HomepageForenFashion-ForumWieviel Taschengeld steht einer 16-jährigen zu ?

becciilii

am 07.05.2010 um 15:09 Uhr

Wieviel Taschengeld steht einer 16-jährigen zu ?

hey leute,

also, ich frage mich seit Wochen, wieviel Taschengeld mir zusteht ?!
Ich werde im Sommer 17 ^^
ich hab schon viel im internet nachgeguckt aber komme auf kein richtiges Ergebnis.

allerdings muss ich mir ab und zu selber klamotten, schminke und manchmal sogar duschzeug kaufen .. alles kein problem, wenn ich angemessen Taschengeld bekommen würde ..

ein bisschen geld für meine freizeit brauch ich ja auch ^^

also, was meint ihr, wieviel taschengeld steht mir zu ?

schonmal herzlichen dank 😉

liebe Grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lourdes am 08.05.2010 um 11:35 Uhr

    “zustehen” lol
    orientier dich doch an deinen Freundinnen (und am Gehalt deiner Eltern^^) und schlag ihnen dann was realistisches vor.wenns dir nicht reicht, kannst du ja nebenher jobben, z.B. babysitten oder so….
    das kann dir hier doch keiner sagen, was für dich angemessen wäre, das hängt echt von der Situation ab. manche kriegen 20€, andere 100€ plus beliebig viel auf Nachfrage^^

    wenn dir hier wirklich jemand was sinnvolles sagen soll, dass schreib dazu, was du so für Ausgaben hast, was deine Freundinnen kriegen und wie deine Eltern finanziell so drauf sind xD

    0
  • von kakaduu223 am 07.05.2010 um 22:46 Uhr

    40 euro oder so würd ich sagen

    0
  • von Berry_Baby am 07.05.2010 um 22:40 Uhr

    was dir Zusteht, ist dein Kindergeld und nicht Taschengeld. Kindergeld ist dafür da, das deine Eltern dich einkleiden und du zu Essen bekommst. Und für Schulsachen.

    0
  • von L0V3x am 07.05.2010 um 22:35 Uhr

    Also ich krieg 30 euro da muss ich mir duschgel oder sowas nicht selber kaufen 😀 wir kriegen doch auch kindergeld?^^

    0
  • von LittleKizz am 07.05.2010 um 22:35 Uhr

    also ich bin 17 fast 18 und bekomm 50 €
    und ich muss mir alle meine klamotten, schminke etc kaufen^^
    ich kann halt nicht jeden monat shoppen gehen.
    du musst lernen mit deinem geld umzugehen.
    oder du holst dir einen kleinen nebenjob wenn du das nicht möchtest.
    deine eltern geben dir so viel wie sie denken dass richtig ist.

    0
  • von shivamoon am 07.05.2010 um 22:33 Uhr

    Dir steht nichts zu….
    Stell dir vor,es gibt auch Eltern die z.b. von Hartz 4 oder so leben,die können dir dann eben mal nichts zahlen und da wird auch das Jugendamt nichts anderes sagen.
    Und wenn die Eltern was zahlen,liegt es in ihrem Ermessen wieviel es ist.
    Ich habe damals 60DM bekommen… damit würde man heutzutage gar nicht mehr klarkommen. ..und ich habe trotz Schule nebenbei noch Zeitungen ausgetragen!!!!

    0
  • von BarbieOnSpeed am 07.05.2010 um 21:26 Uhr

    ih hab damals bis ich 18 war, 30 euro bekommen im monat und ab und an, wenn ich in die disco wollte auch noch mal n 20er oder so… ab 18 hab ich meine ausbildung angefangen, hab auch nur 325 euro bekommen und musste damit auskommen.

    0
  • von sweeethoney am 07.05.2010 um 17:42 Uhr

    Ich hab mal irgendwo mei so nem Instutut gelesen 35-42 € musst mal Googeln da steht des alles drin.
    ABer Taschengeld ist immer ein Streittheman!

    0
  • von Tortilla91 am 07.05.2010 um 16:20 Uhr

    gar nichts ^^ .. klär das mit deinen Eltern oder such dir nen Nebenjob. 😉

    0
  • von Gnu25 am 07.05.2010 um 16:13 Uhr

    Die müssen dir überhaupt nichts geben…
    Wenns dir nicht reicht geh Zeitungen austragen oder so… Man kann ja wohl von einer fast 17-jährigen erwarten das sie mal selber ein bissl für ihr Taschengeld arbeiten geht…

    0
  • von Betti90 am 07.05.2010 um 15:58 Uhr

    kommt drauf an, dass kann man doch gar nicht so genau sagen, jeder 16 jährige kriegt jetzt so und so viel. man muss auch immer darauf schauen wie viel geld die eltern verdienen, red einfach mit deinen eltern mal

    0
  • von Arisa am 07.05.2010 um 15:52 Uhr

    ja also ich bekomm 25 euro im monat und bin auch zufrieden, denn meine eltern sind mehr als großzügig was die kleingikeiten wie schminke, friseur und klamotten angeht…deswegen beklage ich mich auch nicht, möchte dennoch aber bald in einem caffee auf 300 euro basis arbeiten.
    Meine beste Freundin bekommt z.B von ihrem Vater ihr Kindergeld, muss sich aber auch alles selber bezahlen, schminke, friseur, klamotten halt und fahrgeld und sowas :)

    0
  • von Mali am 07.05.2010 um 15:42 Uhr

    am besten alles aufschriben was man monatlich für ausgaben hat und dann den ungefähren preis. dazu finde ich es gut wenn ein bisschen überschuss bleibt zum sparen oder einen wunsch.

    0
  • von Vampress am 07.05.2010 um 15:30 Uhr

    also zustehen tut dir erstmal gar nichts.
    im endeffekt solltest du mit deinen eltern reden, wenn du denkst du kommst mit deinem geld niht über die runden
    ganz ehrlich: warum musst du dir duschzeug kaufen???
    ich persönlich hatte in dem alter 20 euro, musst mir aber ncht davon kaufen, ist nur für die freizeit gewesen. duschzeug und die meiste schinke und klamotten sowieso haben meine eltern gezahlt bzw hab ich mir von geldgeschenken gekauft. ich denk mal wenn du das alles selbst bezahlen musst scheinen mir zwischen 30 und 50 euro gut, aber das kommt drauf an wie viel deine eltern verdienen und wie viel sie dir geben wollen

    sprich mit deinen eltern

    0
  • von Feelia am 07.05.2010 um 15:23 Uhr

    nochmal:es gibt keinen rechtsanspruch des kindes auf taschengeld!und ich möchte mal wissen,wo unsere antworten bitte patzig sind?!wir sagen dir nur die wahrheit!hab grad in ne broschüre des jugendamts geschaut zum thema.und da steht eindeutig es gibt darauf keinen rechtsanspruch!sieh es ein.

    0
  • von Lottchen2603 am 07.05.2010 um 15:22 Uhr

    Du kannst sehr wohl arbeiten, wenn du bis 16:30 Uhr in der Schule sitzt! Ich hab am Wochenende Sonntagsmorgends Zeitungen ausgetragen und ab 17 in einer Kneipe gejobt, trotz Schule, das ist nun mal so.

    Und was heißt patzige Antworten? Du hast gefragt, wir haben geantwortet, da ist nichts patziges dran gewesen.

    0
  • von Jade435 am 07.05.2010 um 15:19 Uhr

    ja und find schon dass ihr das “zusteht” weil ich war auch schon zeitung austragen und mit schule und zeitaufwand ist das geld dafür teilweiße echt n witz und außerdem bekommt man so schnell nicht nen job..und so bedienen darf man auch nicht wirklich..also ich bin 17 und bekomm einmal im monat 20€ und je nach dem ob ich in der woche alle meine aufgaben und pflichten erldeigt habe bekomm ich dann am sonntag nochmal 10 Euro also insgesamt so um die 60€
    :)

    0
  • von Black_Madonna am 07.05.2010 um 15:18 Uhr

    wenn du das so nicht mit denen klären kannst, meinst du wirklich eine tabelle oder ähnliches würd sie dann super überzeugen?
    wär auch interessant zu wissen, wie viel du bekommst.
    bekomm mit fast 20 jahren 50 euro. zwischendurch was von oma. hab aber nie gemeckert, und wenn ich n bestimmtes duchgel haben wollte, musst ichs auch kaufen, wenns teuer war etc. schmink auch – ist ja auch was was nur ICH benutzen kann.
    hab dann zwischendurch nachhilfe gegeben bis es zum abistress kam. waren pro stunde immerhin 10 euro mehr (: das macht schon, wenn dus zwei mal die woche machst, ein nettes sümmchen, du wiederholst für die schule, bist trotzdem noch relativ flexibel (wenn man was wichtiges da zwischen kommt etc) und kriegst geld (:

    0
  • von becciilii am 07.05.2010 um 15:18 Uhr

    mir steht was zu… steht im internet auf der seite des jugendamtest 😉
    & jobben würd ich ja gerne ^^ nur wenn man jeden tag bis 16:30 iner Schule sitzt und sein Abi macht ist das nicht so leicht gerade wenn man unter 18 ist ^^

    aber mal wieder bewiesen, dass viele hier nicht normal antworten können.. patzige antworten sonst ncihts ^^

    0
  • von Lottchen2603 am 07.05.2010 um 15:17 Uhr

    Wieviel Taschengeld bekommst du denn jetzt? Ich hab mit 16 35 Euro bekommen und zusätzlich noch Zeitungen ausgetragen, damit bin ich super ausgekommen, obwohl ich mir meine Klamotten und Kosmetikzeug auch schon selber kaufen musste.

    0
  • von Feelia am 07.05.2010 um 15:16 Uhr

    die müssen dir gar nix geben!es gibt so listen im netz glaub ich,aber die summen da sind EMPFEHLUNGEN zum jeweiligen alter des kindes.verpflichtet zur zahlung von taschengeld sind eltern nicht.
    mein erzeuger war damals arbeitslos,ich bekam nie regelmäßig geld,sondern habe bei extrawünschen meiner mom davon erzählt und wenn ich glück hatte,konnte ich mir das dann kaufen.
    war schon ne harte zeit,aber weißte was?ich wusste es IMMER zu schätzen,was ich bekam.es war nicht selbstverständlich!

    0
  • von becciilii am 07.05.2010 um 15:15 Uhr

    mit den lässt sich das nicht klären 😉 … sind auch geschieden 😉
    wenn ich das mit den klärn könnte, bräucht ich euch nciht fragen ^^

    0
  • von Chicaa1992 am 07.05.2010 um 15:14 Uhr

    kommt natürlich auch darauf an wie viel deine eltern verdienen. Sie können dir ja nicht mehr gegeben wie sie übrig haben. Ich würde sagen vllt. 30-40€ wenn du noch mehr brauchst als deine Eltern dir geben wollen warum gehst du dann nicht jobben 😉

    0
  • von Vanana am 07.05.2010 um 15:13 Uhr

    also, zustehen ist das falsche Wort (find ich) deine Eltern MÜSSEN dir nämlich NICHTS geben. Mit fast siebzehn kann man auch Zeitung austragen oä…schon mal daran gedacht?

    0
  • von naschkatze05 am 07.05.2010 um 15:11 Uhr

    klär das doch mit deinen eltern!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wieviel "Accessoir" ist zu viel? Antwort

Abby am 20.10.2008 um 12:36 Uhr
Ich hab gestern das gute Wetter ausgenutzt und bin mit einer Freundin ein bisschen spazieren gegangen. Da ist uns aufgefallen, dass einige Frauen ganz schön "behangen" sind. Ich selbst liebe Accessoirs und man kann...

Was anziehen zu meinem 16.Geburtstag ? ( Bowling ) Antwort

blackcatayza007 am 07.10.2011 um 19:25 Uhr
Aaaalso , ich hab in 2 wochen geburstag und wollte meine frage jetzt schon stellen : Was könnte ich anziehen , wie könnte ich mich schminken und wie könnte ich meine Haare machen ? Wir sind zu 5. und gehen Bowling...

Mit 16 zu jung für Bauchnabelpiercing? Antwort

DaisyDe am 14.09.2010 um 18:19 Uhr
was meint ihr??

Wie steht ihr zu Markenklamotten? Antwort

engelchen am 20.11.2008 um 16:35 Uhr
Hi Mädels, wollte euch mal fragen, ob ihr eher auf "normale" Klamotten steht oder doch eher ein Label aufgedruckt sein muss. Ich finde ja, dass der Marken teilweise überbewertet werden, aber irgendwie komm auch ich...

Zu Sache ``Steht`s mir`` Antwort

drama_princess am 29.12.2009 um 13:51 Uhr
Hab mir zuerst ein paar bilder unter Steht`s mir angeschaut und die kommentare durchgelesen (und dann selbst welche hochgeladen) und ich frag mich ob plötzlich alle mädls hier zu gemeinen bierstern mutiert sind. 1....