HomepageForenFashion-ForumRote haare blondieren???

Rote haare blondieren???

limited0909am 26.06.2009 um 23:47 Uhr

Hay ich hab mal ne frage ich hab von natur aus rotblonde haare und wurde immer pumukel genannt deswegen hab ich sie mir jetzt dunkelbraun colorieren lassen. Jetzt ist die farbe schon fasst wieder raus gewachsen und ich überlege ob ich sie mir blondiere. Was denkt ihr?
Danke schon mal im vorraus
LG cindy

Nutzer­antworten



  • von limited0909 am 13.03.2012 um 15:50 Uhr

    Also ich bins , ich wollt nur mal berichten das ich jetzt seit über einem Jahr stolze Blondine bin . & ja ich hab innerhalb von 2 wochen 3 mal blondiern und Silbershampoo benutz . Meine Haare sind auch kaputt gegangen musste 5 cm abschneiden aber es hat sich gelohnt (: lg Cindy

  • von pornomille am 24.09.2009 um 16:48 Uhr

    also wenn du mich fragst .. bist du ganz schön blöd die immer zu färben^^ ich hab auch rote haare und wurde auch immer gemobbt xD nur irgendwann wirst du schon merken was du dran hast..
    ich find meine haare jetzt einfach nur noch wunderschön .. wird dir auch bald so gehn also lass des mit dem färben lieber 🙂

  • von Fashionmaus am 29.06.2009 um 15:40 Uhr

    ich würds erstmal mit einzelnen strähnchen probieren, weil hätte auch die befürchtung dass es orange wird

  • von Prinncesz am 29.06.2009 um 13:47 Uhr

    Wenn man zb dunkle haare blondiert macht man die meistens erst rot. also is deine haarfarbe doch perfekt. aber geh zum friseur

  • von dessa am 27.06.2009 um 17:56 Uhr

    wenn schon farben dann blond, aber maedels mit natur roten haaren finde ich auch total huebsch 😉 Ihr seit was besonderes 🙂

  • von Feelia am 27.06.2009 um 14:07 Uhr

    von dunkelbraun jetzt auf blond?kann grün werden!geh unbedingt dafür zum friseur!

  • von Quadifa am 27.06.2009 um 14:04 Uhr

    Also, mein Ex hatte auch rote Haare und seine Haare zu blondieren (wir haten ne Phase lang imm bunt in den Haaren) war immer n riesen Akt!
    Rot aus den Haaren zu bekommen ist richtig schwer, lass das lieber beim Frisör machen!

  • von HoneybunnyXXX am 27.06.2009 um 13:51 Uhr

    heii … ne freundin hatt das auch gemacht … siet supper aus … musst aber aufpassen das das nich orngs oder gelb wird dann am besten silbershampoo nehmen das macht den gelbstich weg

  • von krissimaus1987 am 27.06.2009 um 13:44 Uhr

    hey, ich hab die selbe erfahrung gemacht habe die haare vorher rot gefärbt gehabt dann auf dunkelbraun und dann wollte ich unbedingt wieder blonde haare (meine naturhaarfarbe)
    ich sag dir nur eines, deine haare kannst dir dann wahrscheinlich kurz abschneiden lassen weil sie kaputt sind ich musste 5 mal blondieren bis das ganze was gleichsah…zuerst waren sie orange und dann immer heller und heller.
    auf alle fälle würd ich mir gleich mal friseurpflegeprodukte zulegen (zB extrem repair for blonde hair von schwarzkopf)
    weiters musst du darauf achten ob du nicht dann einen gelbstich bekommst aber da gibts dann eh das silbershampoo den gelbstich hab ich leider bis heute drinnen ist aber besser geworden

  • von tinchex3 am 27.06.2009 um 11:08 Uhr

    und wenn sie blond sind.. wird im hellen oder wenn sie nass sind immer etwas das rötliche rauskommen..

  • von tinchex3 am 27.06.2009 um 11:07 Uhr

    also leicht wird es nicht sein.. auch wenn du zum friseur gehst ist die garantie wenn sie überhaupt blond werden nicht hoch das sie es dann auch lange bleiben.. rot ist die schwierigste farbe zum färben..
    & blond ist auch ne schwierige farbe sogar wenn die ursprungshaare nicht rot sind..
    es heißt ja nicht umsonst blond ist ne luxus farbe weil n schönes blond einfach unheimlich schwer zu färben ist.. also ich würde mich nciht zu sehr drauf versteifen..

  • von Queen04 am 27.06.2009 um 10:49 Uhr

    warum stehst du einfch nicht zu deiner haarfarbe?!? ich hab auch rote haare, für die ich früher mal blöd angemacht wurde, aber inzwischen bin ich richtig stolz auf meine haare. es gibt sooo viele blonde und braunhaarige leute – aber rote haare sind immer etwas besonderes!!!! ich würde meine tolle und einzigartige haarfarbe nie im leben freiwillig wegfärben lassen…

    und bei roten haaren is färben eh nich so einfach, weil die töne oft ganz anders rauskommen, wie du sie haben willst. und wenn du sie trotzdem unbedingt färben lassen willst würde ich auf jeden fall zum friseur gehen!!

  • von PenelopeSun am 26.06.2009 um 23:49 Uhr

    ohweh das wird doch nix. rot und blond ergibt orange. und wenn dann geh lieber zum friseur denn wenns da daneben geht müssen dies richten

Ähnliche Diskussionen

nach henna blondieren Antwort

crazypeach am 10.04.2011 um 18:12 Uhr
hey 😀 also es geht um haare 😉 ich habe letzte woche das 2te mal (im abstand von....1,5 monaten) meine haare mit henna gefärbt. insgesamt färbe ich meine haare schon seit 8 jahren (immer selbst), allerdings halt...

Haare Blondieren mit 18% ??? Antwort

Candy_miray am 28.07.2011 um 18:27 Uhr
Hey an alle, Meine Freundin kam letztens mit einer richtig Weißblonden dicken Strähne in ihren haaren an. Und ihre Haare sind mega pech Schwarz von natur aus. Sie erzählte mir das sie einen Entwickler mit 18 %...

Schwarze Haarfarbe zu Sommersprossen? Antwort

namco am 27.03.2013 um 09:36 Uhr
Ich habe blau-graue Augen, eine helle Haut und leider auch Sommersprossen. Von Natur aus habe ich dunkelbraunes Haar (Siehe Profilbild). Ich überlege mir die Haare zu färben und mag die Kombination blaue/graue Augen...