HomepageForenFrisuren-Forumblonde haare heller durch vodka , zitronensaft ,salzwasser?

blonde haare heller durch vodka , zitronensaft ,salzwasser?

soO_niCeam 23.08.2009 um 15:48 Uhr

ich hab meine haare blonder gefärbt war aber nur minimal will sie jetzt mit hausmitteln aufhellen. salzwasser hilft ja auch im urlaub ,zitronensaft ist ja allgemein bekannt glaub aber nicht das die 2 sachen wirklich so viel bringen
ABER wodka hört sich doch vielversprechend an oder?
wenn man des auf die haare tut soll die sonne die pigmente entziehn und die haare heller machen.
hat denn jemand von euch erfahrung damit vlt schon mal ausprobietr oder davon gehört???

ich kann mir schon denken das des icht grad des gesündeste für die haare ist aber wens hilft man kann daach ja eine kur machen

hoffe ihr könnt mir da tipps geben oder vlt kennt ihr auch noch ein andres mittelchen

Nutzer­antworten



  • von Jannix am 18.08.2011 um 21:56 Uhr

    also beides ist nicht gut weder Salzwasser und Sonne(da die Haaren sehr trocken werden)noch die ganzen Chemischen Aufheller die sind nicht viel besser!

  • von dieuschiii am 24.08.2009 um 18:52 Uhr

    Und was ich noch vergessen hab.. von 1mal haare pflegen sind deine Haare garantiert nicht gesund, und sowieso nicht mit dem ganzen Schrott der im Drogeriemarkt angeboten wird!

    Haarkuren werden über lange Zeiträume mehrmals in der Woche angewendet um überhaupt eine Verbesserung der Haarstrucktur erreichen zu können…

    Das einzige was du merkst ist das du deine Haare wieder kämmen kannst..
    Das hat aber nur folgenden Grund:
    Die Strucktur der Haare kannst du dir vostellen wie einen Tannenzapfen.. sind sie gesund ist die Strucktur geschlossen, und du kannst sie nach dem waschen ohne Probleme kämmen (also ohne Spülung oder kur)
    sind deine Haare Strapaziert ist die Strucktur aufgerauht/ offen.. wie ein halboffener Tannenzapfen… und deshalb kannst du sie auch nicht leicht kämmen und sie fühlen sich nicht mehr glatt und weich an

    Das einzige was die Pflege/ Spülung macht, ist durch ihre enthaltene Säure die Haarstrucktur wieder zu schließen und dadurch entsteht die Kämmbarkeit!!!! Das hat aber absolut nichts mit der wirkung einer Haarkur zu tun!

  • von dieuschiii am 24.08.2009 um 18:45 Uhr

    Lass die Finger von solchen Sachen bitte!!!!

    Das kann nur schief gehen!
    Nicht nur das es evtl nicht so wird wie du dir das vorstellst, sondern solltest du z.b. Blondierspray verwendet haben, kann auch erst mal kein Friseur mehr deine Haare retten… denn auf dieses schreckliche Spray kann und darf man auch keine Farbe/ Tönung mehr draufmachen, das gibt eine chemische Katastrophe!!!

    Geh lieber zum Friseur, lass dich beraten und dir deine Haare proffesionell aufhellen, denn die wissen was sie tun…

    Danach kann dir erst mal keiner mehr helfen sollte das schief gegangen sein… auch blondierspray und salzwasser sind sehr gefährliche kombination… das bedeutet z.b. haare können sich durch gegenseitige chemische reaktion grün färben und verfilzen… kaputt sind sie dank dem Spray sowieso!

    Mach dich nicht selber unglücklich und tu bitte nichts von dem du eh keine Ahnung hast!

    Warum geht ihr nicht zum Friseur und frag den wen ihr was an euren Haaren verändern wollt??? Nur der kann euch helfen, denn es mag zwar bei dem ein oder anderen hier funktioniert haben, ABER das hängt nur davon ab wie, mit was und wie oft dessen Haare vorher schon chemisch behandelt wurden!

  • von JeanetteH am 23.08.2009 um 16:10 Uhr

    Zitronensaft geht nur mit Sonne

  • von Ninalicious90 am 23.08.2009 um 16:06 Uhr

    ja, oder einfach zitronensaft über die Haare geben und in die Sonne setzen, dass hilft auch. Habe auch mal gehört, dass es mit Bier geht, aber von Wodka habe ich noch nie was gehört… Bier und Wodka stinkt doch auch total und ist nicht gut für die Kopfhaut, Kamille uns Zitronen gemisch schon

  • von Ninalicious90 am 23.08.2009 um 16:04 Uhr

    Kamillentee UND Zitronensaft

    Rezept:
    nimm Kamillenblüten und setze sie mit kaltem Wasser an. Über Nacht stehen lassen und dann aufkochen, abkühlen lassen. Den Tee durch ein Sieb geben und dann etwas Zitronensaft dazugeben. Das Gemisch über die gewaschenen Haare geben und nicht mehr ausspülen.

  • von tesssa am 23.08.2009 um 15:51 Uhr

    es gibt von john frienda go blonder shampoos.. die sollen gut sein:D

Ähnliche Diskussionen

Dunkle Haarspitzen heller bekommen Antwort

Gruene_Fee am 24.09.2010 um 10:51 Uhr
Hallo liebe Mädels, ich habe ein haariges Problem. Naja, eigentlich ist es kein richtiges Problem, sondern einfach etwas, das mich stört. Und zwar habe ich meine Haare lange Zeit schwarz gefärbt, dann etwas...

Haare heller mit Zitrone? Antwort

LadyMarmalade am 18.06.2009 um 20:54 Uhr
Ich wollt mal fragen, wie ihr eure haare `biologisch` heller macht, oder ob ihr überhaupt schon mal was davon gehört habt.. Mir hat mal jemand erzählt, dass man (blonde) haare heller machen kann, wenn man...

Haare heller färben Antwort

TinaC am 27.09.2011 um 19:40 Uhr
Hallo, ich bin zurzeit dunkelbraun bzw. laut Farbkarte Hellbraun/Dunkelblond (6-5 Ton). Möchte gerne wieder etwas heller werden und meine Harre in den Ton 6-7 Dunkelblond bekommen. Wie stelle ich das an? Durch...