HomepageForenFeedback ForumSex mit Arbeitskollegen und beide vergeben ..

Dascha1305

am 15.07.2016 um 10:04 Uhr

Sex mit Arbeitskollegen und beide vergeben ..

Hallo ihr lieben.. Ich weiß momentan nicht weiter und bräuchte mal ein paar neutrale Meinungen. Ich bin seit fast 6 Jahren in einer nicht unbedingt glücklichen Beziehung. Mein Freund liebt mich und er sagt er ist glücklich , nur ich bin es nicht. Aber er sieht kein Grund wieso wir uns trennen sollten.. Und ich bin mir selbst nicht so sicher. Ich glaube das ich nach so langer Zeit einfach mal Lust auf etwas Abwechslung habe.. Naja jedenfalls habe ich mich letzens darüber etwas mit meinem Arbeitekollegen unterhakten. Er ist verheiratet , sucht sich seinen Spaß aber woanders. Er meinte zu mir mal lebt nur ein mal , das Leben kann so schnell vorbei sein. Also sollte man nix verpassen. Er wusste das mein Freund übers Wochenende weg ist und sagte das er mich ja besuchen kommen könnte. Darauf habe ich ihm keine richtige Antwort gegeben .. Als es dann soweit war schrieb ich ihm das er zu mir kommen soll. Und dann ist es halt passiert .. Es war wirklich schön .. Nachdem er gefahren ist hat er sich noch für die schöne Zeit bedankt , und ich habe ihm gesagt das ich das immer wieder gerne wiederholen würde.. Das ist jetzt eine Woche her , und hatten seit dem keinen Kontakt mehr. Wir sehen und auch nicht täglich bei der Arbeit. Wir schreiben uns nicht weil wir ja beide vergeben sind. Aber ich bin die ganze Zeit am überlegen ob ich ihm Scheibe. Und ihn frage ob oder wann wir das wiederholen. Ich kann an nix mehr anderes denken. Ich bin nicht in ihn verliebt und möchte auch nix festes , es geht dabei einfach nur um Sex. Ich weiß einfach nicht ob es richtig oder falsch ist. Er betrügt seine Frau nicht nur mit mir .. Und mein Freund weiß das ich gerne Sex mit jemand anders hätte. Habe ihm auch eine offene Beziehung vorgeschlagen , das möchte er aber nicht .. vielleicht habt ihr ja einen Rat für mich

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Weidenkatze am 15.07.2016 um 21:02 Uhr

    ich hoffe sehr dass du nur ein troll bist. und wenn ja, hattest ja bisher Erfolg, denn mal ehrlich: was hast du denn hier für antworten erwartet
    sehr arm…

    0
  • von Dawson am 15.07.2016 um 19:23 Uhr

    männer wie er, sollten single bleiben und frauen wie du tja das gleiche und euch beiden soltle man ne fette schelle verpassen, das es richtig klingelt.
    aber karma is bitch, das wird alles auf euch zurück kommen.
    kann man nur mit dem kopf schütteln.
    du bist sowas von schwach, das is nciht mehr feierlich

    0
  • von gretchen_cici am 15.07.2016 um 15:02 Uhr

    Da muss ich meinen Vorrednerinnen leider recht geben. Du traust dich nicht Schluss zu machen. Ich kenne das. Ich war zehn Jahre in einer Beziehung und war am Ende sehr unglücklich. Anstatt ehrlich zu sein und darüber zu reden habe ich den Kummer in mich reingefressen. Ich hatte auch ziemlich Angst vor dem Alleinesein. Als ich dann jemand anderes kennengelernt habe war für mich klar, dass ich mich trennen muss. Natürlich war es nicht einfach, aber anders war es einfach nicht mehr möglich.

    0
  • von Pelin am 15.07.2016 um 11:55 Uhr

    Wenn ich sowas lese, werde ich richtig wütend. Hab wenigstens so viel Anstand und mach mit deinem Freund Schluss, bevor du fremdgehst. Ich finde es einfach widerlich, wenn man fremdgeht und dann noch versucht dies zu erklären. Sei wenigstens jetzt deinem Freund gegenüber ehrlich und gib ihm die Möglichkeit sich zu trennen. Denn ihm gegenüber ist es ziemlich unfair, was du da abziehst. Aber anscheinend hast du nicht einmal ein schlechtes Gewissen….

    1
  • von Ninchen9 am 15.07.2016 um 10:47 Uhr

    was hindert dich – mal ganz ehrlich! – daran, dich zu trennen? Antwort: du hast keine Eier. Nur zu jammern bringt nämlich nix! Trenn dich fairerweise von deinem dich immer noch liebenden Freund! Dass er “weiß dass du gerne Sex mit einem anderen hättest” macht gar nix besser daran. Ich finde es einfach unfassbar.

    2
  • von Athene_ am 15.07.2016 um 10:24 Uhr

    Ganz einfach. Du liebst deinen Freund nicht und hast keinen Mumm dich zu trennen. Zeugt vom schwachen Charakter. Für deinen Arbeitskollegen bist du ein Spielzeug. Man holt es aus der Ecke wenn man Lust drauf hat und lässt es links liegen wenn einem nicht danach ist. Für soetwas wäre ich mir persönlich zu schade.

    2

Ähnliche Diskussionen

Freund pflegt engen Kontakt mit Arbeitskollegen und verschweigt es mir Antwort

masakichi am 18.12.2015 um 10:08 Uhr
Hallo, ihr Lieben, ich hab im Moment eine ziemlich besch***** Situation und wollte dazu mal ein paar unvoreingenommene Meinungen hören: Mein Freund und ich sind jetzt bald fünf Jahre zusammen. Im Prinzip...

Sex mit dem Ex Antwort

Directioner12 am 26.02.2016 um 19:25 Uhr
Wer hats getan und ist es nicht erniedrigend für eine Frau? Ich finde es besonders schlimm, wenn der Ex bereits eine neue Partnerin hat.

WAS IST NUR MIT IHM LOS :((( Antwort

ka_nau am 10.03.2016 um 22:06 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich wusste mir einfach keinen anderen Rat mehr, weshalb ich euch hier meine Geschichte erzähle (ich bin auch ganz neu hier und kenne mich noch nicht so gut aus :/ ) : Ich lernte Anfang letzten...

Liebe auf Zeit und Distanz Antwort

cittie am 01.12.2015 um 23:32 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich bin momentan komplett hin und her gerissen. Mit meiner letzten "Liebe" hat es leider überhaupt nicht funktioniert und er lebt nun in dr Schweiz wo er auch studiert und wir hören oder sehen uns...

Job kündigen und alleine reisen Antwort

woozie am 03.02.2016 um 08:48 Uhr
Hallo Mädels! Da ich schon seit längerer Zeit hier im Forum mitlese und hier schon viel Feedback kommt, wollt ich mal eure ehrliche Meinung zu meinem Vorhaben hören: Ich (w 32 Jahre) arbeite seit 10 Jahren in der...