, wenn der Tag lang ist. Von der Modelbranche halte ich grundsätzlich schon mal nichts. Da werden junge Mädchen verbogen und es werden denen noch viel mehr Flöhe ins Ohr gesetzt.
    Wenn sie das ausprobieren will, dann sollte es auf jedenfall in nem festen Rahmen bleiben und darf nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen.

    Kannst sie ja mal zu nem Casting schicken und sie reinschnuppern lassen – sie muss selbst erleben welche positiven und negativen Seiten Modeln haben kann. Kindermodels genießen zwar noch nen gewissen Schutz, aber der fällt dann weg, wenn sie älter ist.

    Achte darauf, dass bei Castings kein Geld für Fotos verlangt wird – denn dann stimmt was nicht.

    0
  • von Peanut1988 am 25.12.2009 um 15:41 Uhr

    Naja also stell sie doch mal bei Argenturen vor. Die werden dir dann sagen ob sie fürs Modeln gut ist oder nicht. Dann weißt du es. Ich würde aber trotzdem mit meiner Tochter noch mal reden weil nicht das sie sich das jetzt in den Kopf setzt und sich nur noch auf das Konzentriert und dann klappt es vielleicht doch nicht.

    0
  • von clementine_ am 25.12.2009 um 15:27 Uhr

    Zu jung ist das sicherlich nicht. Frau Moss wurde mit 14 entdeckt.

    Allerdings gelten bei seriölsen Agenturen bestimmte Maße.
    Deine Tochter sollte also optimaler Weise 1,75m oder größer sein.
    Mind. einen BMI von 18,5 haben (das sind ungefähr 56kg bei der Größe).
    Reine Haut, gute Proportionen, lange Beine….

    Ich kann aber aus Erfahrung sagen das Modeln kein Zuckerschlecken ist.
    Es verlangt dem Körper einiges ab und ist anstrengend. Ist nicht so leicht wie es aussieht.
    Ich spreche da aus Erfahrung. Hab nach nem Shoot schonmal 2 Tage Muskelkater 😉

    Außerdem muss man sehr diszipliniert sein, auf sein Gewicht achten, Sport treiben uuusw.

    Außerdem gibt es sehr, sehr viele Mädels die Model sein wollen. Es ist echt schwer es auch zu etwas zu bringen.

    Ich würde empfehlen ein paar Euro in einen professionellen Fotografen zu investieren und einige Fotos schießen zu lassen.
    Da kann deine Tochter dann auch mal reinschnuppern wie es so ist.

    0
  • von ashanti187 am 25.12.2009 um 15:14 Uhr

    naja, sie kanns klar probieren, aber meiner meinung nach solltest du darauf achten, dass die schule darunter nicht leidet – denn das ist am wichtigsten!

    0
  • von frolleinchaos am 25.12.2009 um 15:08 Uhr

    mh, wenn sie das wirklich möchte, könnt ihr doch gucken, ob ihr bei einer agentur chancen habt. ich denke schon, dass seriöse modelagenturen auch auf das wohl besonders junger models achten. allerdings würde ich sie, falls es hinhaut, nicht alleine zu shootings oä gehen lassen, nur um sicher zu sein, dass mit ihr nichts unrechtes passiert. nur so kannst du dir sicher sein, dass da auch nix passiert, was deine tochter nicht möchte. auch ist es wichtig, deine tochter zu nichts zu drängen und ihr immer wieder zu versichern, dass sie auch nein sagen kann!

    0
  • von Teeschatz am 25.12.2009 um 15:06 Uhr

    ich würde selber noch mal mit ihr reden und ihr auch sagen das du an sie glaubst und all das und auch mal alles überlegen was passieren könnte vielleicht eine Pro & Kontra liste

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kurzhaarfrisuren, was haltet ihr davon? Antwort

Muff84 am 03.03.2011 um 13:07 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe naturblonde Haare und trage zur Zeit einen Bob mit Seitenscheitel. Seit ein paar Tagen denke ich darüber nach, mir einen Pixie-Cut schneiden zu lassen....

Piercings...was haltet ihr davon?? Antwort

Vanana am 25.03.2010 um 19:13 Uhr
und was sind die schönsten stellen???

Holzarmbänder was haltet ihr davon Antwort

Isiilein am 11.08.2010 um 22:05 Uhr
Was haltet ihr von diesen Armbändern? top oder eher flop Das ist so ein Armband:...

3Suisse - was haltet ihr davon? Antwort

Mulala am 08.02.2010 um 00:14 Uhr
Hallo Erbeerladys, was haltet ihr von 3Suisse?! Haben viele süße Sachen, aber was die Bestellung angeht gibt es immer wieder Probleme.. Ich hab z.B. einen 10-Euro Gutschein bekommen, meinen Code dazu online...

Strickmützen - Was haltet ihr davon? Antwort

riyanna am 20.09.2010 um 09:09 Uhr
Hey..jetzt gehts ja wieder in die kalten Tage...und die Strickmützen werden wieder raus geholt. Was haltet ihr denn von den Strickmützen. ich sehe manchmal so kindisch damit aus, dass ich denke die leute halten mich...