HomepageForenFashion-ForumTipps für den Hosenkauf!

Susi

am 17.04.2008 um 09:33 Uhr

Tipps für den Hosenkauf!

Hallo Mädels,

immer das selbe Leid. Ich suche eine neue Hose und kann einfach keine finden. Entweder sind sie zu kurz, zu eng oder gefallen mir nicht. Wo geht Ihr Eure Hosen kaufen? Habt Ihr vielleicht einen guten Tipp für mich?

Danke…. Eure Susi

Antworten



  • von leenebiene am 16.05.2008 um 19:15 Uhr

    ich stimme den mädels zu, die dir zu ner richtigen investition raten. ist leider echt so, dass die “billigen” nie lange bei mir halten oder sich nach paar mal tragen/ waschen total unvorteilhaft verformen;( also meine lieblinge sind von drykorn, replay und miss sixty. achso, und nicht zu vergessen natürlich ist g-star, very nice. aber wie gesagt echt teuer, aber glaub mir,es lohnt sich total.

    nicht verzweifeln;)

    ps: schau mal beim frontline online shop!

  • von naddie am 16.05.2008 um 17:15 Uhr

    ich find bei taily weijl jedes mal hosen die gut sitzen und auch recht billig sind 🙂 Zum Beispiel die tolle Pumphose

  • von Lunasky am 22.04.2008 um 10:03 Uhr

    Mogul oder Zara

  • von LovesSupermanxD am 18.04.2008 um 14:41 Uhr

    Only oder H&M

  • von NoroAnna am 18.04.2008 um 14:22 Uhr

    Das gleiche problem hat meine schwester auch… ist immer richtig frustrierend mit ihr shoppen zu gehen hehe… sie findet manchmal eine bei c&a eine

  • von Kleeblatt am 17.04.2008 um 16:17 Uhr

    Da hilft nur anprobieren, anprobieren, anprobieren:)!! Also wenn ich eine neue Jeans brauche, dannn nehm ich mir mindestens einen halben Tag Zeit, geh in die Stadt durch meine Lieblingsläden und probier überall Hosen an die mir gefallen…wenn ich Glück habe ist bei 20 anprobierten Hosen eine dabei die mich vom Hocker reißt:)!!
    Probiers mal und immer shcön die nerven behalten!!!!

  • von Sabse am 17.04.2008 um 15:44 Uhr

    Also ich finde ja, dass man für eine schicke Jeans schon mal ein bisschen mehr investieren kann, denn schließlich soll sie auch auch sitzen. Ich gehe immer zu Daniels, die haben eine sehr große Auswahl und verschiedene Marken, zum Beispiel Meltin Pot, Levis, Replay…
    Ich weiß, die sind sau teuer, aber du hast auch lange Freude an deiner Hose!!

  • von Wiwi am 17.04.2008 um 12:52 Uhr

    Also ich finde Only Jeans oder die von edc sehr gut. Die haben die Modelle auch immer in verschiedenen Längen und Größen, und generell eine große Auswahl!! Außerdem sitzen sie gut und es ist eig für jeden was dabei!!
    Viel Glück und Erfolg:)

Ähnliche Diskussionen

Tipps für Rothaarige Antwort

rotschopf78 am 17.04.2009 um 10:26 Uhr
Hallo liebe rothaarige Erdbeermädels. Ich habe wegen meiner Haarfarbe und der blassen Haut immer Probleme, Klamotten und Schminke zu finden, die mir steht. Wer hat das gleiche Problem oder Tipps für mich?

Tipps für trägerlose Kleider? Antwort

Lilo1993 am 14.01.2012 um 16:35 Uhr
Hey Erdbeermädels! Der Sommer kommt und ich habe mir vor kurzem ein paar neue Kleider dafür zugelegt. Eins davon ist trägerlos und aus so einem seidigen Stoff (es ist das Blumenkleid aus der Zara Midnight...

Tipps Halskette(Kreuz) für Kommunion Antwort

littlesweetshiny am 13.01.2016 um 12:06 Uhr
Meine kleine Schwester hat dieses Jahr Kommunion und wir würden ihr gerne eine Halskette mit einem Kreuz schenken. Da Halsketten von Christ usw. über dem finanziellen Rahmen liegen und bevor ich mich unwissend in die...

styling tipps für ne MafiaParty! Antwort

norix3 am 26.11.2009 um 19:25 Uhr
hey määdels 🙂 also in zwei wochen bin ich auf ner party mit dem motto -MAFIA- eingeladne..und ich hab keina hnung was ich so an assecoires anzieh kann und so ! also schwarzes kleid ab ihc shcon...ich würd mich auf...