HomepageForenFashion-ForumVorstellungsgespräch – Outfit

Blondie

am 01.07.2008 um 15:53 Uhr

Vorstellungsgespräch – Outfit

Mädels,

ich habe sehr bald ein ganz wichtiges Vorstellungsgespräch in einer Produktionsfirma. Nun stellt sich die Frage, WAS ZIEHE ICH AN????
Könnt ihr mir da weiterhelfen?

Danke

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LadyBlaBla am 02.09.2009 um 18:59 Uhr

    @ Liliii
    *daumen hoch* :)

    0
  • von Miamorta am 02.09.2009 um 18:54 Uhr

    Hey beautybeere!
    Mit Bluse und Rock liegst du schon richtig, allerdings musst du aufpassen, dass der Rock nicht zu kurz ist (MINDESTENS Knielang), die Bluse nicht zu durchsichtig ist und so weiter, denn aufreizend zu wirken ist bei einem Vorstellungsgespräch mehr oder weniger tödlich 😉
    Seidensticker kenne ich auch, ist eine tolle Marke, qualitativ wunderbar!
    Am besten nimmst du zu einem (wahrscheinlich schwarzen??) Rock einfach eine schlichte weiße Bluse, so wie du sie dort im Shop unter “Basic” findest. Natürlich kannst du auch, je nachdem in was für einem Betrieb du dich beworben hast, ein bisschen mehr Farbe reinbringen!
    Ich hoffe ich konnte dir schonmal ein bisschen helfen?
    Liebe Grüße!

    0
  • von beauty_beere am 02.09.2009 um 18:33 Uhr

    Mädels, jetzt bin ich dran..habe in zwei Wochen ein Vorstellungsbüro bei der Traumfirma wo ich unbedingt hinmöchte. Ich wollte aufjeden Fall eine Bluse und einen Rock anziehen, um meine kleinen Speckröllchen zu verdecken. Aber was nehm ich da für eine? Meine Mum hat mir Seidensticker empfohlen, kennt ihr die? Hab da grade schon im Onlineshop geguckt, aber da gibts auch soviele und ich kenn mich da garnicht aus. :(

    0
  • von Juliaaa am 02.07.2008 um 21:47 Uhr

    Ich würde dir zu einer etwas schickeren schwarzen Hose mit einem schlichten aber schönem Oberteil (vielleicht ne Bluse) raten. Außerdem wäre es am besten, die haare zu zu machen und kleine Ohrringe zu tragen;) Ach und am besten ziehst du keine turnschuhe o.Ä. an;)

    0
  • von Liliii am 02.07.2008 um 18:47 Uhr

    zieh dich klassisch an. produktionsfirma hin oder her, im nachhinein fest zu stellen, dass man im gegensatz zu zukünftigen kollegen overdressed war ist besser als underdressed.
    ein hosenanzug ist gut, bei den temperaturen kannst du aber auch einen rock+hemd+blazer oder ein kleines schwarzes mit passendem jäckchen oder bolero anziehen. wenn du einen rock / kleid wählst, musst du auf die länge achten (knielang bzw leicht übers knie, und du musst daran denken, dass du sitzen wirst –> hichrutschgefahr) und unbedingt strumpfhosen dazu tragen.
    farblich bist zu mit schwarz, anthrazit, grau oder evtl einem schönen marineblau am besten bedient. zu einem grauen anzug kannst du zb auch eine hellblaue bluse tragen.
    die schuhe sollten geschlossen sein (keine sandalen oder peeptoes), für ballerinas plädiere ich jetzt aber nicht unbedingt. ein kleiner absatz hat noch nie geschadet, solange er sich in einem normalen rahmen hält (3-4 cm).
    parfüm und make-up sollten dezent und unauffällig ausfallen. ungeschminkt hingehen geht auf keinen fall, disko make-up ist genauso falsch, schmink dich so, dass du deine schönheit natürlich unterstreichst.
    auch der schmuck sollte dezent ausfallen, immer passend sind perlen (aber bitte kleine. bei bijou brigitte findet man zb kleine hübsche süsswasserperlen ohrringe für ca 10 euro.) oder zirkonia (sprich synthetischer diamant, auch hier gilt lieber klein aber fein). bitte nicht perlen und zirkonia mischen, das wäre dann zuviel des guten.
    deine nägel müssen ordentlich aussehen, du wirst hände schütteln und vielleicht auf etwas auf deinem lebenslauf zeigen müssen.
    was die haare betrifft, würde ich sie lieber zusammenbinden, sollte dir das gesamtbild aber zu bieder aussehen, kannst du sie schon offen lassen, aber achte darauf, dass die frisur sitzt und dir nicht im gesicht rumhängt.

    ich hoffe einfach mal, ich habe dir jetzt nicht zu viel angst gemacht, und zu was auch immer du dich entscheidest, ich wünsche dir auf jeden fall viel erfolg! :)

    0
  • von Erdbeerspiess am 01.07.2008 um 17:40 Uhr

    Also wenns um Farbe geht: Wenn man etwas erreichen will, dann blau, weil das schafft ne angenehme atmosphäre, was gar nicht geht ist rot.

    0
  • von Susl89 am 01.07.2008 um 16:21 Uhr

    was auch toll aussieht: ne weiße oder schwarze bermuda, ballerinas eine Bluse oder sowas und nen leichten Blazer dazu.. da du dich net für einen Bürojob bewirbst, kann man das ruhig anziehen, du musst dich auch drin wohlfühlen, denn sowas merkt der gute personalchef sofort (ich lerne sowas in meiner Ausbildung) und net sooooooooooo viel parfüm und kein extrem süßes oder herbes nehmen, lieber blumig, das wirkt harmonischer und ist net aufdringlich

    0
  • von h0tt_LaDy_h0tt am 01.07.2008 um 16:09 Uhr

    Also ich würd sagen einen schlichten 3/4 Rock vllt, aber nicht in pink oder sonstigen knalligen farben!! als oberteil eine bluse, vllt weis oder so, aber auf keinen fall zu hohe absätze!! wenig schminken (oder zumindest so das mans nicht arg sieht ;)), nicht zu starkes parfüm und vllt eine tasche (eher keine goldene oder silberne oder pinke etc. ;-)).
    Aber auf jeden Fall viiiiiiiel Glück beim Gespräch!!!

    0
  • von zoonii am 01.07.2008 um 16:02 Uhr

    wenn du vll. schon jem. persönlich/besser kennst der in dieser firma arbeitet, frag ihn/sie am besten!
    ich kenne dieses problem sehr gut und es ist echt nicht einfach.
    bei einer produktionsfirma glaube ich nicht, dass du jetzt umbedingt im kostüm vorbeikommen musst. neinnein… meiner meinung nach ist es in deinem fall einfach am besten eine scöne schwarze hose anzuziehen schwarze schuhe, vll. ballerinas – auf keine fall zu hohe absätze bei den schuhen!!! und eine schöne und dezente bluse, vll. noch einen schönen aber unauffälligen blazer drüberziehen, je nach wetter +g+
    das is nicht zu übertrieben finde ich und passt gut.
    nicht zu viel schmuck, parfum, schminke – in diesem fall is weniger auf jeden fall mehr!!

    viel glück!!!

    0
  • von Sunchan am 01.07.2008 um 16:02 Uhr

    Congratulations, erstmal!! Das Thema hatten wir gerade erst. BigB hat das letztens schon gefragt^^
    Ich empfehle wie immer einen schicken Hosenanzug und den vllt ein wenig aufzupeppen mit einen süßen Halstuch oder so wäre nicht verkehrt. Außerdem habe ich gelesen, dass frau sich dezent parfürmieren sollte, sonst kommt sie nicht gut an in einem Vorstellungsgespräch. Na dann viel Erfolg!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kleidung Vorstellungsgespräch Antwort

mondenkind89 am 01.05.2012 um 13:44 Uhr
Hey Mädels, ich brauch noch mal eure Hilfe... Und zwar habe ich in knapp zwei Wochen ein Vorstellungsgespräch für ein Anerkennungsjahr als Sozialarbeiterin. Leider hab ich absolut keine Ahnung, was ich...

Party-Outfit Antwort

JasminDS am 01.11.2009 um 17:25 Uhr
Hallo Mädels, Ich werde in ein einigen Tagen 16. Damit kann ich natürlich auch endlich weggehen.  Aber ich weiß einfach nicht, was ich dabei anziehen soll, weil ich eine „komische“ Figur habe und beinahe nie etwas...

Outfit Weihnachtsfeier Antwort

julsi90 am 01.12.2011 um 18:47 Uhr
hey mädls...brauch da mal eure hilfe. es stehen ja jetzt wieder wie jedes jahr die weihnachtsfeiern an. ich möchte gern zur firmenfeier ein kurzes schwarzes kleid mit schwarzen stiefeln anziehen. bin mir jetzt nur...

Einfarbiges Outfit!?!? Antwort

MaraMyrial am 18.02.2009 um 21:11 Uhr
Ich bin in der SV von meiner Schule und bald ist mal wieder die 5er/6er Disco =) Ist jedes Jahr immer wieder ein schönes Event, welches jedes Jahr unter einem anderen Thema läuft. Dieses Jahr ist das Thema "BUNT", das...

Outfit-Tipp Antwort

Ellis am 06.02.2010 um 20:13 Uhr
Huhu Mädels! Hab mal ne Frage ;) ! Und zwar gehe ich heute Abend weg! Nun weiß ich nicht, ob das, was ich mir zum anziehen ausgewählt hab, passend ist! Und zwar wollte ich eine kurze schwarze Shorts anziehen, dazu ein...