HomepageForenFashion-ForumWinterjacke aus Polyester?

Winterjacke aus Polyester?

Xyla90am 15.11.2011 um 20:21 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habt ihr schon eine schöne, warme Winterjacke?
Ich habe zwei Fragen: 1) was ist wirklich warm? Ich sehe bei H&M oder VeroModa nur Jacken aus 100% Polyester für Außenfutter und Innenfutter. Die sehen echt dick und warm aus aber…ist Polyester nicht son Plastikzeug? Und 2) wie sieht eure Winterjacke aus? Freue mich über Links was dieses Jahr so modern ist für Frauen um die 20 😉

Hoffe dank euch finde ich eine schöne, warme Jacke 🙂

Lg

Nutzer­antworten



  • von muse24 am 16.11.2011 um 11:28 Uhr

    Sarablue, ich stimm dir zu! ich würde auch niemals ne Daunenjacke kaufen!!!! Schaut euch mal an, wie die Daunen produziert werden…..das ist dermaßen unter aller Sau! Es gibt so viele gute Alternativen, die genau so warm halten. Zum Beispiel Fleece. Ich hatte auch mal eine von Bench, die war unglaublich warm und winddicht. Letzteres ist das, worauf es ankommt: was bringt dir eine dicke Fütterung, wenn du jeden Windhauch spürst? Also auch immer auf die Winddichte schauen. Wie gesagt, ich kann Bench empfehlen, Vero Moda und natürlich alle Snowboardjacken, die halten richtig warm, obwohl sie sehr dünn sind.

  • von cheechee am 16.11.2011 um 08:28 Uhr

    also wenn geld egal ist, dann hol dir ne blauer-jacke. die halten brutal warm

  • von juicyBerry am 15.11.2011 um 22:10 Uhr

    naja..
    reine polyester-jacken sind günstig. zumindest im vergleich mit anderen stoffen.

    heißt aber nicht, dass sie nicht wetterfähig sind.

    polyester ist eine chemischen syntetik-mischung, die wirklich fein gemacht ist, dass da eigentlich kaum `schlupflöcher` für wind und wasser sind.
    deshalb sind sie auch wetterfunktionsfähig.
    der schweiß kann dann aber trotzdem verdampfen. also keine angst, dass sich da irgendwie scheiß-pfützen bilden könnten ^^

    viel wichtiger wärem ir aber, wie die jacken vond er verarbeitung her ist. also ob da ordentlich gearbeitet wurde.

    kannst ja auch ein longshirt aus 100% baumwolle bei kick für 4.99 € kaufen oder eben eins von, um mal eine marke zu nennen, tom tailor für 19, 95 €.
    da spielt neben namen auch verarbeitung eine wichtige rolle.

    gut.. ich persönlich würde für die wirklich kalten tage… doch lieber zu ner jacke mit einer anderen fütterung greifen.. wie z.b. fleece, daune oder was es noch so gibt ^^

  • von Xyla90 am 15.11.2011 um 21:17 Uhr

    Also muss die Jacke schon mit Daunen gefüttert sein, damit sie schöön warm ist? Ist ok, das Geld dafür würde ich dann zahlen damit mir warm ist… Das Außenmaterial muss dann aber Polyester sein damit sie wetterfest aber atmungsaktiv ist oder?

  • von evil_sheep am 15.11.2011 um 21:09 Uhr

    Polyester ist Kunststoff, also eine Form von Plastik. Ich hab einen grauen Wintermantel von C&A und den find ich eigentlich auch toll, aber ich weis noch nicht, ob der ausreicht wenn`s so richtig kalt wird…

  • von ashanti187 am 15.11.2011 um 21:05 Uhr

    also ich hab eine jacke von bench und so ne jacke vom mountain warehouse in london, die ist sowohl wind- als auch wasserundurchlässig und eigentlich total dick (ist wie ne winterjacke). aber die war auch etwas teurer, aber ist echt top!

    ich denke schon, dass jacken von vero moda, h&m, etc. warm halten, aber qualitativ hochwertig sind sie wohl nicht – sollte klar sein.

  • von giddi am 15.11.2011 um 21:00 Uhr

    ja polyester ist eigentlich plastik in gaaaanz dünnen fäden. daher wirds auch weich wie stoff. oder fast.
    ich hab auch ne schwarze von h&m, aber ich finds jetzt nicht sooo warm. wenns jetzt dann noch kälter wird zieh ich meine skijacke an.
    aber die sind eben wieder teurer

  • von cheechee am 15.11.2011 um 20:43 Uhr

    polyester hält auch warm. egal welche fütterung, hauptsache dick 😉 natürlich sind daunen noch besser, aber wenn dus günstiger willst…

  • von Xyla90 am 15.11.2011 um 20:40 Uhr

    push

Ähnliche Diskussionen

Wie viele Klamotten habt ihr und wie viel gebt ihr dafür im Monat durchschnittlich aus? Antwort

Mademoiselle95 am 18.01.2015 um 12:20 Uhr
Hallo ihr Lieben! Mich würde mal interessieren, wie viele Klamotten ihr im Schrank habt! Also wie viele Jeans, Shirts, Pullis usw... Außerdem würde ich gerne mal wissen, wie viel ihr im Durchschnitt für Klamotten...

Ein Kleid zum Vorstellungsgespräch? Antwort

SchockoStern23 am 08.11.2011 um 10:18 Uhr
Hallo, 🙂 ich habe demnächst zwei Vorstellungsgespräche, eines in einer Bank und ein weiteres in einem Unternehmen. Da ich bisher immer einen schwarzen Anzug mit einer weißen Bluse anhatte, wollte ich dieses mal...

Asiatische Modeshops in Deutschland - wer kennt welche? Antwort

PhineaBlue am 07.07.2011 um 11:07 Uhr
Hallo Mädels! Ich such schon seit längere Zeit nach Online-Shops die asiatische Mode verkaufen (ich meine nicht traditionelle Sachen sondern junge und ausgefallerene Mode - z.B. Schleifen, Rüschen, Prints usw)....