HomepageForenFrisuren-ForumAllergietest vor dem Haarefärben???

hunter

am 01.09.2009 um 11:56 Uhr

Allergietest vor dem Haarefärben???

Also ich will mir die Haare jetzt das erstemal Färben, auf der Packung steht das empfohlen wird 48h vor dem färben ein bisschen von der Color-Creme in die Armbeuge zu streichen und darauf zu achten ob die Haut mit Rötungen, Jucken … darauf reagiert. Soweit so gut, des steht ja soweit ich weiß auf jeder Packung drauf. Aber muss ich des wirklich machen, ich bin kein besonders empfindlicher Hauttyp, und habe bis jetzt noch nie auf i-etwas allergisch reagiert. Mir ist klar das es sicher besser währe des zu machen, aber i-wie kommt mir des nicht allzu wichtig vor, was denkt ihr darüber?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von hunter am 02.09.2009 um 08:59 Uhr

    danke. des beruhigt mich jetzt, übrigens ich hab mich auch gefragt ob die farbe noch so gut is wen sie schon 2 tage davor geöffnet wurde. aba ich spar mir jetzt den Test und wenn ich dann auf des zeug reagiere dann weiß ich zumindest das des ned jedem so geht.

    0
  • von frolleinchaos am 01.09.2009 um 13:17 Uhr

    ich hab mich immer gefragt, ob die extra dafür angemischte farbe in der flasche auch noch nach 48 std. zu gebrauchen ist, bzw dasselbe farbergebnis wie frisch gemischte hervorbringt…
    schließlich hat das ja schon n grund, warum entwickler und die eigentliche farbe getrennt voneinander verpackt sind.

    ich hab auch nie n allergietest gemacht…

    0
  • von Feelia am 01.09.2009 um 12:40 Uhr

    hab ich auch noch nie gemacht udn hatte nie ein problem.

    0
  • von annything am 01.09.2009 um 12:08 Uhr

    ich habs auch nie gemacht.. man merkt schnell wenns wirklich strak das brennen anfängt oder richtig böse juckt! dann schnell auswaschen!

    bei mir jucktss oder brennts manchmal leicht vor allem wenn ich mich oft am kopf gekratz hab und die haut etwas gereizt/verletzt is. also nich gleich beim ersten jucken panisch ausspülen^^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haarewaschen vor dem Tönen? Antwort

farbrausch am 01.05.2009 um 13:02 Uhr
Hey Mädls! Weiß jemand ob es einen Unterschied macht, wenn man die Haare vor dem Tönen wäscht oder nicht? schonmal danke für eine antwort :] lg

Problem beim Haarefärben Antwort

lilliallen am 25.03.2014 um 15:13 Uhr
Ich färbe meine Haare jetzt schon seit einigen Jahren braun. Meistens mache ich nur eben den Ansatz um den Rest der Haare zu schonen. Dabei passiert es aber jedes mal, dass ich natürlich nicht nur den Ansatz treffe,...

Preis Haarefärben beim Friseur? Antwort

LiiL_Rainbow am 22.05.2010 um 22:26 Uhr
Mädels, ich hab n extremstes Problem.... und zwar: ich wollte meine blonden Haare wieder, hab ne Freundin gebeten, sie mir zu färben( sie ist Friseurazubi). Was dabei rausgekommen ist, das würd ich für keinen hoffen,...

Haarefärben auf Naturbasis Antwort

locke100 am 26.02.2009 um 21:03 Uhr
Hey Mädels, kennt jemand von Euch Logona oder Sante?? Das sind Pflanzenhaarfarben. Hat jemand Erfahrungen damit??

pflegen nach dem glätten? Antwort

naka_schatzi am 05.04.2009 um 20:32 Uhr
hey mädels, nach dem glätten fühlen sich meine haare immer so trocken und strohig an.Kennt ihr pflegemittel die man nach dem glätten nicht auswaschen muss? Dankeschön schon mal im vorraus^^ lg naka