Homepage Foren Forenspiele Internationaler Frauentag 2011 – Gleichberechtigung Knifflige Frage

Internationaler Frauentag 2011 – Gleichberechtigung Knifflige Frage

335

2

Hey ihr süßen erdbeermädls…..
der internationale Frauentag feiert ja dieses Jahr seinen 100 Geburtstag. Der 8.03 ist ja der Tag der Erinnerung an den Kampf um das Frauenwahlrecht und das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung. Und Tag der dankbarkeit gegenüber der vielen Frauen die an den heutigen Fortschritten mitgewirkt haben. Ich hab eine kleine Aufgabe für euch, ich möchte wissen: Welche Politikerin lud zu einer Konferenz am Chiemsee Feministinnen, Gewerkschafterinnen und Politikerinnen aller Fraktionen ein, um durchzusetzen, dass der folgenreiche Satz “Der Staat fördert die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtiung von Frauen und Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin” in das 1994 aktualisierte Grundgesetz kam?
a) Heidemarie Wieczorek-Zeul
b) Bärbel Höhn
c) Ulla Schmidt?

Viel spaß beim recherchieren, bin gespannt ob ihr das rausbekommt!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • Antwort

    keine ahnung^^ bin auch zu faul das zu suchen, aber ich push mal, damit überhaupt jemand den beitrag sieht 😉

    von specialEdition am 04.03.2011 um 10:18 Uhr

  • War es Ulla Schmidt? Ich tippe mal auf sie :-)

    von itsme2008 am 04.03.2011 um 10:58 Uhr