HomepageForenFashion-ForumWieviel gebt ihr für Klamotten aus?

Alennjalinchen

am 14.12.2010 um 16:12 Uhr

Wieviel gebt ihr für Klamotten aus?

Hallo ihr,
ich hatte heute echt Stress mit meiner Mutter, weil sie meint ich gebe zuviel Geld für Klamotten aus. Meine Güte, ich geh halt öfter mal shoppen, aber mehr als 150 Euro sinds auch nicht im Monat! Ist das zuviel?! Wieviel Geld habt ihr denn zur Verfügung bzw wieviel gebt ihr fürs shoppen aus? Ich brauch mal eine Diskussionsgrundlage für später 😉
xx

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Shozai am 16.12.2010 um 09:03 Uhr

    Klamotten kaufen MUSS etc. Irgendwie schon zum lachen 😉 150 € ist schon viel. Wirst du später schon merken, wenn du es selber verdienen MUSST. Jeden Monat ist auf alle Fälle übertrieben. Das sind dann die prall gefüllten Kleiderschränke, wo der Besitzer nicht mehr weiß, was er überhaupt hat. Sinnlos gekaufte Klamotten etc. Naja, deine Mam hat recht.

    0
  • von DeadHeart am 16.12.2010 um 08:53 Uhr

    @dina: du glaubst es nicht… manchmal hab ich noch so viel geld übrig. ich denke mir “komm, mach das auch auf die seite”, aber dann geh ich shoppen und -oh schreck- was ich alles ausgebe…
    meine mutter dreht durch deswegen… eigentlich nicht ihre sache, aber jeden tag streit -.-
    irgendwie ist es doch normal, dass eine frau so viel ausgibt. und ausserdem: wenn nicht jetzt ausgeben, wann dann? wenn man verheiratet ist und das ganze geld in ehe und kind investiert? ne!

    0
  • von D_I_N_A am 16.12.2010 um 02:33 Uhr

    hahaha meinte auch was ist das für ein job und wo?
    dann bewerbe ich mich doch sofort – bei solch einem gehalt 😛 SCHWEIZ alles klar –~ bewerbung schreiben 😀 😀 😀 😛
    ich will nicht wissen wenn ich solch ein gehalt hätte was ich DANN ausgeben würde :S

    0
  • von DeadHeart am 15.12.2010 um 15:11 Uhr

    @dina: kannst dich ja auch gleich direkt bei uns bewerben 😀
    Also, eigentlich ist das gar nicht so viel, wenn man bedenkt, dass in der Schweiz alles viel teurer ist, als in Deutschland. Das ist mein Einstiegslohn. Wenn ich Schule ganz fertig hab, hab ich lediglich mehr. Aber eben, im Vergleich zu anderen Löhner in der Schweiz ist das eigentlich nicht so viel ^^

    0
  • von D_I_N_A am 15.12.2010 um 14:29 Uhr

    @ DeadHeart was ist das für ein Job und wo bewerbe mich direkt bei dem Gehalt :DD

    Also ich arbeite auch für mein Geld und es ist immer unterschiedlich mal finde ich auch nichts wenn ich einkaufen bin mal habe ich ne feier dann gib ich auch mal mehr aus also im falle ich finde was oder hab ne feier gebe ich so um 300€-500€…

    0
  • von DeadHeart am 15.12.2010 um 14:21 Uhr

    😀 ich bin bald weg – im sommer. kannst ja meinen platz einnehmen ^^

    0
  • von RomyKitty am 15.12.2010 um 14:09 Uhr

    ähä, *räusper* könnt ihr zuuuuufällig noch jemanden gebrauchen :)

    0
  • von RomyKitty am 15.12.2010 um 14:08 Uhr

    ACH NA DANN..

    :)

    0
  • von DeadHeart am 15.12.2010 um 14:00 Uhr

    @romy 4500 verdien ich :) sind aber franken, keine euro. sind ca. 3400 euro

    0
  • von RomyKitty am 15.12.2010 um 13:57 Uhr

    @DeadHeart, 2000 euro jeden Monat fix weg?? wieviel verdienst du bitte?? *ich will auch* :)

    0
  • von DeadHeart am 15.12.2010 um 13:51 Uhr

    also ich verdiene mein geld selber. gebe 1000 zuhause ab, 1000 auf mein sparkonto, rechnungen bezahlen und mit dem rest komm ich durch den monat. und damit kauf ich mir eigentlich klamotten, schmuck, krimskrams, was man eben braucht.
    und 150 im monat find ich nicht so viel. ich gebe auch ca. so viel aus, wenn nicht, sogar mehr. und da hab ich kein schlechtes gewissen, denn ich leg mir ja geld auf die seite, zudem ist es mein geld, das ich verdiene – also darf ich mir auch was kaufen.
    wenn das aber das geld von mama und papa ist, frag ich mich wieviel du denn bekommst im monat… denn wenn es nicht dein geld ist, find ichs auch etwas viel.

    0
  • von Emylia991 am 15.12.2010 um 13:49 Uhr

    sry meinte wenige teure ALS viele billige 😉

    0
  • von Emylia991 am 15.12.2010 um 13:48 Uhr

    also ich finde 150€ überhaupt nicht viel…
    aber es kommt immer drauf an WAS und vorallem WO du es dir kaufst..
    ich gebe viel geld aus (ca. 400) und habe dann wenige teure teile also viele billige…
    aber das entscheidet jeder für sich und ich will da niemanden reinreden..
    ich geh übrigens auch selber arbeiten und finanziere so meine klamotten, meine eltern würden mir auch nicht so viel geben.

    0
  • von mamaciiita am 15.12.2010 um 13:41 Uhr

    @Butterfly88ETS : da stimme ich dir zu aber dann muss sie halt lernen zu sparen damit sie sich gescheite klamotten kaufen kann… und du gehst ja für dein geld arbeiten also kannst du dir das rausnehmen dir viel zu kaufen :) ich kauf mir auch lieber richtige klamotten und ich gebe auch viel geld für klamotten aus aber ich arbeite dafür 😉

    0
  • von mamaciiita am 15.12.2010 um 13:35 Uhr

    @Prinncesz : ich find das vollkommen ok wie du das machst weil du ja dein geld selber verdienst deswegen hast du das recht

    @Alennjalinchen: du solltest froh sein das dir deine eltern 100 euro taschengeld geben und du solltest es dir auch so einteilen das du damit hinkommst…du musst doch nicht jeden monat 150 euro für klamotten ausgeben du solltest mal lernen mit geld umzugehen weil du ja das geld nicht selber verdienst also ich kann deine mutter vollkommen verstehen.
    wenn du arbeiten gehen würdest wäre es was anderes!

    0
  • von Butterfly88ETS am 14.12.2010 um 20:32 Uhr

    also ich finde 150€ für klamotten im monat nicht viel! aber ich bin auch älter (22), arbeite und wohne nicht mehr zuhause. aber auch für eine 17-jährige schülerin finde ich 150 euro echt nicht viel.
    ich selber gebe im monat recht viel nur für klammoten aus, ca 400€.
    ( die jacke, die ich letzte woche gekauft habe, hat schon 170€ gekostet.)

    ich hab hier eben einen beitrag gelesen, wo geschrieben war, dass man sich von 90 € stiefel, leggins und strickkleider kaufen kann. das finde ich sehr krass. und mir stellt sich die frage wie lange sich die teile wohl halten? also ich gebe lieber 200 für richtig gute stiefel aus, als das sie mir im erstem winter außernander fallen.
    aber ich verstehe es, wenn man nicht so viel geld hat.
    aber an sich, finde ich, dass 150 ok sind.

    0
  • von Hazel am 14.12.2010 um 20:30 Uhr

    150€ im Monat?! Das ist verdammt viel. So viel geb ich vielleicht im ganzen Jahr aus. Kein Wunder dass sich deine Mutter aufregt.
    Also ich bekomm jeden Monat 70€ und muss mir aber fast alles selber kaufen, also Schulsachen, Essen wenn ich unterwegs bin etc.

    0
  • von Prinncesz am 14.12.2010 um 20:26 Uhr

    koooommi-.-

    0
  • von Prinncesz am 14.12.2010 um 20:26 Uhr

    Ich fühl mich nicht angegriffen, ich wollts nur los werden.

    0
  • von FernWeh am 14.12.2010 um 20:25 Uhr

    Prinncesz: Fühl dich doch nicht angegriffen ;D hab doch geschrieben, dass wenn man sein Geld selbst verdient es okay ist, aber ich habs so verstanden, dass sie von Mami oder Papi so viel Geld zur Verfügung gestellt bekommt…
    und nein bei sowas verspüre ich keinen Neid. Ich verdiene mir lieber selbst mein Geld, auch wenns wenig ist und bin dann froh, wenn ich mir meine Sachen selbst kaufen kann 😉

    0
  • von Bezilla am 14.12.2010 um 20:23 Uhr

    ich gebe im Monat so durchschnittlich 100 Euro aus :)

    0
  • von mmagirl am 14.12.2010 um 20:22 Uhr

    Was heißt denn hier “zu viel” und “das kann man nicht alles tragen” ?!
    Und wofür gebt ihr denn 200€ – 400€ aus, wenn nicht für Klamotten, für Alkohol am Wochenende, und das das soll dann besser sein oder was?

    Schonmal daran gedacht, dass sie vielleicht nicht nur 10€-Teile im Kik kauft? Ein dünner Pulli bei H&M kostet an die 20€, Winterschuhe/Stiefel fangen bei 50€ an…. und wenn sie nicht gerade das günstigste Zeug kauft, dann finde ich 150€ nicht gerade viel.

    Wenn man`s hat, dann kann an`s auch dafür ausgeben, finde ich. Ich finde es jedenfalls sinnvoller als es für Zigaretten, Alkohol, Drogen, Partys.. etc auszugeben.
    Und an die, die es zuviel fand, ihr Geld aber für Sprit ausgibt… wie wär`s mit nem Bahnticket, dann könntest du dir das auch leisten ;p Und würdest noch was gutes für die Umwelt tun.

    Ich wäre froh, wenn ich besser mit meinem Geld haushalten & auch 150+ für Klamotten ausgeben könnte.

    Wenn das Geld allerdings von der Mutter kommt, dann muss man sich eben auch anhören, wenn sie das Geld nicht sinnvoll investiert findet. Und da kommt das Argument “die im Forum sagen aber..” nicht viel. 😉

    0
  • von Prinncesz am 14.12.2010 um 20:17 Uhr

    @FernWeh: “Manche wissen echt nicht wohin mit dem Geld .. ”
    Ja klar. Wieso? Ich gehe doch arbeiten, stehe um halb 5 auf usw. Wieso sollte ich mir das nicht gönnen? Ich finde, da scheint ein wenig Neid durch das ganze… Wenn man das Geld hat und solang man sonst alle Rechnungen usw trotzdem bezahlen kann, wieso nich?

    0
  • von FernWeh am 14.12.2010 um 20:12 Uhr

    wenn ich das so bei manchen lese… 50 70 oder noch mehr Euro Taschengeld :-O Das ist ne Menge .. ich bekomme 20 euro (bin 16) und muss gucken, wie ich mir meinen Führerschein und Klamotten und so finanziere .. wir geehn einmal im Jahr shoppen hab dann so 100 euro zur Verfügung und wenn ich dringend was zwischendurch brauche dann bezale ich mir das entweder selbst oder wenns sein muss meine Ma. 150 Euro pro Monat.. allein für Klamotten Pah! Manche wissen echt nicht wohin mit dem Geld .. aber wenn dus dir selbst evrdienst dann seh ich da eig kein Problem kannste mit machen was du willst.
    Wenn jetzt Kommentare kommen von wegen such dir n nebenjob: würd ich gerne nur unsere Stadt hat leider sehr viele Jugendliche die arbeiten wolen und so kriege ich nur absagen .. oder die arbeitszeiten lassen sich nicht mit meinem stundenplan vereinbaren.. (ist auch schwerer da ich jetzt aufs gymnasium gewechselt bin :/ )

    0
  • von Prinncesz am 14.12.2010 um 19:41 Uhr

    Naja ich muss dazu sagen, ich gehe für mein Geld arbeiten, mir finanziert das niemand anders also habe ich erst recht das recht dazu

    0
  • von versense am 14.12.2010 um 19:30 Uhr

    eindeutig zu viel
    im monat komm ich net ma mit 150 euro hin
    aber kauf mir dafür dann auch komplette outfits immer

    0
  • von sweety3 am 14.12.2010 um 19:23 Uhr

    Also ich krieg grad mal ca. 20 € von meinen Eltern und zusätzlich 30 von meine Großeltern…also ich hab nicht mal ansatzweise so viel Geld, dass ich ausgeben könnte O.o Ich muss mir davon auch die meisten Klamotten selbst kaufen, also wenn ich dringend mal was brauch, wie ne Jacke oder so, bezahlen das aber auch meine Eltern.
    Also ich find 150 viel zu viel.

    0
  • von Dakota am 14.12.2010 um 19:16 Uhr

    @Pippipia: wär ja auch bitter, wenn du mit 100 Euro nicht auskommen würdest 😀

    Ich krieg von meinen Eltern 20 Euro ;D wir sind eine stink normale Durchschnittsfamilie, wenn dann eher obere Mittelschicht als untere..meine Eltern arbeiten auch beide und wir haben ein eigenes Haus. Freundinnen von mir, deren Mama z.B. alleine ist oder die halt allgemein weniger Geld haben, bekommen trotzdem alle mindestens 70 Euro im Monat.
    Aber ich komm trotzdem ganz gut aus, ich hab ja schon einiges angespart, dann gibts noch Geburtstags und bald ja Weihnachten, Nebensjobs und wenn ich mit meiner Ma einkaufen geh zahlt sie auch alles, egal wie viel ich haben will..das können dann im Monat schon auch mal über 100 Euro sei. Aber eben nicht JEDEN Monat.

    0
  • von Prinncesz am 14.12.2010 um 17:45 Uhr

    Das ist doch vollkommen okay! Und ja, man kann die Klamotten alle anziehen, weil man ab und zu auch mal alte wegschmeißt. Ich zieh jeden Tag was anderes an,also wird alles getragen. Ich geb auch so 150 € aus…

    0
  • von tina919 am 14.12.2010 um 17:41 Uhr

    also ich gebe im Schnitt so 100 euro im monat aus. das ist aber auch schon die grenze. es kommt eben darauf an, wie viel du verdienst. ich könnte auch wesentlich mehr ausgeben wenn ich mehr geld zur verfügung hätte 😉

    0
  • von Drachenrose am 14.12.2010 um 17:04 Uhr

    Ich bekomm 50€ Kleidergeld (ich kann damit aber inoffiziell machen was ich will 😉 ) und 20€ Taschengeld.. Also 70€ im Monat von meinen Eltern :-) Und wenn ich fleißig bin und jedes Wochenende arbeiten geh, sind das noch zusätzlich 260€ pro Monat.. Ich hab also wenn`s n guter Monat is ~330€ für alles (Kleider, Kosmetik, Feiern, etc.) übrig.. Eigendlich schon voll viel 😉 Aber ich spar grade noch auf den Führerschein und alles…
    Ach ja ich bin 16 :-)

    0
  • von Dema am 14.12.2010 um 17:00 Uhr

    Wenn du noch schüler bist (wovon ich jetzt mal ausgehe) und du das geld von deinen eltern bekommst dann sind 150€ viiiel viiiel zu viel!!!! aber wenn man selbst verdient finde ichs ok.

    0
  • von jasnylisek am 14.12.2010 um 16:57 Uhr

    Ich find 150 Euro pro Monat echt übertrieben , ich krieg 50 Euro pro Monat Taschengeld und verdien mir von Zeit zu Zeit was dazu (Babysitten etc.).
    Bei mir geht das Geld wegen Spritkosten drauf, aber Kleider beim besten Willen das ist mehr als ich in 3-4 Monaten ausgeben würde was für dich grad mal für einen Monat reicht.

    0
  • von Pelzjaeckchen am 14.12.2010 um 16:26 Uhr

    hmm bei mir geht meistens mein ganzer lohn drauf, is jeden monat unterschiedlich, im winter verdiene ich leider nich so viel, das wird jetz ne harte zeit 😀

    0
  • von Pippipia am 14.12.2010 um 16:26 Uhr

    also ich bin 17 und bekomme 100 euro taschengeld von dem ich mir klamotten kaufen muss, mein handy zahlen muss und halt feierei und kino etc.
    bei größeren bzw. teureren Sachen gibt meine Mutter halt was dazu, aber im endefekt komme ich mit meinem geld gut aus.

    0
  • von Denizzy am 14.12.2010 um 16:25 Uhr

    finde 150 euro im monat auch sehr viel! war letzten monat shoppen und habe für stiefel, leggings und drei strickkleider zusammen 90 Euro bezahlt! ansonsten kaufe ich nicht jeden monat kleidung, höchstens mal wenn ich was ganz tolles sehe aber durchschnittlich kann man sagen dass ich alle drei bis vier monate ca. 100 euro für kleidung ausgebe!
    wenn du jeden monat so viel für kleider ausgibst, stellt sich mir die frage ob du das alles nur vier-fünf mal anziehst??

    0
  • von Vani_ am 14.12.2010 um 16:25 Uhr

    also ich geb auch so 150€ im monat für klamotten aus.. aber ich verdiene auch selber geld. bezahlst dus denn selber oder deine eltern?

    0
  • von Erd_Baerin am 14.12.2010 um 16:24 Uhr

    Hey,

    wieviel Geld hast du denn monatlich zur Verfügung? 150 € ist natürlich schon viel…
    Ich gebe keinen festen Betrag im Monat aus, sondern gucke immer, wieviel ich mir erlauben kann…

    0
  • von Kleine_Nuss85 am 14.12.2010 um 16:22 Uhr

    Wie alt bist du?

    0
  • von Flowermum am 14.12.2010 um 16:19 Uhr

    Das finde ich auch die entscheidende Frage. Wenn du Deine Klamotten von Deinem Geld bezahlst, finde ich es in Ordnung.

    0
  • von givemethefood am 14.12.2010 um 16:18 Uhr

    naja ich finde 150 euro schon sehr viel. wie finanzierst du das denn? zahlen das alles deine eltern?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wieviel Geld gebt ihr für Schuhe aus? Antwort

Wetterfeelein am 09.07.2012 um 15:36 Uhr
Ich hab meine absoluten Traumschuhe gefunden und spiele schon seit Wochen mit dem Gedanken, sie mir zu bestellen. Nachteil: Sie kosten 150 Euro. Mein Freund lacht mich aus uns meint ich sei bescheuert, so viel Geld...

Wie viel gebt Ihr im Monat für Klamotten aus? Antwort

Babsi am 12.09.2008 um 09:36 Uhr
Hallo Mädels! Meine Mutter hält mich für verrückt, weil ich im Monat ca. 300 Euro für Klamotten ausgebe. Ich verdiene mir mein Geld selber und gebe es gerne für schöne Anziehsachen aus! Wie ist´s bei Euch?

Wieviel Geld gibt ihr im Monat für Klamotten aus??? Antwort

SelitaFamous am 25.01.2009 um 01:04 Uhr
Hallo , ich wollte mal schauen wieviel ihr in Monat für Geld ausgibt?? Ich gehe ziehmlich unregelmäßig shoppen und rege mich ständig auf das ich keine Klamotten in Schrank habe..... Jetzt möchte ich gerne monatlich...

Wie viel Geld gebt ihr pro Monat für Klamotten aus? Antwort

nanue90 am 30.04.2009 um 14:23 Uhr
Ich hab in letzter zeit das Gefühl, dass ich viel zu viel Geld für Shopping etc. ausgebe und wollte euch mal fragen, wie viel ihr im Monat so im Durchschnitt ausgebt für Klamotten und co.

Wi e viel Geld gebt ihr für Klamotten pro Monat aus ?? Oder ist es euch egal was ihr anzieht ? Antwort

Sunshiine_Lady am 04.01.2012 um 18:58 Uhr
frage steht oben. :)