HomepageForenFashion-Forumwinterstiefel,die aussehen wie dicke wollsocken mit sohle unten

malali

am 10.03.2013 um 13:14 Uhr

winterstiefel,die aussehen wie dicke wollsocken mit sohle unten

hi ihr liebe
was haltet ihr von diesen winterstiefeln, die innen mit wolle gefüttert sind und außen fell haben, flach sind und schnürlos bzw kein reißverschluss haben?
hier noch ma ein bild 😉
http://www.modeonline.net/wp-content/uploads/modeonlinenet/2009/11/winterstiefel-damen.jpg

habe etwas bedenken, dass sie sich mit wasser/schnee vollziehen  wenn es draußen nass ist. :S aber die sind so schön warm

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ObsidianWhisper am 11.03.2013 um 16:10 Uhr

    und öh ja, weil ich das grade nochmal lese: “, die innen mit wolle gefüttert sind und außen fell haben” – die haben das “Fell” innen. außen ist das Leder (Rauleder halt).
    google sagt übrigens: “Nubuk bleibt nach dem Einwachsen sehr lange wasserfest.” was genau man dabei unter “Einwachsen” versteht musst du wohl im Schuhladen fragen – dann müssen es aber auch wirklich Lederschuhe sein.

    0
  • von ObsidianWhisper am 11.03.2013 um 15:55 Uhr

    die heißen Ugg Boots… Wollsocken-Stiefel sehen für mich so aus:
    http://www.billigwinterstiefel.com/images/large/billigwinterstiefel/gyle-Stricken-Stiefel-Feige-Damen-79_06_LRG.jpg
    und würde ich niemals anziehen, weil die für mich aussehen wie gestrickte Hausschuhe von Oma…

    Ugg Boots (im Original) sind ganz einfach Lammleder (und damit auch begrenzt imprägnierbar), an dem man das Fell gelassen hat. ein Grund für mich die nicht zu kaufen… außerdem sauteuer, weil eben echtes Lammfell.
    ich hab “nachgemachte” für 10€ aus Stoff und innen Plüsch, in peppigen Farben finde ich die ganz nett – schwarz auch noch ok, aber so braun oder beige finde ich da total langweilig.
    allerdings musst du drauf achten dass du guten Halt darin hast und fest stehst und auch richtig läufst… bei den meisten latscht man nämlich die Innenseite auf den Boden und das sieht total widerlich aus. macht außerdem ne schreckliche Fußstellung und dann geht dir deine gesamte Körperhaltung flöten!!!
    ich hatte da echt Glück, normalerweise sind die Billigdinger nämlich Mist und man hat da eben keinerlei Halt drin. meine sind da zum Glück ok und dann finde ich die auch bequem und sehr warm (wasserfest sind die aus Stoff aber üüüüberhaupt nicht, also entweder bei -10 Grad und weniger, wenn der Schnee garantiert nicht schmilzt, oder eben wenn es wirklich trocken ist und blieben soll).
    schön ist was anderes, aber sie sehen in Ordnung aus weil sie bei mir farblich gut passen – hab schön knallrote und pinke, und eben schwarz aber die find ich gar nicht so toll, allerdings sind die “zweigeteilt”, also man legt sie außen dann übereinander, und haben da nen Knopf-Verschluss. dadurch stehen sie nicht so weit vom Fuß weg und sehen auch etwas … interessanter aus als die normalen, langweiligen Ugg Boots.
    oh, und einige machen echt riesige klobige Füße. ich hab zum Glück Schuhgröße 37/38, da geht das, aber mit Größe 40-Füßen würde ich die eher nicht anziehen. und auch da macht das Modell einen Unterschied, meine sind vorne an der Oberseite vom Fuß anders geschnitten als die meisten anderen und wirken daher nicht so dick.

    also alles in allem… die meisten Ugg Boots, eingeschlossen der “echten”, finde ich hässlich und blöd. warm sind sie, aber richtig wasserdicht nicht, die aus Leder halten vielleicht noch etwas Spritzwasser ab, aber spätestens wenn du durch Schneematsch stapfst ist alles vorbei.
    im Übrigen nutze ich meine auch gerne als Haus- oder Fahrtschuhe, wenn ich länger unterwegs bin und es keiner sieht. dafür sind die dann klasse 😛

    0
  • von onickl am 11.03.2013 um 09:10 Uhr

    Also im Schneematsch eher nicht ratsam, aber auch nicht anders als die billigen Ugg-Boots!

    0
  • von lauliie am 10.03.2013 um 18:15 Uhr

    finde ich schrecktlich -.-

    0
  • von Alextchu am 10.03.2013 um 15:30 Uhr

    die sind bestimmt sehr gut für deine füße …. (achtung, ironie!)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie kann ich älter aussehen? Antwort

SchmetterLing02 am 13.09.2013 um 16:56 Uhr
Hallihallo,also, wie schon zu erahnen, möchte ich gerne älter aussehen. Ich bin 17 Jahre alt, werde aber meist so 3-4 Jahre jünger geschätzt und das nervt mich einfach.Ich weiß, in 20 Jahren wäre ich froh darüber,...

Extreme dicke Haare, wie kann ich die bändigen? Antwort

tweetyqq am 25.02.2010 um 22:09 Uhr
an alle  mädels mit löwenmähne xD ich hab total dicke haare die sich gerne schnell verselbstständigen und ich finde es sehr schwierig meine haare zu stylen. hat hier jemand vll den ultimativen geheimtipp...

Wie können die Haare ohne Föhnen gut aussehen ? Antwort

Aloha_xoxo am 15.09.2009 um 20:14 Uhr
Oft wenn man die Haare nass hatt und sie einfach so trocknen lässt dann sehen sie, finde ich, oft langweilig und volumenlos aus. Soll man sich da vielleicht einen Zopf/Dutt machen.. oder.. ? Habt ihr irgendwelche...

Wie wichtig ist euch euer Aussehen? Antwort

CappuccinoGirl am 18.09.2012 um 10:22 Uhr
Achtet ihr IMMER und ÜBERALL auf euer Aussehen? Oder ist es euch egal?

würdet ihr gerne aussehen wie BARBIE????????.......... Antwort

XYYassi am 04.07.2010 um 16:00 Uhr
oder eher nicht.................. also ich finde das ja ganz schön so mit langen blonden haaren und langen beinen aber ob ich mich gern so sehen würde.....................weiß nicht ich glaub eher nicht...........