HomepageForenFashion-Forum“Notfallfrisur” bei fettigen Haaren!

MissStefanie

am 22.10.2010 um 14:38 Uhr

“Notfallfrisur” bei fettigen Haaren!

Hallo Mädls!

Ihr kennt das Problem sicher auch alle: verschlafen und keine Zeit mehr zum Haare waschen. Welche Frisuren macht ihr euch immer wenn ihr fettige Haare/Ansätze habt, damit es nich so ungepflegt aussieht?

Flechten, Zopf? irgendwas anderes?
wenn ihr noch Bilder dazu hättet wärs noch besser 😉

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von vera992 am 30.03.2013 um 16:12 Uhr

    haare streng zurück, dann babypuder rein, toupieren, hoher dutt.

    0
  • von nutellachick1 am 30.03.2013 um 15:24 Uhr

    ich find ja,dass pferdeschwanz(gerade streng nach hinten)oder dutt,das fettige doch erst betonen?
    da find ich bringts mehr in die offenen haare mehr volumen zu kriegen,wie auch immer ihr das dann anstellt.mit trockenshampoo am besten

    0
  • von leo25 am 30.03.2013 um 12:44 Uhr

    trockenshampoo und einen dutt evtl. aauch ein bandana 😉

    0
  • von LaLa_ILay am 22.10.2010 um 20:03 Uhr

    ahhh jetzt weiß ich auch was es mit dem Haarkissen auf sich hat:D toll

    0
  • von Joy085 am 22.10.2010 um 20:02 Uhr

    ich toupiere mir dann meine Haare über kopf und dann kämme ich sie leicht
    hin. So sehen sie nicht mehr fettig aus.
    Dann mache ich mir eine Tolle (je nachdem wie der Poni aussieht)
    und die hinteren haare zu einer BAnane

    0
  • von LaLa_ILay am 22.10.2010 um 20:01 Uhr

    einen pferdeschwanz

    0
  • von waxfigure am 22.10.2010 um 19:59 Uhr

    Ganz genau, Babypuder! :)

    0
  • von TastyPeach am 22.10.2010 um 17:27 Uhr

    Wenn man kein Trockenshampoo hat kann man auch Babypuder nehmen ; )
    Hält meistens länger als das Trockenshampoo & riecht extrem gut 😀

    0
  • von lovelyheart am 22.10.2010 um 17:21 Uhr

    ich toupiere mir meine haare ein bisschen hoch 😀 und mach haarspray rein xD

    0
  • von florw am 22.10.2010 um 17:16 Uhr

    Oder du wäscht deine Haare abends… Oder gehst mit nassen Haaren zur Arbeit…( vorher kann man ja kurz mit den Föhn rüber ) Ist immer noch besser als fettige Haare zu verstecken… ich finde es sieht dann extrem angeklatscht aus, wenn man ein Dutt macht.

    0
  • von BarbieOnSpeed am 22.10.2010 um 16:25 Uhr

    ja, ich auch… die kopfhaut juckt und man fühlt wirklich so ne “schicht” aus fett auf dem kopf^^

    0
  • von lissy101 am 22.10.2010 um 15:53 Uhr

    nur schnell Pony waschen :-)

    0
  • von Ganxxterbraut am 22.10.2010 um 15:43 Uhr

    Der Föhn wo Naschkatze05 erwähnt hat is wirklich super… den hab ich auch :)
    Ach ja und n Zopf is immer gut und dann eifach schnell pony waschen… geht ja schnell :)

    0
  • von IdaLuna am 22.10.2010 um 15:37 Uhr

    Entweder Trockenshampoo oder (als günstigere Alternative) Babypuder benutzen. Anschließend nen Zopf machen :-)

    0
  • von Lotusbluete22 am 22.10.2010 um 15:27 Uhr

    Für so einen Fall, habe ich immer eine Flasche Trockenshampoo daheim:-D

    0
  • von BlackJessie am 22.10.2010 um 15:25 Uhr

    So was: http://www.hood.de/img/full/1796/17964320.jpg <- Haarkrebs

    0
  • von lorelai am 22.10.2010 um 15:22 Uhr

    was is denn ein haar-krebs????????????

    0
  • von ToutEstBloquex3 am 22.10.2010 um 15:12 Uhr

    n pferdeschwanz oder n dutt :)

    0
  • von BlackJessie am 22.10.2010 um 15:12 Uhr

    Ich wasch dann immer schnell den Pony bzw die vorderste Partie und bind den Rest zu nem Zopf zusammen oder klammer sie mit einem Haar-Krebs.

    0
  • von naschkatze05 am 22.10.2010 um 15:11 Uhr

    @ deadheart: ja das ist auch praktisch 😛

    0
  • von naschkatze05 am 22.10.2010 um 15:10 Uhr

    @ barbie: jaa der hat auch kaltluft.

    0
  • von DeadHeart am 22.10.2010 um 15:09 Uhr

    hah, hier 😛
    ach und das mit dem Trockenschampoo werd ich auf jeden Fall mal ausprobieren.

    0
  • von DeadHeart am 22.10.2010 um 15:09 Uhr

    oh man wo ist mein Kommentar :(

    0
  • von BackstreetGirl am 22.10.2010 um 15:09 Uhr

    ich mache dann immer meine Haare mit einem Stirnband zurück & einen Zopf ^^

    0
  • von DeadHeart am 22.10.2010 um 15:08 Uhr

    @Barbie: manchmal hab ich überhaupt keine Zeit am Morgen. Und muss sie dann sowieso nach dem Waschen strecken. Hinten zumindest. Da hab ich immer so einen komischen Buckel im Haar oÔ
    Gar nicht föhnen geht bei mir leider nicht, wenn ich nachher aus dem Haus möchte. Hab dann eine Vogelscheuche-Frisur auf dem Kopf wenn die Haare von selbst trocknen 😀

    0
  • von BarbieOnSpeed am 22.10.2010 um 15:07 Uhr

    bläst der auch mit kaltluft??

    ich versuch auch immre auf föhn zu verzichten, aber manchmal gehts nicht anders =(

    0
  • von naschkatze05 am 22.10.2010 um 15:05 Uhr

    @ barbie: gar kein föhn ist gut, bedeutet alles schädigung fürs haar 😀
    aber am besten einen, wo du die temperatur und intensität einstellen kannst, so einen hab ich auch.

    http://www.amazon.de/Philips-HP8180-00-Haartrockner-Profi-Stylingd%C3%BCse/dp/B002EIL6JA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=drugstore&qid=1287752673&sr=8-1

    den hab ich und für die wenigen male, die ich föhne (2 mal im jahr? :-D) ist der echt gut.

    0
  • von BarbieOnSpeed am 22.10.2010 um 15:02 Uhr

    wenn man kurze haare hat, dann kann man die doch recht schnell waschen und föhnen^^ bei langen haaren ists immer problematisch.. da muss man echt lange föhnen, kämmen usw…

    achja, kann mir jemand nen guten föhn empfehlen??

    0
  • von naschkatze05 am 22.10.2010 um 14:59 Uhr

    @ deadheart: trockenshampoo.

    0
  • von DeadHeart am 22.10.2010 um 14:56 Uhr

    und was macht man wenn man kurze haare hat und die überall rausstehen würden wenn man einen zopf macht? :(

    0
  • von naschkatze05 am 22.10.2010 um 14:51 Uhr

    hab das mit dem haarkissen auch hier ausm forum 😀 hier lernt man fürs leben 😉

    0
  • von BarbieOnSpeed am 22.10.2010 um 14:50 Uhr

    cooooool, ich muss mir auch so ein kissen kaufen…!!

    hach… von euch kann man so viel lernen!! :-*

    0
  • von Prinncesz am 22.10.2010 um 14:49 Uhr

    ich mach mir n zopf und dann viel haarspray drauf, sieht dann nich mehr so aus

    0
  • von Mausiii96 am 22.10.2010 um 14:48 Uhr

    ein Zopf oder Pflechtezöpfe. 😛

    0
  • von naschkatze05 am 22.10.2010 um 14:48 Uhr

    @ barbie: http://www.kupferzopf-flechtfrisuren.de/Sockendutt.htm

    0
  • von naschkatze05 am 22.10.2010 um 14:47 Uhr

    wenn ich fettige haare hab, mach ich immer n dutt, trotzdem benutze ich dann immernoch trockenshampoo 😉

    0
  • von erdbeerlil am 22.10.2010 um 14:47 Uhr

    ich mach dann ebenfallls nen Dutt mit haarreif oder band oder ohne 😀

    0
  • von BarbieOnSpeed am 22.10.2010 um 14:47 Uhr

    ladygirl, ich hab mal ne echt primitive frage… wie gehts so ein dutt und was hat es mit dem haarkissen auf sich?? bitte um erklärung! 😀

    0
  • von KeksMade am 22.10.2010 um 14:41 Uhr

    Wenn jemand dann fragt sage ich “Das ist Haarlack” :D:D

    0
  • von KeksMade am 22.10.2010 um 14:40 Uhr

    Ich mache mir immer einen Zopf…

    0
  • von BarbieOnSpeed am 22.10.2010 um 14:39 Uhr

    zopf oder nach hinten kämmen und ein haarband drum.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mütze bei kurzen Haaren Antwort

Misha88 am 14.02.2013 um 17:43 Uhr
Hey Mädels, habt ihr auch so Probleme damit, wenn die Haare nicht unten aus der Mütze raus gucken? Ich mag das irgendwie einfach nicht. Also bei anderen würde es mir vermutlich gar nicht so auffallen, aber bei mir...

Welche Frisur bei kurzen Haaren Antwort

Minimous am 21.05.2011 um 13:03 Uhr
Ich habe ein Problem, ich bin heute abend auf einem Ball eingeladen und ich weiß immer noch nicht was ich mit meinen Haaren machen soll. Bei mir ist das ein bisschen blöd weil ich habe kurze Haare also so Kinn länge....

Ombre Dye bei kurzen, gelockten Haaren Antwort

diePhantoemin am 10.03.2013 um 22:29 Uhr
Ich hätt gern einen Ombre Dye und ich hab kinnlange, gelockte, gestufte Haare, also so einen runden Lockenkopf halt. Geht das da überhaupt? Von der Farbkomination her, stell ichs mir so vor:...

Klamottenfarben zu rotblonden Haaren ??? Antwort

Kiki92hl am 21.10.2010 um 02:35 Uhr
Hey ihr! Meine Haare sind weder richtig rot, noch richtig blond, sondern irgendwo dazwischen... Ich habs so satt, immer nur blau, grün, türkis oder schwarz, grau und braun zu tragen! Was für Farben kann ich zu...

Henna auf gebleichten haaren Antwort

EpicToast am 04.10.2012 um 04:57 Uhr
Also ich bin seit jahren überzeugter Hennafärber, habe auf chemisch gefärbtem roten haar angefangen als aber meine dunkel blonden haare nachwuchsen wurden meine haare für meinen geschmack zu dunkel und zu braun. Nun...