HomepageForenFashion-ForumStrumpfhosen zum aufsprühen??

StrawberryMilk

am 12.06.2009 um 21:52 Uhr

Strumpfhosen zum aufsprühen??

Hi Mädels, ich hab` mal `ne Frage 😉
Und zwar habe ich letztens irgendwo gelesen, dass es jetzt diese Strumpfhosen (Nylons) zum aufsprühen gibt. Man verteilt sie einfach und fertig! Sie sollen die Strumpfhose ersetzen und nicht nur das. Die kaschieren kleine Äderchen, Unebenheiten und Cellulite and den Beinen.
Da ich selbst ein bischen Cellulite hab` (is` zwar nicht viel, aber es stört ja trotzdem) wäre das optimal, besonders jetzt im Sommer, denn richtige Strumpfhosen kann man da ja nicht tragen wegen Hitze usw. …

Gibt es angeblich auch von der Marke Artdecco. Hat schon eine von euch das ausprobiert?? Wenn ja, wie war das Ergebnis?? Und wie viel kostet es?

Schon mal ein Dank im Voraus! :-**

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von StrawberryMilk am 14.06.2009 um 12:47 Uhr

    Ok, danke. Also, Probieren geht über Studieren 😉 Und ich habe echt sehr helle Beine, man sieht JEDE Unebenheit, da wäre es schon nicht schlecht sowas mal auszuprobieren 😉 Thanks!

    0
  • von shivamoon am 14.06.2009 um 11:18 Uhr

    ich hab das mal bei rossmann gekauft,fand es ganz gut,man hat makellose beine gehabt und man konnt es mit warmwasser und duschgel einfach wieder abwaschen…

    0
  • von Felice87 am 13.06.2009 um 03:10 Uhr

    hab darüber mal nen Testbericht im TV gesehen (ist aber schon länger her) und da schnitt die Strumpfhose zum Aufsprühen schlecht ab. Ich weiß nicht mehr warum, aber ich glaube das war, dass man die sehr schwer wieder ab bekommt.
    Und überhaupt, ich find das ganze ziemlich hohl. Im Sommer ists warm, da brauch man keine Strumpfhose. Und sich so n Chemie-Zeugs auf die Haut sprühen, damit es so aussieht, als hätte man eine an? Um Äderchen abzudecken?? Meine Güte, das sieht doch kein Mensch und wenn interessiert es doch auch keinen.

    0
  • von tina2988 am 12.06.2009 um 22:50 Uhr

    ich hatte das mal. auch von artdeco. ich war echt super zufrieden und des zeug hat echt nicht abgefärbt. ist besonders super zu empfehlen, wenn man helle haut hat, so wie ich. dann hatte ich schön gebräunte beine. mittlerweile gibts diese sprays auch von anderen marken. aber cellulite kann man damit nicht abdecken, aber äderchen und unebenheiten schon. es lohnt sich aber auf jeden fall

    0
  • von StrawberryMilk am 12.06.2009 um 22:34 Uhr

    Ist praktisch wie Selbstbräuner, also nur die Farbe. Aber scheinbar haben`s leider noch net so viele ausprobiert, ist auch ziemlich neu auf dem Markt…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Strumpfhosen!! Antwort

maoamii am 20.03.2012 um 20:16 Uhr
Hallo Mädels, Ich schrotte immer meine Strumpfhosen...ich mein ich hab ja kräftigere Beine..trotzdem bekomm ich ne 100 den Strumpfhose vom H&M kaputt^^ bin aber auch total blöd hängen geblieben... Welche...

Gemusterte Strumpfhosen Antwort

Melly am 16.03.2009 um 20:03 Uhr
Eine Freundin von mir trägt sehr gerne zu Strickkleidern gemusterte schwarze Strumpfhosen. Also gemusterte Strumpfhosen mit Blumen oder so... ich finds total schön aber ein Freund von uns meinte jetzt das er findet...

Dunkelrote Strumpfhosen Antwort

Ellis am 15.10.2010 um 11:21 Uhr
Hallo ihr Lieben....ja, also ich habe mir dunkelrote Strumpfhosen gekauft, also nicht knallig und wollte euch nun mal fragen, wie ich sie am besten kombinieren kann, ohne dass es "billig" oder "schlampig" oder so...

strumpfhosen größen? Antwort

sweetApple4 am 13.12.2009 um 10:08 Uhr
ich habe mir gestern eine wollstrumpfhose gekauft, da ich aber völlig neben der spur war, habe ich nicht auf die größe geachtet... ich trage normalerweise 36 aber die strumpfhose ist 40-42 und dann habe ich sie auch...

Strumpfhosen Umfrage: Antwort

Daniela030 am 29.09.2008 um 16:30 Uhr
Wieviele Feinstrumpfhosen habt ihr in eurem Kleiderschrank? Welche Farben bevorzugt ihr? Welche Marken bevorzugt ihr? Zu welchen Kleidern trägt ihr hauptsächlich Feinstrumpfhosen? Wenn ihr zu Rock und Stiefel...