HomepageForenFashion-Forumtiffany silber kette verfärbt!!!

tiffany silber kette verfärbt!!!

PinkCatam 24.07.2010 um 00:47 Uhr

hey mädels

mein schatzi hat mir zum geburtstag ein set von tiffany`s geschenkt!das sind so eine kette und ein armband mit herzanhänger!er ist richtig leuchtendes silber!so ich hatte es die letzten tage an!und es war doch so heiß. jetzt habe ich einen ausschlag an der stelle der kette bekommen und die kette hat sich leicht verfärbt!aber nur ganz leicht und meine haut auch ganz leicht!habe dann im internet gelesen das sich silver verfärben kann wenn man schwitzt!stimmt das?habe die kette in ein teller mit alu folie und salz mit warmen wasser gelegt!und mit ein micro tuch gereinigt!doch so glänzend wie vorher ist es an manchen stellen nicht!
meine frage jetzt ist es echtes silber?925ist drine gestempelt!und warum habe ich ein ausschlag?und wie kriege ich das silber wieder so glänzend?

danke das ihr euch die mühe gemacht habe mein beitrag zu lesen!

Nutzer­antworten



  • von Julianita am 24.07.2010 um 15:32 Uhr

    mir it das gleiche mit meinem thomas sabo armband passiert…klappt das echt mit zahnpasta?? und wie genau ist der trick mit dem salzwasser?

  • von summerangel90 am 24.07.2010 um 15:28 Uhr

    der ausschlag kommt vom schwitzen! hab ich auch immer wenns heiß ist. reingen kannst du die kette mit einem silberputztuch was du beim juwelier für 2-3€ kaufen kannst

  • von Rising_Sun am 24.07.2010 um 13:33 Uhr

    kann sein, dass in der kette noch irgendwas anderes mit drin war, was den ausschlag gemacht hat…und beim schwitzen sind doch poren offen, davon könnte das kommen.
    lass die kette noch ein bisschen länger in dem warmen wasser liegen, das funktioniert eigentlich immer…und du kannst sonst extra papier beim juwelier kaufen, davon sollen die verfärbungen auch weggehen.
    eigentlich, wenn die gestempelt sind, ist das auch echtes silber…sonst könnte man sich ja nicht mal darauf verlassen 🙂

  • von angelbaby01 am 24.07.2010 um 13:32 Uhr

    Silber mit der Feinheit 925 = Sterlingsilber. Es ist ganz normales Silber zu 92,5 % legiert mit 7,5 % Kupfer und ist durch diese Legierung beständig gegen das Anlaufen, da reines Silber gerne mal schwärzlich anläuft. Allerdings gibts es auch viele Schmuckstücke die auch diesen Stempel eingestanzt haben und dennoch nicht reines Silber sind sondern nur versilbert.

    Tja warum du den Ausschlag hast kann davon kommen das du eben unter dem Schmuck geschwitzt hast und es ein reiner Hitzeausschlag ist oder du eben auf die Legierung des Schmucks ärlergisch reagierst.

    Die verfärbte Kette bekommst du mit Zahnpasta wieder glänzend oder mit einem Silberputztuch vom Juwilier.