HomepageForenForenspieleForenspiel

Forenspiel

821

12

Man umschreibt ein bekanntes Sprichwort. Es kann sich jemand auch öfter melden.
Populanten vor Domizilien mit fragiler, transparenter Außenstrukktur,
sollten sich davon distanzieren, resistente Materie zu Wurfprojektilien umzufunktionieren = ?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Die Initialisierung eines Teils vom wiederum 365.2-ten Teil der Bewegung unseres Rotationsellipsoiden
    um eine gigantische, dichte Wasserstoff-/Heliumwolke beinhaltet im Sprechinstrument ein Edelmetall.

    von Me25 am 28.05.2010 um 21:53 Uhr

  • Eine strukturell desintegrierte Finalität in Relation zur Zentralisationskonstellation
    provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen
    durch permanent lokal aggressive Individuen der Spezies “Canis”.

    Den letzten beißen die Hunde.

    von Me25 am 28.05.2010 um 21:53 Uhr

  • Die beiden Sprüche von Wilhelma nehm ich mir noch mal vor, vielleicht nachher bei nem Glas Rotwein.
    Hab aber auch einen zu bieten (kenn ich noch aus meinen Studienzeiten, also 25 Jahre her):

    Die maximalen Volumina subterrarer Agrarprodukte stehen im reziproken Verhältnis zur intellektuellen Kapazität ihrer Erzeuger.

    von KleineFreundin am 28.05.2010 um 21:44 Uhr

  • Kommt denn niemand darauf? Krieg es auch noch nicht verraten.
    Also nächster: Federvieh frühstückt = ?

    von Wilhelmia am 28.05.2010 um 13:06 Uhr

  • Erdbeermädels ihr Seid ja richtig spiiiiiiiiiiiiiitze!!!!!!!!!!!!!
    Den hab ich von der Uni Solingen, hab ich nicht geknackt gekriegt:
    Eine strukturell desintegrierte Finalität in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch permanent lokal aggressive Individuen der Spezies “Canis”.

    von Wilhelmia am 28.05.2010 um 11:37 Uhr

  • einem geschenkten gaul soll man nicht ins maul schauen =)

    aber selbst sowas zu formulieren, da fühl ich mich überfordert^^

    von JoyN am 28.05.2010 um 10:58 Uhr

  • Ein abruptes sinisteres Fatalfaktum tritt in den meisten Fällen nur in Kooperation mit äquivalenten Phänomenen auf den Plan.

    ein unglück kommt selten allein.

    Bei einem Lebewesen der Gattung Equus, das man durch eine
    Schenkung requiriert hat, sollte man nicht visuellen Kontakt
    mit seiner Nahrungsaufnahmeöffnung nehmen.

    von kathrienschen am 28.05.2010 um 10:48 Uhr

  • Dumm fickt gut .

    Wäre es nicht adäquat, den Usus nonetablierter Termini zu minimieren?

    von blauefee1976 am 28.05.2010 um 10:20 Uhr

  • ähm, also “Intelligenzdefizite implizieren satisfaktorische sexuelle Performanz ” klingt für mich wie dumm f**** gut :) icht entschuldige mich für meine sprache, aber ich weiß nicht wie ich das sonst umschrieben soll :)
    das andere weiß ich nicht und selbst fällt mir leider auch nichts ein 😉

    von himbeereis am 28.05.2010 um 09:08 Uhr

  • mist zu langsam

    von ShawtyBee am 28.05.2010 um 08:53 Uhr

  • mist zu langsam

    von ShawtyBee am 28.05.2010 um 08:53 Uhr

  • Antwort

    Wer zuerst kommt, mahlt zuerst

    Ein abruptes sinisteres Fatalfaktum tritt in den meisten Fällen nur in Kooperation mit äquivalenten Phänomenen auf den Plan.h

    von ShawtyBee am 28.05.2010 um 08:51 Uhr

Ähnliche Diskussionen

Lovesongs (Gewinnspiel Weihnachten) Antwort

0

0

Dies hier sind meine 3 Lieblings-Lovesongs: Silbermond-das Beste Söhne Mannheims -Und wenn ein Lied Robbie Wiliams-Angel
Loreen8587 19.11.2011

Wenn ihr eine Frucht wärt.. Antwort

7

10

welche würdet ihr sein wollen? :)
Modediva2 29.08.2011

Wenn Du Bundeskanzlerin wärst, Antwort

57

14

was würdest Du in Deutschland verändern?
Erdbeerteam 05.09.2011

Wenn Du 100.000 Euro gewinnen würdest, Antwort

63

33

was würdest Du damit machen?
ballonfrau 05.09.2011

Bewerte den User unter dir Antwort

2

6

Bewerte den user unter dir auf einer skala von 1-10 (1=gut . 10 =schlecht)
regenbogenland2 16.09.2011