HomepageForenFashion-ForumSecond Hand…kann man die Klamotten von dort tragen?

SonniSonne

am 30.01.2008 um 17:40 Uhr

Second Hand…kann man die Klamotten von dort tragen?

Ich würd voll gern mal im SecondHandshop einkaufen, weil es ja echt billiger ist, doch sind die Klamotten da echt sauber und nicht vielleicht aéinfach hur aus der Kleiderspende geklaut?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von OnkelTomsHuette am 04.02.2014 um 09:44 Uhr

    huch, schon voll der alte beitrag, hab ich gar nicht drauf geachtet 😀

    0
  • von OnkelTomsHuette am 04.02.2014 um 09:44 Uhr

    Ich hab mal in einem SH-Laden gearbeitet, da gabs zwar hauptsächlich Kindersache, jedoch wurde da wirklich großen Wert drauf gelegt, woher die Sachen kommen, dass nichts kaputt oder dreckig war. Und zur Not wäschst du sie halt noch mal durch, wie andere hier ja auch gesagt haben.

    und @nanuNanny, ist das dein ernst??

    0
  • von esachan am 21.06.2013 um 07:07 Uhr

    ich korrigier mich: Nicht Schrott sondern Dinge die nicht meinem Geschmack entsprechen

    Kommt da immer drauf an in was für ein Second-Hand-Laden du gehst

    0
  • von esachan am 21.06.2013 um 07:05 Uhr

    und die schicke preiwerte Kleidung wird in Bangladesch hergestellt wo die Leute zu menschenunwürdigen Bedingungen arbeiten müssen-.- nicht das ich nicht auch mal bei H&M einkaufen würde aber ich würde Secon-Hand da echt vorziehen… weiß nicht wie man sowas so offenherzig unterstützen kann, und wenn auf Facebook dann wieder Bilder von den 100ten Toten jedes Jahr in solchen Fabriken zusehen sind sind alle wieder am rumheulen…

    so zu Secon-Hand die Läden die ich kenne nehmen nur saubere Sachen an, gebügelt und gewaschen und gehen bevor sie die annehmen auch alle nochmal einzelnd durch ob da ein Fleck oder sonst was drauf ist. Ist oft viel Schrott dabei aber manchmal findet man echt Schätze

    0
  • von Moni1961 am 21.06.2013 um 00:25 Uhr

    Warum nicht! Ich würde die Kleidung auf jeden Fall noch einmal reinigen. Es gibt aber mittlerweile schon schicke preiswerte neue Kleidung zu kaufen. 😉

    0
  • von foxx am 10.03.2013 um 17:59 Uhr

    Ich liiieeebe Second Hand! Ich wasche sowieso alles, was ich kaufe, vor dem Tragen (gerade bei neuen Sachen reagiere ich allergisch auf die Giftstoffreste vom Färben), und das macht nicht wirklich soo viel mehr Aufwand, deswegen: Pro Second Hand!
    Dass es aus der Kleiderspende oder aus Umsonstläden geklaut ist, kann allerdings vorkommen. ich arbeite selbst in einem Umsonstladen und bei uns kam es schon ein paar Mal vor, dass Besucher ihre mitgenommenen Klamotten an einen Second Hand-Laden weiterverkauft haben… Leider ist es ganz schwer, das zu kontrollieren, gerade für die Leute von Second Hand-Läden, die können ja nicht pauschal alle verdächtigen, die da Kleider abliefern.

    Mein Fazit bleibt trotzdem: Second Hand ist eine gute Sache, es schont nicht nur den Geldbeutel sondern hilft auch, Ressourcen zu sparen und Müll zu vermeiden :)

    0
  • von Norilein am 24.10.2011 um 10:10 Uhr

    Wasche sie selber doch einfach nochmal bevor Du die Sachen trägst und wie Mona93 schon sagt, Einzelstücke sind die Goldstücke

    0
  • von Mona93 am 05.06.2008 um 20:28 Uhr

    wenns was geiles gibt klar sofort .. sin einzelstücke

    0
  • von PonyMaedel am 30.01.2008 um 17:40 Uhr

    Ich hab selbst schon mal an einen Second-hand-Laden Klamotten verkauft und die haben da sogar ein Schild hängen gehabt wo drauf stand, dass die nur gewaschene und begügelte Klamotten abkaufen. Also wenn du nicht grad in einen ganz kleinen Shop gehst, kannst du dir sicher sein das die Kleidung dort gereinigt ist!

    0
  • von NanuNanny am 30.01.2008 um 17:40 Uhr

    also ich finde das man ruhig auch mal ein bisschen was mehr für sein aussehen zahlen kann. Wieso alte sachen kaufen, wenn neue doch auch sehr preisgünstig sein können? Ich versteh das nich…

    0
  • von PrinzessinJule am 30.01.2008 um 17:40 Uhr

    Also ich war schon voll oft in secondhandshops einkaufen und wurde nie enttäuscht. Die waschen die Sachen ja bevor sie sie anbieten. Also das rumgequatsche das die kleidung da Motten hat halte ich für völlig bescheuert.

    0
  • von Sonnenblume84 am 30.01.2008 um 17:40 Uhr

    Ich hab mir letztes jahr da ne Jacke gekauft und die war sehr schön. Also hör nicht auf die Vorurteile, da gibt’s echt klasse Klamotten.

    0
  • von schmetterling am 30.01.2008 um 17:40 Uhr

    Ich versteh was du meinst, hab auch mal gehört das hin und wieder solche Kleiderspnedenkontainer geplündert werden. Aber ob die das aus den Second-Handläden machen, ist nicht bewiesen. Also ich würd da nicht einkaufen gehen. Man weiß ja nicht wer das vorher anhatte.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Trendige Klamotten Second Hand kaufen? Antwort

PetyPetra am 27.09.2010 um 18:45 Uhr
Trendige Klamotten will jeder haben, aber manchmal reicht das Geld nicht aus um die ganzen schönen Klamotten zu bezahlen. Und wenn man trotzdem nicht auf trendige Klamotten verzichten möchte, auch wenn das Geld Knapp...

Was haltet ihr von Second Hand shops? Antwort

Saerchen am 07.07.2009 um 19:36 Uhr
Ich persönlich finde, dass man da ab und zu (wenn es der richtige laden ist) richtig super einzelteile findet! die können jedes outfit zum hingucker machen UND die hat nicht jeder! aber komplett einkleiden würd ich...

fleecejacken - kann man die heutzutage noch tragen? Antwort

hundmgirl am 14.12.2009 um 20:32 Uhr
Hallo Erdbeer-Ladies, zur zeit ist es bei uns fast immer unter 0°C und mir wird sowieso schon immer ziemlich schnell kalt. darum hat mir meine mum eine dunkelblaue fleeceJacken gekauft, mit reißverschluss und sie...

Second-Hand-Klamotten? Antwort

INDIE_go am 19.02.2010 um 20:17 Uhr
Hi Erdbeeren :-), suche Online-Shops, bei denen man Vintage Klamotten aus den 60er-70er Jahren bestellen. Kann mir einer helfen?!

Second Hand-Wie geht das??? Antwort

misstwixy am 21.01.2009 um 20:58 Uhr
Hallo, wollt mal fragen, ob jemand weiß, wie Second Hand funktioniert. Also klar weiß ich was ein Second Hand Laden ist, aber wenn ich meine Klamotten dahin geben will, wie bekomme ich da Geld und was ist, wenn die...