HomepageForenFeedback ForumWie sage ich bester Freundin, dass ich nicht mit ihr wegfahren will? :/

peachnberry

am 08.03.2016 um 21:49 Uhr

Wie sage ich bester Freundin, dass ich nicht mit ihr wegfahren will? :/

Hallo Mädels!

Meine Freundin und ich (beide mitte 20) wohnen zusammen, studieren zusammen, wir sind uns echt mega ähnlich und natürlich ist sie mir mega wichtig! Eine Ähnlichkeit an uns ist, dass wir den komplett selben Musikgeschmack haben, weshalb wir die letzten Jahre immer auf all mögliche Festivals, Events usw gefahren sind.
Dieses Jahr steht, wie jedes Jahr, wieder unser Lieblingsfestival an. Nun muss ich aber feststellen, dass ich dieses Jahr aus verschiedenen Gründen nicht so wirklich fahren will.
Wir fahren immer nur zu 2t auf dieses Festival, weil unsere anderen Freundinnen diesen Musikgeschmack nicht so wirklich mit uns teilen.

Grund 1 ist eben, dass ich jedes Jahr genau an diesem Wochenende eigentlich Geburtstag feiere. Die letzten 3 Jahre war mir das egal, ich hab meinen Geburtstag nicht gefeiert (hab meistens dann Geburtstag wenn wir früh aufs Festival fahren, kann also nicht wirklich reinfeiern – wie dieses Jahr auch. Ich hab am FR Geburtstag)
Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich auch mal gerne was anderes an meinem Geburtstag machen würde. Einfach nur mal mittags mit meinen Eltern essen gehen, abends ne Party schmeißen und mit meinen Freunden zusammensitzen. Ich sitz halt eigentlich immer nur mit ihr auf dem Festival (wir lernen dort nicht so leicht neue Leute kennen, und selbst wenn, ist Geburtstag ohne Freunde trotzdem ein bisschen blöd)
Auf dem Festival spielt nur abends Musik, unter tags ist es oftmals sehr langweilig (was meine Freundin auch schon oft meinte).
Es ist nicht so, dass sie mir nicht genügt. Aber ich würde halt einfach mal gerne Geburtstag feiern, und den nicht jedes Jahr komplett ausfallen lassen. Wir würden dieses Jahr zum 4 mal dort hinfahren.
Aber Menschen ändern sich.. und ich mag die Musik schon noch, aber einfach nicht mehr so sehr, dass ich da unbedingt hin muss. Ich merke immer mehr, dass ich gar nicht mehr so Bock hab auf Festivals, vielleicht liegts auch am Alter, bin ja doch schon 26 😉

Des Weiteren habe ich dieses Jahr einen Freund, den ich natürlich an meinem Geburtstag auch gerne dabei hätte. ( Dass er mitfährt ist leider keine Option, ich hab früher schon mal einen Beitrag geschrieben, dass meine Freundin eher eifersüchtig ist, wenn er dabei ist).
Und an dem Wochenende, an dem auch das Festival ist, ist noch eine Veranstaltung, an dem mein Freund und ich letztes Jahr zusammen gekommen sind, da würde ich auch gerne hingehen (die ist allerdings eh erst am Samstag)

Ich habe ihr schon gesagt, dass ich noch nicht weiß, ob es mit dem Festival klappt, weil ich in meiner Firma (arbeite neben dem Studium) in dieser Woche Urlaubsvertretung machen muss. Das stimmt auch wirklich. Natürlich könnte man trotzdem noch Fr Abend und Sa auf das Festival.
Aber trotzdem redet sie ständig davon, dass sie schon eine Idee hat, wie wirs mit Schlafplatz machen und dass ihre Mama ihr die Karte schenken würde usw..
Es gäbe an einem anderen Wochenende auch noch so ein Festival, das ist halt weiter weg (5 Stunden statt 2 Stunden Fahrt) – aber da muss ich weder Urlaubsvertretung machen, noch habe ich Geburtstag. Das habe ich ihr eh schon durch die Blume vorgeschlagen, weil ich ja meinte, man könnte auf das andere Festival, wenn ich wirklich Urlaubsvertretung machen muss. Sie war aber nicht begeistert.

Ich hab voll Angst mit ihr zu reden weil ich weiß, dass sie mega sauer sein wird. Sie ist ziemlich auf mich fixiert und wirft mir oftmals schnell vor, dass ich sie im Stich lasse, wenn ich mal nicht zuhause bin oder mit meinem Freund unterwegs bin.

Auf der anderen Seite ist sie meine beste Freundin, wenn sie dann doch jemand findet, der mit ihr aufs Festival fährt (ich glaubs eh nicht, aber kann ja sein) – dann ist sie an meinem Geburtstag nicht da, was ich ja dann auch schade finde.

Was würdet ihr denn tun? Was soll ich machen?

Kann mir irgendjemand Tipps geben? Muss ich ein schlechtes Gewissen haben?

Ich freue mich auf jede Antwort.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CruelPrincess am 09.03.2016 um 10:40 Uhr

    Du machst dir da viel zu sehr nen Kopf drum.
    Klar isses doof für sie, wenn ihr dieses Jahr nicht Hinfahrt. Aber was dachte sie denn? Dass ihr das für den Rest eures Lebens so macht?
    Ich glaube bei ihr machts keinen Unterschied ob du ihr das ganze schonend beibringst oder “knallhart” ins Gesicht sagst.
    Sie wird so oder so sauer sein.
    Durch die Blume hast du ja jetzt schon mehrmals angedeutet, dass es dieses Jahr wohl eher nichts wird.
    Du musst arbeiten, hast generell nicht so Lust und deinen Geburtstag willst du (verständlicherweise) mit deiner Familie, deinen Freunden (wo sie ja nicht ausgeschlossen werden würde) und deinem Partner verbringen.
    Sie wird ja ca in deinem Alter sein, da sollte man wissen, dass nicht alles nach seinem Kopf geht und man nicht der Nabel der Welt ist.
    Ich würde ihr ganz direkt sagen, dass es dieses Jahr aus oben genannten Gründen nichts wird. Auf Diskussionen würde ich mich nicht einlassen, du kannst deine eigenen Entscheidungen treffen. Wenn sie deswegen zickig/sauer was auch immer wird würde ich sie stehen lassen. Ich glaube anders versteht sie nicht, was da gerade falsch läuft.
    Das alternativfestival würde ich aber nur vorschlagen, wenn ich auch wirklich Bock drauf hätte und es nicht ne Art mitleidspflichtprogamm wäre. Und ich würde versuchen mehr Leute zusammenzutrommeln, dass sie nicht nur auf dich fixiert ist. Ich kenn jetzt den anderen Thread nicht aber es sagt mMn schon viel über ne Person aus wenn man eifersüchtig auf den Partner einer Freundin/eines Freundes ist.

    Edit: hab den Thread gelesen indem es darum geht, dass sie dich einengt. Zieh dein Ding durch! Du kannst und solltest nicht immer Rücksicht auf sie nehmen, das wird nämlich kein anderer Mensch mehr run. Sie muss lernen auch alleine klar zu kommen und dass du nicht ihr Eigentum bist über das sie bestimmen kann wie es ihr passt.

    0
  • von Goldschatz89 am 09.03.2016 um 06:05 Uhr

    Mach dich nicht so verrückt. Mach es so wie DU willst. Im Endeffekt hast du ihr nie richtig zugesagt und ihr auch schonmal vermittelt, dass es evtl. ausfällt.
    Deine Freundin muss auch mal lernen, dass nicht immer alles geht und du auch noch ein eigenes Leben hast.
    Wenn deine Freundin wirklich so ausflippt würde ich sie spinnen lassen und mich erst wieder melden wenn sie sich beruhigt hat. Ich kann verstehen wenn Sie enttäuscht ist (aber nicht sauer). Du kannst ihr ja nochmal das alternativangebot anbieten.

    0
  • von pfirsich am 08.03.2016 um 22:35 Uhr

    Ich verstehe, dass du ein schlechtes Gewissen deswegen hast, brauchts du meiner Meinung nach aber überhaupt nicht zu haben!!! Ich kann dir nur raten stärker auf das zu hören was DU denkt oder möchtest und dich auch dafür offen u ehrlich einzusetzen. Ehrlichkeit wehrt am Besten, deswegen solltest du ihr all die Punkte die du hier geschrieben hast ihr genau so sagen. Als beste Freundin sollte sie Verständnis haben.
    Vllt solltest du ihr auch mal sagen, ihr Verhalten in dem Alter evtl nicht mehr ganz angebracht ist u sie mit ihrer bockigen Art es herausforderd angelogen zu werden (Notlügen usw.).
    In meinem Freundeskreis bestimmt allein das Geburtstagskind, wie, wo, wann u mit wem gefeiert wird – das sollte ihr auch mal einführen 😉
    Ich hoffe ihr findet einen guten Kompromiss, ohne dass sich jemand zu sehr einschränken muss!! 👭

    0
  • von Destiny15 am 08.03.2016 um 22:10 Uhr

    Ich kann dich ein Stück weit verstehen. bzw. deine Freundin scheint sehr anstrengend und bockig wie ein kleines Kind zu sein, wenn mal etwas nicht nach ihren Vorstellungen läuft. Echt anstrengend.
    Trotzdem finde ich, dass du einen riesen Fehler machst: Du sagst ihr gewisse Dinge “durch die Blume”- das ist hinhalten, was ich persönlich auch nicht gut finde.
    Sag ihr klipp und klar, dass du nicht kannst bzw. dieses Jahr andere Pläne hast. Lade sie auch ein oder sag sowas wie: ich hab dieses Jahr lust meinen Geburtstag richtig zu feiern mit freunden und allem, was dazugehört und du musst dabei sein etc…
    Das wichtigste ist aber es ihr direkt zu sagen, damit sie anderweitig Pläne machen kann bzw. du dich nicht noch weiter in eine Sackgasse manövrierst, wenn sie dann mit Karten vor dir steht!

    0
  • von peachnberry am 08.03.2016 um 21:57 Uhr

    Ich habe grad meinen Text nochmal selbst durchgelesen – mir ist klar, dass es alles ziemlich unreif klingt, sich wegen einer Veranstaltung soviel Gedanken zu machen. Ich persönlich bin auch mega unkompliziert und würde niemals rumspinnen, wenn eine Freundin keinen Bock auf eine Veranstaltung hat.
    Aber ich kenn meine Freundin halt und weiß, dass sie das ganz und gar nicht locker sieht.
    Sie freut sich halt das ganze Jahr immer drauf (war bei mir früher auch so) und für sie ist das immer noch ein Pflichttermin.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie soll es mit mir weitergehen, ich bin überfordert? Antwort

Louisa-Lou am 27.09.2016 um 13:47 Uhr
Hallo zusammen : ) Ich bin schon länger in Therapie (Schüchternheit), das erste Mal musste ich vor ca. 5 Jahren zur Schulpsychologin, dann hatte ich erst mal einige Zeit keine. Vor ein paar Jahren haben meine Eltern...

Komme nicht von meinem exfreund los Hilfe Antwort

Sunnysunshine am 10.04.2016 um 17:25 Uhr
Hallo, mein exFreund hat vor 6 Monaten mit mir Schluss gemacht und ich komme einfach nicht darüber hinweg. Ich habe keine Lebensfreude mehr und es wird einfach nicht besser. Ich sehe den größten Teil am scheitern der...

Job kündigen und alleine reisen Antwort

woozie am 03.02.2016 um 08:48 Uhr
Hallo Mädels! Da ich schon seit längerer Zeit hier im Forum mitlese und hier schon viel Feedback kommt, wollt ich mal eure ehrliche Meinung zu meinem Vorhaben hören: Ich (w 32 Jahre) arbeite seit 10 Jahren in der...

Was würdet ihr tun? Antwort

Likesimply135 am 01.08.2016 um 14:48 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich hoffe ihr könnt mir Rat geben :) Also ich bin 18 Jahre und seit einem guten Jahr mit meinem Freund zusammen, unsere Beziehung macht mich nicht richtig glücklich, ich würde mir eine Beziehung...

Ich hasse meine Beste Freundin Antwort

Kata___16 am 23.10.2015 um 18:33 Uhr
Also ich und meine beste freundin sind schon ca 8 Jahre lang befreundet, vor kurzem war auch noch alles okay klar haben wir uns mal gestritten aber das geht ja auch immer vorüber... Aber in den letzen paar Monaten...