HomepageForenFashion-ForumSOS halterlose Strümpfe halten nicht

Babsy19

am 20.03.2009 um 10:26 Uhr

SOS halterlose Strümpfe halten nicht

hallo Leute!

Ich habe mir endlich mal halterlose Strümpfe zugelegt, weil ich Strumpfhosen so altmodisch finde.

Die Strümpfe haben oben ja Silikonstreifen, damit sie nicht rutschen. Die Verkäuferin sagte mir auch ich solle mir nicht die Beine eincremen, puderne etc, damit die Streifen auch haften bleiben.

Nach 1 mal anziehen halten sie aber jetzt doch nicht mehr. Ich weiss nicht warum. Eigentlich würde ich sagen habe ich nichts falsch gemacht.

habt ihr einen Trick? Ausser jetzt Strapse…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von RedEvi am 12.08.2009 um 06:48 Uhr

    Also Mädels, erstens ist es extrem wichtig das die halterlosen Strümpfe die richtige Größe haben und zweitens. beim anziehen den Silikonstreifen leich anfeuchten, dann halten sie!

    0
  • von Celesta am 29.05.2009 um 17:28 Uhr

    Ich hab mal gehört, man solle sich die Oberschenkel dann am besten nicht rasieren – wobei ich dass sehr komisch finde. Ich meine, da geht es doch dann um den Sexappeal und so. Und dann so mit Stoppeln…
    Was meint ihr dazu?

    0
  • von Babsy19 am 20.03.2009 um 13:18 Uhr

    ich habe eigentlich 38 undhab jetzt welche in 36/37 von daher passts eigentlich gut.

    0
  • von Pencake am 20.03.2009 um 12:29 Uhr

    Das macht die Streifen fettfrei. Die Haut ist ja immer fettig und durch Puder wird das Fett “aufgesaugt”

    0
  • von Babsy19 am 20.03.2009 um 12:19 Uhr

    aber das “verstaubt” doch dann die streifen oder?

    0
  • von Pencake am 20.03.2009 um 12:06 Uhr

    Ich würde die Beine trotzdem einpudern, dadurch halten die Strümpfe sehr wohl besser

    0
  • von TequilaLady am 20.03.2009 um 10:42 Uhr

    Ich kenn das auch wenn der klebestreifen verdreckt ist, dass die dann nicht richtig halten

    0
  • von Moonriver am 20.03.2009 um 10:28 Uhr

    weiß ich auch nicht wirklich, aber wenn es einen silikonstreifen gibt, dann versuch doch mal den mit wasser zu säubern, vielleicht haftet er dann besser

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Halterlose Strümpfe Antwort

Marienne am 15.01.2010 um 15:33 Uhr
Hi Mädels, ich hab nur mal eine kurze Frage. Wo bekomme ich am besten hübsche und bezahlbare(!) halterlose Strümpfe her? Im Wäschegeschäft zahlt man sich ja dumm und dämlich und da ich sie relativ zeitnah brauche,...

Halterlose Strümpfe? Antwort

Ritschi am 30.04.2010 um 15:25 Uhr
Hallo Mädels =) Ich hab mal eine Frage... ich wollte heute Abend in die Disco, und ich weiß nicht... ich hab ein paar superschöne, halterlose, schwarze Strümpfe, aber ich weiß nicht... Ich trau mich irgendwie nicht...

Taugen halterlose Strümpfe was? Antwort

Heldin am 29.04.2008 um 22:30 Uhr
Hallo Ihr Lieben. Wollte mal wissen, ob ihr Erfahrungen mit halterlosen Strümpfen gemacht habt. Halten die wirklich... sollte man lieber richtig Geld investieren? Bin neugierig und es ist dringend ;)

Strümpfe statt Strumpfhosen nuttig? Antwort

viciousangel am 06.08.2009 um 17:22 Uhr
Hallo zusammen, hatte neulich eine längere Diskussion mit 2 Freundinnen. Thema war das übliche Büro-Outfit. Als ich ewähnte dass Strumpfhosen bei mir nicht in die Tüte kommen und ich lieber Strümpfe, sprich...

Hautfarbene halterlose Strümpfe - nur einmal zu tragen oder Schuhe anlassen? Antwort

PetiteChipie am 24.03.2009 um 19:37 Uhr
Hallo Ihr Lieben! Folgende Frage: Mir ist aufgefallen, dass sich bei meinen halterlosen Strümpfen im Hautton sehr schnell (schon nach ein- oder zweimaligem Tragen) die Fußspitzen schwarz verfärben und diese...