HomepageForenFashion-ForumWas ist eigentlich die Erdbeerlounge?

teddycool

am 07.07.2009 um 16:07 Uhr

Was ist eigentlich die Erdbeerlounge?

hey, also ich dachte immer die erdbeerlounge wäre nur diese seite hier. dann lese ich aber immer beim thema des tages, dass sie im büro sitzen. außerdem habe ich beim googlen entdeckt, dass man ein praktikum dort machen kann.. und jetzt frage ich mich was ist die erdbeerlounge bzw. was machen sie neben der internetseite? und womit verdienen die mitarbeiter ihr geld?

Antworten



  • von Freyafisch am 07.07.2009 um 17:58 Uhr

    man muss sich das so vorstellen:

    VW hat autos als produkt

    die erbeerlounge hat die internetseite

    🙂

  • von tiiigerchen am 07.07.2009 um 16:14 Uhr

    Das ist ne gute Frage!
    Aber diese Frage kann man dann für mehrere Seiten stellen. Wer macht das Studivz und ähnliche Seiten. Kleinere Foren machen meistens Privatleute.
    Ich denk mal dass, das Geld durch die Werbung reinkommt.

  • von Stephylein am 07.07.2009 um 16:10 Uhr

    Ähm… hast du schonmal drüber nachgedacht, dass auch jemand die ganze Seite hier gestalten, verwalten, kontrollieren, warten muss… die “liegt” ja nicht einfach so im Internet rum 😉

Ähnliche Diskussionen

was ist m.facebook???? Antwort

blondie08 am 21.08.2011 um 15:37 Uhr
hallo, hab mal ne wichtige frage: immer wenn ich mich jetzt bei facebook anmelden will dann wechselt die seite automatisch zu m.facebook um und nicht mehr die standartseite wo ich sehen kann wer online ist und die...

Was findet ihr eigentlich "schlampig"? Antwort

Jasi95 am 10.06.2011 um 15:20 Uhr
Mein Freund sagt Legins und leoparden oberteil wäre schlampig oder eine jeans weste aber ich finde es kommt drauf an wie man es kombiniert zb. eine leginns mit einem ganz kurtzem oberteil ist schon schlampig aber eine...

Was gibt`s eigentlich so bei Primark? Antwort

supamausl5 am 14.10.2013 um 18:26 Uhr
Hallöchen Erdbeeren! Am Samstag fahren ich mit meinen Geschwistern + Anhang shoppen. In dem Einkaufszentrum, wo wir hinwollen, gibt`s auch einen Primark. Da dieser aber in Österreich (oder nur mir) noch ziemlich...