HomepageForenFrisuren-ForumAhhh möchte endlich langes Haar habennn…kennt ihr paar gute Mittel ?

Browniee089

am 31.05.2010 um 23:57 Uhr

Ahhh möchte endlich langes Haar habennn…kennt ihr paar gute Mittel ?

Hey Ihr Lieben,

also ich wünsche mir schon ewig langes Haar..nur wurde es leider nie etwas bei mir…
entweder ich war so dumm sie wieder abzuschneiden …
oder sobald die schulter lang sind brechen sie ab….

Jetzt sind sie auch wieder schulter lang und möchte sie diesmal Pflegen ohne Ende damit ich endlich meinem Ziel nahe komme..

kennt ihr irgendwelche Mittelchen damit es beschleunigt wird..?
( kla sie wachsen nicht wer weiß wieviel im Monat aber vieleicht kennt ihr ja irgendetwas was mein Haar kräftigt ?!?)
Kennt ihr Pflege mittel damit sie schön glänzen ?
Ich habe schon soviel Probiert meine haare sehen einfach nie schön glänzend aus =(

schönen Abend noch =)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Anjachristine am 09.06.2010 um 18:14 Uhr

    Vor allem mit viel Geduld in der blöden Übergangsphase, bloß nicht wieder abschneiden, sonst werde sie nie lang (vor dem Problem Übergansgphase stehe ich momentan und mir fehlt die Geduld, daher kommen meine Haare erstmal wieder ab:))

    0
  • von mania am 01.06.2010 um 14:20 Uhr

    hm..geduld und disziplin sie nicht abzuschneiden. und wenn sie dann auf der schulter liegen versuchen sie hoch zu binden.

    0
  • von LadyChocoLatexx am 01.06.2010 um 14:17 Uhr

    Kieselerde soll ja helfen. Da glaub ich aber nicht soo dran.

    Um das Haare optimal zu Pflegen benutze ich Shampo, Kur & Spülung von Schwarzkopf ” Glis Kur “. Die Haare glänzen total toll & werden außerdem noch repariert.

    Alle drei Monate musst du dir die Spitzen schneiden lassen. & damit sie nicht abbrechen einen Zopf tragen. Denn schulterlange Haare liegen immer auf den Schultern auf & so werden die Spitzen kaputt!
    Die Haare bei warmen Wasser waschen. So können die Wirkstoffe des Shampos besser in Haar eindringen. Außerdem solltest du eine Naturhaarbürste benutzen. Häufiges glätten & föhnen solltest du vermeiden!

    0
  • von mauzimau am 01.06.2010 um 12:15 Uhr

    Bei Dm gabs mal so ne Spitzenkur (hab sie jetzt nicht mehr gefunden und weiss nicht obs die noch gibt) und mein Friseur war ganz begeistert weil meine Spitzen so gesund waren obwohl ich sie länger nicht schneiden lassen hatte und sie schulterlang waren…hatte nämlich auch das Problem, dass sie ab da einfach nie weitergewachsen sind bzw seeehr langsam. Und ich hab Zink+Bierhefe Tabletten (auch von Dm, schmecken aber nicht sehr gut, total nach Hefe, aber was tut man nicht alles :D) genommen. Die sollen die Haare schneller wachsen lassen, hab das zwar erst nicht so ganz geglaubt aber nach 2 Wochen gings voll ab :) Man darf da keine Wunder erwarten aber ich hab an meinem Ansatz gesehen, dass meine Haare auf einmal nen cm in zwei Wochen gewachsen sind…also für mich ist das viel^^

    0
  • von MsRonson88 am 01.06.2010 um 12:07 Uhr

    schau mal auf http://www.langhaarnetzwerk vorbei gibts sehr gute tips.

    0
  • von Browniee089 am 01.06.2010 um 07:34 Uhr

    DAnke für eure Tips….
    Ich werde sie jetzt einfach Pflegen alle Paar Monate die Spitzen schneiden…und sie so wenig Glätten wie möglich und ich hoffe da kommt dann was bei raus =)
    Lg

    0
  • von JanaDasMuhiii am 01.06.2010 um 00:18 Uhr

    Also, ich trage sie über Nacht zu nem Zopf zusammen gebunden und tagsüber meistens offen. Manchmal trag ich sie aber auch ne Woche komplett zu. Benutzte allerdings auch nur Föhn und kein Glätteeisen und habe kaum Spliss. Ein wenig, weil ich sie das letzte Mal vor nem halben Jahr hab schneiden lassen. Ich benutze nebenher noch Kieselerde. Die kann man in der Apotheke oder bei DM oder so kaufen. Für Nägel und Haare. Bei mir hat da schon was gebracht. Zumindstens hab ichs an den Nägeln gemerkt. Kannst ja mal schauen :) Ansonsten würd ich dir raten, dass du sie einfach wachsen lässt und alle paar Wochen zum Süitzen schneiden gehst, damit sie nicht spröde werden, denn lange Haare, die kaputt aussehen, sind dann auch nicht soviel wert, wie kurze, die dafür gut aussehen ;)))

    0
  • von Black_Madonna am 01.06.2010 um 00:15 Uhr

    mit dem zopf tragen kenn ich das mit dem abbrechen nur, wenn man nen metalleinsatz im gummi hat und ihn zustraff zieht. kann aber sein, dass es auch anders noch was schädigt.
    bei mir hats aber funktioniert (:

    0
  • von SatC am 01.06.2010 um 00:12 Uhr

    zopf tragen?ich hab in meiner ausbildung gelernt dass durch häufiges zopf tragen die haare abbrechen.meine haare gehen fast bis zum steißbein, ich trage nie nen zopf (außer vielleicht mal bei 35grad), meine haare glänzen und ich mache immer nur ne spülung rein.

    0
  • von Browniee089 am 01.06.2010 um 00:07 Uhr

    Ja, ich trage jetzt auch seid 2 wochen nur noch ein Ziopf und mein Glatteisen hab ich auch mit der Hitze auf die Hälfte runter weil ich irgendwie nicht auf dem Glatteisen vezichten kann…
    Ich hatte jetzt auch ca 1 jahr eine Haarverlängerung…. war auch ganz schön aber war anderseits auch ziemlich nervig mit den Bondings…

    0
  • von beLovedx3 am 01.06.2010 um 00:03 Uhr

    zopf tragen, nicht glätten, spliss vorbeugen, regelmäßig intensivkuren.. dann wird das bestimmt.. hab momentan das gleiche problem und bin auch total am verzweifeln. xD ich hab jetzt beschlossen mir zum geburtstag clip-in-extensions zu kaufen, ich hab keine Lust mehr zu warten. x)

    0
  • von Black_Madonna am 01.06.2010 um 00:00 Uhr

    beschleunigen nicht. aber,wenn sie immer abbrechen, liegt das an der reibung, die entsteht, wenn die haare auf der kleidung aufliegen.
    deshalb bringt eine zeitlang häufig zopf tragen was (:

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

kennt jmd gute haar-masken?! Antwort

mangoprinzessin am 11.04.2009 um 12:52 Uhr
hey leute, ich wollte mir gleich bei dm eine neue haar kur oder haar maske kaufen..ich benutze relativ viel haarspray und muss desswegen regelmäßig packungen rein machen damit die haare schön weich sind =) kennt...

langes Walle-Walle-Haar Antwort

Lillyberry am 17.10.2009 um 18:03 Uhr
Hey Mädels, ich bins schon wieder^^ Ich wollte mal fragen, ob es irgendwas gibt (äussere Einflüsse oder Ernährungsmäßig) das das Haarwachstum stimuliert? Irgendwo hab ich mal gelesen, dass Kieselerde ganz gut...

Langes vs kurzes haar Antwort

Sternmaedchen am 12.11.2010 um 10:41 Uhr
Hallo erdbeermädels...ich bin zur zeit am überlegen ob ich mir die haare kurz schneiden lassen soll oder doch lieben lang wachsen zu lassen,ich finde beides sehr schön,kann mich daher nicht entsscheiden.....im mom...

kennt ihr gute Hochsteckfrisuren? Antwort

ErdbeerAnja am 19.08.2011 um 12:07 Uhr
ich muss auf meiner arbeit immer seriös aussehen... kennt ihr da schnell hochsteckfrisuren? die einfach sind und doch etwas her machen... habe morgens kaum zeit =(=(

schöne frisuren für langes haar? Antwort

xmariex am 25.07.2010 um 16:48 Uhr
hey ich will bald mal wieder zum friseur. Meine haare sind etwas länger als bis zu den Schultern. ich hab mir überlegt, mir einen stufenschnitt reinzuschneiden. Aber irgendwie fallen mir auch gar keinen anderen...