HomepageForenFashion-Forumohrloch dehnen

kittyfantastico

am 24.03.2009 um 19:47 Uhr

ohrloch dehnen

huhu mädels.
will mir unbedingt mein ohrloch dehnen.hab mir nun auch die dehnstäbe dazu besorgt aber das durchstecken tut sehr sehr weh.
hat jmd. von euch erfahrungen damit und kann mir tipps geben wie ich den stab durchkriege?
wäre sehr dankbar für eure hilfe (:
lg <3

Antworten



  • von Emmylou am 25.03.2009 um 15:42 Uhr

    aber dazu gibts ja solche stäbe, sicheln und sonstwas, damit du das ordentlich dehnen kannst und nicht mit irgendwas. alles andere ist eben nicht für sowas gedacht, weils auch nicht das richtige material ist.
    die stäbe haben ne dicke und ne dünne seite und das ist ja deshalb so, weil man nen gegenstand, der überall gleich dick ist, da viel schwerer durchdrücken kann. und es sieht auch nicht grade schön aus.
    ich finde das unprofessionell. man kann sich auch selber nen piercing stechen oder mit nem umgebauten kuli mit motor ein tattoo selber machen. hab ich alles schon gesehen, aber so solls halt nicht gemacht werden, denn sonst gäbes keine profis dazu.
    lange rede, kurzer sinn: kittyfantastico, es ist schon gut, dass du dir stäbe besorgt hast. wenn man die richtige quelle hat, sind die auch spottbillig. meine kosteten 63 cent das stück, größe egal. 😀

  • von rotzkopp am 25.03.2009 um 14:45 Uhr

    das “wie schlau is das denn” hättest du dir sparen können.
    hast es dir nich selbst reingesteckt..pfff.
    hab mir eben nich solche dämlichen stäbe gekauft sondern mir selbst was gebastelt. spricht ja wohl nix dagegen.

  • von Emmylou am 24.03.2009 um 23:55 Uhr

    ich hab 10 mm und hab das in 2mm-abständen gedehnt. das ging bei mir ganz fix, innerhalb von paar wochen hatte ich das. von wegen 1mm pro monat. also hilfeeeeeeee, vor allem gibts ja die dehnungsstäbe fast gar nicht in ungeraden durchmessern.
    wenn nicht gleich ging, hab ich auch augen zu, arschbacken zusammen und rein geschoben. das erste tut eh immer am meisten weh.
    ich geb dir den tipp, keine vaseline zu nehmen, weil du dann mit deinen fingern abrutschst und das nicht richtig festhalten kannst. es reicht auch, wenn du dein ohr unter warmes wasser hältst und dann den nächst größeren stab nachschiebst.
    und es muss auch wehtun, denn theoretisch passt ja der stab da nicht durch.
    und @ rotzkopp: wie schlau ist das denn, sich selber irgendwelches zeug ins ohr zu stecken???

  • von Julia1911 am 24.03.2009 um 21:41 Uhr

    auf die zunge beißen ist quatsch. wenn es so weh tut, solltest du den dehnvorgang auf jeden fall abbrechen. und für die stäbe gibt es fixiergummis, die halten genau so wie schnecken 😉

  • von Mulan777 am 24.03.2009 um 21:10 Uhr

    Hey 🙂
    Ich hab mir mal diese Spiralen gekauft, weiß nciht wie die heißen, dies so ausshen wie Schnecken ^^ weißt,was ich mein?
    Jedenfalls gingen dir recht gut rein; im gegensatz zu den Stäben haben die auchgehalten..
    und ich hab als Tipp gelesen, aber nicht selber ausprobiert Gleitgel oder vaseline. Und auf die Zunge beißen 😉

  • von Julia1911 am 24.03.2009 um 20:21 Uhr

    allererstes gebot: geduld! wenn es weh tut, hör auf und versuchs nen tag später nochmal, du willst ja nicht, dass dir was einreißt. du kannst den stab auch mit melkfett einreiben, dann “flutscht” es besser 😉
    wie groß ist denn dein stab? ich hatte mit 2mm angefangen, das ging ganz gut.
    wenn ich n neuen stab hab, tu ich den erst soweit rein wie es geht und lass ihn dann so drin, dreh ein bisschen dran rum und so, und irgendwann, zack, gehts durch =)
    liebste grüße 🙂

  • von rotzkopp am 24.03.2009 um 20:11 Uhr

    hey,
    hab mir zwar damals nich sone stäbe gekauft, aber ging trotzdem =]
    also, hab erst mit einem kleinen ohrring (also son richiger ring) angefangen und die dickere seite durchs ohrloch geschoben..uuund dann einfach zwei ohrringe und danach hab ich mir dann zeug gebastelt..also mienen von nem kulli klein geschnitten etc. is zwar nich so schick, aber auch nich so dick =]
    aber ein wenig tuts eben weh. darfst nur nich gleich zu stürmisch sein..sonst reißt das so ein beim dehnen und sieht auch nich mehr schön aus..
    viel glück und spaß damit, wenns fertig is!
    lg

Ähnliche Diskussionen

Zwei Zungenpiercings im Mund Antwort

mandymandymandy am 24.07.2010 um 12:57 Uhr
ich wollt mal wissen, wie ihr das findet? ich finds total geil, mir gefällts echt voll! meine beiden besten freundinnen haben mich deswegen für verrückt erklärt, sie findens einfach widerlich ^^ ich wollte auch noch...

Volksfest - Was anziehen? Antwort

manulain am 17.08.2011 um 13:38 Uhr
Hallo Mädels. Ich habe ein Problem! Ich gehe heute Abend Volksfest und hab null Ahnung was ich anziehen soll! Ich schreibe euch jetzt ein paar Möglichkeiten auf und ihr könntet mir ja vllt sagen, was ihr am besten...

Wie schmerzhaft sind Piercings? Antwort

Electrokitten am 26.06.2008 um 20:26 Uhr
Huhu, ich hätte gerne demnächst ein Helix- und ein Bauchnabelpiercing. Jetzt würde ich gerne wissen, ob jemand damit Erfahrungen hat und wie weh das tut. Ich bin immer sehr schmerzempfindlich. Impfen geht, aber...

Abschlusskleid für rothaarige gesucht!!!! Antwort

cullenvampir am 20.04.2009 um 20:17 Uhr
hallöle, ich hab mal ne frage an euch ,und zwar ,weiß ich nicht was ich für ein kleid tragen soll für meinen abschluss!!! Mein problem ist außerdem ,dass ich rothaarig, hellhäutig,blaue augen habe,und keinen...