HomepageForenFrisuren-ForumAn die Haare-färben-Erfahrenen :)

Nicolina90

am 27.07.2010 um 09:40 Uhr

An die Haare-färben-Erfahrenen :)

Hi Mädels!

Von Natur aus bin ich dunkelblond, habe mir aber seit ich ca 12 bin immer hellere Strähnen reinmachen lassen oder sie mit Spray aufgehellt..
Nun ist es mal wieder soweit, dass ich Ansatz habe, allerdings nicht das Verlangen mal wieder 50 Euro für Foliensträhnen beim Friseur auszugeben..
Ich würd meine Haare gern mal komplett selbst färben, hab das aber noch nie gemacht und hab deshalb Angst davor,dass etwas schief läuft..

Welche Marken verwendet ihr?
Nehmen meine sehr hellen Haare nun auch einen natürlicheren leicht dunkleren sandigeren Ton an?
Habt ihr sonst noch Tipps?
Ich hab Angst^^

Danke schonmal!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ToutEstBloquex3 am 27.07.2010 um 18:33 Uhr

    “ich hab angst” süüß! ich färbe meine haare regelmäßig, zwar nmicht soo krass, aber von dunkelbraun auf schwarz. als erstes hab ich sie mir von ner freundin machen alssen, dies draufhatte, das sah super aus, und jetzt färbe ich sie mir regelmässig selber, die farbe von syoss ist supergut! und nicht allzu teuer :)

    0
  • von likylike am 27.07.2010 um 18:17 Uhr

    Hallo Liebes.
    Also ich färbe meine Haare seit 4 Jahren selber.
    Ich nehme die Farben von Poly Palette.
    Ich würde dir empfehlen als erstes einen vanilleton zu nehmen.
    Wenn du sie aber heller haben willst, wird es sehr wahrscheinlich gelb oder orange. Falls das passiert kannst du einfach wieder einen Vanilleton nehmen, dann verschwindet der gelbton / orangeton.
    Ansonsten kannst du dir auch ein bisschen bleach kaufen und dies zu dem Blond dazu tun oder auch deine Haare in Folie einpacken.
    Dann werden sie auch heller.
    Also meine blonden Strähnen die ich mir bei Friseur machen lassen habe, sind nicht dunkler geworden.

    0
  • von Nicolina90 am 27.07.2010 um 10:39 Uhr

    Das mit der Schuldfrage ist natürlich n interessanter Aspekt, jedoch würd ich niemals der Friseurin sagen “Hey, das sieht kacke aus, machen Sie das anders oder ich fordere mein Geld zurück”….eher würd ich die Schuld bei mir suchen, dass ich vllt meinen Wunsch falsch ausgedrückt hab oder so..^^

    0
  • von Bommelsche1987 am 27.07.2010 um 10:33 Uhr

    Wenns um Farbe geht immer zum Frisör, es ist eine gute investition und wenn es nicht gefällt oder schlimm wird, dann könnte ihr wenigstens wem anders die schuld geben.

    0
  • von Keici am 27.07.2010 um 10:27 Uhr

    Ich habe auch dunkelblonde haare, allerdings färb ich sie mir immer dunkel und immer nur ne farbe, die bis zu 8 wochen hält!
    probleme hatte ich dabei eig. noch nie, nur manchmal wurde die farbe etwas ungleichmäßig raufgemacht, doch nach 2-3 haarwäschen merkt man das dann auch nicht mehr so stark!

    0
  • von Nicolina90 am 27.07.2010 um 10:23 Uhr

    Garnier hört sich ja schonmal gut an, danke Euch beiden :)
    Vllt find ich ja wen,der die Prozedur mit mir durchstehn möchte 😀

    0
  • von Petite_Lulu am 27.07.2010 um 09:55 Uhr

    Also, ich färbe mir jetzt schon seit ich 12 bin die Haare selber und hatte nie große Probleme.
    Meistens habe ich Farben von Poly Palette benutzt, die haben immer gut gedeckt und auch lange gehalten. Jetzt habe ich aber auch Garnier Color Intense für mich entdeckt, ist auch sehr pflegend zu den Haaren. Du musst eben nur beim verteilen in die Haare aufpassen, da bei unregelmäßiger Verteilung die Intensität der Farbe variieren könnte. Am besten holst du dir eine Freundin dafür ;D!
    Und auch das mit dem leicht dunkleren Ton sehe ich unproblematisch. Meine Schwester hatte sich auch ihre Haare in einer natürlichen Farbe gefärbt, die sich kaum von ihrer natürlichen unterscheidet, außer das sie eben einen Tick dunkler ist, das sollte funktionieren!
    Aber, wenn du dir unsicher bist kannst du sie ja erst mal tönen.
    Viel Glück!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haare rötlich färben? Antwort

bbbbey am 03.08.2014 um 22:07 Uhr
Huhu! Bin am überlegen mir die Haare zu färben.. Habe von Natur aus dunkelblond Haare. Ware vor 2 Monaten beim Friseur der hat sie mir dunkel getönt und blonde Strähnen rein gemacht.. ich wollte sie gefärbt haben...

Haare blond färben?! Antwort

paperheartgirly am 26.07.2009 um 12:54 Uhr
Hey Mädels, ich wollte mir vor ein paar Tagen die Haare blond färben, hatte aber noch eine hellbraune intensiv Tönung in den Haaren, habe deshalb mir die Haare aufgehellt, hatte dann danach aber ein komisches blond...

Haare selber braun färben Antwort

MissStefanie am 17.06.2011 um 19:34 Uhr
Hallo Leute! Ich möchte mir jetzt im Sommer die Haare selber braun (Kastanienbraun) färben. Ich hab sie im Februar/März schon mal beim Frisör im gewünschten Ton färben lassen, allerdings bin ich jetzt wieder blond....

Haare färben!!?.....mal wieder Antwort

freakybunny am 22.06.2009 um 22:37 Uhr
Hey Mädels :-) Seit ich 14 war habe ich meine Haare gefärbt (sprich 6 Jahre) die letzten 3 Jahre war ich Dunkelbraun-Schwarz und will jetzt wieder Blond werden (bin von Natur aus Dunkelblond) Jetzt war ich schon 2...

Haare rot färben? Antwort

xDaydreamer am 29.10.2010 um 22:58 Uhr
Haaaalloo (: Aaalso, ich hab` von Natur aus braune, taillenlange Haare, die schon einen ganz leichten Rotstich in der Sonne haben. Ich wollte mal wieder irgendwie Veränderung.. Und hab mir gedacht, joa; wie wärs...