HomepageForenFashion-ForumPullover eingelaufen – Habt ihr Tipps zum “Strecken”?

CellaBanane

am 28.12.2009 um 14:48 Uhr

Pullover eingelaufen – Habt ihr Tipps zum “Strecken”?

Wie oben schon gesagt mein neuer Pullover ist eingelaufen:-( Hat jemand von euch Tipps,wie man den wieder “vergrössern” oder “strecken” kann,so dass er wieder in seine Ursprungsgrösse zurückgeht?

Vielen Dank schonmal im vorraus

LG CellaBanane

Antworten



  • von Co3y am 28.12.2009 um 14:59 Uhr

    noch was :
    Feuchte den Pulli am besten mit einer Sprühflasche (so ein Ding für Blumen) richtig gut durch (nicht klitsch-nass, aber doch schon gut feucht). Nun spannst du den Pulli erstmal in die Breite (Arme an den Seiten reinstecken und vorsichtig nach außen drücken, bis der Pulli auf Spannung ist). Jetzt brauchst du entweder vieeeel Geduld oder eine nette Person, die den Pulli mit dir zusammen trocknet (mit einem Fön, aber nicht zu heiß werden lassen!). Das gleiche wiederholst du für die Länge (auf einen Bügel hängen, anfeuchten und diesmal in die Länge ziehen und auf Zug trocknen. Wieder nicht zu doll ziehen und nicht zu heiß werden lassen) und für die Ärmel.

    Es ist wirklich viel Arbeit und du musst einiges an Zeit reinstecken und es kann niemand garantieren, dass es klappt (ich habe so einen Woll-Mischgewebe-Pulli wieder in Form bekommen, der mir mit in den Trockner gerutscht war, aber es war halt einer meiner Lieblingspullis …)

    kannst es auch mal googlen, da findet sich bestimmt noch einiges 🙂

  • von Co3y am 28.12.2009 um 14:57 Uhr

    schau mal, vllt kann dir das hier helfen:
    Hallo,

    hier ein Tipp, den ich von meiner Mutti habe:

    Ich habe vor einiger Zeit den Wollpullover meines Freundes schrumpfen lassen. Um diesen wieder in eine halbwegs tragbare Größe zu bringen, hat mir meine Mutter den Tipp gegeben, den Pullover ca. 30 min in Shampoo einzuweichen, den Pullover vorsichtig auszuspülen und wieder in Form zu ziehen.

    Man macht so zwar aus einem XS nicht wieder einen XL Pullover, aber für die entscheidenden cm am Bündchen hat’s gereicht.

  • von CellaBanane am 28.12.2009 um 14:55 Uhr

    das problem ist ich hab ihn geschenkt bekommen und ich finds irgendwie peinlich….deswegen wollte ich erstmal schauen obs irgendwie eine andre lösung gibt

  • von Co3y am 28.12.2009 um 14:51 Uhr

    vllt umtauschen 😉 strecken geht glaub ich nicht mehr, außer du polsterst ihn aus, vllt weitet er sich dann

Ähnliche Diskussionen

Teure Klamotten - habt ihr welche? Antwort

Lis97 am 13.03.2013 um 23:12 Uhr
War letztens total geschockt, als ich erfahren habe, dass meine beste Freundin Sachen von Victoria Beckham und Michael Kors im Schrank hängen hat. Ich meine, die Sachen sind ja nicht gerade billig und sie ist erst...

Jeanskleid - Tipps zum kombinieren im Herbst/Winter? Antwort

bavaria4 am 29.10.2011 um 20:03 Uhr
Hallo, ich möchte mir vielleicht dieses Esprit Jeanskleid kaufen, ihr findet es auf der esprit.de Seite unter "Kleider", "trendy" und dann ist es das hellblaue Jeanskleid für 79.90.- Euro. Leider gibt es keinen...

Stylight - habt ihr Erfahrung damit??? Antwort

style314 am 23.10.2015 um 08:13 Uhr
Hi Mädels 🙂 Ich hab mir gerade die Stylight App angesehen und wollte fragen, ob ihr die auch schon mal benutzt habt? Oder geht ihr lieber auf die Website? Könntet ihr mir vielleicht ein, zwei Fragen dazu...