HomepageForenFashion-ForumWie sollte man sich in meinem Alter kleiden?

shivamoon

am 05.10.2008 um 12:11 Uhr

Wie sollte man sich in meinem Alter kleiden?

Ja die Frage steht ja schon fast da…
Ich wollte mal wissen,ob es da irgendwie ne Regel gibt wie man sich so in meinem Alter (bin 23) kleiden sollte.oder ob man da immer noch machen kann was man will…?also Sportschuhe oder so noch erlaubt oder sollte man sich eher auf so dinge wie Pumps konzentrieren und so eher business like oder auch die sportliche variante mit jeans und shirt??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von alice0schatz am 18.06.2009 um 19:56 Uhr

    also meiner meinung nach solltest du lieber so eine jean tragen die NUR GANZ BISSCHEN wie eine röhrenjeans aussieht
    ich finde du solltest das tragen was du gerne möchtest und wenn du dich unwohl fühlst, dann solltest du immer einen anderen stil aus probieren bis du dich in einem wohlfühlst ich bin zwar erst 12 abeer ich sage doch auch nur meien meinung wie alle anderen hier auch und ein t-shirt in sommerfarben(wie grün,pink, türkis) ist auf jeden fall top vielleicht mal tunika oder sowas schuhe würde ich wenn es warm ist römersandalen tragen (bin verrückt danach und machen auch ältere leute stylischer so ab 20 bbis 30 jahre)und wenn es kälter ist sportschuhe von addidas oder sowas
    viel erfolg ! x3

    0
  • von Budgie am 16.10.2008 um 19:26 Uhr

    Hallo,

    für Underwear habe ich einen Vorschlag :

    Sassamode bei http://www.NearWear.de

    LG Budgie

    0
  • von Sirion am 08.10.2008 um 13:37 Uhr

    Also ich trage wozu ich lust habe und was zu meiner Figur passt. Bin ziemlich Kurvenreich 😉 da würde was knallenges peinlich rüber kommen.
    Morgen werde ich 24 Jahre alt. Nur weil du anfang 20 bist und keine 16 mehr mußt du dich nicht altmodisch oder zugeknöpft anziehen.

    0
  • von mosquito am 07.10.2008 um 22:38 Uhr

    ich bin auch nicht mehr im teenie-alter, sondern ende dreißig, aber ich zieh an, was ich will. ich finde, es hängt extrem vom typ ab…ich selbst bin sehr schlank, das macht es leichter…man sollte einfach nicht verkleidet rüberkommen. bauchfrei und so- sind einfach “stylingsünden”, die verzeiht man wirklich nur den kleinen mädels- ab einem gewissen alter weiß man einfach, was zu einem paßt (weil man sich selbst endlich kennt..;-)))

    0
  • von Miri021983 am 07.10.2008 um 11:54 Uhr

    ich würd das immer abwechselnd machen, zuhause lässig, bei arbeit und uni etc. schicker

    0
  • von Rosenelf am 06.10.2008 um 15:39 Uhr

    man ist so alt, wie man sich fühlt und so sollte man sich auch anziehen!

    0
  • von MiriAM am 06.10.2008 um 13:34 Uhr

    ich mach das immer so, wie ich mich fühhle und natürlich nach anlass.

    0
  • von desideropacem am 05.10.2008 um 22:10 Uhr

    Nee, wenn überhaupt, dann änderst du deinen Stil langsam und von dir aus. Das Alter ist dabei völlig nebensächlich…
    Das wäre ja auch der Hammer, wenn es plötzlich heisst,du darfst etwas nicht mehr anziehen, weil du zu alt dafür bist. Wenn das einer sagt, will ich wissen wo das denn bitte steht. Auf meinen Chucks steht jedenfalls keine Alterbegrenzung… 😀

    0
  • von shivamoon am 05.10.2008 um 21:57 Uhr

    dachte halt,das man sich ab nem gewissen alter irgendwie anders stylt.das ich nu von heute auf morgen meine geliebten sneaker usw nicht mehr anziehen kann,weil ich ja eventuell zu alt dafür sein könnte…

    0
  • von Deifele am 05.10.2008 um 18:51 Uhr

    Ich bin 37 und ziehe an was ich will. Nicht das alter, sondern die Einstellung bestimmen Deine Kleiderordnung. Klar sollte man für bestimmte Anlässe auch bestimmte Klamotten haben, aber ansonsten ziehe an worin Du Dich am wohlsten fühlst.

    0
  • von desideropacem am 05.10.2008 um 18:30 Uhr

    Ein kleinerr Tipp noch: Jede Frau egal welchen Alters sollte 5 gute Jeans besitzen:
    – eine Bootcut
    – eine Boyfriend-Style
    – eine 70 Jahre Schlaghose
    – eine Röhrenjeans
    – eine Marlene

    und du bist immer gut angezogen 😉

    0
  • von desideropacem am 05.10.2008 um 18:26 Uhr

    Klar kannst du anziehen, was du willst. Klamotten sind doch nicht altersgebunden. Eher figurgebunden. Ich trage gerne auch mal hohe schuhe, aber eigentlich würde ich mich als kleiner Rocker bezeichnen: also (Röhren)Jeans, Shirts mit Totenköpfen (nur bitte ohne Strass, weil das sieht billig aus) und Chucks. Auch gerne Jeans(Mini)Röcke und Kleider. Kostüme, Hosenanzüge und der gleichen besitze ich gar nicht. Ach ja, und ich bin 30 !! 😉

    0
  • von eisbarchen89 am 05.10.2008 um 14:56 Uhr

    Ich finde man sollte nicht nach dem Alter gehen, sonder nach der Figur… Selbst ich gehe noch bein New Yorker einkaufen und finde dabei immer schicke Sachen für mich, obwohl dort das Durchnittsalter bei 14 Jahre liegt…

    0
  • von Chokoholika am 05.10.2008 um 14:32 Uhr

    In erster Linie das worin du dich wohlfühlst.
    Man kann es ja trennen, je nachdem was du beruflich machst. Arbeitskleidung. Freizeitkleidung. Partykleidung.

    0
  • von Tinks am 05.10.2008 um 12:49 Uhr

    Und vorallem … solltest du dich ja darin wohlfühlen … das ist ja das Wichtigste! Denn schliesslich strahlst du das dann ja auch aus!:-)

    0
  • von Tinks am 05.10.2008 um 12:47 Uhr

    Also ich bin auch 23 und ich trage einfach das, worauf ich Lust habe!
    Mal sportlich, mal schick … halt je nach Anlass! Und Röhrenjeans trage ich auch … finde auch Chucks nicht schlimm … kommt halt immer auf die Kombi an!
    Trag einfach das, was dir gefällt und womit du dich wohlfühlst!
    Schliesslich strahlst du das dann ja auch aus … und das ist das Wichtigste!:-)

    0
  • von Tinks am 05.10.2008 um 12:45 Uhr

    Na, ich bin auch 23 und ich ziehe das an, worauf ich Lust habe!
    Mal sportlich, mal was schicker … kommt halt auf die Tagesstimmung und den Anlass an! Man sollte sich da nicht so festlegen denke ich!
    Trag einfach das, worauf du Lust hast!

    0
  • von Melli_Deluxe am 05.10.2008 um 12:31 Uhr

    Schließ mich meiner Vorrednerin an. Bauchfrei geht nicht. Chucks und Röhrenjeans auch nicht es sei den du bist ein eingefleischter Punk. Totenköpfe auf dem Shirt find ich auch sehr kindisch. Aber sowas ist ja subjektiv. Gott sei dank hat jeder nen anderen Geschmack.

    0
  • von SweetAudrey am 05.10.2008 um 12:17 Uhr

    Naja ich finde eher das so Dinge wie Bauchfrei nicht mehr gehen, und jenach Situation sind ja Sportschuhe ok, kommt halt immer auf den Anlass an und ich denke das macht es ja aus, sich passend anzuziehen.

    VLG Sweet audrey

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie finde ich die Sachen in meinem Kleiderschrank? Antwort

Tanya am 14.02.2008 um 09:26 Uhr
Liebe Erdbeermädels, habt ihr auch das Problem, das ihr morgens nie wisst was ihr anziehen sollt? Der ganze Schrank ist voller schöner Sachen, aber man hat nie was Passendes zum anziehen. Zudem weiss ich oft gar...

Wie sollten sich Männer/ Jungs eurer Meinung nach stylen? Antwort

Vanili84 am 31.08.2011 um 21:14 Uhr
Hallo Ladies :-) Wie schon in in der Überschrift steht wollte ich von euch mal hören welches Styling euch bei Männern gefällt oder ob sie sich überhaupt nicht stylen sollten...... Mir selbst ist es nicht so...

sind Overalls wieder in? wie kombiniert man sie? Antwort

cassie87 am 07.12.2011 um 17:40 Uhr
hallöchen. habe mir bei forever 21 nen Overall bestellt, die Bestellung kam gerade an. habe sie anprobiert, aber wie kombiniert man sie? hier sieht man den Overall :...

wie bekommt man am besten locken in 15min? Antwort

Co3y am 05.04.2009 um 08:44 Uhr
wir brauchen heute namich locken in ner viertel stunde !!!!

Wie lang sollte ein Abiballkleid sein? Antwort

Themis92 am 13.12.2010 um 14:34 Uhr
Im nächsten jahr steht mein abi bevor und ich bin jetzt schon auf der suche nach dem perfekten kleid! Welche länge würdet ihr für ein abiballkleid wählen, oder wie lang war euer abiballkleid?