HomepageForenFashion-ForumWie viel würdet ihr für eine Tasche ausgeben?

nougat85

am 10.09.2008 um 16:05 Uhr

Wie viel würdet ihr für eine Tasche ausgeben?

Huhu Mädels.
Ich habe mir letztens eine Tasche von Marc Jacobs gekauft. Die hat 450 Euro gekostet. Meine Freundinnen finden das viel zu viel und können mich nciht verstehen.

Deshalb frage ich euch:
Wie viel Geld würdet ihr für eine Tasche ausgeben? Was muss sie bieten, damit ihr viel Geld ausgebt? z.B. eine schöne Guess Handtasche ist doch ihr Geld wert, oder?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lisa_Princess am 10.12.2009 um 16:00 Uhr

    weil ich sie meistens vom taschengeld kaufen muss, normalerweise nich teurer als 20euro.

    0
  • von LaIslaBonita am 10.12.2009 um 15:56 Uhr

    nicht mehr als 15 euro !!!

    0
  • von H0n3ym00n am 10.12.2009 um 15:55 Uhr

    also meine teuerste Tasche hat 70 oder 80 € gekostet.. ich gib mein Geld lieber für Schuhe aus :) aber selbst die kosten nie mehr als 150 €… vllt später mal ^^

    0
  • von Aengelsche am 11.09.2008 um 15:49 Uhr

    Also, wenn ich viel in eine Tasche investiere, muss sie von sehr guter Qualität sein und mir ausgesprochen gut gefallen, außerdem sollte sie viiiel Platz bieten :) Viel heißt bei mir ab 50€
    Und ich finde 450€ schon ziemlich viel, meine Taschen kosten meistens nicht mehr als 20€

    0
  • von shivamoon am 11.09.2008 um 15:20 Uhr

    also ich gebe nicht mehr als 50€ für ne tasche aus und wenn es eine gibt die mir total gefällt aber mehr kostet,bleibt sie im laden.muss von meinem minilohn auch noch andere dinge bezahlen

    0
  • von NewYork am 11.09.2008 um 09:47 Uhr

    Je mehr Geld ich verdiene, desto mehr bin ich natürlich bereit Geld für Taschen auszugeben. 450 € wären bei mir momentan einfach nicht drin, aber wenn ich`s hätte … why not?!

    0
  • von sunflower90 am 10.09.2008 um 20:46 Uhr

    also bei mir ist für ne tasche bei 20€ schluss,oder sie muss mir hammer gut gefallen,dann vielleicht auch mal 25€/30€…bin aber auch noch schülerin.aber ich denke nicht,dass sich das noch großartig ändern wird wenn ich studiere/arbeite. kaufe mir dann lieber eine tasche mehr als eine tasche die extrem viel kostet

    0
  • von sunnysweethoney am 10.09.2008 um 19:37 Uhr

    viiiel tzu viel…das knan ich mir nciht leisten

    0
  • von PinkLady13 am 10.09.2008 um 19:30 Uhr

    huch sorry war keine absicht :-( bin wohl 2mal draufgekommen oder so

    0
  • von PinkLady13 am 10.09.2008 um 19:29 Uhr

    eine tasche für 12,50 euro? wow so billig hab ich bisher noch garkiene gesehen …….. woher hast du die denn?

    0
  • von PinkLady13 am 10.09.2008 um 19:29 Uhr

    eine tasche für 12,50 euro? wow so billig hab ich bisher noch garkiene gesehen …….. woher hast du die denn?

    0
  • von PinkLady13 am 10.09.2008 um 19:09 Uhr

    ich finde jetzt nicht dass jede tasche tussihaft wirkt …….. aber selbst wenn ab und zu müssen wir mädels doch auch mal die tussi raushängen lassen …….. zumindest geht es mir in meinem alltag zwischen den ganzen mathe- und physikstudenten so, dass ich das einfach ab und zu machen muss 😀

    0
  • von vulcanus am 10.09.2008 um 19:06 Uhr

    ich gebe auch mal 800 euro für eine tasche aus. das ist nicht die regel, schließlich ist das viel geld. aber ich habe auch nicht so viele taschen, da gleicht sich das wahrscheinlich wieder aus. gerade lv taschen kann man relativ gut weiter verkaufen und sich davon eine neue leisten :-) meine letzte tasche war eine alma von lv in grenade. die fand ich sooooo schön, daher musste sie einfach bei mir einziehen. dafür habe ich dann auf andere dinge verzichtet. eine tasche muss mich also dahinschmelzen lassen, damit ich sie kaufe.

    im übrigen sind nicht alle taschen von lv aus leder. gerade die monogrammserie ist nicht aus leder 😉

    0
  • von PinkLady13 am 10.09.2008 um 18:58 Uhr

    ja solange du deinen kinder das kaufst was sie BRAUCHEN dann kannst du dir die tasche in meinen augen halt nicht leisten ……. ich spreche von LEISTEN KÖNNEN wenn man alles was man braucht schon hat und dann noch geld übrig hat
    und ich finde auch lieben und geliebt werden hat doch nichts mit luxus zu tun man kann lieben mit oder ohne geld ……… allerdings die die das geld mehr lieben als die menschen um sich herum die tun mir leid …. aber das ist ja wieder ein ganz anderes thema 😉

    0
  • von Deifele am 10.09.2008 um 17:29 Uhr

    Für Handy und Geldbeutel hab ich Jackentaschen und mehr brauch ich nicht.

    Und ich sagte: Ich kaufe für meine Kinder Dinge die sie BRAUCHEN, dass hat in meinen Augen nix mit Schrott zu tun.

    Tja stoeckelschuh, da ich meine Kinder über alles Liebe, schränke ich mich gern für sie ein.

    Wir leben zwar nicht im Luxus, dafür sind wir aber einfach glücklich, weil wir liben und geliebt werden…………..

    0
  • von Guglhupf am 10.09.2008 um 17:21 Uhr

    Also um nochmal auf die Qualität/Preissache zurückzukommen(ich weiss, es sind keine Taschen):
    Ich hatte mal ne Hose von OTTO, die hat ca. 50€ gekostet und war nach ne halben Jahr hin.
    Meine Mum hatte mir mal ne billige Hose von den Tschechen mitgebrscht, für 15€, die hat 3 Jahre gehalten.

    70% billiger, 6 mal so lange gehalten. Also: Preis hat nicht wirklich was mit Qualität zu tun.

    0
  • von PinkLady13 am 10.09.2008 um 16:57 Uhr

    das heißt du kaufst lieber deinen kindern lauter schrott als dir selbst was zu leisten? ……… denn ich hab davon gesprochen dass man es sich kauft wenn man es sich leisten kann und nicht dass deine kinder oder deine ganze familie darunter leidet

    0
  • von PinkLady13 am 10.09.2008 um 16:54 Uhr

    also find ich jetzt mal garnicht nur weil stoeckelschuh dazu steht dass ihr mann geld hat?? klar genießt sie es aber warum unterstellst du ihr deshalb dass sie ihn nur aus dem grund ausgesucht hat?

    und deifele wenn du keine taschen magst wie transportierst du denn dann deine sachen wie handy geldbeutel und was frau sonst noch alles braucht?

    0
  • von Deifele am 10.09.2008 um 16:52 Uhr

    @PinkLady: Wenn mein Geldbeutel was aus der Reihehergibt, kauf ich was für meine Kinder, das sie brauchen können.

    0
  • von Deifele am 10.09.2008 um 16:51 Uhr

    Sorry,das hört ich für mich nach: “Den hab ich geheiratet weiler Kohle hat” an.

    Und so was find ich zum ko….

    Da ich keineTaschen mag, ist für mich jeder Euro den Frau dafür ausgibt verschwendet.

    0
  • von PinkLady13 am 10.09.2008 um 16:50 Uhr

    also ich finde auch wenn man das geld hat und es sich leisten kann dann soll man sich gern mal was gönnen
    und ich glaub auch den leuten hier im forum nicht die sagen “selbst wenn ich das geld hätte ich würd es nie für sowas ausgeben” das stimmt nicht denn sobald einem was gefällt und es der geldbeutel hergibt warum sollte man es sich denn nicht kaufen ……..

    0
  • von catlike am 10.09.2008 um 16:43 Uhr

    Ich finde man muss die verhältnismässigkeit sehen.. wenn du das Geld von deinen Eltern bekommst, oder man den göttergatten blechen lässt, warum nicht 5000€ für ne tasche bezahlen wenn man sie haben möchte?

    Sagen wir du verdienst 400€ im monat finde ich, wäre ich an deiner stelle nicht bereit das gesammte geld für ne tasche auszugeben.

    Generell würde ich deinen Freundinen auch nicht sagen was deine Sachen kosten, wozu? Werden alle neidisch 😉

    Natürlich ist der Preis nicht gerechtfertigt, weil man den Name bezahlt. Aber das ne Tasche von louis vuitton oder chanel so schnell wie kaputt geht wie eine von h&m ist schwachsinn…
    Zumal taschen von LV aus hochwertigem leder und 1000000x besser verarbeitet sind!

    0
  • von Miezekatze137 am 10.09.2008 um 16:12 Uhr

    4500 für ne Handtasche O.O
    also mir reichen schon handtaschen die nur 50 € kosten

    0
  • von Trinchen am 10.09.2008 um 16:09 Uhr

    Bis 500 Euro. Alles drüber finde ich auch für Markentaschen zu viel. Schade, dass die Schönsten über 1000 Euro kosten. Ich hätte so gern eine Chanel 3.55 mit den Kettenhenkeln 😉

    0
  • von CatdeluxXxe am 10.09.2008 um 16:09 Uhr

    Ich hab nich so viele Taschen ich mag schuhe mehr aber wenn dann muss die Tasche viel Raum haben wo ich kleine sachen wiederfinde und nich stunden suchen muss.
    Ich bin auch der Meinung das 50€ fpr eine Tasche schon reicht . . .

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie viel Geld würdet ihr höchstens für (Silber-)Schmuck ausgeben? Antwort

minouche am 02.04.2013 um 20:22 Uhr
Hi Berries,die Frage steht ja schon oben. Unzwar bin ich schon so ein ziemlicher Silberschmuckfreak, aber mehr oder weniger pragmatisch was den Preis angeht. Num habe ich mich total in ein Armband aus Silber...

viel geld für eine jeans ausgeben? Antwort

likelike am 10.10.2009 um 13:30 Uhr
ich gebe nicht gerne viel geld für jeans aus, maximal 50 euro. meine freundin hat sich jetzt aber eine für 150 euro geholt. es ist eine jeansmarke, auf die meine freundin total steht, von der ich aber noch nie gehört...

Wieviel Geld für eine Brille ausgeben? Antwort

ClapYourHands am 26.07.2011 um 16:40 Uhr
Hey Mädels, brauche mal euren Rat. Ich hab mich total in eine Brille verliebt, aber alleinge das Gestell kostet über 300 Euro. Und dann kommen ja nochmal bestimmt 100 Euro für die Gläser dazu. Würdet ihr so viel Geld...

Wie viel gebt Ihr im Monat für Klamotten aus? Antwort

Babsi am 12.09.2008 um 09:36 Uhr
Hallo Mädels! Meine Mutter hält mich für verrückt, weil ich im Monat ca. 300 Euro für Klamotten ausgebe. Ich verdiene mir mein Geld selber und gebe es gerne für schöne Anziehsachen aus! Wie ist´s bei Euch?

Wie viel Geld gebt ihr für Kleidung aus? Antwort

HunnyB am 03.07.2014 um 20:27 Uhr
Hallo Erdbeermädels, ich war diese Woche in der Stadt Shoppen gewesen und habe ca 500€ ausgegeben. Ich kaufe nicht jeden Monat regelmäßig Klamotten, außer wenn ich mal ein Teil sehe was mir wirklich gefällt. Ansonsten...