HomepageForenFashion-ForumOhrlöcher stechen

klo66

am 13.01.2009 um 16:41 Uhr

Ohrlöcher stechen

Hey, ich will mir demnächst Ohrlöcher stechen lassen und deswegen habe ich ein paar Fragen. Tut es weh? Wo kann ich sie mir am besten und für nicht so viel Geld stechen lassen? Und kann es Infektionen oder so geben?
Danke schon mal für eure Antworten.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Alinchen2210 am 03.01.2010 um 21:28 Uhr

    also ich hab mir ach welche beim juwelier schießen lassen also weh tat das nich wirklich nur nen bisschen aber das ist nur so schlimm wie ne spritze .. man muss sie 4 wochen drinne lassen meinte die frau.. aber irgendwie möchte ich jetzt nach 2 wochen schon voll gerne andere ohrringe reinmachen aber geht das schon das weiß ich nich.. und woran merkt man eigendlich das die verheilt sind???

    0
  • von Birkibanani am 14.01.2009 um 22:46 Uhr

    ich habe mir schon immer schießen lassen (öfters und mehrere) und kann mich nicht beklagen habe es bei einer schmuckgeschäftkette gemacht: bijou brigitte. und war eig voll zufrieden.

    0
  • von MissVerstanden am 13.01.2009 um 20:40 Uhr

    also ich hab meine ersten Löcher damals beim Arzt schießen lassen weil ich jung war und meine Mutter Angst vor Bakterien hatte 😀
    naja,tat nicht weh,war aber ziemlich teuer…30 Euro oder so.
    Die weiteren Löcher hab ich in einem Schmuckladen schießen lassen da arbeitet ein Kerl der sich echt auskennt der hat die alle geschossen (5Euro pro Loch) und ich war echt zufrieden ich hab um ehrlich zu sein keinerlei Unterschied gemerkt,auch nicht von der Hygiene.

    0
  • von Maggiii am 13.01.2009 um 20:30 Uhr

    Also normale Ohrlocher kannst du dir bedenkenlos beim Juwelier stechen lassen.Hab 4, die wurden alle geschossen, eins erst vor kurzem, und es tat garnicht weh.Davor musst du überhaupt keine angst haben.
    du bekommst auch Pflegetropfen dabei mit denen du es anfangs morgens und abends betropfen musst. :)

    0
  • von Vanillla am 13.01.2009 um 20:04 Uhr

    Lass es auf keinen fall beim piercer machne das ist echt unötig beim ersten loch
    Ein guter juwielier mit dicken stckern udn stuhl reicht völlig

    0
  • von Vanillla am 13.01.2009 um 20:02 Uhr

    nicht schießen ist mir neu?!
    AAlso ich habe 6ohrlöcher eig 7 aber eins ist zugewachsen
    Es tut eig fast gar nicht weh und ich bin echt überschmerzenpfindlich 😉
    Jaa schmuckgeschäft ist immer gut beim frsör würde ich es jetz nicht machen lassen.
    Du bekommst ein ohrlochantisept das tust du morgens und abends aufs ohr udn dann musst du die ohringe noch nach rechts und links drehen damit die nicht einwachsen das es sich entszündet ist beim ersten ohrloch sehr sehr sehr sehr unwahrscheinlich
    Nimm auf jeden fall einen anfangsohring mit großem stein !!!!!!!!
    Sonst rutschen die in die ohrlöcher udn du bekommst neh blutvergiftung das ist mit passiert !!!! Du darfst dir die ohringe am anfang ausuchen
    Also Es kostet beim juwilier 8-10 euro
    Soo fals du noch fragen ast wie das genau abläuft ich sag dir gerne alles was du wissen willst
    lg vanillla

    0
  • von Nebensache am 13.01.2009 um 19:20 Uhr

    Also es tut gar nicht weh, es ist nur sehr laut, weil die “Pistole” etwas knallt…aber außer Wärme spürt man nichts.
    Also ich habs mir im Schmuckgeschäft stechen lassen und nur die Gesundheitsstecker bezahlen müssen, die man die erste Zeit tragen muss. Das Stechen an sich war umsonst.

    0
  • von Abby am 13.01.2009 um 17:20 Uhr

    ich würde dir auch raten zu einem piercer zu gehen, der was von seinem beruf und hygiene versteht und nicht zu irgendeiner vertrottelten parfümerietante, die dih mal grade so hinterm tresen tackert!

    0
  • von BLOODfever am 13.01.2009 um 16:53 Uhr

    Such dir ein gutes Schmuckgeschäft, das sich damit auskennt. Lass die Ohrlöcher AUF KEINEN FALL schießen, das ist katastrophal fürs Gewebe. Beim Piercer ist man natürlich mehr auf sowas spezialisiert, allerdings kostet dich das Stechen dort auch mindestens 20 Euro. Infizieren kann es sich immer, vor allem wenn es nicht vernünftig gemacht wurde und die Pflege nicht stimmt. Du solltest deshalb antispetische Stecker tragen und das Ohrlich gewissenhaft säubern, dann kann nichts schief gehen.

    0
  • von keeeks am 13.01.2009 um 16:51 Uhr

    ich war auch beim schmuckgeschäft, kostet wenig (bei mir 8€ ungefähr ;))

    es kann natürlich immer entzünden, ist aber eher unwahrscheinlich, vor allem wenn en ordentlich gemacht ist

    ich war damals in der 1klasse aber ich glaube es tat nich besonders weh 😀

    0
  • von Jule80 am 13.01.2009 um 16:48 Uhr

    ich hab meine in einem schmuckgeschäft schießen lassen, tat nicht so weh :)

    0
  • von kruemelchen am 13.01.2009 um 16:47 Uhr

    tut nur sehr wenig weh, kostet auch nich so viel. ich würds bei einem schmuckgeschäft machen, die sind meistens gut

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Intimpiercing stechen... Antwort

Bine305 am 18.10.2009 um 19:44 Uhr
Hey Leute, möcht mir eins stechen lassen...hab vor ein paar Tagen schon die Frage gehabt dass mein Freund das nicht will...er möcht aber noch ein paar im Ohr und dann mach ich mir das eben... Weiß jemand worauf...

Ohrlöcher einfach so durschstechen lassen?! Antwort

MangoMaracuja am 27.04.2008 um 01:16 Uhr
Also ich habe vor 9 Jahren Ohrlöcher bekommen...Aber, weil sie sich damals ständig entzündet haben, habe ich vor 7 Jahren wieder aufgehört Ohrringe zu tragen. Jetz möchte ich gerne wieder welche haben. Meine Mutter...

zungenpiercing neu stechen lassen.... Antwort

Fliss89 am 25.12.2009 um 20:44 Uhr
hi mädels.....habe mir vor 2 jahren ein zungenpiercing machen lassen und habe es dann meinem freund zu liebe raus genommen.....inzwischen bereue ich meine entscheidung sehr und überlege es mir neu stechen zu...

Nasenpiercing selber stechen Antwort

Catiya am 22.02.2010 um 16:36 Uhr
Hey meine Lieben, ich hab vor paar Jahren ein Nasenpiercing gehabt. Da ich es öfters raus hatte, und die letzten 2 Jahre gar nicht getragen hab sind ein paar Hautschichten wieder zusammen gewachsen. Jetzt will ich es...

Tragus stechen lassen oder nicht? Antwort

Faabibaarbie am 13.04.2010 um 18:46 Uhr
Hey Erdbeermädels! Ich bin seit kurzem am überlegen, ob ich mir ein Traguspiercing stechen lassen soll. Für alle, die nicht genau wissen, was das ist, ich meine das Piercing am Ohrknorpel, in der Ohrmuschel, welches...